Benutzerprofil

cicero76

Registriert seit: 06.07.2015
Beiträge: 22
Seite 1 von 2
11.11.2017, 21:33 Uhr

Oh.. wie witzig! Lasst uns alle auf die Rechten ballern. Sie sind das große Krebsgeschwür unserer Zeit. Wenn wir die Rechten aus unserer Gesellschaft entfernen, sind unsere Probleme gelöst. Nur die Rechten sind unser [...] mehr

13.11.2016, 10:05 Uhr

Selbsterfüllende Prophezeiung Liebe SPON-REDAKTION. Ich bitte Sie inständig darum, sich mit dem Prinzip der selbsterfüllenden Prophezeiung zu beschäftigen. Das bedeutet, daß man selbst das Verhalten eines Anderen durch eigenes [...] mehr

27.07.2016, 10:53 Uhr

Bitte die ganze Wahrheit Der hier gezeigte Artikel lässt einige Passagen von Politikern der Linken wegfallen. Die Linke befürwortet nach wie vor eine uneingeschränkte Politik der offenen Grenzen. Frau Wagenknechte hat aber [...] mehr

30.06.2016, 08:23 Uhr

Divide et impera... Teile und herrsche, das war schon immer eine sehr beliebte und bewährte Methode. Daß sich ausgerechnet SPON mal daran beteiligt, hätte ich mir nie zu träumen gewagt. Das lässt tief blicken. Gerade [...] mehr

26.06.2016, 16:40 Uhr

Zweite Kampagne? Ist dies eine neue Kampagne, nachdem der Brexit nicht verhindert werden konnte? Hat SPON sonst nichts besseres zu berichten? Die EU spielt beleidigte Leberwurst ("Na dann geht doch, wir brauchen [...] mehr

19.06.2016, 12:07 Uhr

Weltuntergang Jaaa, liebe SPON... Wir alle wissen es, haben verstanden, es hat sich eingeprägt und uns allen ins Gehirn gebrannt: wenn die Briten der EU den Rücken kehren, dann sind wir alle dem Untergang geweiht. [...] mehr

10.06.2016, 20:57 Uhr

Umfrage Ich wurde zwar nicht angerufen oder persönlich befragt, aber ich stimme hiermit für den Brexit ab. Der Grund dafür liegt darin, daß dieses Europa meiner Meinung nach dringend einen politischen [...] mehr

28.05.2016, 09:55 Uhr

Auf unsere Regierung ... ist eben Verlass! Da kommt wieder ein Skandal raus und es wird mit dem Finger auf andere gezeigt. Aber um es mit einem Zitat zu formulieren (tiefsinniger, als man glaubt): Der Rabe sagt der Krähe, [...] mehr

27.05.2016, 16:34 Uhr

Ach Herr Augstein, Als pseudolinks-kapitalistischer Multimillionär kann man ja relaxt solche Kommentare schreiben. Und wenn die eigene Ideologie in den Untergang führt, überweist man seine Euros einfach ins Ausland und [...] mehr

27.05.2016, 16:24 Uhr

*seufz*kopfschüttel* Und im Endeffekt haben sich dann alle wieder lieb und treten doch wieder gemeinsam zur Bundestagswahl an. Und wir, die Bürger, sehen uns daß ganze Theater entspannt aus der Entfernung an und ziehen [...] mehr

15.05.2016, 12:23 Uhr

Mit Verlaub... ... Herr Diez, aber ihre Kolumne blendet die Realität genauso im gleichen Sinne aus! Kernaussage: "Lasst diese bösen Kritiker ja nicht zu Wort kommen. Die reden nur wieder alles schlecht. Lasst [...] mehr

10.05.2016, 16:14 Uhr

Gemeinsamkeiten Und was ist die politische Gemeinsamkeit der europäischen Sozialdemokraten? Könnte das zufällig die Partnerschaft mit der deutschen Bundeskanzlerin sein? Ach was, Verschwörungstheorie! ;-) mehr

21.10.2015, 12:35 Uhr

Die Partei vielleicht... ... aber ob die Wähler derselben Meinung sind, das sagt die Umfrage nicht aus! mehr

21.10.2015, 11:48 Uhr

Es stinkt... ... gewaltig in Europa. Wir alle (das Volk natürlich) erleben gerade live und in Farbe die EU und deren Politiker auf dem Prüfstand. Sozusagen findet gerade der große Abgastest der Politik statt. Und [...] mehr

01.10.2015, 07:05 Uhr

Habe die Sendung verfolgt, mein Fazit... ... ist, daß von den Anwesenden keiner so richtig den Durchblick hatte. Alle kratzen an der Oberfläche, wollen sich nicht festlegen, kritisieren und nennen ansatzweise Lösungsversuche. Ein einziges [...] mehr

26.09.2015, 10:09 Uhr

Die Regierung setzt noch einen drauf... ...wenn sie einen Gesetzentwurf einbringt, damit gleich ein ganzes Bundesland für die Flüchtlinge geräumt wird. Dann steht auf einen Schlag genug Wohnraum zur Verfügung um gleich halb Syrien [...] mehr

23.09.2015, 08:02 Uhr

...aber mit Folgen! Und wie man mittlerweile hört mit einem großen Nachspiel beim Europäischen Gerichtshof wegen zahlreicher Verstöße gegen bestehende Gesetze! Das wird noch spannend... mehr

06.07.2015, 18:45 Uhr

Fußball, so scheint es... ... gehorcht doch den gleichen Gesetzen, egal ob bei Männern oder Frauen. In den Vereinen gibt es gute Spieler(innen, die glänzen in den Strukturen. Wenn Positionen falsch besetzt sind, wird einfach [...] mehr

06.07.2015, 16:39 Uhr

Indem man dafür sorgt, dass niemand mehr retourkutschenmäßig behauptet, dass die Frauenfußballmannschaft locker jede Kreisliga-Männermannschaft (wie in diesem Forum schon des öfteren zu lesen war) vom [...] mehr

06.07.2015, 16:03 Uhr

Fragen tun sich auf... ..., die nicht unberechtigt sind: 1. Sind Silvia Neids Beiträge zum Frauenfußball aller Ehren wert und hat sie einen guten Abgang verdient? Persönlich denke ich, ja! 2. Ist sie die richtige, um [...] mehr

Seite 1 von 2