Benutzerprofil

blaumupi

Registriert seit: 04.06.2007
Beiträge: 640
   

26.06.2015, 10:42 Uhr Thema: Flüchtiger Serientäter: Polizei fasst offenbar mutmaßlichen Supermarkt-Räuber Unsinn Unsin, das hat nix mit Migrationshintergrund oder Geschlecht zu tun! Es ist nur einfach recht unklug jemanden anzugreifen, der eine Waffe in der Hand hat! Das ist falscher Heldenmut und sollt [...] mehr

05.06.2015, 10:29 Uhr Thema: Datenkorrektur: Und die Erde erwärmt sich doch dito na klar Ja genau und sie haben gar keine Daten und für sie ist es Fakt, dass es keine Erderwärmung gibt!? Wem glaube ich da wohl eher?! mehr

01.06.2015, 14:42 Uhr Thema: Forensische Analyse: Russland hat offenbar Satellitenbilder zum MH17-Abschuss manipul NACH der Bearbeitung Sie haben die Wörter "nach der Bearbeitung" überlesen. Das Verkleinern von Fotos ist sicher nichts ungewöhnliches, dass Bearbeiten aber schon! mehr

27.05.2015, 20:30 Uhr Thema: Kritik an Ermittlungen: Russland verurteilt USA wegen Fifa-Festnahmen na endlich Na endlich, habe schon gespannt darauf gewartet, wann so eine Verschwörungstheorie auftaucht! *lol* Die Schmiergelder kaman natürlich alle aus den USA und die FIFA-Bosse haben das Geld nur [...] mehr

27.05.2015, 20:10 Uhr Thema: Kritik an Ermittlungen: Russland verurteilt USA wegen Fifa-Festnahmen hääää? Sorry, aber was wollen sie uns mitteilen? Schon mal auf die Idee gekommen, sich den Text, den man getippt hat noch einmal anzuschauen? mehr

28.04.2015, 20:42 Uhr Thema: Jubel um T-14: Russland feiert seinen neuen Super-Panzer Blödsinn So ein Blödsinn! haben sie sich mal über die Weiterentwicklungen des Leo 2 informiert? Der VW-Golf wurde auch in den 70ern entwickelt und würden sie deswegen den neuen Golf als Museumsreif [...] mehr

28.04.2015, 13:15 Uhr Thema: Vorfall vor Helsinki: Finnische Armee feuert Warnbomben auf verdächtiges Objekt nein Nein, das ist nicht hastig, sondern folgerichtig! Die Schweden, Norweger und Finnen haben einschlägige Erfahrungen mit russischen U-Booten! Nach den ganzen militärischen Provokationen ist [...] mehr

28.04.2015, 13:09 Uhr Thema: Vorfall vor Helsinki: Finnische Armee feuert Warnbomben auf verdächtiges Objekt wo lesen sie das? Wo steht, dass die Suche erst nacht den Warnnbomben einsetzte? Nur weil der Begriff "Suche" erst am Schluss des Beitrages steht? Das wäre natürlich ein unschlagbares Argument! mehr

10.04.2015, 19:32 Uhr Thema: Asylpolitik: Merkel und Gabriel machen Flüchtlingshilfe zur Chefsache so einfach ist es eben nicht! Nein, so einfach ist es eben nicht! Ist ihnen schon mal der Gedanke gekommen, dass die Angaben der Asylanten geprüft werden müssen und dass es nicht so einfach ist Sachverhalte in den [...] mehr

30.03.2015, 15:57 Uhr Thema: Ermittlungen zum Germanwings-Absturz: Polizei setzt hundertköpfige Sonderkommission " voll daneben!! Würden auch SIE bitte zur Kenntnis nehmen, dass der Copilot dem Piloten gesagt hat, er könne jetzt nach hinten gehen und er würde übernehmen. Was der Pilot nur kurze Zeit später auch tat! Wie um [...] mehr

