Benutzerprofil

karlomari

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 2117
   

21.10.2014, 14:39 Uhr Thema: Angriff auf Apple: Chinas Regierung spioniert womöglich iCloud aus Na Spon Welcher Geheimdienst zapft nicht bei Apple ab? Ist es hier anders? Und praktisch ist es, dass Apple neben dem sonstigen Kram auch gleich die Fingerabdrücke frei Haus mitliefert. mehr

20.10.2014, 14:05 Uhr Thema: Gräueltaten auf beiden Seiten: Amnesty prangert Hinrichtungen im Ukraine-Konflikt an Vertrauenswürdig? Da muss ich doch was verpasst haben, denn ich habe noch nicht gelesen, dass der Spiegel sein Titelbild, mit dem Putin persönlich für den Tod von 298 Menschen verantwortlich gemacht wurde, im [...] mehr

17.10.2014, 19:33 Uhr Thema: Dschihadisten in Syrien: "Islamischer Staat" soll flugfähige Kampfjets besitzen Ich sehe da ein Problem Und wie bekommen Sie dann 10 % von drei Flugzeugen in die Luft? Aber wenn das die "Aktivisten" behaupten wirds schon stimmen.. Waren dann aber wahrscheinlich eher saudische Privatjets [...] mehr

17.10.2014, 16:35 Uhr Thema: Dschihadisten in Syrien: "Islamischer Staat" soll flugfähige Kampfjets besitzen Es gibt keine Übungsflüge der IS Es steht gar nichts fest. Das Foto zeigt einen Schrottkasten den die "Rebellen" in der Nähe von Raqqa erbeutet haben. Die zurück gelassenen Flugzeuge dort waren allesamt flugunfähig. [...] mehr

08.10.2014, 21:20 Uhr Thema: Kampf um Kobane: USA rechnen mit weiterem Vormarsch des IS immer die gleiche Leier Glauben Sie ihren Unsinn eigentlich auch? Die Plattitüde, die syrischen Truppen treffen nur Zivilisten, während Ihre "Aktivisten" nur Soldaten in die Luft sprengen, ist schon völlig [...] mehr

08.10.2014, 20:25 Uhr Thema: Kampf um Kobane: USA rechnen mit weiterem Vormarsch des IS Man spricht Klartext "Mit Einbruch der Dunkelheit rückten die IS-Kämpfer wieder weiter vor. Ihr Vorteil: Sie besitzen Nachtsichtgeräte, die Kurden nicht." Der Autor vergaß zu erwähnen, das diese aus den USA [...] mehr

07.10.2014, 18:28 Uhr Thema: Westliche Strategie in Syrien: Die Schande von Kobane Welches Völkerrecht? Die Türkei haben schon ständig das Völkerrecht gebrochen, indem sie Terroristen nach Syrien reisen ließen. Der IS wurde schon immer via Türkei versorgt. Damals gegen Assad heute gegen die [...] mehr

30.09.2014, 20:32 Uhr Thema: Kämpfe nahe der Türkei: IS-Milizen in Sichtweite von Kobane Alles nur Show Selahattin Demirtas der Kurdenpolitiker schildert die Szenen in Kobande anders als die Dönerbude aus London. "Wir wollen keinen militärischen Kampf", sagt Demirtas an die Adresse der [...] mehr

30.09.2014, 16:46 Uhr Thema: Kämpfe bei Kobane: IS-Kämpfer umzingeln türkische Soldaten Es ist ein altes Spiel Vor einem Jahr wussten die meisten garnichts von dem ISIS. Hier wird ein Feindbild von den Medien und gewissen Staaten partizipiert , das es vorher schon gegeben hat nur unter anderem Namen, siehe [...] mehr

30.09.2014, 16:46 Uhr Thema: Kämpfe bei Kobane: IS-Kämpfer umzingeln türkische Soldaten Es ist ein altes Spiel Vor einem Jahr wussten die meisten garnichts von dem ISIS. Hier wird ein Feindbild von den Medien und gewissen Staaten partizipiert , das es vorher schon gegeben hat nur unter anderem Namen, siehe [...] mehr

