Benutzerprofil

zynik

Registriert seit: 03.06.2007
Beiträge: 6740
   

17.07.2015, 12:35 Uhr Thema: Vertrauenskrise: Trau, schau, wem! Diese Dünkel-Denke ist so.....deutsch. mehr

17.07.2015, 12:11 Uhr Thema: Illegale Autorennen in Köln: Tödliches Vergnügen Einfach die Karren dieser unterbelichteten Konsumopfer beschlagnahmen. Sollen sie ihre Rennen auf dem Fahrrad durchziehen. mehr

16.07.2015, 18:12 Uhr Thema: Bundeshaushalt: Deutschland verstößt noch Jahre gegen Stabilitätspakt Großes Kino. Hahaha....ach daran sind "die Griechen" jetzt auch noch schuld. Die Bigotterie der deutschen Konservativen wird wirklich immer lustiger. On topic: Na das ist doch mal ein prima Hebel [...] mehr

16.07.2015, 17:03 Uhr Thema: Vertrauenskrise: Trau, schau, wem! Der gute Deutsche... Wenn man diese Argumentation eimal für voll nimmt und die Bankenkrise einfach mal ausblendet, stellt sich eine Frage: Wer und auf wessen Kosten hat der "gute Deutsche" die Vorteile [...] mehr

16.07.2015, 16:43 Uhr Thema: Vertrauenskrise: Trau, schau, wem! Mal ohne Quatsch: Wie sieht denn das rationale Kalkül von Schäuble und Merkel aus? mehr

16.07.2015, 15:36 Uhr Thema: Kritische Berichte zum Referendum: Griechische Behörden gehen gegen Journalisten vor Naja bei solchen "Umfragen" sind die Beliebtheitswerte kein Wunder: "Die Nachrichtenagenturen dpa und AFP meldeten am Dienstagnachmittag, dass die Mehrheit der Deutschen mit [...] mehr

16.07.2015, 15:32 Uhr Thema: Kritische Berichte zum Referendum: Griechische Behörden gehen gegen Journalisten vor Spruch des Tages... ...aus dem geBILDeten Merkel-Deutschland. Danke. mehr

16.07.2015, 12:30 Uhr Thema: Begegnung in Schule: Weinendes Flüchtlingsmädchen bringt Merkel durcheinander ...das ist einigen Mitbürgern zu hoch. Die denken in anderen Kategorien. Derzeit gibt man sich wirklich Mühe, jedes Klischee vom "hässlichen Deutschen" punktgenau zu erfüllen. mehr

16.07.2015, 08:21 Uhr Thema: US-Präsidentschaftsbewerber: Donald Trump prahlt mit Vermögen von zehn Milliarden Dol Who cares? Der gute Mann führt exemplarisch vor, was man sich für X-Milliarden eben nicht kaufen kann. mehr

15.07.2015, 11:24 Uhr Thema: Abstimmung in Athen: Reformbegeisterung ist jetzt erste Griechenpflicht Schöne neue Welt ...bei der allgemeinen freiwilligen Unmündigkeit und Hirnwäsche, passt eher Huxley. mehr

15.07.2015, 10:59 Uhr Thema: SPD-Vize in der Griechenlandkrise: "Merkel muss sich um ihren Finanzminister kümmern" Soso...wer also unserem großen Finanzführer "in den Rücken fällt", fügt dem Land -ganz unpatriotisch Schaden zu. Woher kenne ich solche Sprüche nochmal? Naja, kein Wunder, wenn beim [...] mehr

15.07.2015, 09:52 Uhr Thema: Abstimmung in Athen: Reformbegeisterung ist jetzt erste Griechenpflicht Apropos "Forsa hat die Frage so formuliert, dass jeder, der einen erzwungen „Grexit“ ablehnt, seine Zufriedenheit mit Merkel ausdrücken — oder „weiß nicht“ sagen muss. Das wäre auch die Option, die [...] mehr

15.07.2015, 08:14 Uhr Thema: Abstimmung in Athen: Reformbegeisterung ist jetzt erste Griechenpflicht Tja, jetzt werden die Griechen erzogen. Sie sollten mal bei deutschen Arbeitslosen nachfragen: Da kennt man die ganzen neoliberalen Sprechblasen sowie die systematischen Bestrafungsmechanismen schon [...] mehr

14.07.2015, 22:54 Uhr Thema: TV-Auftritt des griechischen Premiers: Tsipras wirft Gläubigern Rachsucht vor Der reaktionäre Mob will unterhalten werden... mehr

14.07.2015, 22:48 Uhr Thema: TV-Auftritt des griechischen Premiers: Tsipras wirft Gläubigern Rachsucht vor Just for fun... https://de.wikipedia.org/wiki/Volksverhetzung mehr

14.07.2015, 22:32 Uhr Thema: TV-Auftritt des griechischen Premiers: Tsipras wirft Gläubigern Rachsucht vor ...man muss sich einfach mal das Varoufakis-Interview durchlesen. Das gibt einen schönen Einblick wie "die Insitutionen" arbeiten. Demokratisch oder gar demokratisch legitimiert ist da [...] mehr

14.07.2015, 21:18 Uhr Thema: Nach der Einigung mit Griechenland: Schäuble teilt weiter aus Nix für ungut, aber "denkend" ist ein Attribut, dass ich für Bild-Konsumenten nicht gelten lassen kann. Welcher denkender Mensch bezahlt Geld für die eigene Verdummung? mehr

14.07.2015, 19:06 Uhr Thema: "Rechter Sektor" in der Ukraine: Ultra-Nationalisten proben den Aufstand gegen Kiew Was für ein "rechter Sektor"? Ich dachte es gibt nur aufrechte Europa-Freunde in der West-Ukraine? mehr

14.07.2015, 18:31 Uhr Thema: Nach der Einigung mit Griechenland: Schäuble teilt weiter aus Der Antidemokrat hat sich selbst demaskiert. Das lässt sich jetzt auch nicht mehr mit den üblichen Beleidigungen gegen die bösen Linken aus der Welt schaffen. mehr

14.07.2015, 18:18 Uhr Thema: Nach der Einigung mit Griechenland: Schäuble teilt weiter aus König trifft es ganz gut... "Aber Schäuble war durchweg stimmig. Seine Sicht war, „Ich diskutiere das Programm nicht – es wurde von der vorhergehenden Regierung akzeptiert, und wir können es unmöglich erlauben, dass [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0