Benutzerprofil

ondrana

Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 1740
Seite 1 von 87
20.05.2017, 21:39 Uhr

Privatisierungswahn In der CDU/FPD-Regierung unter Kohl war Privatisierung die schienbar beste Lösung aller Probleme. Alles wurde privatisiert: die Bahn, die Wasserversorgung, die Post, die Bahn. Angeblich sollte die [...] mehr

20.05.2017, 20:34 Uhr

Mir gefallen diese Statistiken und Untersuchen nicht. Es ist doch relativ Wumpe, wer wann mit welchen Empfehlungen welche Abiturnote bekommt und ob es oder sie vom Gymnasium oder einer Gesamtschule [...] mehr

16.05.2017, 21:52 Uhr

Schulleiterin mit 30 Jahren Schulerfahrung hier. Sie erkennen die Realitäten nicht. Das Linke Spektrum findet Gesamtschule wunderbar, solange ihre eigenen Kinder schön aufs Gymnasium gehen [...] mehr

16.05.2017, 21:46 Uhr

Es ist überall das Gleiche. Hier ein Originalbericht - Ein G-Kurs Deutsch Klasse 7, in einer Oberschule in Niedersachsen (HS-Niveau), 21 Schüler/innen: Drei Schüler/innen mit Förderbedarf Lernen, [...] mehr

14.05.2017, 00:22 Uhr

Lassen Sie mich erzählen, wie wes einer Realschule mit diesem System geht: Das Gymnasium bekommt Funktionsstellen anhand von Schülerzahlen. Ein Schelm, der denkt, dass das Gymnasium deshalb die [...] mehr

04.05.2017, 19:01 Uhr

Ineteressant ist es, zu wissen, dass in Niedersachsen ein Kind mit Autismusspektrumstörung per se kein I-Kind ist. Dann kann es auch ganz locker zu der folgenden Situation kommen (in einem G-Kurs [...] mehr

24.04.2017, 21:29 Uhr

Email? Heute konnte ich 80 Minuten auf nichts zugreifen, weil nach den Ferien in diversen Kursen Computer hochgefahren wurden und aller erst einmal alle Updates gezogen haben. Mein Computer bewegte [...] mehr

23.04.2017, 16:19 Uhr

Aber genau das passiert im Moment. Wenn wir ausschreiben, fragen wir nicht nach Physik oder Musik oder Englisch. wir fragen: "Welche Fachkombi hat denn die meisten potentiellen Bewerber auf [...] mehr

21.04.2017, 16:09 Uhr

Stundentafel Was hier geflissentlich bei der Diskussion übersehen wird ist, dass der Englischunterricht ja ersatzlos wegfallen soll, damit die freiwerdenden Englischlehrkräfte dann Deutsch und Mathe unterrichten. [...] mehr

21.04.2017, 13:00 Uhr

Erfahrungen: Ich unterrichte schon fast 30 Jahre das Fach Englisch. Als als das Land Niedersachsen begann, den Englischunterricht in den Grundschule einzuführen, hatten wir wärend einer Phase von 3 Jahren in der [...] mehr

05.04.2017, 20:58 Uhr

Sie vergleichen Äpfel mit Birnen. Wer ein Abitur mit 17 oder 18 will, muss auch die Folgephasen der Bildung anders aufstellen. In den angelsächsischen Ländern beispielsweise ist es Standard, dass [...] mehr

01.03.2017, 20:34 Uhr

Ist die Ganztagsschule nun die Lösung für unsere Probleme? Oberflächlich betrachtet, ist sie es nicht, denn Bildungserfolg hat laut dieser Statisktiken ichts mit Ganztagsbeschulung zu tun. Warum sind [...] mehr

24.02.2017, 21:35 Uhr

Dummes Zeug! Ich habe an meiner Schule einen Doktor der Chemie - ein hoch motivierter sehr lernfähiger Mensch - als Quereinsteiger gehabt, der über Jahre hinweg immer nur Kurzverträge bekommen [...] mehr

22.02.2017, 06:58 Uhr

Also dieser Vergleich ist schon ein starkes Stück. Haben Sie daran gedacht, dass die Doktorantin für das kleine Geld, das sie erhält, einen Vollzeitjob ausübt, während der HARZ-Vierer das Geld [...] mehr

17.02.2017, 14:44 Uhr

So etwas machen wir meist bei der Rückgabe von Klassenarbeiten im persönlichen Kurzgespräch, in längeren Gesprächen vor den Zeugnissen plus zwei mal im Jahr bei den Elternsprechtagen, bei denen [...] mehr

17.02.2017, 14:40 Uhr

Dadurch, dass es immer wiederholt wird, wird es nicht richtiger. Richtig ist, dass zwischen den Noten Zwei und Drei oder zwischen Drei und Vier häufig nur wenige Nuancen liegen. Klasssenarbeiten [...] mehr

09.02.2017, 23:17 Uhr

Ein großer Anteil der Kosten wird von den Kommmunen getragen. Da geht es um Gebäude, Sprthallen, Hausmeister, Verwaltungspersonal, Computerausstattung, Geld für Lehr-/Lernmaterial etc., also alles, [...] mehr

09.02.2017, 23:03 Uhr

In Niedersachsen haben die Hauptschulen den niedrigsten Klassenteiler. Zudem haben fast alle Hauptschulen Schulsozialarbeiter/innen und die meisten führen einen Ganztag. Zu Recht. mehr

26.01.2017, 20:58 Uhr

Es ist nur ein Bruchteil der Eltern, die sich das nicht leisten können. Es gibt aber viele, die sich das nicht leisten wollen. Wenn ein Kind ein Mittagessen für 3 Euro bekommt, dann: Muss [...] mehr

26.01.2017, 20:50 Uhr

Gott erhalte Ihnen Ihren Kinderglauben! An meiner letzten Schule konnte ich die Essgewohnheiten sowohl von Grundschulkindern als auch von Schülern und Schülerinnen im Alter von 10-17 Jahren [...] mehr

Seite 1 von 87