27.09.2014, 19:20 Uhr Thema: Kampf gegen IS: USA setzen auf Bodeneinsatz von syrischen Rebellen Assad zu stürzen, ist und bleibt hochrangiges Ziel der USA und ihren verbündeten Steinzeitdiktaturen Katar usw. Beim Gasfake hat es ja nicht so richtig funktioniert. Jetzt mit den IS Terroristen [...] mehr

26.09.2014, 20:58 Uhr Thema: Kampf gegen den IS: Obamas Bomben freuen Assad Oberflächlich Zitat:"Die positive Reaktion von Damaskus auf die amerikanischen Luftschläge zeigt das Dilemma, in dem sich US-Präsident Barack Obama befindet: Seine vermeintlichen Gegner begrüßen die [...] mehr

24.09.2014, 20:43 Uhr Thema: US-Präsident vor der Uno: Obama gegen das Netzwerk des Todes Stimmt selten so einen Blödsinn gelesen um es mal in Ihrer Sprache auszudrücken. Worte und und Taten sind beim amerikanischen Präsidenten nicht das Gleiche. Auf der einen Seite will er die Islamisten [...] mehr

24.09.2014, 16:37 Uhr Thema: Qaida-Veteranen in Syrien: USA bombardieren mysteriöse "Chorasan"-Gruppe Peinlich Zitat: "Der Nusra-Front, die von den USA seit Dezember 2012 als Terrororganisation eingestuft wird, gehören zwar die Qaida-Veteranen an, die sich in Syrien aufhalten. Weil in ihren Reihen [...] mehr

24.09.2014, 15:59 Uhr Thema: Führungsstruktur des "Islamischen Staates": Organigramm des Terrors Etwas mehr im Detail Zitat: "Ganz oben steht Abu Bakr al-Baghdadi." Wer ist dieser Abu Bakr al-Baghdadi? Bis vor kurzem gehörte er zum Führungskern der sogenannten FSA. Noch 2013 traf sich der US Senator [...] mehr

23.09.2014, 20:50 Uhr Thema: Arabische Koalition gegen IS: Amerikas widerwillige Verbündete Wieder ein Artikel der es mit der Wahrheit nicht so genau nimmt. Schon heute Mittag wollte man den Lesern erzählen , das diese Aktion mit Syrien nicht abgesprochen war. Aber staune, sogar der Iran war informiert. Mit [...] mehr

22.09.2014, 12:50 Uhr Thema: Unattraktive Investments: US-Investor Blackstone kehrt Russland den Rücken Falsch Müntefering srach über Finanzinvestoren und nannte Blackstone als Beispiel. Blackstone ist das beste Beispiel,wie man Geld ohne etwas selbst zu erwirtschaften, verdient. Man stellt wie sie [...] mehr

14.09.2014, 12:53 Uhr Thema: Konflikt mit Russland: Barroso stellt Ukraine EU-Mitgliedschaft in Aussicht Der war gut In der Liste fehlt nur Albanien oder der Kosovo. Wie hoch das allgemeine Bildungsniveau in der Ukraine ist, kann man alltäglich bewundern. Wenn ich höre wie Jazenjuk die Kosten für die Mauer [...] mehr

13.09.2014, 18:29 Uhr Thema: Milliardenhilfen: CDU-Fraktionsvize warnt vor Ukraine-Rettungspaket Kampf der Oligarchen Was für Sicherheiten wollen Sie denn haben? Das Land ist pleite und die Krim ist schon weg.;-) Nebenfrage, Wissen Sie überhaupt wer in der Ukraine das sagen hat und wer dort zur Zeit den [...] mehr

13.09.2014, 16:39 Uhr Thema: Milliardenhilfen: CDU-Fraktionsvize warnt vor Ukraine-Rettungspaket Nicht ganz richtig Der Maidan ist das Produkt von Timoschenko und Poroschenko. Diese beiden Oligarchen haben nachweislich den Maidan und dessen Mitstreiter finanziert. Der Timoschenko Clan hat schon kurz nach der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0