Benutzerprofil

burghard42

Registriert seit: 27.05.2007
Beiträge: 8910
10.02.2017, 15:22 Uhr

Na ja, ist Trittin schon in der SPD angekommen ? Oder: Bei 104 % für die SPD fehlt dann den Genossen das Führungspersonal mit Fachkenntnis für Kommissionen.......,richtig ? mehr

07.02.2017, 15:30 Uhr

ich gratuliere zu dieser Selbsterkenntnis, wobei ich eher doch die Ironie anerkenne : Fachwissen schadet bei der E-Energie Versorgung Deutschlands ......Blick von außen (....Literatur) kann [...] mehr

07.02.2017, 15:10 Uhr

Richtig Richtig, interessant auch die letzten Sätze ,Zitat :"Wenn weitere Kohle- und Atomkraftwerke vom Netz gehen, dürften die Strompreise wieder steigen. Der Betrieb der verbleibenden Meiler werde [...] mehr

03.02.2017, 17:05 Uhr

Na ja, bei den "Linken" ist die Personaldecke ja noch deutlich schwächer und zerstritten. Deren Wahl hilft eher nicht......jedenfalls nicht gegen den Weiterbestand von Schwarz/ Rot in [...] mehr

03.02.2017, 15:26 Uhr

Na ja, das stimmt wohl eher nicht ,zumindest für Trump... Das waren dessen Vorgänger,insbesondere G.W. Bush und Obama, die den Boden für den IS bereitet haben. mehr

03.02.2017, 14:56 Uhr

Na ja, ob Ihre Aussage so stimmt : "Obama hat wärend seiner Zeit gegen einzelne iraner aus politischen kreisen eine Sanktion ausgesprochen. mehr nicht, iranern war allgemein die Einreise erlaubt. [...] mehr

30.01.2017, 12:37 Uhr

Na ja, bei der Feststellung von Ihnen :"Er war Komissionspräsident "...? wundert mich auch Ihre überzeugte Feststellung nicht von harter Arbeit und meine Stimme hat er... [...] mehr

30.01.2017, 12:09 Uhr

Na ja, das mit den deutschen Autobahnen wohl eher nicht. Braucht die AfD auch nicht. Aber die AfD entscheidet bei einem Wahlergebnis von ca 10-15 % wer dann eine Regierung (natürlich ohne die AfD) [...] mehr

30.01.2017, 10:49 Uhr

Na ja, das glauben Sie wirklich ? Der Zustand der EU nach der Tandemarbeit Schulz/Juncker sollte zum Nachdenken "verleiten" mit entsprechenden kritischen Abständen zu den Wunschdenken zu [...] mehr

30.01.2017, 10:37 Uhr

Na ja so konkret sollte man bei der VW Problematik nicht werden ,obwohl Sie absolut Recht haben. Die SPD stand immer für "pragmatische" Lösungen.....so frei nach Schulz gestern..... [...] mehr

30.01.2017, 10:22 Uhr

Na ja, ich habe mir die Rede von Schulz nach der SPD-Parteivorstandsklausur und der "Vorstellung" bei Anne Will angesehen. Die eigenen Stärken der SPD laut Einleitung/Grußworte von Sigmar Gabriel [...] mehr

29.01.2017, 09:55 Uhr

Na ja, der US Botschafter in Deutschland soll ja schon die Aufforderung haben "ab nach Hause",allerdings nicht von Deutschland sondern von seiner Heimatbehörde. Und die ist wohl kaum [...] mehr

29.01.2017, 09:40 Uhr

Na ja, sinnvoller wäre doch eher, die Amerikaner aufzufordern, die in Deutschland gelagerten Atomwaffen zurückzuholen, notfalls auf deutsche Kosten...... Und: welchen Schutz und vor wem braucht [...] mehr

29.01.2017, 09:13 Uhr

Na ja, das ist ja wohl eher ein Nachteil der mehrfachen Staatsbürgerschaft. Aber, hier konkret Omid Nouripour ,vermutet dieser nur laut dessen Aussage ,oder ? Bewiesen ist dies aber nicht ,im Zweifel hat [...] mehr

28.01.2017, 23:23 Uhr

Da bin ich aber beruhigt: die Bedeutung der Nato an erster Stelle zu bestätigen ist ja eminent wichtig für mich, insbesondere bei der aktuellen Bedrohung durch die Russen an allen Fronten...... und [...] mehr

27.01.2017, 21:48 Uhr

Na ja, was macht er (Schulz) eigentlich sonst noch ? Bisher hat er die Kanzlerin von Brüssel aus lobend unterstützt.... Und nun ? Kampfansage in Richtung Kanzlerkandidat wohl eher kaum glaubhaft. [...] mehr

24.01.2017, 16:57 Uhr

Na ja, Felix, Sie ein Idealist ? Sie haben vergessen zu erwähnen ,dass Sie ca 50 Cent/kWh für Ihren eingespeisten Dachstrom bekommen......,oder etwa nicht? Insofern ist es ein besonderer Fall bei [...] mehr

24.01.2017, 16:41 Uhr

Na ja, nehmen wir mal den heutigen Tag ,24.01.2017 Uhrzeit 12,45 https://www.energy-charts.de/power_de.htm GW Leistung 62,55 davon Solar : 2,29 GW davon Wind: 1,12GW Ein analoges (erneuerbares E-) [...] mehr

15.01.2017, 13:26 Uhr

Na ja, wer entscheidet was eine Tatsache sein könnte bei einem "zweifelhaften" Geschehen......? Gefragt ist doch eine saubere Recherchearbeit die Zeit braucht..... und die offensichtlich [...] mehr

14.01.2017, 13:23 Uhr

Na ja, wie wäre es mal mit Beispielen für Ihre erkannten "Putin Trolle, bzw deren Beiträge hier im Forum ? mehr