Benutzerprofil

chrome_koran

Registriert seit: 15.06.2007
Beiträge: 1556
   

29.10.2014, 15:15 Uhr Thema: Vorstoß in Schleswig-Holstein : Piraten und FDP gehen gegen feste Blitzer vor Warum in die Ferne schweifen? England, Schweden, Norwegen, Finnland, Polen… alle warnen vor stationären Blitzern per Hinweisschilder. Unangekündigte Mobile Kontrollen, oft verbunden mit Anhalten [...] mehr

29.10.2014, 15:08 Uhr Thema: Vorstoß in Schleswig-Holstein : Piraten und FDP gehen gegen feste Blitzer vor Was der Artikel ob seiner Kürze verschweigt… In dem schleswig-holsteinischen Entwurf sind doch unangekündigte (!) mobile Geschwindigkeitskontrollen ausdrücklich mit eingeschlossen. Das vorzugsweise als - nachgewiesenermaßen erzieherisch [...] mehr

28.10.2014, 06:01 Uhr Thema: Autogramm Audi A6: Da ist kaum was zu machen Schade um Multitronic. Haben doch die Ingolstädter erst einmal ein paar Anläufe gebraucht, um das hauseigene CVT endlich mal robust zu machen –*und nun wird diese ziemlich einmalige Lösung eingestellt. Man sehe und staune. [...] mehr

27.10.2014, 09:04 Uhr Thema: Raubkopie-Verdacht: Großrazzia gegen Kinox.to-Betreiber In der Tat: Ich staune, wenn ich lese, ich hätte bereits 1971 für Waren im Voraus bezahlt, die erst in 11 (Audio-CD), 17 (CD-R), 24 (DVD) oder gar 31 Jahren (Bluray) auf den Markt kamen. Ist das [...] mehr

23.10.2014, 08:49 Uhr Thema: Forscher reparieren Rückenmark: Gelähmter kann wieder gehen Skepsis und Hinterfragen der eigenen Beobachtungen liegen doch der Wissenschaft zu Grunde. Es ist doch fantastisch, wenn sich die Menschen mit einem singulären Erfolg nicht zufrieden geben, [...] mehr

21.10.2014, 14:40 Uhr Thema: Fraktion im Europaparlament: Rechtspopulisten versuchen es nochmal Herr Janusz Korwin-Mikke… …mag eine schillernde Figur der polnischen Politikszene sein. Ernst zu nehmen ist der extravagante Herr mit der Fliege als Politiker nur als eine Art "Pan Tau a rebours". Wer sich in der [...] mehr

20.10.2014, 11:21 Uhr Thema: Bildbearbeitung: So entwickelt man einen Look mit Camera Raw und Lightroom Ich nehme an, Ihre Mamiya benutzen Sie mit einem Digiback. (Sonst müsste ich annehmen, dass Sie das ganze analoge Labor-Workflow beherrschen und durchführen.) Die Nikon D sowieso. Dann aber [...] mehr

20.10.2014, 11:10 Uhr Thema: Bildbearbeitung: So entwickelt man einen Look mit Camera Raw und Lightroom Vielleicht kennt sie es nicht anders, hat sie doch die reichhaltige Wahl zwischen UT18, UT21 und NC19 Mask. ;-) Die konnten alle zwar mit der uralten AGFATechnologie schon bunt, aber von [...] mehr

20.10.2014, 11:00 Uhr Thema: Bildbearbeitung: So entwickelt man einen Look mit Camera Raw und Lightroom Ich nehme an, Ihre Frage, so es denn eine war, würde auf Deutsch so viel bedeuten wie "Womit sonst (als mit den genannten Programmen) kann man Raw-Bilder professionell bearbeiten?" [...] mehr

10.10.2014, 13:10 Uhr Thema: Nordkorea: Kim Jong Un fehlt bei Jubiläumsfeier Der Kim wird sich doch nicht virtualisiert haben? Virtual Engine Kim… hat sich seines Körpers entledigt und seine Gehirnfunktionen für immer und ewig im Dienste des Volkes in einen Superrechner übertragen lassen. Da passen plötzlich alle [...] mehr

