Benutzerprofil

zynik

Registriert seit: 03.06.2007
Beiträge: 7535
Seite 1 von 377
29.05.2017, 15:37 Uhr

Nachtrag: e. Auf SPD, Grünen, Linken, Sozialarbeiter etc. rumhacken, weil die sowieso an allem Schuld sind. Wer auch sonst? Das hat Stil. mehr

29.05.2017, 15:32 Uhr

Die Welt der Konservativen... a. Die sozialen Sicherheiten im Land zerstören - check. b. Die Spaltung der Gesellschaft massiv vorantreiben - check. c. Jeden Widerstand als "Sozialromantik" diffamieren - check. d. Bei [...] mehr

29.05.2017, 14:58 Uhr

Facebook? Gibts den Quatsch immernoch? Wofür war das nochmal gut? Ich hatte ja gehofft, dass "der Markt" das endlich mal regelt. Naja, wer da seine Lebenszeit verschwendet und mit [...] mehr

26.05.2017, 10:27 Uhr

Heutige "Mädchenträume" bestehen also daraus, sich selbst in jungen Jahren zu einem komplett verwertbaren Wegwerf-Produkt zu machen, welches sich gerne durch herbeifantasierte [...] mehr

26.05.2017, 07:32 Uhr

Ich hoffe das war Sarkasmus. Andererseits: Nur in der "Socken mit Sandalen"-Nation könnte man Klums TV-Strich mit Ästhetik verwechseln. mehr

25.05.2017, 22:40 Uhr

Tjaja, so funktioniert Politik im postfaktischen Zeitalter. Wer braucht da noch Inhalte, wenn Merkel mal doof guckt? mehr

25.05.2017, 20:23 Uhr

Goofy on tour... Schon ganz lustig, überall hinterlässt Trump die gleichen fassungslosen Gesichter. Der Papst war da sicherlich die Krönung. mehr

23.05.2017, 16:16 Uhr

Wieder mal so eine lustige Wohlfühlstudie aus Schilda, die uns erzählt wie gut es uns geht. mehr

22.05.2017, 15:22 Uhr

Dennoch hat er eine eindeutige Meinung zum Potus: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/weltwirtschaftsforum/george-soros-nennt-donald-trump-einen-moechtegern-diktator-14704253.html mehr

22.05.2017, 15:19 Uhr

Der arme Kafka... Wer huldigt hier wem? Allen Kalendersprüchlein zum trotz hat Soros einfach recht: Trump ist ein Hochstapler, Blender und Möchtegern-Diktator. Und er ist von der Mehrheit eben nicht gewählt worden. mehr

22.05.2017, 14:37 Uhr

Fleischhauer klingt wie Opa, der dem linksgrünen Drückeberger-Zivi von der "glorreichen Kriegszeit" erzählt, während dieser ihm die Beinprotese anschraubt. mehr

18.05.2017, 20:59 Uhr

Vielleicht können sie mir erklären was an einem Kurzauftritt in Göhte 3 "intellektuell ambitioniert" sein soll? Oder hab ich nur die Ironie überlesen? mehr

15.05.2017, 15:30 Uhr

Zurück zum neoliberalen Hurra, die FDP ist wieder da. Da bekommen einige Kommentatoren schon wieder feuchte Träume. Endlich wieder Privatisierung bis der Arzt kommt und Klientel-Politik für unsere [...] mehr

15.05.2017, 15:03 Uhr

Man könnte das Debakel als Zustandsbeschreibung einer erbärmlichen Musikindustrie in Deutschland interpretieren. Oder eben als Gemeinheit aus dem ignoranten Ausland. In diesem Sinne: Helene [...] mehr

14.05.2017, 22:44 Uhr

Jo, all die coolen Hipster-Kids mit ihren Millionen-Startups haben Schulz die Wahl verhagelt. Soziale Gerechtigkeit ist sowas 90er. mehr

14.05.2017, 22:18 Uhr

Funktioniert doch. Warum wurde Schulz ausgerechnet zu jenem Zeitpunkt als neues "linkes" Gespenst hochgeschrieben als Merkel in Bedrängnis kam? Die konservativen Reihen sind wieder [...] mehr

14.05.2017, 21:22 Uhr

Nee, aber die machen eben gegen "die Richtigen" Stimmung. Deswegen hat man sich ja so auf die Grünen und alles vermeintlich Linke eingeschossen. mehr

14.05.2017, 16:33 Uhr

Solange genug Schwachköpfe seine neuen Kleider bewundern, kann dem Kaiser seine Nacktheit tatsächlich herzlich egal sein. Die Frage ist doch eher wie man diese Bewunderer erreicht. Und das wird [...] mehr

11.05.2017, 17:54 Uhr

Egal, das nächste Sommermärchen kommt bestimmt. Menschen. Leben. Tanzen. Welt. mehr

08.05.2017, 11:51 Uhr

...wäre vielleicht nett, das die Betroffenen selbst entscheiden zu lassen. mehr

Seite 1 von 377