30.03.2015, 15:50 Uhr Thema: Ermittlungen zum Germanwings-Absturz: Polizei setzt hundertköpfige Sonderkommission " an Fakten interessiert? Die Atemgeräusche sind so ohne weiteres nicht auf dem Band zu hören (eben wegen der lauten Umbebungsgeräusche). Aber es gibt die Tontechnik, mit deren Hilfe man bestimmte Frequenzen herausfiltern [...] mehr

30.03.2015, 13:25 Uhr Thema: Ermittlungen zum Germanwings-Absturz: Polizei setzt hundertköpfige Sonderkommission " Hangschutt Aber nein,natürlich sind sie kein Verschwörungstheoretiker! ;o) Sagt ihnen der Begriff Hangschutt etwas? Können sie sich eventuell vorstellen, dass vieles (Körperteile und Flugzeugreste) unter dem [...] mehr

30.03.2015, 12:23 Uhr Thema: Ermittlungen zum Germanwings-Absturz: Polizei setzt hundertköpfige Sonderkommission " warum günstiger? Warum soll ein Selbstmord für die Fluggesellschaft günstiger sein? Glauben sie, Schadenersatzansprüche wären dann geringer? Irrtum, die Unfallursache hat darauf keinen Einfluß! Und meinen sie [...] mehr

30.03.2015, 12:11 Uhr Thema: Ermittlungen zum Germanwings-Absturz: Polizei setzt hundertköpfige Sonderkommission " unglaubhaft Da die Infos von den öffentlichen Medien kommen, kann es ja auf gar keinen Fall stimmen! ;o) Die Verschwörungstheoretiker haben ihrerseits natürlich Zugang zu den absolut neutralen und fachlich [...] mehr

30.03.2015, 12:06 Uhr Thema: Ermittlungen zum Germanwings-Absturz: Polizei setzt hundertköpfige Sonderkommission " sie waren also vor Ort? Ahh, endlich haben wir hir jemanden, der vor Ort war und sich ein genaues Bild machen konnte! Oder, uhps, sollten sie nur die Bilder aus den Medien kennen? "-es fehlt ein [...] mehr

30.03.2015, 11:40 Uhr Thema: Ermittlungen zum Germanwings-Absturz: Polizei setzt hundertköpfige Sonderkommission " herrlich! Das haben sie großartig zusammengefasst! Ich hoffe auch, dass die ganzen Verschwörungstypen ab und an mal aus ihrer Parallelwelt auftauchen um sich Hilfe holen zu können! mehr

30.03.2015, 10:46 Uhr Thema: Ermittlungen zum Germanwings-Absturz: Polizei setzt hundertköpfige Sonderkommission " haben sie schon mal daran gedacht... Haben sie schon mal daran gedacht, dass sie komplett auf dem Holzweg sind!? Mann, Mann, Mann ... mehr

30.03.2015, 10:43 Uhr Thema: Ermittlungen zum Germanwings-Absturz: Polizei setzt hundertköpfige Sonderkommission " GLÄNZENDE Theorie Einfach brilliant kombiniert! Sie haben aber vergessen zu erwähnen, dass der Pilot vor dem Verlassen des Cockpits dort noch schnell eine Giftschlange freigelassen hat! Eine andere Erklärung für [...] mehr

30.03.2015, 10:37 Uhr Thema: Ermittlungen zum Germanwings-Absturz: Polizei setzt hundertköpfige Sonderkommission " Großer Gott ... Großer Gott, was muss man sich hier denn noch für wilde Theorien anhören??? Ist ihnen der Absturz an sich noch nicht dramatisch genug, dass sie sich genötigt fühlen sich solche kruden Theorien [...] mehr

30.03.2015, 10:16 Uhr Thema: Ermittlungen zum Germanwings-Absturz: Polizei setzt hundertköpfige Sonderkommission " bitte recherchieren sie mal Die Flugschreiber sind eben nicht so konstruiert, dass sie einen Aufschlag von über (ca.) 600 km/h ganz schadlos überstehen! Bei einem Aufschlag von mehr als 700 km/h auf Felsen ist eine Grenze [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0