Benutzerprofil

LurchiD

Registriert seit: 19.06.2007
Beiträge: 3743
   

19.08.2015, 16:33 Uhr Thema: Blog "Goats of Bangladesh": Katzen sind süß, Ziegen Philosophen »He, heraus! Du Ziegen-Böck! Schneider, Schneider, meck, meck, meck!« mehr

16.08.2015, 22:26 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Fressen und gefressen werden Leider. Und wenn sich ein Übertragungsfehler einschleicht, dann kann er nicht mehr korrigiert werden. Daß Redundanzen etwas Positives sind, das muß der Informatiker den Mathematikern oft erst [...] mehr

16.08.2015, 22:25 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Fressen und gefressen werden Leider. Und wenn sich ein Übertragungsfehler einschleicht, dann kann er nicht mehr korrigiert werden. Daß Redundanzen etwas Positives sind, das muß der Informatiker den Mathematikern oft erst [...] mehr

15.08.2015, 19:41 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: Wir brauchen einen neuen Journalismus Richtig wäre gewesen: "Bei strömendem Regen". Die Beantwortung der Frage: "weil" oder "obwohl" darf der Berichterstatter nämlich ruhig dem Leser überlassen, so [...] mehr

11.08.2015, 14:47 Uhr Thema: Bildungsnotstand im Management: Warum Chefs mehr lesen sollten Wobei die Wahrheit sich dann doch ein wenig anders darstellt als von Alfred Andersch beschrieben. Hier der zugehörige Spiegel-Artikel: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-24819016.html mehr

11.08.2015, 13:40 Uhr Thema: Achilles' Ferse: Fünf Irrtümer zum Trinken bei Hitze Die gibt es seit geraumer Zeit auch draußen, und so stapfen mit schweren Trinkrucksäcken beladene und mit durchsichtigen Intensivstation-Plastikschläuchlein verkabelte Großstädter durch die wilde, [...] mehr

29.07.2015, 21:17 Uhr Thema: Schreibregeln: Ex-Kultusminister nennt Rechtschreibreform einen Fehler Der Wissende aber weiß, daß das Geld, das der Staat verschwendet, nicht einfach verschwindet, sondern nach der Verschwendung schlicht "woanders" sein wird. Früher, als Herzöge, [...] mehr

06.07.2015, 19:39 Uhr Thema: Hymnen-Patzer beim Formel 1-Rennen: Irgendwas mit Queen Dafür haben sich die Österreicher wiederum bei den Freimaurern bedient. Und schrecklich gegendert haben sie den Text vor kurzem auch noch: „Heimat bist du großer Töchter und Söhne“ heißt es [...] mehr

20.06.2015, 22:04 Uhr Thema: Fast am Ziel: "Trecker-Willi" tuckert zum Nordkap Das glaube ich eher nicht. Damals vor über dreißig Jahren war ich, der Großstädter, zwanzig Jahre jung, und die Welt war mir noch neu. Und so erfuhr ich damals mit dem alten Käfer im [...] mehr

20.06.2015, 22:04 Uhr Thema: Fast am Ziel: "Trecker-Willi" tuckert zum Nordkap Das glaube ich eher nicht. Damals vor über dreißig Jahren war ich, der Großstädter, zwanzig Jahre jung, und die Welt war mir noch neu. Und so erfuhr ich damals mit dem alten Käfer im [...] mehr

20.06.2015, 14:41 Uhr Thema: Fast am Ziel: "Trecker-Willi" tuckert zum Nordkap Als Student hatte ich mal von einem Kommilitonen einen alten Käfer geschenkt bekommen, der noch ein paar Wochen TÜV hatte, aber bereits so am Ende war, daß er keine 60 km/h mehr schaffen konnte. [...] mehr

17.06.2015, 22:14 Uhr Thema: Schulen: Merkel wünscht sich mehr Lehrer mit Migrationshintergrund Der Bundestag repräsentiert das Volk, nicht die Bevölkerung. Steht übrigens auch dran. mehr

15.06.2015, 11:09 Uhr Thema: Der Uni-Versager: So funktioniert der Hausarbeiten-Bluff Als ich vor vielen, vielen Jahren am Anfang meines Informatikstudiums einen Platz im Rechnerraum bekommen hatte, war ich erschrocken über den Fleiß meiner älteren Kommilitonen dort. Da wurde mit [...] mehr

24.05.2015, 22:03 Uhr Thema: Neue Gadgets: Smartphone-App ersetzt Türschlüssel Aber wenn ich sowieso einen echten Schlüssel mitnehmen muß, weil auf so ein batteriebetriebenes Motörchen naturgemäß kein Verlaß ist - warum dann ein kompletter Austausch des Schießzylinders nur [...] mehr

24.05.2015, 18:29 Uhr Thema: Neue Gadgets: Smartphone-App ersetzt Türschlüssel Der Schlüssel steckt also von innen, und angetrieben wird das ganze von "handelsüblichen Batterien", die "ungefähr" 300 Tage durchhalten. Wenn also die Batterien nach einem [...] mehr

19.05.2015, 17:32 Uhr Thema: Gleichstellung in Passau: Studenten sollen nicht Fensterln Die humorlose Sexualfeindlichkeit dieses Gleichstellungsunwesens erinnert fatal an die "Sittlichkeitsvereine" des neunzehnten Jahrhunderts. Es ist der nämliche Ungeist, der da weht. mehr

13.05.2015, 18:41 Uhr Thema: Immunsystem: Ein Viertel der Gene des Menschens reagieren auf Sommer und Winter O, ja, doch. Adjektive und Adverbien (kleingeschrieben) wurden plötzlich zu Substantiven, Komposita wurden gnadenlos zerrissen, und es wurde die Interpunktion zerstört, bis sich keiner mehr [...] mehr

07.05.2015, 12:24 Uhr Thema: Alte Gadgets: Was früher cool war Mein erstes Programm (auf Hollerith-Lochkarten gestanzt) im ersten Semester war auch in Algol68 geschrieben. Man gab die geordneten, mit einem Gummi zu einem Stapel zusammengebundenen [...] mehr

29.04.2015, 15:39 Uhr Thema: Ernährung: Gefährlicher Zuckerrausch Der Strom der durch den Körper fließt, ist nur abhängig von der Spannung und dem Körperwiderstand (ca. 1MΩ), nicht von der im Leiter fließenden Stromstärke. mehr

28.04.2015, 20:35 Uhr Thema: Image von Dialekten: Freindlich samma! Aber deppert? Was es aber (zumindest in München) bedauerlicherweise gar nicht mehr häufig gibt, sind lautstarke und vor einer dankbaren Zuhörerschaft phantasievoll vorgetragene Streitereien auf der Straße. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0