Benutzerprofil

_gimli_

Registriert seit: 13.06.2007
Beiträge: 1442
   

24.01.2015, 13:57 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Die Strippenzieher von Syriza Zitat: "Für Merkel und Schäuble aber verkörpert Lapavitsas genau die Syriza, vor der sie sich fürchten." Weder Merkel noch Schäuble fürchten sich vor Griechenland. Es steht den Griechen [...] mehr

20.01.2015, 22:41 Uhr Thema: Handball-WM: Starke Deutsche spielen unentschieden gegen Dänemark Na dann schreiben Sie bitte zuerst mal die deutschen Großkonzerne an, bevor Sie unsere Handballer schlechtreden. Bei zwei DAX-Konzernen habe ich einen kleinen Einblick, wie eng diese mit Katar [...] mehr

18.01.2015, 11:34 Uhr Thema: Terrorismus-Furcht in Firmen: Die Suche nach Extremisten auf der Gehaltsliste Das ist geltende Rechtslage. Die Zahlung eines Gehalts wird als Terrorunterstützung gewertet, wenn der Firma bekannt ist, dass der Mitarbeiter entsprechend eingestuft wurde. Deshalb auch das [...] mehr

15.01.2015, 21:23 Uhr Thema: Schweizer Ärger über Franken-Freigabe: "Was ist nur in die Zentralbank gefahren?" Völlig richtig, verstehen viele hier aber nicht. Die Schweiz hat genau den richtigen Schritt getan. Das Gute für Deutschland: In spätestens 10 Jahren kann der Verweis auf die Schweiz ein gutes [...] mehr

14.01.2015, 13:31 Uhr Thema: Fessenheim: Hendricks fordert Abschaltung von französischem AKW Da sind wir doch ganz beieinander. Siehe meine anderen Posts in diesem Thread. Voraussetzung zum Ersatz von Kohle- und Atomstrom durch EE ist die Speicherung stochastisch erzeugten Stromes. Von [...] mehr

14.01.2015, 12:41 Uhr Thema: Fessenheim: Hendricks fordert Abschaltung von französischem AKW Sie posten hier völlig wirres Zeug ohne auch nur ein einziges technisches Argument anzuführen, WIE die Abschaltung der Kohlekraftwerke kompensiert werden soll. Egal wie viele stochastische [...] mehr

14.01.2015, 11:17 Uhr Thema: Fessenheim: Hendricks fordert Abschaltung von französischem AKW Schauen Sie sich bitte mal die heute verfügbare Installierte Leistung der GUD-Kraftwerke an. Das wird eng, damit die Kernkraftwerke zu kompensieren. Deutschlands Versorgungssicherheit wird heute [...] mehr

14.01.2015, 11:10 Uhr Thema: Fessenheim: Hendricks fordert Abschaltung von französischem AKW Gesegnet sind Menschen mit einfachem Weltbild. Die Grundlastsicherung stellt die deutsche Politik momentan vor große Probleme. Kohle- und Gaskraftwerke sind als Lückenbüßer nicht [...] mehr

09.01.2015, 16:54 Uhr Thema: Texas Hold'em: Computer schlägt erstmals Menschen beim Poker Cash Game Poker ist ein anhand Wahrscheinlichkeiten mathematisch ausrechenbares Spiel. Langfristig gewinnt dort immer der Bessere (genau wie übrigens auch beim Skat). Das ist übrigens einer der [...] mehr

06.01.2015, 22:12 Uhr Thema: Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für E Aber sicher können die Leistungserbringer das. [...] mehr

06.01.2015, 22:05 Uhr Thema: Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für E Das Thema Gesundheitskarte in Deutschland habe ich vor einigen Jahren zu den Akten gelegt. Ich kann darum leider Ihre Fragen mangels Detailkenntnis nicht beantworten. mehr

06.01.2015, 21:59 Uhr Thema: Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für E Wenn man unter einer Doppeluntersuchung beispielsweise die Bestimmung der Blutgruppe versteht, haben Sie Recht. Das gilt aber nicht für Kostentreiber wie CT, MR etc. Und bzgl. der Notfalldaten: [...] mehr

06.01.2015, 21:01 Uhr Thema: Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für E Jede Verschlüsselung lässt sich theoretisch aushebeln. Die Frage ist bei Verschlüsselungen immer, wie sicher der Algorithmus ist (auch der kann Fehler enthalten), wie groß die Schlüssellänge ist, [...] mehr

06.01.2015, 20:34 Uhr Thema: Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für E Posten Sie hier doch mal Links zu Ihren Behauptungen. Das sollte doch nicht schwerfallen. mehr

06.01.2015, 20:27 Uhr Thema: Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für E Richtig ist, dass man nach der Spezifikation der Rahmenarchitektur Architektur-Konzepte aus Österreich übernommen hat. Und die waren/sind technisch auch sehr tragfähig. Falsch ist, dass beide [...] mehr

06.01.2015, 19:58 Uhr Thema: Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für E Diese Meinung können Sie sicher auch mit Argumenten belegen. Oder doch nicht? Wie kommunizieren Sie eigentlich mit Ihrer Bank?? mehr

06.01.2015, 19:56 Uhr Thema: Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für E Auftraggeber war von Beginn an das Gesundheitsministerium und nicht die Leistungserbringer. Googeln Sie mal nach dem Projekt bIT4health. [...] mehr

06.01.2015, 19:52 Uhr Thema: Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für E Dieses Risiko wurde von Beginn der Arbeiten an den betreffenden Spezifikationen Rechnung getragen. Wenn die Daten auf den Servern mit entsprechender Stärke verschlüsselt abgelegt und die Schlüssel [...] mehr

06.01.2015, 19:03 Uhr Thema: Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für E Das Foto ist Pflicht mit Ausnahme von Personen unter 15 Jahren und Versicherten, für die ein Foto nicht oder nur unter stark erschwerten Umständen erstellbar ist. Das kann man auch gern auf [...] mehr

06.01.2015, 18:37 Uhr Thema: Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für E Ich habe die Architekturkonzepte zur Gesundheitskarte maßgeblich mit entworfen und kann Ihnen sagen, dass genau diese "Hauptakteure" das Problem waren und immer noch sind. Die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0