Benutzerprofil

n01

Registriert seit: 19.05.2007
Beiträge: 1974
   

25.10.2014, 18:08 Uhr Thema: IS als Wirtschaftsmacht: Jagd nach den Schatztruhen des Kalifats Ich gebe denen noch 1-max. 2 Jahre, dann sind sie platt. Zitat:" Die Dschihadisten behaupten zwar, dass sie einen Staat schaffen wollen. Doch bisher scheinen sie sich wie andere Milizen lieber aufs Plündern zu konzentrieren." Genau das ist [...] mehr

25.10.2014, 17:54 Uhr Thema: Rekordsprung von Alan Eustace: Aus heiterem Himmel Ist aber beides das gleiche im Prinzip. Was ich mich allerdings frage, im Artikel steht dieser Satz: " Baumgartners Sprung lieferte durchaus einige Erkenntnisse, da er viele [...] mehr

25.10.2014, 11:45 Uhr Thema: Sprung aus 41.000 Metern Höhe: 57-Jähriger bricht Baumgartner-Rekord Wieso unprofessionell? Soll da noch ein Kameramann mitfliegen? Aber sicher gibt es noch ausführlichere Videos davon, die nur noch nicht öffentlich gemacht werden. mehr

25.10.2014, 11:43 Uhr Thema: Sprung aus 41.000 Metern Höhe: 57-Jähriger bricht Baumgartner-Rekord 41000 meter? Nana, 41000 meter sind dann doch etwas weniger als der Weltumfang von ca. 40074 km. Aber eine tolle leistung dieses Managers. Übrigens kann man auch mit 57 recht austrainiert sein. Und eine [...] mehr

25.10.2014, 00:23 Uhr Thema: Silvio Berlusconi: "Natürlich werde ich wieder kandidieren" Zu alt für Haft, aber nicht für die Politik? Berlusconi sollte ja eigentlich eine Haftstrafe absitzen. Dafür war er aber zu alt. Siehe hier: [...] mehr

24.10.2014, 20:50 Uhr Thema: Führerscheinentzug wegen Kiffen: Die Folgen des Cannabis-Urteils für Autofahrer Und was ist mit Bier und Schnaps? Und der übliche Mischkonsum von Bier, Wein, Whisky, Bowle usw. bedeutet keine mangelnde Fahreignung? Meiner Meinung nach ist alles berauschende, was unkontrolliert eingenommen wird, ein Grund für [...] mehr

24.10.2014, 18:19 Uhr Thema: IS-Terror: Wir müssen den Hass verstehen lernen Nee, will ich nicht und muss ich nicht verstehen. Ich habe schon Verständniss dafür, wenn einer sagt, der Westen unterdrückt uns. Deswegen muss und will ich aber nicht den Wahnsinn verstehen, das die IS und Ihre Anhänger weltweit Menschen, die nicht [...] mehr

23.10.2014, 18:48 Uhr Thema: Merkels F-Wort-Rede: CSU-Politikerin Hasselfeldt wettert gegen Netz-Spötter Verstehen ja, aber Fachausdrücke, jein. Ich finde, eine oder ein Bundeskanzler muss nicht ein IT Profi sein, um zu verstehen, worum es prinzipiell geht. Und da kann man auch schon mal ein Wort vergessen. Ich kenne mich als Otto [...] mehr

22.10.2014, 21:39 Uhr Thema: Videobeweis: Schimpansen-Gangs plündern nachts Maisfelder Man weiss es ja nicht. Vielleicht kennen Schimpansen ja ein bißchen Unrechtsbewußtsein. Immerhin sind sie ja Menschenaffen. Wer weiss, was so alles in Ihrem Kopf vor sich geht. Und wer weiss, ob wir in unserer [...] mehr

21.10.2014, 16:32 Uhr Thema: Gerichtsurteil zum Überholverbot: Hier ist echt Schluss Das ist immer Situationsbedingt. Auf einer Autobahn kann man ja sich ja noch zurückfallen lassen. Aber auf einer Landstaraße kann das echt knapp werden. Da kann es dann auch mal ungefährlicher sein, wenn man den Überholvorgang [...] mehr

