Benutzerprofil

interessierter Laie

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 1309
25.09.2016, 21:10 Uhr

@prologo Das ist genau der Quatsch, den die AFD zu verbreiten versucht: Die Terrorgefahr gab es schon vor den Flüchtlingen und es wird sie geben, selbst wenn alle Grenzen geschlossen wären. Sie hat damit [...] mehr

25.09.2016, 16:23 Uhr

@spmc-12355639674612 Alles richtig, aber die FED ist gezwungen, den Zins anzuheben, wenn die wirtschaftlichen Indikatoren ein hohes Inflations- oder Deflationsrisiko bedeuten. Es ist weder ihre Aufgabe, noch liegt es in [...] mehr

24.09.2016, 21:26 Uhr

Solange noch gestritten wird... Ist alles noch in Ordnung. Da fliegen zwar gelegentlich die Fetzen, aber da beide Ankläger den Affekt erkennen entsteht selten ein Dauerschaden. Und denken Sie immer daran: Nicht nur der Blick Ihres [...] mehr

22.09.2016, 20:55 Uhr

Schön wärs mit den 20% Ist aber leider nicht so einfach. Auch im heutigen Österreich sind sicher nicht alle Anhänger der Rechtspopulisten notorische Fremdenhasser. Trotzdem gewinnt ein Herr Hofer im zweiten Anlauf [...] mehr

22.09.2016, 11:28 Uhr

@unschuld Der Konvoi war allen Beteiligten angekündigt worden. Er bekam von Assads Truppen erst nach tagelangem Hinhalten die Erlaubnis zum Weiterfahren. Die Fahrzeuge sind kurz zuvor von einer russischen(!!!) [...] mehr

21.09.2016, 20:39 Uhr

Ja ist schon schlimm... aber so sind Menschen. Wir tricksen doch alle. Ich kenne keine Branche, die das sicher ausschließen kann. Software erfüllt oft nur die Hälfte vom versprochenen. Viele Pharmazeutika helfen nur halb so [...] mehr

20.09.2016, 12:50 Uhr

Sie verstehen das Bankgeschäft nicht! Banken zahlen für Einlagen bei der EZB Strafzinsen! Bei solchen Konten sind sie verpflichtet, einen Prozentsatz dort zu parken. Der Rest geht in andere Anlageformen. Hohe Risiken? Darf die Bank [...] mehr

19.09.2016, 21:41 Uhr

@Newspeak Ganz so einfach ist das nicht. Große Suchmaschinen und soziale Medien verwenden (weitgehend unbemerkt) Verfahren, Sie dahin zu führen, wo Sie ihre Ansichten bestätigt sehen und auf Gleichgesinnte [...] mehr

19.09.2016, 18:41 Uhr

@hansriedl Besteuert wird hier der Umsatz verehrter Mitforist. Das ist ein großer Unterschied. Beispiel: Der Umsatz von Aldi im Jahr 2014 betrug weltweit geschätzt etwa 40 Mrd. Euro. Der Ertrag vor Steuern lag [...] mehr

18.09.2016, 19:46 Uhr

@Katalysiert Da setzen Sie aber sehr viel Hoffnung in die Grünen. Rot-rot regierte Berlin von 2002 bis 2011. Die meisten Probleme Berlins - von der funktionsuntüchtigen Verwaltung, über die marode Infrastruktur [...] mehr

18.09.2016, 18:19 Uhr

Dieses Mantra gilt schon länger... Beispiel Rinderwahn: Creuzfeldt-Jakob ist eine der seltensten Krankheiten überhaupt. Trotzdem werden jedes Jahr Milliarden ausgegeben, um geschlachtete Rinder auf Prionen zu untersuchen. An MRE [...] mehr

18.09.2016, 10:11 Uhr

Im Gegenteil: Berlin wurde kaputt subventioniert... Seit Jahrzehnten hängt diese Stadt am Tropf. Vor der Wende haben sowohl DDR als auch die Bundesrepublik Milliarden reingesteckt. Jetzt - als Hauptstadt - sind sie immernoch wie auf Drogen. [...] mehr

17.09.2016, 17:31 Uhr

@w50: Ist doch Quatsch Die meisten davon haben schlicht keine Ahnung um was es geht. Andere haben irgendwo mal das Wort Schiedsgericht gehört und jetzt furchtbar die Hosen voll. Wieder andere demonstrieren gegen die USA. Es [...] mehr

15.09.2016, 21:14 Uhr

@ellijochri Den Begriff Sparen verbinde ich mit dem Bilden von Rücklagen. Tun wir das? Nein! Der Staat hat über 2 Billionen Euro Schulden. Das entspricht 25.000 Euro pro Bundesbürger oder fast 15 % mehr als die [...] mehr

14.09.2016, 21:35 Uhr

@meineeine020 Es geht nicht! Der Hersteller weiß nichtmal wo das Fahrzeug steht oder wer es gerade hat. Soll er Ihnen auflauern, ihre Garage oder das Hoftor aufbrechen, sie im Urlaub, zur Arbeit, zu Freunden [...] mehr

12.09.2016, 19:15 Uhr

Herr lass Hirn regnen... Es geht um eine Partei, die überall raus posaunt, die sogenannten Altparteien wären intransparent finanziert und käuflich. Deshalb solle man sie, die Alternative, wählen. Aber was für eine Alternative [...] mehr

11.09.2016, 09:54 Uhr

@karl-Felix Leider sind sie der halben Wahrheit offenbar auf den Leim gegangen. Stimmt zwar, dass jede dritte im Inland verbrauchte(!) KWh aus erneuerbaren stammt, aber an den im Inland erzeugten(!!!) KWh ist der [...] mehr

10.09.2016, 18:45 Uhr

@Tolotos Das EEG ist das beste Beispiel für politischen Dilettantismus. Es sorgt dafür, das für beinahe jede regenerativ erzeugte KWh, die in DE verbraucht wird, eine zweite aus Kohlekraft in den Export geht [...] mehr

10.09.2016, 17:53 Uhr

Realität oder Wunschtraum? Grundsätzlich: Wenn über Steuern die wahren langfristigen Preise eines Gutes, einer Leistung oder eines Verhaltens erhoben werden, entscheiden sich die Akteure anders - nämlich im Sinne von Gütern, [...] mehr

10.09.2016, 10:36 Uhr

@voiceecho Diesen Gegensatz hätte es gar nicht geben müssen. Welche Bedrohung stellt bspw. die EU dar. Sie hat nichtmal eigene Truppen. Und welches Feinbild gibt eine NATO, deren Mitglieder in Europa durch die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0