Benutzerprofil

burghard42

Registriert seit: 27.05.2007
Beiträge: 8868
30.11.2016, 20:07 Uhr

Ach ja ? Zitat : "Um den Leitungsbau in Deutschland anzukurbeln, schlägt die Kommission deshalb die Einrichtung von Preiszonen vor. Strom in Norddeutschland könnte dann deutlich teurer werden als im [...] mehr

30.11.2016, 20:04 Uhr

Na ja, Zitat : "Um den Leitungsbau in Deutschland anzukurbeln, schlägt die Kommission deshalb die Einrichtung von Preiszonen vor. Strom in Norddeutschland könnte dann deutlich teurer werden als im [...] mehr

24.11.2016, 11:14 Uhr

Na ja, so einen Mann ,wie hier Schulz, der sich selbstherrlich auf Platz 1 (!) der Landesliste setzt , braucht wahrscheinlich nur die SPD......warum auch immer. Und was in der SPD Provinz (Platz 1) [...] mehr

18.11.2016, 16:48 Uhr

na ja, die Grundlast KW (Kohle /Atom) produzieren den Strom ,wenn man diese denn ließe ,zu ca 3 Cent/kWh ...... zuverlässig und unabhängig von Wind und Sonne. Die kWh aus Gas KW kosten ein [...] mehr

18.11.2016, 16:23 Uhr

Na ja, seit Tagen keine Sonne mehr gesehen.....Regen,Wolken jedenfalls in Mitteldeutschland mehr

18.11.2016, 16:17 Uhr

Na ja, Sie vergessen die Nebenkosten ,die schon langsam ein Mehrfaches des Kohlestromes betragen : neue Netze an Land (Nord-Süd) und zu Wasser...... Und billiger wird der Strom aus EE nicht......mein [...] mehr

18.11.2016, 15:55 Uhr

Na ja, waren diese 43 Staaten jemals "in der Kohle" ? Wenn ja ,welche denn ? Großzügig Ausstiege verkünden ,wenn andere Länder die Versorgung kostenlos organisieren ,ist wohl eher eine mehr [...] mehr

18.11.2016, 15:49 Uhr

Na ja, bisher waren Atom- und Kohle-KW grundlastfähig..... bis die EE-Jünger/Lobbyisten das System der sicheren Stromversorgung zu bezahlbaren Preisen aufgekündigt haben. Sie ,die Kohle und Atom KW, [...] mehr

18.11.2016, 15:37 Uhr

Na ja, vielleicht so als kleines Beispiel: http://www.vulkane.net/vulkane/krakatau/krakatau-1883-katastrophe.html mehr

18.11.2016, 12:52 Uhr

Na ja, das stimmt wohl für Afghanistan (so aus der Liste als Beispiel) eher nicht (das mit dem Winter und dem Heizen). Nur: ich verstehe die Vereinbarung so: die Länder verzichten auf Öl,gas und [...] mehr

18.11.2016, 01:50 Uhr

Na ja, bei dem Zustand der EU eher verständlich aus Sicht von Schulz , nur weg........ bevor der Laden auseinander bricht. Ein neuer Posten in Brüssel 2017 ist wohl nicht in Sicht. Oder doch....? Nur [...] mehr

17.11.2016, 18:24 Uhr

Na ja, was heißt "mein" ?....-;0 Sind Sie Stromanbieter ? Ansonsten ist je die Preisspanne der Stromanbieter recht erheblich. Was zahlen Sie pro kWh ? mehr

17.11.2016, 18:00 Uhr

Na ja, die angegebenen Werte für die Preisänderung für 2017 (Tabelle der Stromanbieter) beziehen sich auf welche Basis ? 3500 kWh/jahr oder 4000 kWh oder was ? Habe ich was übersehen ? mehr

13.11.2016, 15:43 Uhr

Na ja, das ist wohl eher Wunschdenken, Tesla in eine "deutsche" Firma zu verwandeln. Natürlich will Musk den Verlustbringer nun mal endlich in die Gewinnzone bringen bzw sich kurzfristig von [...] mehr

11.11.2016, 15:31 Uhr

Na ja, ich kenne nur einen Bundestagsabgeordneten der die Mehrheit, bzw ein (!) Direktmandat, für die Grünen gewonnen hat und das wiederholt. Und der (Ströbele ist altersbedingt leider ein Auslaufmodell, [...] mehr

07.11.2016, 17:33 Uhr

nein nein , das haben die Repräsentanten anderer Religionen nicht automatisch,wenn diese Heiligtümer anderer Religionen besuchen (!) dürfen . Aus Respekt vor dem Gastgeber und dessen [...] mehr

07.11.2016, 16:00 Uhr

Na ja, mich stört eher die Betonung auf den realisierten muslemischen Gastgeberwunsch. Der jüdische Wunsch und dessen Akzeptierung (zum Ablegen des Kreuzes) vor Betreten des Bereiches der Klagemauer [...] mehr

05.11.2016, 08:46 Uhr

Na ja, sind Kleintransporter (Sprinterklasse usw ) ,LKW ab 3,5 to bis 42 to zulässiges Gesamtgewicht ....auch "Autos" gemäß dieser Forderung ? mehr

04.11.2016, 12:56 Uhr

Na ja, in welcher Luxus (verkehrstechnisch) Gegend wohnen Sie ? In kleinen Nestern im (?) "Niemansland" (konkret MVP als Beispiel) gibt es den Schulbus für Schüler und 2 planmäßige [...] mehr

04.11.2016, 09:29 Uhr

na ja. davor bewahre uns .....wer auch immer. Rot-Grün-Rot, nur wegen der Maut, ist wohl eher sehr kurzsichtig Allerdings wäre eine höhere Wahlbeteiligung (um diese Notgemeinschaft zu vermeiden) [...] mehr

Kartenbeiträge: 0