Benutzerprofil

MarkusRiedhaus

Registriert seit: 28.05.2007
Beiträge: 351
   

01.08.2015, 07:45 Uhr Thema: Vatikan-Astronom: Aliens? Warum nicht. Zweiter Jesus? Nein. Ummm...haben sie die Quelle geprüft? Da steht nämlich das keine der Quellen die Bibelversion unterstützt, im Gegenteil alle erzählen andere Geschichten "Der Nützliche", "Sekte", "wurde wegen Zauberei [...] mehr

25.07.2015, 15:27 Uhr Thema: Pressekompass: Fehlt den Deutschen der Glaube? Das sagen die Medien Nach tausenden Jahren... Theologie hat bisher noch kein Gläubiger das Theodizee-Problem gelöst oder einen Gottesbeweis erbracht. Die Ausreden, die vorgebracht werden dienen in erster Linie dem Schutz eigener [...] mehr

14.07.2015, 05:59 Uhr Thema: Beteiligung an Hilfsprogramm: Großbritannien lehnt Finanzhilfen für Griechenland ab Richtig so Viele Realisieren nicht, dass Griechenland de facto ein Drittwelt-Land ist, welches auf auch noch Pleite ist und das von den Finanzmarktkräften zerrissen würde, würden die Europäer, wie gerade die [...] mehr

14.07.2015, 05:54 Uhr Thema: LeFloid interviewt Merkel: "Dann sind wir uns ja sehr, sehr einig" Der letzte Satz bringt es auf den Punkt... LeFloid ist auch nur der Klaus Kleber der Jugendlichen der Werbung für Youtube gemacht hat. Er hat zwar kein direktes Geld bekommen aber Klicks=Money. mehr

13.07.2015, 17:30 Uhr Thema: Pressekompass: Sind die Auflagen für Griechenland zu hart? Das sagen die Medien Die Medien haben sichtbar wenig Ahnung... ...eigentlich sollte man die journalistische Ausbildung mal an die Kandarre nehmen. Narrenfreiheit gibt es für eine vierte nicht demkratisch legitimierte Gewalt auch nicht. mehr

10.07.2015, 01:57 Uhr Thema: Syriza-Gouverneurin: "Man kann nicht Bulgarien in der EU haben und Griechenland raus Bulgarien frisierte... ...die Zahlen allerdings nicht, oder will man dies unterstellen. Bulgarien sollte umgehend reagieren. mehr

07.07.2015, 00:42 Uhr Thema: Griechenland nach dem Referendum: Tsipras probiert den Neustart Wie lange wollen sich die restlichen Europäer eigentlich... ...noch von diesem kalkülen Machtmenschen am Ring durch die Manege zerren lassen? Den Finanzspieler als Bauern vom Spielfeld nehmen und dann auf geläutert machen für noch mehr Geld dass man dann als [...] mehr

06.07.2015, 18:36 Uhr Thema: Griechenland nach dem Referendum: Merkel sagt erstmal Ochi Ewiges Gewäsch. Das Geld war von Anfang an weg... Dafür gehört sie abgewählt und nicht von dem So tun als ob. Griechenland ist seit 5 JAhren Pleite das muss erst nicht von den Rating agenturen festgestellt werden. mehr

06.07.2015, 16:48 Uhr Thema: Geldversorgung: EZB will offenbar Nothilfen für griechische Banken verlängern Hochgradig illegal. Draghi und Co. sind keine Stabilitätshüter, sie gehören enteignet und ins Gefängnis. mehr

06.07.2015, 04:55 Uhr Thema: Griechenland-Talk bei Jauch: "Das Recht, in Würde unterzugehen" Daher Amnestie für die Superreichen... wie http://www.spiegel.de/wirtschaft/griechenland-regierung-strebt-amnestie-fuer-steuerfluechtlinge-an-a-1042175.html berichtet. Auf die Syriza Truppe ist eben Verlass. mehr