10.10.2014, 10:43 Uhr Thema: Pressekompass: Krawalle bei Kobane-Demos - das meinen die Medien Ein Dialog ist aus Definition symmetrisch. Ein Dialog ist nur möglich, wenn beide Parteien Argumente in Wort, Schrift oder meinetwegen auch Bild wechseln und einander auf Augenhöhe begegnen. Ein Dialog ist unmöglich, wenn sich nur eine der [...] mehr

08.10.2014, 06:14 Uhr Thema: Kurdenproteste in Norddeutschland: Mehrere Verletzte bei Ausschreitungen in Hamburg u Was wollen die Jungs erreichen… …indem sie das öffentliche Leben in Deutschland immer wieder aufs Heftigste stören? Bei Berufspendlern, die nach dem Tageswerk einfach nur nach Hause zur Familie wollen, punkten sie damit schon mal [...] mehr

07.10.2014, 16:15 Uhr Thema: Studie über Sprachsteuerung im Auto: Ein einziges Missverständnis Interessant. Die Siri in meinem alten iPhone 4S versteht mein Genuschel in den meisten Fällen; falls mal nicht, kommt sie mit geschickten Rückfragen zu einer Lösung. Ganz anders mein Audi MMI. Da kann ich noch [...] mehr

22.08.2014, 21:59 Uhr Thema: Zehn Jahre Dacia: Siegeszug einer Lachnummer Relativ ist ein guter Begriff. Stellen Sie sich mal an einer Ampel und zählen die EU-Fahrzeuge mit „RO“ links im blauen Feld. Ich habe jedenfalls noch niemals (!) eine Dacia mit rumänischen [...] mehr

21.08.2014, 09:30 Uhr Thema: Reisetaugliche Mehrfachsteckdose im Test: Dieser Würfel teilt gern Das scheint mal so, mal so zu gehen. Mein iPad (erste Generation) lässt sich an derartigen "Fremdgeräten" gar nicht erst aufladen, mit der lapidaren Erklärung "…kann mit diesem [...] mehr

16.08.2014, 10:40 Uhr Thema: Moderne Flughäfen: Im totalitären Luxus-Zoo immer wieder diese –ismen Im Sozialismus gab es übrigens ebenfalls Duty-Free-Shops auf den internationalen Flughäfen. Für Reisende aus dem „Westen“ damals ein nahezu surrealer Preis-Traum (1 Liter Wyborowa für 1 [in Worten: [...] mehr

14.08.2014, 14:16 Uhr Thema: Sanktionen gegen Russland: "Putin treibt einen Keil zwischen die westlichen Länder" Sagen wir es mal so: "der Westen" gedeiht und wächst weiterhin, während es die Sowjetunion nicht mehr gibt. Die längste Auseinandersetzung, zugleich die gefährlichste, der Kalte Krieg, [...] mehr

12.08.2014, 06:41 Uhr Thema: Arbeitsrecht: Wie Chefs Teilzeit ausnutzen - und wie Sie sich wehren Eine weitere Möglichkeit: die Arbeitenden lassen sich alles gefallen – gekündigt wird am Ende trotzdem. So geschehen bei meinem früheren Arbeitgeber. „Freiwilliger“ Verzicht auf vertraglich [...] mehr

08.08.2014, 06:50 Uhr Thema: Russische Importverbote: Milch, Fleisch, Gemüse - so hart treffen die Sanktionen Aha. Das konnten sie schon zur Zeit der UdSSR so grossartig. Die damalige permanente Versogungsknappheit war ja nur westliche Propaganda. Deswegen wurden die sowjetisch besetzten Länder Europas [...] mehr

08.08.2014, 06:11 Uhr Thema: Ukraine-Debatte: Ein Appell für mehr Sachlichkeit Herr Neef: wie Recht Sie haben. An dem hyperventilierenden, hysterischen, längst im roten (!) Bereich angeschlagenene Ton der Putin-Freunde in diesen Kommentaren ist zu erkennen, dass Herr Neef mit seinem Artikel Recht hatte. [...] mehr