Benutzerprofil

lebock

Registriert seit: 07.06.2007
Beiträge: 129
02.04.2014, 14:14 Uhr

Lol: die zeiten in der serien fans auf die deutsche übersetzung warten . . . sind lange vorbei mehr

28.03.2011, 20:49 Uhr

Wie eine Fahne im Wind "Merkel will mehr Grün wagen" Wie können sich die Leute eigentlich noch ernst nehmen mehr

17.03.2011, 14:41 Uhr

sfw wenn man erinnern darf: "Finanzkrise Koalitionsspitze einigt sich auf 470-Milliarden-Rettungspaket" mehr

03.02.2011, 21:10 Uhr

wie man so sagt manchmal weiss man erst was man hatte, wenn man es verliert. Frauke Lüpke-Narberhaus kehrte einer neuen Kommunikationsform den Rücken als in Deutschland noch diskutiert wurde ob Studivz und Co eine [...] mehr

28.01.2011, 19:14 Uhr

schade Nordafghanistan: Steinigungsvideo demonstriert Macht der Taliban jede gruppe kann jeder zeit an jedem ort der welt ein steinigungsvideo drehen. das demonstriert keinesfalls die macht in einer [...] mehr

27.01.2011, 22:32 Uhr

Treffer! gleich der erste kommentar trifft den nagel auf den kopf! bleibt die frage was spon mit "rechnet sie mit Herrn Bode ab" bezwecken will. mir scheint als ginge das ganze eher gegen das [...] mehr

24.01.2011, 19:59 Uhr

memories "...bestätigt die unter Soldaten als "Poser-Fotos" bekannten Bilder ebenfalls." mein gott - nun tun sie doch nicht so als wären diese "poserfotos" etwas neues. ich [...] mehr

11.12.2010, 13:54 Uhr

lächerlich "Der Klimagipfel von Cancún hat alle Erwartungen übertroffen" kein wunder waren die erwartungen ja auch so niedrig, dass es niedriger nicht mehr geht. keine ahnung wie man aus minimal zielen [...] mehr

10.12.2010, 18:36 Uhr

Noch ein Wort zum Fazit "Doch wenn einfach die stärkere Technik gewinnt, wird die Meinungsvielfalt verlieren." Meinungsvielfalt - Meinungsfreiheit - unterm strich war das ganze nie anders. Ob es nun Technik in [...] mehr

10.12.2010, 18:30 Uhr

"Er offenbart eine bedenkliche Logik der Aktivisten." Wenn ergänzen darf: Er offenbart eine bedenkliche Logik der Aktivisten, (!)beider Seiten(!). Grüße mehr

23.10.2010, 01:52 Uhr

wie immer bei diesen fragen hat die frage der rechtfertigung nichts (garnix) mit dem persönlchen befinden zu tun. wenn wer auch immer zum erreichen von was auch immer meint etwas tun zu müssen, [...] mehr

23.10.2010, 01:41 Uhr

Journalis-muss? Wenn meine Journalisten Exceltabellen brauchen , um die gefühle von Menschen zu verstehen, dann kann ich getrost aufhören ihre medien zu konsumieren. Pornorama - Hallo mehr

04.10.2010, 22:40 Uhr

befremdliches hatte vor etwas zum thema zu schreiben . . . bin dann aber über die ersten beiträge gestolpert. die angst vor dem anderen scheint wieder zu wachsen in deutschland.... das ist mir fremd und ist [...] mehr

04.10.2010, 22:32 Uhr

standard als wenn ein paar pr einträge auf amazon was neues wäre - im android market werden gleich reihenweise meist englische werbeeinträge übersetzt und auf amazon finden sich immer ein paar "gut [...] mehr

25.09.2010, 04:19 Uhr

sagen einfach mal kurz Bescheid, wenn sie sich einen Espresso zubereiten oder die Fuß facbook ist keie community - es ist eine plattform - mehr nicht. gerede über fussnägel udn co finden sich weniger auf der plattform selbst als in medien die das ding an sich nicht begriffen haben [...] mehr

10.08.2010, 15:03 Uhr

Der Tod aus der Spraydose nette headline, aber was soll die Industrie gegen den Einfallsreichtum der Jugend tun? "Unfassbar, dass jeder von uns solch ein Mordinstrument im Badezimmerschrank hat", sagt Nachtigall - [...] mehr

15.04.2010, 15:33 Uhr

vorrausschauend warum will man für 2011 neue "autos" bestellen wenn jetzt hilfe benötigt wird . . oder rechnet man einfach mit weiteren ausfällen die es zu kompensieren gilt ?!? mehr

01.04.2010, 15:43 Uhr

?! Moin, ein selsames stück Kritik an meinem Post: in teil a sagen sie selbst, das die frauen eben zu hause probleme bekommen (was ich ja auch schrieb + das es hier handhabe gibt) auf den [...] mehr

31.03.2010, 18:06 Uhr

also soll meine frau eine burka tragen wenn sie in entsprechenden ländern unterwegs ist? mehr

31.03.2010, 17:55 Uhr

ich kann diese herangehensweise nicht nachvollziehen. die freiheit zu tragen was man möchte (solange man nicht nichts trägt (...)ist doch genau das was wir schützen möchten. das menschen in einer [...] mehr

Kartenbeiträge: 0