Benutzerprofil

_gimli_

Registriert seit: 13.06.2007
Beiträge: 2112
Seite 1 von 106
19.07.2017, 15:32 Uhr

Orban macht Politik im Interesse seiner Bevölkerung. Dafür wurde er gewählt. Und auch Merkel weiß, wie wenig Rückhalt die Aufnahme weiterer Personen mit muslemischen Wurzeln hier im Land hat. mehr

19.07.2017, 11:34 Uhr

Das Problem ist, dass zu diesem sehr komplexen Thema zu viele Leute mit Nicht- und Halbwissen unterwegs sind. Einige Leute erklären, dass Speicherung stochastisch erzeugten Stromes erst weit in der [...] mehr

18.07.2017, 13:19 Uhr

Es ist völlig ok, Richtern und anderen Vertretern des Rechtstaates das Tragen religiöer Symbole während der Ausübung ihres Dienstes zu verbieten. Eine Privatperson, die im Rahmen eines Verfahrens [...] mehr

18.07.2017, 10:15 Uhr

Deutschland ist ein international ausgerichtetes Industrie- und Einwanderungsland, vergleichbar mit den USA und Kanada. Vergleiche mit Saudi-Arabien und Indonesien sind völlig irrelevant. mehr

18.07.2017, 10:10 Uhr

Dann haben Sie ein anderes Spiel gesehen als ich. Das Spiel der deutschen Mädels waren streckenweise unterirdisch schlecht. Fehlpässe ohne Ende, planlos spekulative Pässe ins Leere, wenig Tempo. [...] mehr

18.07.2017, 09:14 Uhr

Sie sind also der Meinung, dass ein indischer Sikh, der im Führungskreis eines deutschen Konzerns Unternehmens sitzt (Sie werden es nicht glauben, aber das gibt es), oder eine muslemische [...] mehr

16.07.2017, 10:12 Uhr

Die arbeiten vermutlich nicht in der Industrie. Globalisierung bedeutet global vernetzte Fertigungs-, Service- und Lieferketten. Und das alles On Demand. Die Zunahme von Reise- und [...] mehr

08.07.2017, 18:16 Uhr

Ich bin beruflich viel in den USA unterwegs und muss Ihnen leider die Hoffnung nehmen, dass ein Aus von Trump in reichlich 3 Jahren feststeht. Viele US-Bürger finden seinen Kurs richtig, auch [...] mehr

08.07.2017, 12:13 Uhr

Und was hat das jetzt mit der Stadt zu tun? Geschätzte 70% der Randalierer sprechen Italienisch, Spanisch, Französisch. mehr

08.07.2017, 12:12 Uhr

Ich behaupte mal, dass so etwas in Bayern nicht passiert wäre, weil es eine klare Ansage seitens der zuständigen Organe gegeben hätte, dass im Fall einer Eskalation Waffengewalt eingesetzt wird. [...] mehr

08.07.2017, 12:07 Uhr

Was für ein Unsinn! Dudde wurde zurückgepfiffen. Hätte man ihm freie Hand gelassen und beispielsweise Gummigeschosse eingesetzt, wäre in Hamburg einiges nicht passiert. Gewalt muss mit Gewalt [...] mehr

05.07.2017, 22:19 Uhr

Ich arbeite in einem deutschen DAX-Konzern. Meine Kollegen sind zu mehr als 50% hochgebildete Leute aus Osteuropa, Indien usw. Keinem dieser Kollegen könnte ich mit gutem Gewissen raten, sich [...] mehr

05.07.2017, 19:01 Uhr

Ich stamme aus der Oberlausitz. Ob die Städte nun Weißwasser, Zittau, Löbau oder sonst wie heißen: Sie alle teilen das gleiche Schicksal: Perspektivlosigkeit für zu Abwanderung der klugen Köpfe, was [...] mehr

04.07.2017, 11:38 Uhr

Bereits frühere Prototypen von nordkoreanischen Raketen erreichten angeblich Flughöhen von über 1000 km: [...] mehr

30.06.2017, 08:37 Uhr

Fahren Sie mal in den USA mit dem Auto durch die Gegend und haben eine Büchse Bier auf dem Rücksitz liegen. Dann wird Ihnen die Polizei und anschließend der Richter sehr genau erklären, die die [...] mehr

27.06.2017, 21:51 Uhr

Sky ist damit für mich völlig unattraktiv geworden. Das dürfte wirtschaftlich ein großes Problem für die werden. mehr

23.06.2017, 14:53 Uhr

Die Grünen wollen nicht den Diesel bis 2030 abschaffen, sondern den Verbrennungsmotor. Und weder in Norwegen noch in den USA sehe ich bei meinen Aufenthalten eine überhaupt nennenswerte Anzahl [...] mehr

23.06.2017, 12:41 Uhr

Kretschmann ist ein der ganz wenigen Grünen im Parteivorstand mit Plan. Der Mann ist super, aber leider in der falschen Partei, um ihn zu wählen. mehr

20.06.2017, 08:31 Uhr

Offensichtlich arbeiten Sie nicht in der Wirtschaft, denn sonst hätten Sie mehr Durchblick, wer Arbeitsplätze schafft und diese bei schlechter werdenden Rahmenbedingungen verlagert. Auch der [...] mehr

18.06.2017, 12:04 Uhr

Lesen Sie sich mal Einsteins Biografie an. Oder die von Napoleon. Oder schauen Sie sich die Biografien von Vorständen großer Konzerne an. Man muss einfach anerkennen, dass ein großer Teil der [...] mehr

Seite 1 von 106