Benutzerprofil

joki81

Registriert seit: 08.05.2007
Beiträge: 341
Seite 1 von 18
11.09.2018, 12:29 Uhr

Schön wärs... Das wird Trumps Nachfolger gar nicht können, da es in der Regel wesentlich schwieriger ist, etwas aufzubauen, als etwas niederzureissen. Trump hat das Vertrauen, das die USA bei vielen Ländern [...] mehr

09.08.2018, 01:22 Uhr

Peinlich Für die europäischen Regierungen ist es wirklich ein Armutszeugnis, wie man sich hier wegduckt, statt Solidarität mit Kanada zu zeigen. Aber billiges Öl es ja bekanntlich jeden (moralischen) Preis [...] mehr

08.08.2018, 08:44 Uhr

Kanada zeigt Rückgrat Saudi Arabien hat im Bezug auf Menschenrechte gewaltige Defizite, und endlich traut sich mal eine westliche Regierung, das auch ganz offen so auszusprechen. Es wäre wirklich wünschenswert, dass die [...] mehr

19.07.2018, 16:15 Uhr

Volle Zustimmung Mittelfristig braucht Deutschland in jedem Fall ein Einwanderungsgesetz, damit bevorzugt Qualifizierte legal nach Deutschland einreisen können. Wenn das erfüllt ist wäre es noch eher vertretbar, auch [...] mehr

26.06.2018, 10:19 Uhr

Entscheidung richtig, Begründung schwach Anschreiben sind in aller Regel Humbug und verleiten zur Unehrlichkeit beim Bewerber. Die aussagekräftigen Informationen stehen im Lebenslauf und in den Zeugnissen, in anderen Ländern hat sich das [...] mehr

19.03.2018, 15:45 Uhr

Nicht das ich mit dem Artikel irgendwelche Probleme hätte, aber ... das fällt den deutschen Medien reichlich spät auf. Wochenlang war vor allem Ost-Ghuta hier ein Thema, während der werte NATO-Verbündete in Afrin genau die gleiche Vorgehensweise gezeigt hat. [...] mehr

09.03.2018, 11:55 Uhr

Das wars dann wohl mit dem Schufa-Score von Philipp Seit Wer so einen Artikel schreibt, ist natürlich überhaupt nicht mehr kreditwürdig, ganz klar. Die Schufa legt allgemein alles gegen diejenigen Personen aus, die ihre Ratings oder gar die [...] mehr

14.02.2018, 08:11 Uhr

Ja, klar... Was für ein toller Anwalt, der seinem Mandanten aus eigener Kasse dessen selbst verschuldete Probleme löst. Wer diese Version glaubt, glaubt auch an den Osterhasen. Ich hoffe mal, Robert Mueller hält [...] mehr

02.02.2018, 12:33 Uhr

Klingt logisch, funktioniert aber nicht Das ganze Dossier vom Spiegel zeigt schon, wie der Hase läuft in dieser Branche: Die Auftraggeber bestellen eine Studie mit zumindest akzeptablem, wenn auch nicht üppigen Honorar pro Interview. [...] mehr

03.01.2018, 12:05 Uhr

Diese Sprüche kamen aber schon lange vor den Sanktionen. Es ist ganz einfach leichter, andere Länder für Probleme verantwortlich zu machen als sich selbst. Das sieht man nicht nur am Iran, sondern [...] mehr

03.01.2018, 10:44 Uhr

Gerade in Israel wird man darüber nur herzlich gähnen. Das Mantra "Nieder mit den USA, nieder mit Israel" hört man aus dem Iran schon seit 38 Jahren, und übersetzt heisst das "Wir [...] mehr

30.10.2017, 17:31 Uhr

Bringt's auf den Punkt Danke für diesen Kommentar. Ich kann dem nur hinzufügen, dass das ein sogenannter Fehlanreiz ist: Wer sich integriert und arbeitet, wird am Ende dafür bestraft. Das muss dringend aufhören, sonst [...] mehr

23.10.2017, 16:35 Uhr

Resonanz nicht überraschend Guter Beitrag, und wenig überraschender Backlash in den Kommentaren hier. Ich kann zum beschriebenen Fall nur sagen: Nein, der Kommentator ist nicht Teil des Problems, und zwar vor allem deshalb, weil [...] mehr

23.10.2017, 13:48 Uhr

Vizekanzlerschaft finde ich überflüssig Ich will mal für die Grünen hoffen, dass der Sinn der Sache hier ist, nicht von Union und FDP verschaukelt zu werden. Mir käme es dafür sinnvoller vor, wenn es einfach Teil der Koalitionsvereinbarung [...] mehr

18.10.2017, 17:20 Uhr

Die Grünen werden deutlich über ihrem Stimmenanteil Gewicht haben in der Koalition, das wird nicht passieren mit "Hinterer Reihe". Wenn (falls) dieses Projekt klappt, dann nur wenn [...] mehr

18.10.2017, 10:19 Uhr

Danke für diese Meinung Klar ist niemand begeistert, wenn die gewählte Partei ihre Versprechen haufenweise über Bord wirft. Nur sollten diese Leute, die nun von Umfallen, Beliebigkeit der Programme und Postengeilheit [...] mehr

11.10.2017, 16:56 Uhr

Gesellschaft lässt berufstätige Mütter im Stich Ich nehme an, Sie befürworten dann um die eine Million Einwanderer pro Jahr? Teilzeitalleinerzieherin hat treffend erwähnt, dass auch Ihre Rente mal irgendwo her kommen muss, und einheimischen [...] mehr

03.10.2017, 23:17 Uhr

Das war wohl nichts Wenn sich der König für die eskalierende Polizeigewalt entschuldigt hätte und die Katalanen darum gebeten hätte, die Einheit des Landes nicht aufzukünden, hätte diese Rede eventuell einen positiven [...] mehr

01.10.2017, 21:15 Uhr

Eine vernünftige Reaktion wäre gewesen, im Vorfeld einfach zu sagen, dass das Referendum verfassungswidrig und damit nicht bindend ist, und die Katalanen ohne Störung wählen lassen, sowie die [...] mehr

29.09.2017, 12:52 Uhr

Bei den meisten Grünen beruht das auf Gegenseitigkeit. Gemacht werden muss es trotzdem, weil nach dem Rückzug der SPD keine andere Regierungskoalition übrigbleibt. Ach so, stimmt ja: Die Union [...] mehr

Seite 1 von 18