Benutzerprofil

interessierter Laie

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 1911
Seite 1 von 96
20.02.2018, 21:28 Uhr

@luny "sich in einer Koalition zu regenerieren hat zweimal nicht geklappt". Aber in der Opposition hatte es das m.E. auch nicht. Die SPD hat einfach nichts, was sie von der CDU wirklich abgrenzt. [...] mehr

20.02.2018, 19:39 Uhr

@luny das Problem der SPD hat sich schon vor dem ganzen Schulz-Intermezzo abgezeichnet. Da rief immerhin ein Ministerpräsident dazu auf, gar keinen Kanzlerkandidaten aufzustellen. Und das liegt schlicht [...] mehr

20.02.2018, 13:05 Uhr

es geht nicht... Herr Laschet KANN den Belgiern keinen reinen erneuerbaren Strom aus Wind und Solar anbieten. Tihange hat eine Nettoerzeugung von ca. 3 TW. Das entspricht dem Peakoutput von 600 Onshore bzw. 375 [...] mehr

19.02.2018, 18:10 Uhr

sie hat aber Recht... Das Material wurde kaputt gespart und ist in Teilen völlig veraltet. Anschaffungen sind teuer und dauern lang. Erstmal müssen die Anforderungen erhoben werden. Allein das ist extrem aufwändig, denn [...] mehr

19.02.2018, 17:35 Uhr

Mini-Merkel wird AKK nicht gerecht. Zwar teilt sie mit dieser den moderierenden Stil und kann vermitteln. Aber das allein hätte im traditionell roten und sehr ländlich geprägten Saarland nicht gereicht. Sie ist [...] mehr

17.02.2018, 10:58 Uhr

hoffentlich das lässt diejenigen hier im Forum schweigen, die immer noch die Mär fehlender Erkenntnisse verbreiten. Und vielleicht bringt es auch die Amerikaner dazu, endlich ihr antiquiertes Wahlsystem zu [...] mehr

16.02.2018, 22:26 Uhr

@yvowald@freenet.de stimmt nicht. Gegessen an den Dingen, die zu Herrn Erhards Zeiten zum Wohlstand gehörten, haben ihn heute alle erreicht. Erhard ist damals davon ausgegangen, das die Wirtschaft schneller wächst als [...] mehr

16.02.2018, 15:40 Uhr

@blackcathh Entwertung wäre wohl der richtige Begriff. für einen Pendler, der damit nicht mehr zu seiner Arbeitsstelle kommt und noch krasser bei einem Anwohner, der nicht nach Hause kommt. Obendrein ist es [...] mehr

16.02.2018, 14:49 Uhr

lieber Herr Fricke Sie und der Kollege Augstein haben etwas gemeinsam. Sie haben eine feste Meinung und suchen krampfhaft in der Realität nach Belegen. Da Sie sich aber als Ökonom präsentieren, würde ich von Ihnen [...] mehr

16.02.2018, 11:37 Uhr

Das ist ein Wunschtraum... Das war Roosevelts Vision der UNO - wohlgemerkt ein Amerikaner. Faktisch müssten dafür aber alle Staaten bereit sein, eigene Mittel notfalls sogar gegen eigene Interessen einzusetzen. Das wird [...] mehr

15.02.2018, 21:37 Uhr

@crazy_swayze Um Himmels Willen. Eine ähnliche Veranstaltung oder eine Demo wie Pegida mit der SED unliebsamen Inhalten zu DDR-Zeiten hätte gar nicht stattgefunden. Sie wäre vorher von irgendeinem Spitzel verraten [...] mehr

15.02.2018, 20:10 Uhr

@Sanatorium wohl kaum. Wenn in unserem Land Polen aufgefordert werden, solche "Verbrechen" und die Täter dem Konsulat zu melden, ist das sehr wohl eine deutsche Angelegenheit. Die Redefreiheit gilt auch [...] mehr

15.02.2018, 10:33 Uhr

ich tute in gar keine Hörner... ich stelle nur fest, dass die Aussage stimmt. Und die Provider handeln nunmal wirtschaftlich. Sie schmeißen kein Geld zum Fenster raus. Der Staat u.U. schon, aber er muss sich auch die Frage gefallen [...] mehr

14.02.2018, 17:04 Uhr

Wo leben Sie Herr Lobo... achja in Berlin... Nun dann mal ein Schwank vom Land. Ich kenne einen kleinen Ort im Schwarzwald. Da gibt es jetzt neuerdings FTTC-Internet. Durch die letzte Meile sind es zwar nur max. 100 MBit/s [...] mehr

13.02.2018, 17:07 Uhr

@CriticalPost also wenn ich aus dem Fenster sehe bricht hier zumindest noch nichts zusammen. Aber eins ist klar. Wenn es so weiter geht und es zu Neuwahlen kommt, steht die Groko vielleicht nicht mehr zur Debatte. [...] mehr

12.02.2018, 22:32 Uhr

@paula_f Franzosen und Italiener glauben inzwischen auch an dieses alte Märchen, denn die liegen auch in der "Welt" haben aber von dem enormen Wirtschaftsaufschwung und der Produktivitätssteigerung [...] mehr

12.02.2018, 16:21 Uhr

@kassandra21 das ist doch Wunschdenken. Sie glauben doch nicht, das irgendeine Partei mit einem völlig neuen Team antritt. Frau Merkel mag geschwächt sein, ist aber nach wie vor die beliebteste Unionspolitikerin. [...] mehr

12.02.2018, 15:52 Uhr

täglich grüßt das Murmeltier... ...das fällt mir zu diesem Artikel ein. Wir wählen nochmal, die Verhältnisse bleiben weitgehend gleich. Die SPD verliert noch ein wenig, genauso die FDP, die Grünen und die AfD legen etwas zu, die [...] mehr

12.02.2018, 10:30 Uhr

konservatives Wahlverhalten... ist m.E. nicht das Problem. Es ist das Verhalten. Parteien sind nur das Sprachrohr. Ein vermutliches Gegenargument wäre: Was ist mit den Mitarbeitern der Bauhöfe und der Müllabfuhr. Da gehen ja [...] mehr

12.02.2018, 09:43 Uhr

Das Bild ist irreführend... Das produzierende Gewerbe beschäftigt wenige Menschen befristet und schon gar nicht ohne Sachgrund. Spitzenreiter ist Bildung und Wissenschaft. An Unis und Forschungseinrichtungen ist nahezu jede [...] mehr

Seite 1 von 96