Benutzerprofil

volkmargrombein

Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 621
25.09.2012, 10:00 Uhr

Foxconn-Fabrik nimmt Betrieb wieder auf Mir ist nicht ganz klar, wie man auch noch stolz darauf sein kann, durch Kauf der Produkte von Apple ( u. a.) mit an der Verelendung der Mitarbeiter schuld zu sein. Vor allem, wenn man bedenkt, welche [...] mehr

15.09.2012, 18:10 Uhr

Ein Mann will nach unten Nun ja, man wird sehen müssen, ob in dem obigen Artikel der Wunsch der Vater des Gedankens ist! Es müsste auch den Wählern klar gemacht werden, dass Obama gegen eine mehr oder weniger Menschen [...] mehr

29.07.2012, 17:48 Uhr

Olympia-Sensation im Schwimmen: Nun, wenn alles korrekt abliefe, würde man schon von den Verantwortlichen erwarten dürfen, dass sie zur Dopingkontrolle bitten. Auch der Sieg von Alexander Winokurow ist zumindest Misstrauen [...] mehr

20.05.2012, 10:27 Uhr

Röttgen will sich gegen Demontage wehren Nun ja, wenn es spezielle Hintergründe gibt, wovon man ausgehen muss, dann müssen diese bekannt gegeben werden. Auch wenn man unter dem Gesichtspunkt der Leistungsfähigkeit urteilt, ist der Rauswurf [...] mehr

13.05.2012, 17:43 Uhr

Kommentar zum Thema: Geltungsdrang: Die Angebertitel der Wirtschaftselite Man darf getrost in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass der " Nobel-Preis" für " Wirtschaftswissenschaften" mit Alfred Nobel wenig bis gar nichts zu tun hat. Es ist den [...] mehr

14.04.2012, 16:17 Uhr

Wenn der Rettungsfonds eine Obergrenze hat, fängt jeder an zu rechnen, wie lange dies [QUOTE=sysop;10016807]Die Euro-Krise ist zurück - und überrascht die Politiker: In der Hoffnung auf ein baldiges Ende der Misere hatten sie den Rettungsschirm nicht weit genug auf[/QUOT Die [...] mehr

09.04.2012, 09:28 Uhr

Einreiseverbot wegen Gedicht: Wie Grass Israels Rechte bedient hat Es ist mehr als ärgerlich, dass der Historiker Zimmermann, den ich bisher sehr geschätzt habe, sich nun der allzu platten Thesen bedient. Bis hin zu seiner Behauptung, dass Grass seine [...] mehr

05.03.2012, 17:39 Uhr

Streit um Wulffs Ehrensold: Genug ist genug In der Süddeutschen Zeitung ist indes zu lesen, dass alle noch lebenden Alt-Bundespräsidenten ihre Teilnahme am Großen Zapfenstreich am Donnerstag abgesagt haben. Ist das auch Häme oder [...] mehr

05.03.2012, 10:56 Uhr

Ein Jahr nach Fukushima: Lehren aus dem Atomschock Das Desaster zeigt leider eine Reihe bitterer Tatsachen auf: Offenbar hat man aus Gründen der " Wirtschaftlichkeit" gleich reihenweise versagt! Und das im Technik gläubigen Japan, dass [...] mehr

05.03.2012, 10:40 Uhr

Vorschlag von Viviane Reding: EU-Kommissarin favorisiert Frauenquote für Euro Sicher steht es außer Frage, dass " Freiwilligkeit" in der Wirtschaft noch nie Erfolg hatte. Es ist lediglich ein bequeme und dröge Lösung, die nebenbei den Charme hat, keine [...] mehr

28.01.2012, 18:09 Uhr

Plan zur Finanzkontrolle: Griechenland*sträubt sich gegen EU-Aufpasser Ein Sparkommissar würde eine Entmündigung bedeuten. Aber hat man in Griechenland eigentlich schon mitbekommen, dass den Bürgern hierzulande langsam die Geduld ausgeht? Nach Medienberichten [...] mehr

28.01.2012, 17:53 Uhr

Insolvente Warenhauskette: Experten empfehlen Schlecker neuen Namen Unterschicht-Billig-Drogeriemarkt gut und schön; das alleine wird wohl nicht reichen. Das miserable Image, in das sich die Familie Schlecker selbst hinein manövriert hat, scheint mir noch [...] mehr

15.01.2012, 17:40 Uhr

[QUOTE=Mononatriumglutamat;9453811]Das ist sie gar nicht. Die FDP ist für diese Steuer. Genau das ist der Punkt: die FDP ist für die Steuer, aber gegen einen Alleingang. Das sagt Rösler in dem [...] mehr

14.01.2012, 17:53 Uhr

Interview mit dem Wirtschaftsminister: Rösler warnt vor gezielter Attacke auf den Eur Meine Güte, was der man wohl aus lauter Verzweiflung so von sich gibt. Alles Zweckoptimismus; bis hin zu unserem famosen Außenminister, der nach allgemeiner Wahrnehmung auf der großen Bühne [...] mehr

09.01.2012, 16:56 Uhr

Haiti-Erdbeben: Die verschleppte Katastrophe Sicher kommt noch eine wesentliche - wenn nicht sogar die größte - Schwierigkeit hinzu: die unbeugsame Korruption! Es wäre sicher interessant zu wissen, wie hoch die Summen sind, die Regierung [...] mehr

20.12.2011, 18:09 Uhr

http://forum.spiegel.de/f22/konjunkturindikatoren-deutsche-firmen-trotzen-europas-abs Man fragt sich, welche objektive Kriterium bei diesen " wissenschaftlichen" Erhebungen gelten. Vor allem, wenn im Wochen-rhythmus die Zahlen vermutlich neu gewürfelt werden. Es bleibt [...] mehr

17.12.2011, 16:30 Uhr

Scheidender Chefvolkswirt Stark: Währungshüter distanziert sich von EZB-Kurs Wie wahr, wie wahr, nur, was schlägt Herr Stark denn vor? Da habe ich nichts gelesen. Außerdem schwelt die Krise schon seit geraumer Zeit. Da wäre es doch sicher angezeigt gewesen, in aller [...] mehr

12.12.2011, 18:05 Uhr

Rede vor Parlament: Cameron verteidigt Euro-Crashkurs "Es sei wichtig, dass die Finanzindustrie innerhalb der EU im offenen Wettbewerb agieren könne". Den Herrn interessiert es wohl als treuem Vasallen der Bankenwelt und der Agenturen nebst [...] mehr

09.12.2011, 09:03 Uhr

Gipfel in Brüssel: Einigung zur EU-Vertragsänderung vorerst gescheitert Es ist wohl etwas überzogen, zu behaupten, Frankreich und Deutschland wären bei den EU - Vertragsänderungen gescheiter. So wie es derzeit aussieht, hat man von vorne herein das Scheitern ( [...] mehr

04.12.2011, 14:54 Uhr

SPD-Parteitag: Duell der Altkanzler Geradezu lächerlich, der Nebensatz: " darf zum Auftakt des Parteitags über Europa referieren ". Jede Partei könnte sich glücklich schätzen, einen derartig klugen Kopf in ihren Reihen zu [...] mehr

Kartenbeiträge: 0