Benutzerprofil

karlomari

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 2464
Seite 1 von 124
01.09.2017, 14:30 Uhr

Da fehlt aber was Wie immer nur die halbe Wahrheit bei Ihnen. Zusammenarbeit sieht anders, hier ging es um Würde. Der Inhalt war: Man hat mit IS-Kämpfern die Übergabe der Leichen von fünf gefallenen [...] mehr

30.08.2017, 20:59 Uhr

Sie kommen der Wahrheit endlich näher Diese Terroristen wurden auf Druck der arabischen Liga entlassen, das gehört auch zur Wahrheit. Darunter gab es auch solche Leute , die hier in den Medien und auch von Ihnen immer als " [...] mehr

08.07.2017, 13:36 Uhr

Fakt ...ist, das in der Ukraine ein Putsch stattgefunden hat und der gewählte Präsident unter Bruch der Verfassung gestürzt wurde. Davor gab es Auseinandersetzungen wo Leute die hier in Hamburg [...] mehr

23.06.2017, 20:49 Uhr

Nettes Märchen Die Israelis hatten also Angst? So wie 1956? War das auch ein Kampf ums Überleben .als man , ermutet von Großbritannien, den Staat Ägypten angriff? Die Israelis haben seit ihrer [...] mehr

19.06.2017, 22:31 Uhr

Wir bekommen nur das vorgesetzt was Reuters schreibt. Es wird ungeprüft einfach übernommen. Wenn man sich bei beiden Konfliktparteien informiert , gibt es eine ganz andere Geschichte. Laut der [...] mehr

19.06.2017, 22:10 Uhr

Die 1000 Krankenhäuser Kein Wunder , das es keine berichte mehr aus Aleppo gibt, seitdem die Rebellen abziehen mussten. Denn dann würde man erzählen müssen, wie sehr man die Leser belogen hat bzw. fragwürdigen Quellen [...] mehr

19.06.2017, 18:27 Uhr

Das mit der Ahnung kann bei Ihnen aber auch nicht durchgehen lassen. Auch die Kurden foltern und bringen politische Gegner um. Der 107-seitige Bericht “Under Kurdish Rule: Abuses in PYD-Run [...] mehr

19.06.2017, 18:07 Uhr

Sie verbreiten hier Märchen. Eine international anerkannte Regierung zeichnet sich immer noch durch den legitimen Sitz in der UNO aus . Der SNC ist von den USA gegründet worden. Hat Ford sogar [...] mehr

30.04.2017, 19:52 Uhr

Man ist wohl immer noch aktiv Man sollte alle Artikel über Saudi Arabien mit Vorsicht genießen. Saudische Diplomaten sollen schon 2011 eine PR-Kampagne für die Bundesrepublik entwickelt haben. Deutsche Autoren sollten, so [...] mehr

24.04.2017, 13:42 Uhr

Diesen Hinweis gibt es erst, als es nicht mehr zu verschweigen war, wer diese Quelle ist und wie oft diese schon gelogen hat. Davor hieß es so schön: "Die Syrische Beobachterstelle hat ihren [...] mehr

24.04.2017, 13:30 Uhr

Wo steht das? Haben Sie den UNO Bericht überhaupt im Original gelesen? Die UNO hat nie gesagt das die syrische Armee das Giftgas eingesetzt hat! Auch gab es keine Indizien dafür, der UNO Bericht hat [...] mehr

24.04.2017, 12:41 Uhr

Zitat "Dass dessen Quellen zum Giftgasangriff umstritten sind und Annahmen - etwa, dass die damals genutzten Waffen nicht zum Arsenal des syrischen Militärs gehören - im Nachhinein widerlegt [...] mehr

15.04.2017, 13:56 Uhr

Werte Mit den "Westlichen Werten" ist es wie mit der Nächstenliebe bei den Christen. Man redet ständig davon und benutzt diese Schlagworte nur um eigene, egoistische Interessen durchzusetzen. [...] mehr

12.04.2017, 18:12 Uhr

Fakten Fakt ist , das alle Nachrichten und Beweise , die hier im Artikel angesprochen sind, von Seiten der Rebellen stammen. Somit relativiert sich die "Faktenlage" schon ungemein. Es sind also [...] mehr

11.04.2017, 16:47 Uhr

Herrschaft des Islamischen Staates Wer herrsche denn in der Provinz Idlib, Demokraten? Was ist der Unterschied zwischen Al-Quaida und dem IS? Was ist dem Staatsterrorismus in Saudi Arabien? Es gibt dort unten keine Demokratie [...] mehr

11.04.2017, 16:39 Uhr

Sie haben viel verpasst Nein, die bekämpfen sich mit Panzern und Missiles. Auch sind mal Autobomben dabei. Nicht mal in Tripolis sind alle Schulen geöffnet, das weiß ich aus persönlichen Telefonaten. Auch die [...] mehr

11.04.2017, 15:53 Uhr

Chaos oder Theorie? Wie definiert man Bürgerkrieg, Sie etwa? In Libyen liefern sich Milizen, Regierungsanhänger und die Terrororganisation "Islamischer Staat" Gefechte. Jeden Tag gibt es Tote. Seit [...] mehr

11.04.2017, 15:41 Uhr

Stimmt da herrscht Friedhofsruhe und Diktatur wo Sunniten herrschen. Und so sieht es in Idlib aus,der Hauptstadt und Hauptprovinz Ihrer "Rebellion". Dort konnte diese "Revolution" ihre hehren Ziele ohne [...] mehr

11.04.2017, 14:39 Uhr

Richtig Und die lehnen die Islamisten klar ab. Keiner der Zivilsten geht freiwillig in deren Gebiete wo Al-Nusra das Sagen hat. mehr

11.04.2017, 14:36 Uhr

So einfach ist das Es gibt keine Beweise, nur Mutmaßungen. Es geht nur mehr um Propaganda, jemand sagte mal die stärkste Waffe sind die Medien. Ohne deren Lügen könnte man keine Kriege führen, siehe beim Irak. [...] mehr

Seite 1 von 124