Benutzerprofil

a.weishaupt

Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 1026
   

12.10.2014, 21:54 Uhr Thema: Gleichberechtigung: Feminismus? Nichts für süße Mädchen Fr. Berg, Feminismus ist nicht Gleichberechtigung In der allgemein bekannten Ausprägung sind Feminismus und Gleichberechtigung eben nicht deckungsgleich. Wie auch bei vielen anderen "-ismen" steht Einseitigkeit dahinter, die in diesem Fall [...] mehr

12.10.2014, 19:15 Uhr Thema: Gleichberechtigung: Feminismus? Nichts für süße Mädchen Fr. Berg, Feminismus ist nicht Gleichberechtigung In der allgemein bekannten Ausprägung sind Feminismus und Gleichberechtigung eben nicht deckungsgleich. Wie auch bei vielen anderen "-ismen" steht Einseitigkeit dahinter, die in diesem Fall [...] mehr

10.10.2014, 12:13 Uhr Thema: Fall Kirchwehye: Verteidiger wollen Prozess gegen Schläger neu aufrollen lassen Vorab, ich bin selbst zur Hälfte arabisch, allerdings der dortigen Mittelschicht entstammend. Ich glaube, dass es einerseits mit dem eher niedrigen sozialen Stand derer zu tun hat, die hier [...] mehr

08.10.2014, 15:23 Uhr Thema: Spritspardose aus den USA: Aus Wut wird gut Mit neuer Klasse B nicht fahrbar Nettes Konzept, aber wer ab dem 19.01.2013 seinen Führerschein gemacht hat, braucht für das Gefährt in der EU einen Motorradführerschein. Beim wahnwitzigen Versuch, um jeden Preis die Dreiradroller [...] mehr

06.10.2014, 18:43 Uhr Thema: 50 Jahre Simson Schwalbe: Der Rüberflieger 45-Regelung Die 45-km/h-Regelung, die hier manche so erbost kommentieren, war von der EU als Ersatz für nationale Mofa-Regelungen zwischen 25 und 40 km/h gedacht. Deutschlands Fehler ist, im Gegensatz zu den [...] mehr

29.09.2014, 12:38 Uhr Thema: Umstieg auf IP-Telefonie: Telekom droht Kunden mit Vertragskündigung Gute Umstellung Entgegen des Geschreis hier im Forum ist die Umstellung eine gute Sache. Speziell die technische Totgeburt ISDN kann sehr gut ersetzt werden durch VoIP. Und dafür braucht man auch kein aktuelles [...] mehr

23.09.2014, 19:54 Uhr Thema: Kritik am Verbotsstaat: Wir Trottelbürger Deutschland ist sehr viel schlimmer Bei uns kann man sich nicht nur nicht aussuchen, ob man überhaupt eine Krankenversicherung haben möchte. Es wird einem durch die Abgeltungssteuer, den winzigen Freibetrag und steuerlich begünstigte [...] mehr

21.09.2014, 12:53 Uhr Thema: Was wurde aus...: Deutschlands Solarindustrie? Immer dasselbe Sowas gabs hier schon mehrfach, Beispiele: 1980er: Kabelanschluss wird gefördert, u.a. als Maßnahme zur Völkerverständigung durch Mehrkanalton (kein Witz). Auch für D2MAC und später HD-MAC wird [...] mehr

08.09.2014, 14:33 Uhr Thema: Glückliche Studienabbrecher: Dann eben ohne Uni Diese "ich habe abgebrochen und bin stolz drauf"-Artikel sind merkwürdig, zumal man sie hier schon einige Male sah. Man bekommt den Eindruck, jemand wolle sich seine Entscheidung (oder sein [...] mehr

04.09.2014, 17:23 Uhr Thema: Autogramm Honda VFR 800F: Eine komplizierte Liebe Motorlärm-Diskussion Ich habe die VFR probegefahren; sie ist absolut nicht laut. Die Klangfarbe des Motors ist oberhalb von 6500 rpm nur recht speziell. Mir ist das egal, da ich Motorlärm nichts abgewinnen kann. Ich werde [...] mehr

