Benutzerprofil

a.weishaupt

Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 1094
   

29.05.2015, 18:51 Uhr Thema: Kommentar zur Fifa-Wahl: Holt euch das Spiel zurück! Die eigentliche Frage ist... ...warum sich jetzt überhaupt alles um so einen Verband dreht, der doch früher nur im Hintergrund waltete. Alleine schon "FIFA WM", was soll das? Die Fußball-WM war früher einfach die [...] mehr

28.05.2015, 22:14 Uhr Thema: Ärger mit dem Zoll: Des Kaisers Paketkontrolle Das Problem beim Zoll... ...ist, dass er auch sehr fragwürdige Dinge durchsetzt. Nicht nur ignoriert Deutschland die EU-Vorgabe mit €200 steuerfreiem Import. Es werden z.B. auch Medikamente abgefangen (für deren ungestörten [...] mehr

21.05.2015, 12:32 Uhr Thema: Drogenbericht 2015: Alkohol und Tabak bleiben Problem in Deutschland Alternativen Es ist gesundheitspolitisch eine Katastrophe, dass ausgerechnet Alkohol als harte und aggressiv schädigende Droge weitverbreitet ist, während gesündere Alternativen wie Cannabis noch immer illegal [...] mehr

18.05.2015, 23:22 Uhr Thema: Schmerzmittel und Droge: Forscher stellen Morphium aus Zucker her Wieso Missbrauch? Ich würde es befürworten, wenn die Verbreitung solcher Substanzen nicht mehr einzudämmen wäre. Die Abhängigkeit von Opiaten ist, soweit man das anhand gängiger Quellen beurteilen kann, kein Problem, [...] mehr

17.05.2015, 18:59 Uhr Thema: FDP für Haschisch-Legalisierung: Leistung, Leistung - und auch mal einen Joint Kein Widerspruch Der Vorstoß passt eigentlich perfekt zur FDP, denn die heftigen Nebenwirkungen von Alkohol passen nicht zur Leistungsgesellschaft. Fast jeder weiß, wie übel Kater sind. THC hört einfach auf zu wirken, [...] mehr

15.05.2015, 12:59 Uhr Thema: Hochdeutsch-Training: "Bei Ihrem Dialekt hat der Konkurrent bessere Chancen" Immer wieder erstaunlich Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass die meisten Leute fast völlig unfähig sind, andere Sprachen oder auch nur Dialekte zu intonieren. Die Steigerung davon ist, nicht einmal zu merken, dass man [...] mehr

08.05.2015, 12:28 Uhr Thema: Steuerschätzung: Bund, Länder und Kommunen nehmen fast 40 Milliarden Euro mehr ein al Progression gehört weg In den 1970ern begann der Spitzensteuersatz bei 130.000 DM. Das war ein Vorstandsgehalt. Heute ist man schon als Facharbeiter dabei. Am besten, die Progression würde abgeschafft. Sie bestraft Leistung [...] mehr

06.05.2015, 19:56 Uhr Thema: Affäre um Sturmgewehr G36: Geheimdienst MAD sollte kritische Journalisten ausspähen Wieso kritisch? Das G36 ist ok Mit berechtigter Kritik hatten die Artikel hier nun oft nichts mehr zu tun. Das G36 erfüllte sehr wohl die ursprünglichen Anforderungen bei Einführung in den 90ern. Warum wurde denn nicht frühzeitig [...] mehr

28.04.2015, 19:31 Uhr Thema: Autogramm Skoda Superb: Ich bin der Größte Fahrzeuggröße Stimmt. Mein 99er A8 ist kaum breiter als dieser Skoda. Damals ein Riesending von einem Auto, heute fast schon Normalgröße. Die Nachfolgemodelle indes sind bei 5,14x1,95 angekommen. mehr

22.04.2015, 12:20 Uhr Thema: Bundessozialgericht: Perücke auf Kosten der Krankenkasse auch bei Männern möglich Bekanntes Muster Solche Urteile erinnern stark an die, die früher zu Ungunsten von Frauen ausgesprochen wurden, grob nach dem Muster: die Gesellschaft sieht es so, also bestätigen wir das auch so. Leider zeigt sich [...] mehr

