Benutzerprofil

m82arcel

Registriert seit: 01.06.2015
Beiträge: 201
Seite 1 von 11
20.02.2018, 15:05 Uhr

Ich finde den öffentlichen Rundfunk gut, sinnvoll und bin für dessen Beibehaltung! Dennoch finde ich, dass er mit sehr viel weniger Geld auskommen sollte. Zum Einen halte ich die vielen verschiedenen [...] mehr

20.02.2018, 11:17 Uhr

@PeterClark Gerade Manfred Spitzer ist in diesem Zusammenhang aber auch nicht unumstritten in Bezug auf seine Thesen zu den Auswirkungen der Mediennutzung. Eine ganze Reihe Studien und Metastudien widersprechen [...] mehr

13.02.2018, 19:49 Uhr

Gerade mal mit dem Smartphone getestet. Schön, dass Vodafone es zwar nicht schafft, den tatsächlichen Grund für die Sperre nennt (man sollte hier Constantin Film auch benennen), dafür aber Werbung für [...] mehr

10.02.2018, 10:59 Uhr

Nehmen wir mal an, er hätte das tatsächlich nur ganz privat gesagt. Auch dann sagt es sehr viel über ihn als Menschen und seine Eignung als Volksvertreter aus. Es sind schon Politiker für sehr viel [...] mehr

08.02.2018, 18:37 Uhr

@go2dive Ich habe nicht geschrieben, dass Männer zu schnell fahren. Ich habe nur Bezug auf den Artikel genommen, in welchem es heißt, dass Geschwindigkeit belohnt wird - Einschränkungen hierzu sind im Artikel [...] mehr

08.02.2018, 16:49 Uhr

Der einzige Punkt, über den man hier diskutieren kann, ist, dass zu schnelles Fahren vom Algorithmus belohnt wird. Hier könnte UBER durch die Einbeziehung von Tempolimits auf den Routen durchaus etwas [...] mehr

01.02.2018, 15:35 Uhr

Ausgerechnet RTL Plus. Das liegt bei mir in der Senderliste so weit hinten - danach kommt nur noch Arte. mehr

01.02.2018, 11:26 Uhr

Auch wenn ich selbst nicht davon profitiere, wünsche ich den Streikenden viel Erfolg! Für Arbeitgeber ist für die Verbesserung von Arbeitsbedingungen und Löhnen immer der falsche Zeitpunkt: ist die [...] mehr

30.01.2018, 17:30 Uhr

Ich schlage vor, dass Journalisten und Politiker in Zukunft wieder erst recherchieren und dann veröffentlichen - das muss auch in Zeiten des Internets möglich sein. Und natürlich werden wir auch in [...] mehr

30.01.2018, 13:05 Uhr

Dass Tina so gefeiert wird, kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Sie hat ziemlich deutlich gezeigt, dass ihr die Regeln im Camp egal sind, da die Strafen sie nicht treffen. Und meiner Meinung nach [...] mehr

26.01.2018, 08:40 Uhr

Ich möchte vorschlagen, nächstes Jahr nur noch 'Stars' unter 30 zuzulassen (Bachelor, DSDS, Topmodel-Versager, 'Youtouber'). Die denken noch, sie könnten da was für ihre 'Karriere' tun und wollen [...] mehr

24.01.2018, 17:36 Uhr

Könnte hier vielleicht mal jemand fragen, warum das in den Bereich Kultur einsortiert wurde? Oder wer sowas überhaupt schaut? Oder wieso "Der Spiegel" inzwischen über sowas berichten muss? [...] mehr

18.01.2018, 09:21 Uhr

Die Aufnahme von Sondierungsgesprächen war ein Fehler. Egal, ob es jetzt zur GroKo kommt oder nicht, die SPD hat den schwarzen Peter. Vor der Sondierung galt die FDP als Verhinderer einer Regierung, [...] mehr

17.01.2018, 19:43 Uhr

Um den Ausbau voran zu bringen ist es notwendig eine Gesetzeslage zu schaffen, die garantiert, dass Kunden auch wirklich nur das zahlen, was bei ihnen ankommt. Wenn über den Monat verteilt im Schnitt [...] mehr

16.01.2018, 17:16 Uhr

Ich fand H&M schon immer relativ teuer (für die gebotene Qualität). Müsste ich dem Konzern eine Empfehlung für eine Neuausrichtung geben, würde diese zwei Dinge enthalten: massiver Ausbau des [...] mehr

13.01.2018, 09:19 Uhr

Der BREXIT (oder auch nicht) ist ein hervorragendes Beispiel gegen Volksabstimmungen bei komplexen, weitreichenden Fragen. mehr

12.01.2018, 16:08 Uhr

@StefanXX Meine Frage bezog sich auf den Artikel, der in den Absätzen zwei und drei behauptet, es gäbe einerseits die These, es käme nur auf die Bilanz an und andererseits die Meinung, es hinge stark von der [...] mehr

12.01.2018, 10:06 Uhr

Widersprechen die neueren Ergebnisse denn nun der These, dass es für das Abnehmen allein auf die Energiebilanz ankommt? Oder sagen sie im Grunde nur aus, dass es aufgrund des Zuckers schwieriger (bis [...] mehr

08.01.2018, 15:33 Uhr

38 Stunden pro Woche, 530 Euro im Monat und dazu die meiste Zeit allein im Betrieb - und da wundert sich noch jemand, dass diejenigen, die die Möglichkeit dazu haben, lieber studieren. Mit einer [...] mehr

05.01.2018, 18:51 Uhr

Ich verstehe die Aufregung um Kopftücher generell nicht. Wird eine Frau zum Tragen gezwungen, muss dafür gesorgt werden, dass sie die Möglichkeit hat, sich dem Zwang zu entziehen. Trägt sie das [...] mehr

Seite 1 von 11