Benutzerprofil

wilam

Registriert seit: 13.08.2005
Beiträge: 1001
   

28.01.2015, 11:32 Uhr Thema: Fremdenfeindlichkeit: AfD-Vize Gauland provoziert mit neuer Zuwanderungsaussage Religion, Rasse, Klasse, Nation sind Nebenkriegsschauplätze. Sie werden nur pathologisch bei Ressourcenschwund. Wobei zu den Ressourcen auch Immaterielle gehören wie Freiheit, Alternativen, Nähe, Distanz und [...] mehr

27.01.2015, 19:06 Uhr Thema: Freie Meinungsäußerung: Julia Klöckner und der Hitlergruß eine vertrackte Kiste, die Meinungsfreiheit. Dazu musste ja der Tatbestand der Volksverhetzung eingeführt werden, der nun seinersitts ein verhetzbares Volk voraussetzt. Egal, wenn man sieht, was alles so gehetzt wird, dann [...] mehr

25.01.2015, 22:30 Uhr Thema: Asteriod "2004 BL86" in Erdnähe: Kosmischer Geisterfahrer voraus also bitte "vorbeischrammen"! Wenn es wenigstens zwischen Erde und Mond wäre. Aber das gibt ja kaum ne Ablenkung. mehr

25.01.2015, 18:01 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Höchste Zeit für den Schuldenschnitt Zahllose Griechen haben hier Grund und Boden gekauft. Verwandter Biochemiker arbeitet in London, wohnt für horrende Miete im Haus einer Griechin. Die sitzt in Singapur und kassieret nur. Undsoweiter. Man weiß doch wo [...] mehr

23.01.2015, 10:02 Uhr Thema: Folgen des EZB-Anleihenkaufs: Sparer leiden, Kreditnehmer jubeln das Geld direkt an den Verbraucher überweisen, das wärs doch. Erstens würden die Produzenten sich um Käufer bemühen - die Wirtschaft käme in Fahrt. Zweitens würden die Banken um lukrative Aufbewahrung wetteifern - endlich eine [...] mehr

22.01.2015, 10:23 Uhr Thema: Schriftstücke aus der Zeit des Vesuv-Ausbruchs: Verkohlte Papyrusrollen entziffert wichtig für die Überlieferung, die ja meist in Abschriften von Abschriften von Abschriften .... vorliegt. Da kann jedes Dokument, das vor den bisher erreichbaren liegt, eine Offenbarung sein. mehr

20.01.2015, 15:18 Uhr Thema: Mitreden mit Münchau: Es ist die entkoppelte Inflationserwartung, Dummkopf! das zum Einen je höher aber Sisyphus den Schuldenstein rollt, desto größer wird seine Zerstörungskraft beim Herunterkrachen. Das Gleiche gilt für das Wachstum schlechthin. Da werden wir nicht nur mehr, sondern [...] mehr

17.01.2015, 18:23 Uhr Thema: Streit um teure Hepatitis-C-Pille: Der Preis fürs Überleben der Staat erteilt doch Zulassungen. Dann muß er eben mit einer Hand nehmen, was er mit der anderen ausgibt. Zulassungen verzögern, andere Medikamente höher besteuern, aus Billigländern einführen usw ..... von den [...] mehr

14.01.2015, 13:57 Uhr Thema: Fünf Jahre nach dem Beben in Haiti: Das geschundene Land Hier zeigt sich mal nicht die Bevölkerungsdichte als Ursache des Bebens, aber doch als Ursache dafür, dass es zur Katastrophe wurde. In einer Generation wird sich die Bevölkerung dort verdoppelt haben. Dann braucht [...] mehr

10.01.2015, 13:00 Uhr Thema: Umdenken in Brüssel: EU diskutiert offenbar Schuldenerlass für Griechenland unsere Exporteure haben ihr Schäfchen im Trockenen, die griechischen Abzweiger, gegen alle Versprechungen unbehelligt, ebenfalls - jetzt sind wir dran! Was kriegen wir? Äh, Moment mal.... kriegen? das ist ein [...] mehr

