Benutzerprofil

indosolar

Registriert seit: 11.06.2007
Beiträge: 1129
08.12.2013, 15:22 Uhr

wer Schwule kritisiert wird nicht zugelassen, dass gleiche gilt für die Auswüchse eines radikalen Feminismus. Tut mir leid SPON ihr habt die selbe Auswahlpolitik wie das Neue Deutschland und eure politische Korrektheit [...] mehr

06.12.2013, 19:16 Uhr

der Irrsinn schlechthin zeigt sich gerade bei dem Lehrer der Deutsch in Integrationskursen unterrichtet. Alleine in Leipzig gibt es 18 zugelassene Träger für Integrationskurse. Diese werden nur zugelassenen wenn Sie ein [...] mehr

04.12.2013, 08:19 Uhr

es ist wirklich nicht zu verstehen warum mit unterschiedlichen Masstäben gemessen wird. Wenn die Freier bestraft werden sollen, bitte schön meine Zustimmung auch als Mann ist da. Aber warum dann Prostitution straffrei bleiben soll, [...] mehr

03.12.2013, 13:14 Uhr

oh, oh, oh Die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte, zwischen Egoisten und Individualisten oder Herdentieren und Menschen mit Sinn für Gemeinschaft. Gerade auf Gemeinschaft getrimmte Wesen lassen sich auch [...] mehr

02.12.2013, 15:00 Uhr

Folge und richtig aber erstmals in der deutschen Geschichte ist wohl doch ein bisschen dick aufgetragen, den auch schon im Mittelalter wurde Ehebruch und der Besuch von Bordellen durch Geistliche oder Ehemänner [...] mehr

01.12.2013, 16:08 Uhr

es ist doch bekannt das Dicke gemütlich sind, wenn sie satt sind, aber auch Redensarten zeigen den Zusammenhang von Ernährung und Gemütslage, z.B. liegt mir schwer im Magen, gegen Aggressionen wird gekontert mit, dem [...] mehr

30.11.2013, 12:01 Uhr

aber natürlich müssen wir dass Fragen Sie mal nach bei verdi, ja richtig die Gewerkschaft. Fachbereich 13 (besondere Dienstleistunge) da steht unter Fachgruppe Touristik Freizeit Wohlbefinden Prostituierte. Es tröstet wenig das [...] mehr

30.11.2013, 10:13 Uhr

Da stehen einem die Haare zu Berge * Die care economy beschreibt alle Pflegeberufe im weitesten Sinn, die share economy alle Dienste, die Kunden ein Wirtschaftsgut leihen statt es zu verkaufen.* Die care econmy ist nichts weiter [...] mehr

29.11.2013, 15:42 Uhr

naja Wozu zwingen wir die Anrainer Irland und Griechenland? Politik ist immer Machtpolitik und man darf davon ausgehen, weil ich hier auch die Meinung las, Ex KGB Man und Intelligenz verträgt sich [...] mehr

29.11.2013, 15:07 Uhr

Wie bitte????? Welche Grenzen, die gehen bekanntlich vom Pazifik bis nach Europa? Welches Land hat einen so großen Anteil an den Kontinenten Asien und Europa? Putin mag nicht der Wahlpartner Westeuropas sein, [...] mehr

29.11.2013, 12:56 Uhr

ja mit dem Dazulernen ist das so eine Sache, einfach mal die Nase in ein Basisbuch der BWL stecken, und schon wird Ihnen klar, warum mit Auftragsspitzen mehr verdient wird. Stichpunkt Kostenbeitragsdeckung wurde schon [...] mehr

29.11.2013, 12:29 Uhr

Also ich bin wirklich kein Freund von der SPD, aber erstens, was Frau Slomka da abgeliefert hat, kam mir vor wie ein Streit, ob Frau sich von einem Mann eine andere Meinung gefallen lassen muss, einem Mann, der zugebenermaßen nur noch [...] mehr

29.11.2013, 12:09 Uhr

Aha Erste Frage: Wieviel verdient eigentlich ein IG Metall-Bezirksleiter? Zweite Frage: Wieviel Gewerkschafter haben mitgetragen dass grosse Unternehmen Personaldienstleistungsfirmen gründeten und [...] mehr

28.11.2013, 12:10 Uhr

helfen würde auch in Jobcentern, den Zuliefern der Arbeitsverleiher, die Mitarbeiter wegen ständiger Verletzung der Menschenrechte auf den Kopf zu hauen. Aber das ist verboten und erst neulich hat einer der es [...] mehr

27.11.2013, 11:14 Uhr

es ist nichts einzuwenden gegen unfreiwillige Prostitution und Menschenhandel vorzugehen, soweit Konses mit Alice, aber das war es auch schon. Schon der Abgesang, einmal ins Gesichts spritzen für 50 Euro mehr, zeigt das [...] mehr

26.11.2013, 13:23 Uhr

das war Böse aber übersieht dass auch solche Texte zum Nachdenken anregen. "Durch nicht Förderung des Bildungssystems" schreibt der Leser! Ist das wahr? Nein! Richtig ist, wir fördern die Bildungs- und [...] mehr

26.11.2013, 12:35 Uhr

Lieber Herr Augstein, der erste Teil des Artiekls beeindruckt, insbesondere *Ein Drogenhändler muss schließlich auch seinem Geschäft nachgehen, um das Geld für die Anwälte zu verdienen. Ein überzogener Vergleich?*!! [...] mehr

24.11.2013, 20:56 Uhr

Israel würde gut tun zu überlegen, inwieweit seine Interessen mehr mit denen Mossadeghs übereinstimmen als mit denen des Westens. Es hat sich aus einer irrationalen Furcht vor Vernichtung vom Westen als Kettenhund des [...] mehr

17.11.2013, 12:58 Uhr

Wow, Frau Burmeister der Anfang war ueberwaeltigend, der kleine Seitenhieb auf die Maenner zeigt aber, dass Sie sich selbst offensichtlich noch nicht als Teil des Regularien- und Gaengelbetriebes der oeffentlichen [...] mehr

14.11.2013, 20:57 Uhr

Spiegel selber befragte SPD Mitglieder, eiens der wichtigsten Themen der SPD Basis ist die Gleichstellung und das Aoptionsrecht für Homosexuellle, die Ganztagesbetreuung für Kinder, wo bitte ist [...] mehr