Benutzerprofil

torquemada

Registriert seit: 29.05.2007
Beiträge: 423
01.12.2016, 23:13 Uhr

So ist es! Unerträglich was man er/sie/es in diesem Forum zur Kenntnis nehmen muss. Die EU und die europäische Idee eine Balance herzustellen, war die logische Konsequenz uns von den Knebeln der [...] mehr

15.11.2016, 00:23 Uhr

Friedel, Freud und Streuselkuchen Darf man gespannt sein, wer wem zuerst an die Gurgel gehen wird. mehr

11.11.2016, 17:37 Uhr

Wie es Steinmeier schon sagte Begreift es als Chance den tumben Narren die Stirn zu bieten. Zusammen, solidarisch, direkt. Nie wieder Faschismus, nie wieder Macht den Blendern und Rattenfängern! mehr

05.11.2016, 01:30 Uhr

Remineszenz Ich habe die Legislaturperioden Reagans, der Bushs und sogar Bin Ladens Werdegang und des Herrn Putins lupenreine Demokratie überlebt. Erstaunlich aber wahr. Es ist mir egal welche Pappnase nächste [...] mehr

03.11.2016, 22:57 Uhr

Für und Wider? Wissen Sie was, es erinnert an Ex-Yugoslawien. Viele verschiedene Parteien, die sich plötzlich zum Morden und Vergewaltigen ihrer eigenen Nachbarn und Verwandten legitimiert gefühlt haben. In solchen [...] mehr

29.10.2016, 01:32 Uhr

Prato lässt grüssen Bedenken bezüglich chinesischer Übernahmen in der EU sind wohl nicht ganz unangebracht. Siehe italienische Textilindustrie mit den verbundenen Folgen. mehr

29.10.2016, 01:27 Uhr

Prato lässt grüssen Bedenken bezüglich chinesischer Übernahmen in der EU sind wohl nicht ganz ungebracht. Siehe italienische Textilindustrie mit den verbundenen Folgen. mehr

22.09.2016, 00:07 Uhr

Ach Leute Ziemlicher Mist ist es da in Syrien. Wieviele verschiedene Interessengruppen respektive Nationen und ferngesteuerte Milizen metzeln denn dort aktuell vor sich hin? Vor circa einem halben Jahr waren es [...] mehr

16.09.2016, 21:10 Uhr

Verständnisfrage... Wer hat da wohl wen inspiriert? Woody Allens "Sleeper" die Bevölkerung von Harrrogate oder umgekehrt? mehr

26.08.2016, 18:48 Uhr

Wolfowitz Aha! Wenn ausgerechnet dieser Mann so eine Empfehlung ausspricht, ist schon alles gesagt. Es scheint, dass selbst den alten Bush-Granden der Politclown Trump zuviel geworden ist. Aber das macht Frau [...] mehr

12.08.2016, 20:22 Uhr

Nuklearwaffen in Deutschland Keine Ahnung, warum sich manche Menschen darüber wundern. Sie wurden nie komplett abgezogen. Natürlich werden jene weiterentwickelt und mit modernisierten Systemen ersetzt. Zum Thema Tornado, als [...] mehr

09.08.2016, 23:31 Uhr

Brechreiz Je mehr wie diese Pausenclowns aus Ost und West in den Medien mit Aufmerksamkeit beschenken, desto mehr werden wir uns in Zukunft mit solchen Pappnasen beschäftigen müssen. Politiik als reality show [...] mehr

03.08.2016, 23:58 Uhr

Gratuliere jedoch kommen Sie auch mit n-ter Ableitung in solchen Zusammenhängen nicht wirklich weiter. Dafür hat die Mathematik schon bessere Methoden der Vorhersage, auch wenn sie den Grad der Kristallkugel [...] mehr

01.08.2016, 22:48 Uhr

Interessante Frage Der Tatbestand der Meuterei im übergeordneten Sinne würde ja dann auch nicht greifen. mehr

25.07.2016, 19:55 Uhr

Diese Diskussion hier macht soviel Sinn wie gar nichts. Wer sich unbedingt eine scharfe Waffe jeglicher Machart auf kriminelle Weise auch in Deutschland zulegen möchte, braucht nicht mehr als Bargeld, ein bisschen Geduld [...] mehr

14.07.2016, 22:55 Uhr

Wie Sie selbst wahrscheinlich wissen, bedingt jedes medizintechnische und/oder pharmakologische Produkt, um erst einmal in den USA in Praxi eingesetzt werden zu dürfen eine Zulassung seitens der [...] mehr

14.07.2016, 21:37 Uhr

Aha... Bevor der shitstorm über Amigo-Zulassungsverfahren der EU in der Fahrzeugtechnik richtig Fahrt aufnimmt, würde ich mal eine gründliche Analyse der Zulassungspraktiken der FDA in den letzten [...] mehr

12.07.2016, 19:46 Uhr

Prost Mahlzeit Weizen im Whirlpool ist wie Schampus im Sch....haus. mehr

08.07.2016, 23:42 Uhr

Ball flach halten Ein paar Recken aus Rugby, Football, Taekwondo und Leichtathletik umschulen und dann klappts beim nächsten Mal mit dem Titel. Notfalls auch ohne Schiri. mehr

21.06.2016, 00:09 Uhr

Zum Glück gibt es noch intelligente Diplomaten wie Steinmeier und seinem Ministerium. Sie machen den besten Job dieser aktuellen Bundesregierung. mehr

Kartenbeiträge: 0