08.01.2015, 21:15 Uhr Thema: Schlüsse aus "Charlie Hebdo": Der Terror ist ein Teil von uns ist nur ein typischer Nebenkriegsschauplatz. Es ist vollkommen müßig, über seine Inhalte zu reden, denn Religion, Rasse, Klasse oder Nation sind nur die Grenzzieher und Feindbildproduzenten, wenn der [...] mehr

07.01.2015, 23:01 Uhr Thema: Eurokrise in Griechenland: "Es ist Zeit, dass die Deutschen sich revanchieren" dazu kommt, dass absolut nichts stattgefunden hat, um, wie mehrfach angekündigt, die griechischen Nutznießer heranzuziehen. Die Amigos mit ihren Möglichkeiten sind eben viel schwerer zu regieren als wir [...] mehr

07.01.2015, 14:49 Uhr Thema: Eurokrise in Griechenland: "Es ist Zeit, dass die Deutschen sich revanchieren" an den Griechen ist das ganze Geld ja nur vorbeigetragen worden. Alles zusammengerechnet hätte man jedem einzelnen inzwischen 100.000 Euro geben können. Wäre das falsch gewesen? Die hättens doch auf die Bank gebracht [...] mehr

07.01.2015, 14:44 Uhr Thema: Geschenk von Schülern angenommen: Lehrerin muss 4000 Euro Strafe zahlen unten geht es um 10 Euro. Oben, stellt sich heraus, ist die eigentliche Vorteilsnahme das Gesetzemachen. mehr

07.01.2015, 14:36 Uhr Thema: Pressekompass: Wohin geht es mit Griechenland? Das sagen die Medien Debatten sind nicht schädlich, Entscheidungen sind es. Der Zahltag wird hinausgeschoben solange es geht. Bis dahin wachsen die Schulden zwar ununterbrochen, aber man weckt niemanden auf. Zahlen müssen wir, die Regierbaren, die [...] mehr

04.01.2015, 12:14 Uhr Thema: Hans-Werner Sinn über Einwanderer: "Ich vermute per Saldo immer noch einen großen Gew dass wir mal anfangen müssen mit dem Aufhören, ist klar, sonst übernimmt die Natur - gnadenlos. Und dass Aufhören nur geht durch Verminderung von Produzenten und Verbrauchern, beweist der ganze faule Zauber der [...] mehr

02.01.2015, 19:55 Uhr Thema: Kritik an Weimar-"Tatort": Christian Ulmen entschuldigt sich für schlechten Ton Na, nicht bloß der Ton es scheint wie damals bei der Studentenrevolte, als man beim Lehrerstudium die Didaktik streichen und bei der Architektur Statik durch Aktzeichnen ersetzen konnte. Schauspieler habbe wohl kein [...] mehr

02.01.2015, 13:34 Uhr Thema: Flüchtlingsschiff vor Italien: Frontex bezeichnet Geisterschiffe als "neuen Grad der Immer noch kein Wort über die Ursache des Elends. Der Mensch ruiniert die Biosphäre heißt es, aber zu viele Menschen sind kein Problem. Diedaunten quellen einfach aus ihrem Kontinent heraus, sechs Kinder vor jedem [...] mehr

29.12.2014, 21:31 Uhr Thema: Griechenland vor Neuwahl: Na dann viel Glück, Herr Tsipras die Sache ist leider die, dass Griechenland sozusagen kein Geld verdient. Das heißt, es kann nur mit Krediten überleben. Wenn aber ein Schuldenschnitt gemacht wird, den nicht wir Steuerzahler bezahlen, dann heißt es [...] mehr

29.12.2014, 21:10 Uhr Thema: Unglück der "Norman Atlantic": "Ich sah meinen Mann sterben" Hätte es was genützt, diese Kritiken VOR der Abfahrt vorzubringen? Garantiert nicht, denn jede Mängelrüge wäre mit einem siebenfach gestempelten Gegengutachten widerlegt worden. mehr

   
Kartenbeiträge: 0