Benutzerprofil

Aberlour A ' Bunadh

Registriert seit: 02.06.2015
Beiträge: 4268
Seite 1 von 214
21.03.2019, 22:13 Uhr

in der Schule lernen - UND ZUHAUSE! Natürlich ist die Sonne ein "Atomkraftwerk" - das im Inneren auf der Kernfusion beruht. Denn nicht nur die Spaltung, auch die Verschmelzung von Atomen setzt Energie frei. Daher die Idee [...] mehr

21.03.2019, 20:59 Uhr

schon witzig im kalten Schweden Ich weiß nicht wie Fleischhauer privat ist. Ich kann nur seine Kolumne als Maßstab nehmen. Ein 16-jähriges Mädchen erzählt genau das, was VIELE WISSENSCHAFTLER AUF DEM GEBIET SEIT VIER JAHRZEHNTEN [...] mehr

21.03.2019, 20:35 Uhr

Ist ja für den "guten Zweck" Nun, man könnte, wenn man sich zu den "Grünen*innen" rechnet, und einen physikalischen Zugang zum Thema hat, mit den Entropiegesetzen argumentieren. So verändert sich nach dem zweiten [...] mehr

21.03.2019, 19:56 Uhr

mit welch herablassendem Tonfall Konservative wie Fleischschauer, Tichy und Konsorten, die einem 16-jährigem Mädchen intellektuell nicht mehr folgen können, haben natürlich ein Problem mit dem Selbstwertgefühl. Zumal sie selbst [...] mehr

21.03.2019, 18:38 Uhr

Greta Thunberg goes The Entropy Law Hätte Fleischhauer auch nur einen Funken Ahnung von dem Sujet, dann wüsste er, dass die Losung "Atomkraftwerke bauen" von Vordenkern einer "Ökologischen Ökonomie" selbst kommt. [...] mehr

21.03.2019, 17:46 Uhr

Nutzen Sie YouTube? Es geht nicht darum, dass jemand freiwillig eine "In-Depth-Informatik-Vorlesung" als Open Access bei YouTube zeigt oder Vorlesungen und Seminare öffentlich macht. Es geht darum, dass [...] mehr

20.03.2019, 09:32 Uhr

Für Gott - gegen politische Korrektheit?!? "Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn und schuf sie als Mann und Frau." (1. Mose 1,27). Also auch die politisch Korrekten. Heißt aber auch im Umkehrschluss: [...] mehr

20.03.2019, 09:19 Uhr

Was ist nur aus unserer Nationalmannschaft geworden? Na ja, er hat aus dem fernen Turin ein "Haaalllooooo ist da noch jemand" in den Wald gerufen. Sané, Gündoğan, ter Stegen und Can sind die einzigen Nationalspieler, die aktuell noch [...] mehr

19.03.2019, 20:14 Uhr

Spreizung der Einkommen Richtig. In der DDR gab es auch eine Spreizung der Einkommen. Allerdings war die nicht so stark wie im Westen. Meines Wissens wurden Lehrer - wie im gesamten Ostblock - relativ mies bezahlt, im [...] mehr

19.03.2019, 19:52 Uhr

Grausam Für Leute, die Zerstreuung suchen nach einem harten Arbeitstag, war die Serienmörder-Klamotte um Doppelgänger-Morde, aus dem Gefängnis heraus orchestriert, vielleicht unterhaltend, aber ansonsten [...] mehr

19.03.2019, 08:46 Uhr

Frauen sitzen bei Rewe an der Kasse und Männer bei BMW am Band? Man könnte ja "Arbeitsleid" als Entlohnungskategorie einführen. Dann müsste ein Sch....taucher/-in im Kanal mehr verdienen, als jemand, der Arbeitsessen als Arbeitszeit betrachtet. Auch der [...] mehr

18.03.2019, 09:51 Uhr

wenn die CDU wieder zu ihrem konservativen Markenkern zurückfindet Hochgradig interessant: Eine "wirtschaftsorientierte" Union könnte im 10%-Ghetto der FDP wildern. (Arbeitnehmer aufgepasst). Wertkonservative haben früher die Bibel gegen die ganze [...] mehr

18.03.2019, 09:02 Uhr

Endlich nur noch Bundesliga - endlich nur noch Fallobst Die Bundesliga ist ein Muster ohne Wert. "Die Abwehr von Liverpool war stärker als die von Wolfsburg".....oder Mainz könnte man sagen, wer hätte das gedacht. "Wir können nur so gut [...] mehr

17.03.2019, 11:25 Uhr

ein echter Terrorist "In den vergangenen zehn bis fünfzehn Jahren ist im Netz eine rechtsradikale Jungmänner-Suppe aus Trollerei, Tabubruch, YouTube, Videospielen, Verschwörungstheorien, [...] mehr

17.03.2019, 10:30 Uhr

Was ist das eigentlich? Dass Sie sich seit Ihrer Schulzeit mit Macht beschäftigen, ist lobenswert. Erstaunlich nur, dass dabei ausweislich Ihres Beitrags so wenig Gehaltvolles dabei herauskommt. Erstens müssen Sie eine [...] mehr

17.03.2019, 09:44 Uhr

Die "sozialen Grenzen des Wachstums" Die "sozialen Grenzen des Wachstums" rühren gerade aus der Tatsache, dass zwar (Konsum-)Güter in der Konsumgesellschaft über Wachstumsprozesse beliebig vermehrbar sind, bestimmte [...] mehr

16.03.2019, 18:59 Uhr

die Fehler, die jetzt immer noch gemacht werden? Was wollten Sie eigentlich ausdrücken: Dass es beim Wetten besser ist, das Glück auf seiner Seite zu haben als die Expertise? Dass man sich zur Stützung seiner Ansichten bestimmte Rohstoffe [...] mehr

16.03.2019, 17:15 Uhr

Wie das? Was der Forist wahrscheinlich meinte, ist die Tatsache, dass Nachhaltiger Konsum eben nicht nur Aufgabe des Konsumenten, sonder auch Aufgabe des Produzenten und des Handels ist. Während ich dies [...] mehr

16.03.2019, 16:33 Uhr

Die Welt hat sich in den letzten 30 Jahren dramatisch verbessert? Wenn ich mir die Flächenversiegelung vor meiner Haustür, die Zubetonierung der Landschaft, den dramatischen Verlust an Artenvielfalt so anschaue, hat sich in den letzten 30 Jahren NICHTS [...] mehr

16.03.2019, 14:51 Uhr

"Kontaktschuld"? Wenn Fleischhauer sich darauf beruft, als Spiegel-Redakteur und "als Freund" auf eine Geburtstagsfeier mit Rechtsradikalen und Identitären zu gehen, ohne eine "Kontaktschuld" [...] mehr

Seite 1 von 214