16.04.2015, 17:36 Uhr Thema: Verkehrsminister plant Gesetzesänderung: Dobrindt will mehr Tempo-30-Zonen 30 innerorts kann schneller sein als 50 Durch den Abbau von Ampeln kann in der Hauptverkehrszeit das Durchschnittstempo bei 30 deutlich höher sein als jetzt. Niederländische Städte mit flächendeckend 30 sind dank weniger Ampelanlagen und [...] mehr

01.04.2015, 11:54 Uhr Thema: Clean Reader: Autoren wehren sich gegen Schimpfwortfilter Nicht schlecht Im Grundsatz keine schlechte Sache. Man könnte den ganzen heutigen Unsinn mit "Bürgerinnen und Bürger" ersetzten durch das korrekte generische Maskulinum. mehr

27.03.2015, 15:25 Uhr Thema: A320-Absturz: Deutsche Airlines führen Zwei-Personen-Regel im Cockpit ein Weg mit den gepanzerten Türen Es ist und bleibt eine Wahnsinnsidee, Sicherheitsgrundregeln außer Kraft zu setzen und gepanzerte Türen mit elektronischem Gedöns zu verbauen. Früher galt, dass die Tür mit der Bordaxt einzuschlagen [...] mehr

26.03.2015, 17:16 Uhr Thema: Ermittler zum Germanwings-Absturz: Gelenkte Katastrophe Fataler Versuch, ein Restrisiko auszuschalten Das Cockpit mag kurzfristig zu sichern sein gegen Eindringen, es kann aber nicht sein, dass es im Notfall keinerlei Möglichkeit gibt, hineinzugelangen. Genau für solche Fälle gibt es derartige [...] mehr

26.03.2015, 16:28 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Zugang zum Cockpit muss vorhanden bleiben Entgegen meiner Aussage hier vorhin denke ich inzwischen, dass der Zugang zum Cockpit gar nicht wirksam verriegelt werden können darf. Es muss nur spontanes Hereinstürmen verhindert werden können, so [...] mehr

26.03.2015, 15:49 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Keine Lust mehr auf Flugreisen Typisches Beispiel für miserables Design, das den Faktor Mensch nicht bedenkt. Elektronisches Gedöns, das die Cockpittür verriegelt hält, wer kommt auf solche Ideen? Der Zugang zum Cockpit mag ja im [...] mehr

24.03.2015, 15:20 Uhr Thema: Crossdresser-Drama von François Ozon: Papa trägt einen BH Was für eine Kultur In was für einer verqueren Kultur wir immer noch leben: Frauen können sich wie selbstverständlich zwischen Männer- und Frauenkleidern und Kurz- oder Langhaarfrisuren entscheiden. Aber ein Mann im [...] mehr

20.03.2015, 14:10 Uhr Thema: Jurist zur Cannabis-Debatte: "Die abschreckende Wirkung des Verbots ist gleich null" Leider führt der Mann so manches Märchen an. Wer problemlosen Zugang zu reinen Opiaten hat, kann damit sehr gut funktionieren. Nicht wenige Ärzte waren und sind abhängig. Krank wird man vermutlich von [...] mehr

20.03.2015, 11:46 Uhr Thema: Samsung Galaxy S6 im Test: Fast wie das iPhone 6 - und noch teuer Wichtiger: Stock Android, Einschaltknopf Viel wichtiger als das ganze Gedöns finde ich, ob ein Standard-Android 5 ohne lange Flash-Orgien aufgespielt werden kann, und ob der Bootlader eine Signatur abfragt. Ich kaufe kein Smartphone mehr, [...] mehr

19.03.2015, 15:39 Uhr Thema: Umweltschutz: Was wurde eigentlich aus dem Dosenpfand? Schluss mit Hobbymüllwerken, Gegenbeispiel Frankreich Im pfandfreien Frankreich (Paris) war es bei meinem letzten Besuch deutlich sauberer als hier, wo sich jeder zeitraubend selbst als Müllwerker betätigen darf. Aber dort sieht man auch ständig [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0