Benutzerprofil

Nobody X

Registriert seit: 06.07.2015
Beiträge: 643
Seite 1 von 33
08.03.2018, 11:48 Uhr

@ Nr. 5 u30 Welche Personengruppen sind es denn genau, von denen Sie angestarrt werden? Oder empfinden Sie es als politisch nicht korrekt, diese Personengruppen zu benennen? Betrunkene dürften doch eher die [...] mehr

08.03.2018, 10:05 Uhr

Schade Ich bin zwar kein SPD-Fan, aber Gabriel hat sich als AM ganz gut gemacht. Ob es der/die Nächste besser kann, steht noch nicht fest - vermutlich ist es wirklich eine Fehlentscheidung der SPD. mehr

07.03.2018, 15:54 Uhr

Ausgerechnet die etablierte Politik hat es nötig! Oder wer toleriert seit Jahrzehnten die Lieferung deutscher Waffen in diese Region? Wenn etwas "einfach widerlich" ist, dann doch wohl die Heuchelei der etablierten Damen und Herren [...] mehr

06.03.2018, 14:49 Uhr

@ Nr. 54 BassErstaunt Natürlich sollte man programmieren können? Sie wollen den Mitforisten jetzt nicht erzählen, dass Grundschüler durchweg in der Lage sind "logisches Denken zu lernen und wie man ein Problem [...] mehr

06.03.2018, 12:19 Uhr

Wenn man auf diesen Quatsch gänzlich verzichten würde, dann bräuchte man an sowas keine Gedanken verschwenden. mehr

06.03.2018, 09:31 Uhr

Die Vermittlung eines einigermaßen sozialverträglichen Verhaltens ... ... wär vielleicht sogar noch wichtiger, als Programmierunterricht. Es ist ja nichts dagegen einzuwenden, wenn schon Kinder an den Gebrauch von Smartphone und Co. herangeführt werden - aber das hat [...] mehr

05.03.2018, 16:43 Uhr

Ja - die erneute GroKo ist sicher kein Sahnestück für das Land - - das dürfte so ziemlich allen klar sein und dafür braucht es auch nicht eine solche Kolumne. Ja, es mag auch sein, dass "die Deutschen die Geduld von Engeln haben. Oder von Schafen". Diese [...] mehr

04.03.2018, 15:13 Uhr

Nein, Herr Maxwill - - es geht überhaupt nicht darum, wer verantwortlich dafür ist, dass die Essener Tafel derzeit nur Deutsche neu aufnimmt. Fakt ist: Wer sich nicht benimmt, fliegt raus - aber es ist natürlich klar, [...] mehr

04.03.2018, 09:50 Uhr

In einem Punkt hat Herr Diez sicher recht: "Das leere Spektakel". Genau das ist es auch, da die GroKo selbstverständlich kommen musste - weil es aus Sicht von Union und SPD die sinnvollste Lösung ist. Das Spektakel drumherum zeigt [...] mehr

03.03.2018, 20:30 Uhr

Ja - das ist fürchterlich Aber diese Dekadenz hat sich auch in anderen Lebensbereichen verbreitet, nicht nur bzgl. Lebensmittel. Ein sicheres Zeichen dafür, dass es "dem Deutschen" offenbar im wahrsten Sinne des [...] mehr

03.03.2018, 17:57 Uhr

Fällt Ihnen nichts Besseres mehr ein, Frau Berg? Das, was Sie beklagen, ist nicht auf dem Mist von Kurz, Kühnert oder Gauland gewachsen. Was Sie beklagen ist die konsequente Folge dessen, was jahrzehntelang durch nahezu grenzenlose Toleranz der [...] mehr

02.03.2018, 17:06 Uhr

Es ist immer wieder erstaunlich, dass die Menschheit ohne diesen Quark so lange überleben konnte. Wenn ich eine Frau kennenlernen will, dann gehe ich z. B. in einen Tanzschuppen. Frauen-Überschuss ist garantiert und wenn man auch nur [...] mehr

02.03.2018, 13:04 Uhr

Bitte nicht schon wieder einen solchen Unsinn Findet Herr Fricke jetzt keine anderen Gründe mehr für das kollektive "Versagen" sämtlicher Politik in D, dass er jetzt auch noch die Grippe-Welle den Politikern zuschreibt? Ein solcher [...] mehr

01.03.2018, 18:43 Uhr

Was ist denn das für eine Verdrehung von Tatsachen? Die Essener Tafel hat die Ausländer bekanntlich nicht weggeschickt, weil es Ausländer sind, sondern weil sich Einige asozial benommen haben. Und solche Personen aus nachvollziehbaren Gründen [...] mehr

28.02.2018, 21:17 Uhr

Aha - das Berliner Künstlerkollektiv "Peng!" Das sagt ja eigentlich schon alles. mehr

28.02.2018, 19:01 Uhr

Einfach herrlich! Reicht es nicht, dass die Union eine Zusammenarbeit mit der AfD abgelehnt hat? Auch die Linken muss man nicht mögen, aber nun kommt ausgerechnet die SPD und zetert über eine angebliche [...] mehr

28.02.2018, 16:14 Uhr

Worüber wundern Sie sich denn, Herr Lobo? Selbstverständlich ist Deutschland auf dem besten Weg zum Überwachungsstaat. Und das ist nichts anderes, als die zwangsläufige Folge jahrzehntelanger Laissez-faire-Mentalität jedem und allen [...] mehr

27.02.2018, 14:22 Uhr

... können Fahrverbote verhängen ... Das heißt noch lange nicht, dass Fahrverbote auch kommen werden. Ist uns Wurscht - mit dem Auto fahren wir schon seit Jahren nicht mehr in größere deutsche Städte und von unserem Diesel werden wir uns [...] mehr

27.02.2018, 10:22 Uhr

Warum nicht einfach abwarten, anstatt sich andauernd in wilden Spekulationen zu verlieren? Es wird so oder so Verlierer geben und die können sich dann immer noch aufregen. mehr

26.02.2018, 09:56 Uhr

Richtig, Herr Diez - - dieses Land ist unser Land. mehr

Seite 1 von 33