20.10.2014, 22:01 Uhr Thema: Bürgerkrieg in Syrien: EU verhängt neue Sanktionen gegen Assad-Regime Was soll das jetzt schon wieder mit Assad? Ich weiss nicht, was die EU mit Assad hat. Ich dachte, wir wollten die IS bekämpfen? Anscheinend doch nicht so wirklich. Alles leere Sprüche. Ich weiss bald auch nicht mehr, ob diese Regierung, diese [...] mehr

20.10.2014, 21:44 Uhr Thema: Mysteriöses Unterwasserobjekt vor Stockholm: Wie früher Jede Großmacht spioniert beim anderen, oder beim Nachbarn. Ich habe so ein schönes Buch über die U-Boot Spionage der USA während des kalten Krieges. Ich glaube nicht, das sich da heutzutage im wesentlichen etwas geändert hat. Es heißt darin: [...] mehr

20.10.2014, 20:55 Uhr Thema: Mysteriöses Unterwasserobjekt vor Stockholm: Wie früher Sitzt das U-Boot in der Falle? Ich bin ja im Moment auch aus verschiedenen Gründen ein bißchen Prorussisch eingestellt, wenn auch nicht in allen Bereichen. Das heißt, das ich mir auch vorstellen kann, das dort ein Russisches [...] mehr

20.10.2014, 16:05 Uhr Thema: Mysteriöses Objekt vor Schweden: Russland gibt Niederländern die Schuld Der Russische Geheimdienst. Die haben vielleicht auch einen Geheimdienst? Und "Beobachter" . Sowie Abhörmöglichkeiten usw. http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_russischer_Geheimdienste mehr

20.10.2014, 15:45 Uhr Thema: Mysteriöses Objekt vor Schweden: Russland gibt Niederländern die Schuld Jaja, die Holländer ! Vielleicht war es wirklich ein Russisches U-Boot, und die Russen wollten nur mal die Abwehr testen/abhören etc. Deswegen dieser "Notruf" Zugeben würden sie das, wie andere Staaten auch, [...] mehr

19.10.2014, 17:49 Uhr Thema: AfD: Lucke will rechten Hardliner ausschließen Schlimm, schlimm, irgendwie krank. Zitat: "...die Gaskammern in Dachau bauten die Alliierten." Ist ja schon schlimm, das man so einen Mist erzählt. Noch schlimmer ist, das diejenigen das auch noch tatsächlich [...] mehr

19.10.2014, 13:17 Uhr Thema: Großeinsatz vor Stockholm: Schwedisches Militär sucht nach fremdem U-Boot Sobald die Russen dementieren Tja, hier ist schon eine dementierung STIMME RUSSLANDS Die U-Boote der Seestreitkräfte Russlands erfüllen ihre Aufgaben in Gewässern des Weltmeeres in Übereinstimmung mit dem Plan. Keine [...] mehr

19.10.2014, 12:57 Uhr Thema: Ostukraine: BND macht Separatisten für MH17-Absturz verantwortlich Warten auf die Abschlußuntersuchung. Es ist ja auch nicht unmöglich, das es die Separisten waren. Ich glaube, der BND hat recht gute Abhörmöglichkeiten. Anderseits heißt es dort nicht viel, wenn einer mit Russischem Akzent spricht. [...] mehr

18.10.2014, 12:23 Uhr Thema: Quarantäne-Fall an Bord: Mexiko weist Kreuzfahrtschiff aus Angst vor Ebola ab Panik auf dem Schiff? Ob nun eine Putzfrau oder Empangsdame mit Blutproben hantiert? Zitat:" Die Frau zeige allerdings keinerlei Symptome und hatte wohl zuletzt vor 19 Tagen mit Blutproben des Patienten [...] mehr

18.10.2014, 12:05 Uhr Thema: Quarantäne-Fall an Bord: Mexiko weist Kreuzfahrtschiff aus Angst vor Ebola ab Erstaunlich.. Dann sollte man, um wirklich sicher zu gehen, die Quarantäne auf 2 Monate festlegen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0