Benutzerprofil

psypunk

Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 588
12.02.2017, 22:18 Uhr

Zweigeteilt Der Spruch "Schon Eure Großeltern haben für Dresden gebrannt", ist schon hart an der Grenze und einigermaßen geschmacklos. Der zweite Teil hingegen ist wichtig und richtig, denn alljährlich [...] mehr

23.01.2017, 19:42 Uhr

Richtig! Schon wieder muß ich Fleischhauer zustimmen... mehr

21.01.2017, 03:06 Uhr

Tja, das letzte Aufbäumen einer ehemaligen Supermacht - mit wehenden Fahnen der totalen Lächerlichkeit entgegen. China wird's freuen, in Davos war ja schon zu erahnen, wo es künftig langgehen wird... mehr

29.12.2016, 20:53 Uhr

Finde ich gut... ...daß die Obama-Regierung versucht noch Fakten zu schaffen. Allerdings wird Trump seinem Bruder im Geiste, Putin, als Antrittsgeschenk die Aufhebung sämtlicher Sanktionen überreichen. Das gespaltene [...] mehr

22.12.2015, 12:40 Uhr

Finde ich gut... ...als Düsseldorfer, ist zwar Kommerz pur und ein Schaulaufen für die Pharmaindustrie, aber immerhin! mehr

04.12.2015, 07:02 Uhr

Haha, vielen Dank... ...ohne die Sendung gesehen haben zu müssen, konnte ich in der S-Bahn herzlichst lachen! :) 》sie: "Ohohooo-uuuuh, Himmel hoo-ach!", er: " Da-ah kooomm ich heah" (oder [...] mehr

02.12.2015, 08:21 Uhr

War ja klar! Typisch, daß Betrug und Mißmanagement zu Lasten der Schwächsten, die nichts dafür können, gehen. Widerlich! mehr

20.11.2015, 18:52 Uhr

ESC - braucht niemand! Aber 'ne Punkband würde ich mir angucken. Naidoo ist, nicht nur musikalisch, unerträglich! mehr

30.08.2015, 10:19 Uhr

Es wäre zum Lachen... ...wäre es nicht so traurg, daß der sächsische Verfassungsschutz nicht etwa versagt, sondern einfach nicht nach Rechtsextremisten mit der nötigen Aufmerksamkeit guckt. Cui bono? mehr

20.08.2015, 00:32 Uhr

Knapp 48.000 € sind zu verkraften... ...peinlicher ist da doch die unglaubliche Spießigkeit der "Präsente". mehr

24.07.2015, 16:29 Uhr

Der... ...langsame Niedegang der SPD, eingeleitet vom "Genosse[n] der Bosse", nimmt groteske Züge an. Die CDU wurde nicht sozialdemokratisiert, wie viele Rechtskonservative meinen, die SPD wurde [...] mehr

04.07.2015, 15:28 Uhr

qed Schön, daß sich die Partei der Schlechtmenschen selbst zerlegt, wundert aber nicht wirklich, wenn man die Persönlichkeitsstrukturen der Akteure ansieht... Hoffentlich bleibt Deutschland weiter frei [...] mehr

22.06.2015, 21:18 Uhr

Wie jetzt? Privatisierung ist doch der Gral moderner Staatsführung, oder etwa doch nicht? mehr

02.06.2015, 10:40 Uhr

Wie immer... ...werden die geschönten Zahlen einfach übernommen. Dabei weiß jeder, daß die tatsächlichen Zahlen weit höher sind, aber wir lügen uns in die Tasche, weil's bequem ist. mehr

12.05.2015, 07:56 Uhr

Und tschüss... ...Großbritannien! mehr

30.04.2015, 09:01 Uhr

Endlich... ...melden sich die Grünen wieder, die grünlackierten (Neo)Liberalen und Konservativen, welche die Partei zu Beliebigkeit und mittelmäßiger Konsensduselei verformt haben, braucht frischen Wind! Eine [...] mehr

07.03.2015, 16:09 Uhr

Seit... ...Jahren sterben Menschen da, um die alten Kulturstätten ist es zwar schade, aber das jetztige Leid der Menschen ist wohl wesentlich schlimmer. mehr

05.03.2015, 18:49 Uhr

Wie unglaublich ekelerregend man auch Edathys' Verhalten empfinden mag, darf bei einem Prozess keinerlei Rolle spielen. Ich hoffe, der Rechtsstaat hält noch möglichst lange, bevor es wieder einen [...] mehr

31.01.2015, 12:36 Uhr

Wundert... ...mich nicht wirklich. In Sachsen hatten offizielle Stellen immer einen besonderen Draht nach rechtsaußen... mehr