Benutzerprofil

Wasserfloh

Registriert seit: 11.05.2007
Beiträge: 139
Seite 1 von 7
21.11.2017, 12:07 Uhr

Minderheitenregierung Voll d'accor! Auch wenn sich vermutlich nur der kleinere Teil der Wähler für das interessiert, was in Berlin passiert. Bei der Minderheitenregierung wäre mehr Transparenz möglich, als man mit [...] mehr

12.05.2017, 13:22 Uhr

Schon erstaunlich ... ... dass die betroffenen Briten die Avocado überhaupt unfallfrei bis zur eigenen Küche bringen konnten :-) mehr

08.03.2017, 19:39 Uhr

Wedelt da der Schwanz mit dem Hund? Die EU kann Tust gut gebrauchen (auch wenn man ihm nicht immer und in allen Fällen Recht geben muss). Aber wozu braucht die EU einen Herrn Kaczynski? Und wenn die Mehrheit der Polen meint, sie [...] mehr

17.07.2016, 13:14 Uhr

Wem hilft es? Man fragt sich doch: wem hilft der Putschversuch? Dass ein 4-Sterne-General eine so dilettantische Aktion plant und durchführt, kann man kaum glauben. Dass der Putschversuch niemandem außer Erdogan [...] mehr

29.06.2016, 13:11 Uhr

Wie bitte? Kann das sein, dass Herr Junker inzwischen der EU mehr schadet als BrExit und alle Nationalisten zusammen? Früher seine nationale Steuerpolitik auf Kosten anderer EU-Staate, dann den Aufräumen [...] mehr

16.08.2015, 11:17 Uhr

das Undenkbare denken Würden sich andere Fakultäten so verhalten, wie es offensichtlich ein Teil der Profs in der Makroökonomie tut: wir wären weder auf dem Mond gelandet, noch wäre die DNA entschlüsselt oder wir bekämen [...] mehr

18.06.2015, 15:53 Uhr

Stimmen die Zahlen??? 18,4 Mio Tonnen, davon 40% in den Privathaushalten, das sind 7,36 Mio Tonnen, also umgerechnet bei 81 Mio Einwohner rund 90 kg im Jahr, also rund 250 g pro Tag. Das ist sicher immer noch viel - aber [...] mehr

15.05.2015, 12:38 Uhr

Eine merkwürdige Sicht! Die "Ecke" kann ich nicht ausmachen. "Aufgeregtheit" ist angesichts der massiven Verstöße gegen Verfassung und herrschende Gesetze durchaus verständlich. Es wäre jedoch besser, [...] mehr

03.05.2014, 08:22 Uhr

Falsch verstanden! Hoeneß muss das falsch verstanden haben: Nein, er ist kein "Arschloch" oder "Schwein". Er ist ein ganz normaler hochgradiger Steuerbetrüger und Krimineller. mehr

03.03.2014, 11:36 Uhr

Vielleicht geht's nur mit Overflow? Ich denke, die Datensammlung lässt sich nicht mehr stoppen. Also müssen wir sie einfach sinnlos machen. Was passiert denn, wenn wir alle (ALLE!) immer mal wieder Mails versenden mit Begriffen wie [...] mehr

23.02.2014, 08:43 Uhr

Last Wahrscheinlich haben die Server die Last der vielen Kündigungen nicht mehr bewältigt ;-) mehr

15.02.2014, 14:53 Uhr

Ich, Mann, finde ... … diese Werbung von hr1 so bescheuert, dass es mich ehr daran hindert, diesen Sender zu hören - Punkt! mehr

14.02.2014, 18:00 Uhr

Fleisch kommt doch in praktischen Verpackungen aus der Kühltheke! Solange wir unseren Kindern nur das zeigen können, gibt's natürlich Zoff, wenn man plötzlich was anderes zu sehen bekommt. Ich habe als Kind zum Glück noch mitgekriegt, dass die Wurst, die ich gerne [...] mehr

13.02.2014, 09:45 Uhr

1 Haken … an der Sache ist, dass die Banken an Basel III (bzw. künftig IV) gebunden sind. Eine Kreditvergabe ist dadurch stark reglementiert und von eingeholten Auskünften, z.B. Schufa, abhängig. [...] mehr

14.09.2013, 19:31 Uhr

so isses Sind denn die Antimilitaristen der 60er und 70er inzwischen beim Marsch durch die Institutionen inzwischen im Verteidigungsministerium angekommen? Aber im Ernst: Das Problem liegt doch in der [...] mehr

05.09.2013, 13:10 Uhr

Standortentscheidungen ... hängen für Industriebetriebe von sehr vielen "exogenen" Bedingungen ab. Energiekosten sind nur ein Teil davon. Und wenn man nun die extrem wirtschaftsfreundlichen Ausnahmebedingungen [...] mehr

17.08.2013, 18:42 Uhr

Unglaublich! Die SPD müsste doch mit dem Klammersack gepudert sein, ließe sie sich nochmal auf dieses Abenteuer ein - aber vielleicht schaffen es die Genossen ja noch, einmal an der 5%-Hürde zu scheitern. [...] mehr

20.06.2013, 21:45 Uhr

Das Schlimme ist doch ... ... dass diese beiden Herren mit ihren nur auf den eigenen Vorteil bedachten Manövern von den Hauptaktionären auch noch gedeckt werden! Ich habe noch immer Aktien der CoBa, Verlust 96%. Das [...] mehr

20.06.2013, 21:37 Uhr

Hilfe der Türkei? Wobei denn? Nicht dass bei uns plötzlich eine Demonstration von türkischen Soldaten niedergeknüppelt wird, weil ein ewig-gestriger Erdogan beim Natopartner Deutschland die Demokratie verteidigen [...] mehr

11.06.2013, 20:39 Uhr

Sekundenschlaf??? Wer kam denn auf diese abstruse Idee? Ich will zwar nicht bestreiten, dass auch Bankangestellte während der Arbeit schlafen könnten - aber das sieht hier nach was anderem aus: Schon mal am Computer [...] mehr

Seite 1 von 7