Benutzerprofil

zynik

Registriert seit: 03.06.2007
Beiträge: 6484
   

20.04.2015, 16:55 Uhr Thema: Turbo-Abi: Mehrheit der G8-Schüler ist kaum gestresst Tjo, andere Studienergebnisse darf man in einem marktkonformen Bildungssystem warhscheinlich nicht mehr erwarten. Es geht eben nicht mehr um Bildung im humboldtschen Sinne, sondern darum möglichst [...] mehr

20.04.2015, 14:42 Uhr Thema: Arbeitsagentur: Computerpanne legt Jobcenter in ganz Deutschland lahm Schön, dass das noch jemandem auffällt. Für die meisten scheint das Schikane-System ja mittlerweile selbstverständlich zu sein. mehr

17.04.2015, 11:33 Uhr Thema: Streit zwischen Guardiola und Müller-Wohlfahrt: Gezofft, bis der Arzt geht So ein Blödsinn. Beim ganzen Medienhype der letzten Jahre konnte man meinen, dass Jesus Christus persönlich auf der Trainerbank des FCB Platz genommen hätte. Und das bevor er irgendwas erreicht [...] mehr

16.04.2015, 16:46 Uhr Thema: Diskussion um EU-Datenschutz: Bundesregierung schützt die Datensammler ...schützt vor allem die US-Datensammler, sollte man vielleicht ergänzen. Passt doch wunderbar ins NSA-Bild der Bundesregierung. Und worüber empört sich der Michel? Genau, Varoufakis Stinkefinger, [...] mehr

16.04.2015, 13:43 Uhr Thema: Frankreichs Konservative benennen sich um: Republikaner klingt einfach besser ;-) Endlich mal unverbrauchte Gesichter, frische Ideen und ganz neue Konzepte. So funktioniert Demokratie. Bravo. mehr

15.04.2015, 22:36 Uhr Thema: Frühjahrsgutachten: Wirtschaftsforscher rechnen mit kräftigem Wachstum Jo und andere "Experten" verfahren nach der Strauss-Methode: Nur den Kopf tief genug in den ideologischen Sand stecken, dann wird alles gut. mehr

14.04.2015, 20:54 Uhr Thema: Task-Force der EU-Kommission: Griechenland will Reformexperten loswerden Was sind "Reformexperten"? Eine neue Wortschöpfung für "Troika"? Erinnert mich an die letzte Sendung der Anstalt. mehr

14.04.2015, 18:55 Uhr Thema: Theatermonarch Peymann: Der letzte aufrechte Despot Man kann zu Peymann stehen wie man will, aber da hat er voll ins Wespennest der "netten weißen Hemden" gestochen. Klar, dass da die Generation BWL jetzt zur Gegenoffensive blasen muss. [...] mehr

14.04.2015, 18:37 Uhr Thema: Realityshow-Desaster: "Newtopia"-Produzenten entlassen Mitarbeiterin Themenvorschlag Wo bleibt bitte die Reality-Doku-Soap über kaputte TV-Macher und Fernsehredaktionen, die verzweifelt versuchen billig Quote zu machen? mehr

14.04.2015, 18:34 Uhr Thema: Reaktionen auf Tröglitz: Stunde der Heuchler ...Biedermänner und Brandstifter. Max Frisch hat deren Zusammenspiel vor über 50 Jahren wunderbar auf den Punkt gebracht. Offensichtlich hat sich das deutsche Bürgertum in einigen Teilen [...] mehr

13.04.2015, 17:01 Uhr Thema: Sat.1-Sendung "Newtopia": Unter Fake-Verdacht Eben. Wer solche billigen Fake-Formate schaut und sie ernsthaft mit der Realität verwechselt, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen. mehr

08.04.2015, 12:12 Uhr Thema: Junge Banker in London: Deal! So sieht es wohl leider aus. Der mediale Mythos des Investment-Obercheckers dekonstruiert sich sowieso langsam selbst. mehr

07.04.2015, 22:50 Uhr Thema: Wut auf Journalisten: Die da oben schreiben doch eh, was sie wollen! Sicher richtig. Nur wer hat z.B. aus den TTIP-Verhandlungen eine mehr oder weniger exklusive Veranstaltung gemacht? Die marktkonforme Demokratie wird von der anderen Seite gefördert. Viele [...] mehr

07.04.2015, 22:18 Uhr Thema: Wut auf Journalisten: Die da oben schreiben doch eh, was sie wollen! Der Vollständigkeit halber sollte man die Trolle der anderen Seite nicht ignorieren: https://www.freitag.de/autoren/juloeffl/links-zwo-drei-klick Von Faz bis Spon habe ich dazu bisher [...] mehr

07.04.2015, 22:12 Uhr Thema: Wut auf Journalisten: Die da oben schreiben doch eh, was sie wollen! Zur Lektüre empfohlen: http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2015-03/montabaur-andreas-lubitz-germanwings-copilot mehr

02.04.2015, 09:09 Uhr Thema: Merkel über Kohl: "Dieser Kanzler war ein Segen" Nach dem ewigen Kanzler die ewige Kanzlerin. Kohl, Merkel & Co sind eine Linie und regieren nach dem gleichen Rezept: Machterhalt, Machterhalt, Machterhalt und den durchschnittlichen CDU-Wähler nicht im Dauerschlaf stören. Da lassen sich [...] mehr

02.04.2015, 01:05 Uhr Thema: Griechenland-Verhandlungen: Hellas' Wahnsinn Schön auf den Punkt gebracht. Damit das keiner merkt, erreicht die Berichterstattung gegen die Griechen langsam hysterische Züge. Nachher stellt noch einer die falschen Fragen, z.B. warum Mutti [...] mehr

01.04.2015, 13:07 Uhr Thema: Schlupflöcher für Konzerne: EU lässt Steuertrickser gewähren Die EU kann sich ja nicht um alles kümmern. Man ist schließlich damit beschäftigt im Namen des deutschen Michels griechischen Kleinrentnern "Spar"modelle a la Troika aufzuzwingen. mehr

31.03.2015, 14:13 Uhr Thema: Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,932 Millionen Und die Polizei lebt davon, dass möglichst viele Verbrechen begangen werden. Ärzte davon, dass möglichst viele Leute krank sind usw. Da schließt sich dann wieder der Kreis zu einigen Beiträgen [...] mehr

27.03.2015, 12:23 Uhr Thema: Umstrittenes CSU-Projekt: Bundestag beschließt Pkw-Maut Ufftata... ...nochmal "Danke" an den bayerischen Michel-Stammtisch und seine Regionalvertretung in Berlin. Dazu noch unsere "Mit mir wird es keine Maut geben"-Sonnenkanzlerin entlarvt. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0