02.06.2015, 00:55 Uhr Thema: Kopftuchstreit vor Oberstem Gerichtshof: Muslimin triumphiert über Abercrombie & Fitc Selbst Schuld wenn man so einen Grund angibt. Was mich eher wundert ist, dass daraus eine Titelzeile gemacht wird aber aus "Christen" oder "Atheisten" dürfen offiziell am leben bleiben in Land XYZ nicht. Achso das ist nicht [...] mehr

21.04.2015, 22:00 Uhr Thema: Einsatz im Jemen: Arabische Militärkoalition erklärt Luftschläge für beendet Wenn man das schon wieder liest... Es gab bei der Wahl keine Gegenkandidaten und der Präsident wurde mit 98% gewählt. Noch Fragen? mehr

19.04.2015, 20:17 Uhr Thema: Terror-Mastermind Haji Bakr: Der Spitzel-Führer des "Islamischen Staates" Jaja... die über 100 Genozide an den Jesiden im türkisch, kurdischen, persischen Raum hat es auch nie gegeben. Vor den USA gab es gar keine Dorfniederbrennungen und Eroberungsfeldzüge. Die ganzen [...] mehr

19.04.2015, 16:15 Uhr Thema: Terror-Mastermind Haji Bakr: Der Spitzel-Führer des "Islamischen Staates" Hmm Hmm... "Geheimschrift und Codes: "Das Ziel ist es, alle zu täuschen, bis auf jene, die Gott liebt." " heißt es im Artikel aber davor: "die Religion nutzte er nur als Mittel zum [...] mehr

18.04.2015, 16:40 Uhr Thema: Exklusiv aus dem neuen SPIEGEL: Geheimdokumente enthüllen IS-Strategie Politideologie/Fanatismus und Geheimdienste... ergänzen einander perfekt. Das sollte jeder aus den Ideologien des 20. Jahrhunderts gelernt haben. Mich schockiert an vielen der Beiträge, dass man meint Gottgläubigkeit müsse einher gehen mit dem [...] mehr

05.04.2015, 20:48 Uhr Thema: "Islamischer Staat" im Irak: Video zeigt Zerstörung von Weltkulturerbe Ich merke mal hier auch an... dass viele nach dem Westen rufen. Es ist richtig, dass der Westen solche Kulturschätze sehr wertschätzt. Ich denke auch Russland und China tun dies. Aber man sollte doch eher nach den arabischen oder [...] mehr

25.03.2015, 16:00 Uhr Thema: Jemen: Huthi-Rebellen erobern von USA genutzte Luftwaffenbasis Das ist doch... Traumtänzerei. Soll doch mal Russland oder China oder die afrikanische oder arabische Union da rumwerkeln. Weshalb immer der Westen? Und so verschleudert man nach den Irak-Desaster auch keine [...] mehr

24.03.2015, 13:13 Uhr Thema: Bürgerkrieg im Jemen: Arabiens Armenhaus zerfällt Ich widerspreche ihrem Widerspruch. Die alte Leier von Macht und Wirtschaft hat viel weniger Einfluss als sie glauben mögen. Auch würde ich Religion und persönlichen Glauben unterscheiden.Denn das eigene spirituelle Glück ist sehr [...] mehr

24.03.2015, 11:06 Uhr Thema: Bürgerkrieg im Jemen: Arabiens Armenhaus zerfällt Ein weiterer Stellvertreterkrieg zwischen... den Golfstaaten (die untereinander zerstritten sind, wahrscheinlich stützt Katar jemand anderes als die Saudis im Jemen) und den Persern. Entgegen aller Beteuerungen von heute kann man davon [...] mehr

22.02.2015, 19:07 Uhr Thema: Tote in Charkiw: Ukraine gibt Russland Schuld an Terroranschlag Ach es dauert keine 2 Minuten da sind hier wieder... Beiträge zu lesen, dass das ja in Wahrheit nur wieder irgendein Rechter Sektor in Kiew war, weil die bei der Wahl nur 3% erreicht hatten. Obwohl sie andernorts laut Russlands Wahrheitsministerium [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0