03.09.2014, 09:14 Uhr Thema: ÖPNV-nahe Studie: Carsharing soll Stadtverkehr verschlimmern Autos passen nicht in Städte Egal ob gemietet oder besessen, einzelne PKW haben nur eine geringe Beförderungsleistung und verstopfen im Nu alles, was nicht extrem weitläufig strukturiert ist. Außerdem ist die Lärmbelastung enorm. [...] mehr

28.08.2014, 15:47 Uhr Thema: ADAC-Test: So gefährlich ist Radfahren in Deutschlands Städten Ich fahre Schnitt 28 über 2h und Kurzstrecken über 30. Beim Sprint oder mit leichtem Gefälle schnell auch mal deutlich über 40. Kein Problem mit Rennradtechnik (lange Übersetzung, [...] mehr

28.08.2014, 14:18 Uhr Thema: ADAC-Test: So gefährlich ist Radfahren in Deutschlands Städten Leise und staufreie Großstädte in NL Es sind nicht die Straßen unsicher, sondern die Sonderwege, auf die man bei die Radfahrer zwängt. Solange das so bleibt, bleibt mein Rennrad Sportgerät, für den Alltag gibts das Motorrad. Übrigens [...] mehr

27.08.2014, 19:42 Uhr Thema: Rentner als Motorrad-Neuling: "Ich fahre, bis ich 85 bin" Glückwunsch Alles richtig gemacht. Es werden immer die Gefahren gesehen, aber für die geistige Gesundheit ist das Motorradfahren mit Sicherheit ein Plus. Es macht ausgeglichener. Was ich ohne schon an Saufgelagen [...] mehr

17.08.2014, 15:57 Uhr Thema: Längere Ampelphase für Senioren: Singapur verteilt die grüne Karte Gute Idee Als schneller Fußgänger ärgere ich mich oft über die zu früh einsetzende Rotphase. Noch schlimmer wirds mit dem Rad; da soll bei abgesetzten Radwegen für mich bei Tempo 30 dieselbe Ampel gelten wie [...] mehr

17.08.2014, 12:27 Uhr Thema: Cyber-Kriminalität: Mutmaßlicher Drahtzieher von 40-Millionen-Raub in Frankfurt gefas So meisterlich nun auch nicht An Kredtikartendatensätze heranzukommen ist nicht schwierig. Während meiner "Jugendsünden" in den 90ern bin ich schon oft über welche gestolpert. Nur hatte ich nicht die kriminelle Energie [...] mehr

12.08.2014, 17:17 Uhr Thema: Robin Williams in "Club der toten Dichter": O Captain! My Captain! Guter O-Ton-Einstieg Hatten den Film damals im Englisch-LK gesehen. Er ist auch für Ungeübte recht leicht verständlich und damit ein guter Einstieg in englischen O-Ton. Kann mir allerdings nicht wirklich vorstellen, dass [...] mehr

09.08.2014, 11:13 Uhr Thema: Tricks bei der Kennzeichnung: Wie die Lebensmittelindustrie Zusatzstoffe tarnt Immer das Märchen mit der Schweinemast Der letzte Absatz grenzt schon wieder an verschwörungstheoretischen Kram, der über Süßstoff gern geschrieben wird. Süßstoff soll das Schweinefutter einfach schmackhafter machen und von der Muttermilch [...] mehr

05.08.2014, 15:45 Uhr Thema: Verkehrswege in Berlin: Kaum Platz für Radler ..und ein Segen vor allem für schnelle Radfahrer, die die bisherigen andersfarbigen Bürgersteige ganz einfach nicht gebrauchen können, weil man bei Tempo 25 und höher dort mehr Stress und Gefahr hat [...] mehr

01.08.2014, 21:49 Uhr Thema: Berliner Architektur: Eine einzige Bausünde Nicht nur ein berliner Problem Das Problem ist doch insgesamt der völlig verfehlte "Wiederaufbau" und alles was danach kam. Berlin ist da noch halbwegs gut weggekommen, hier in HH ist fast der gesamte Ostteil zu einer [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0