Benutzerprofil

LurchiD

Registriert seit: 19.06.2007
Beiträge: 3728
   

19.05.2015, 17:32 Uhr Thema: Gleichstellung in Passau: Studenten sollen nicht Fensterln Die humorlose Sexualfeindlichkeit dieses Gleichstellungsunwesens erinnert fatal an die "Sittlichkeitsvereine" des neunzehnten Jahrhunderts. Es ist der nämliche Ungeist, der da weht. mehr

13.05.2015, 18:41 Uhr Thema: Immunsystem: Ein Viertel der Gene des Menschens reagieren auf Sommer und Winter O, ja, doch. Adjektive und Adverbien (kleingeschrieben) wurden plötzlich zu Substantiven, Komposita wurden gnadenlos zerrissen, und es wurde die Interpunktion zerstört, bis sich keiner mehr [...] mehr

07.05.2015, 12:24 Uhr Thema: Alte Gadgets: Was früher cool war Mein erstes Programm (auf Hollerith-Lochkarten gestanzt) im ersten Semester war auch in Algol68 geschrieben. Man gab die geordneten, mit einem Gummi zu einem Stapel zusammengebundenen [...] mehr

29.04.2015, 15:39 Uhr Thema: Ernährung: Gefährlicher Zuckerrausch Der Strom der durch den Körper fließt, ist nur abhängig von der Spannung und dem Körperwiderstand (ca. 1MΩ), nicht von der im Leiter fließenden Stromstärke. mehr

28.04.2015, 20:35 Uhr Thema: Image von Dialekten: Freindlich samma! Aber deppert? Was es aber (zumindest in München) bedauerlicherweise gar nicht mehr häufig gibt, sind lautstarke und vor einer dankbaren Zuhörerschaft phantasievoll vorgetragene Streitereien auf der Straße. [...] mehr

27.04.2015, 20:05 Uhr Thema: Image von Dialekten: Freindlich samma! Aber deppert? Das hätte auch von Herzog Rudolf dem Stifter (besser: dem Fälscher, 1339–1365) stammen können, der sich darin gefiel, in Abständen gefälschte Urkunden herstellen zu lassen, um eine Sonderstellung [...] mehr

27.04.2015, 15:53 Uhr Thema: Image von Dialekten: Freindlich samma! Aber deppert? Für hochgezüchtete Edelgewächse mag das ja gelten. Aber es gibt eben halt auch unsereines, menschliche Persönlichkeiten, die am besten durch den Dialekt erblühen, weil der halt viel intimer und [...] mehr

15.04.2015, 20:17 Uhr Thema: Rechtschreibung bei Schülern: "Ich fant den Film gemein" Hesse hatte es noch gut. Die unselige Rechtschreibreform, die unsere Schriftsprache zerstört und durch willkürliche und absurde Regeln der Lächerlichkeit preisgegeben hat, hat er ja zu seinem [...] mehr

15.04.2015, 12:35 Uhr Thema: Grass und die Politik: Dichter des sozialdemokratischen Zeitalters Grass selbst hat sich auf so ein hohes moralisches Roß geschwungen - darum geht es doch bei der Diskussion hier. Hier der dazugehörige Wikipedia-Eintrag: [...] mehr

09.04.2015, 19:39 Uhr Thema: Internet an Schulen: Bundesregierung fordert Computer für den Unterricht Aber ENIAC oder des ZUSE sind nun wirklich Fossilen, mit ihren Röhren, Relais und den Glimmlämpchen für die einzelnen Bits im "Akkumulator" - der C64 wäre hier gewiß besser. Der hat [...] mehr

29.03.2015, 16:33 Uhr Thema: Appell eines Lehrers: Vergesst PowerPoint Abgesehen davon überschätzen die fortschrittsbegeisterten Lehrer offenbar den Einsatz von Powerpoint im Berufsleben: Es handelt sich nämlich nur um eine gewisse Schicht aus dem mittlerem [...] mehr

19.03.2015, 20:23 Uhr Thema: Fragen und Antworten: Was Sie zur Sonnenfinsternis wissen müssen Wir Alten waren ja noch so überlebensfähig, daß wir die (ringförmige) Sonnenfinsternis 1966 - da war ich in der zweiten Klasse Volksschule - ohne Schäden mit rußgeschwärztem Glas betrachten [...] mehr

14.02.2015, 22:08 Uhr Thema: Digitale Revolution : Fünf Technologien, die unseren Alltag verändern werden Natürlich wird das autonome Auto nie kommen, da der Mensch nach achzehn Jahren lebenszeit einen unvergleichbar anderen Erfahrungsschatz und eine ganz andere Reaktionsfähigkeit aufweist als eine dumme [...] mehr

09.02.2015, 14:49 Uhr Thema: Die Schulverbesserer, Teil 9: "Man muss nicht jede Flechte kennen" Daß Kaiser Otto III. seines frühen Todes wegen nie verheiratet war, er deshalb keine legitimen Nachkommen hatte, und mit ihm also die Ottonen ausgestorben sind, sollte man als Gymnasiast [...] mehr

04.02.2015, 18:54 Uhr Thema: Frauenfeindliche Predigt in Berlin: "Aufforderung zur Vergewaltigung" Das ist so nicht richtig. Selbstverständlich stand "Vergewaltigung in der Ehe" auch in Deutschland unter Strafe - allerdings nur als Körperverletzung und/oder Nötigung, weil man [...] mehr

24.01.2015, 18:02 Uhr Thema: Verkehrsplanung: "Selbstfahrende Autos sind eine Chance für die Stadt" Der Klassiker ist ja der Ball. Für die Maschine ist ein auf die Straße rollender Ball nur ein klitzekleines Hindernis, für das keinesweg ein Ausmanöver oder gar eine Notbremsung erforderlich ist. [...] mehr

18.01.2015, 12:45 Uhr Thema: Zitat des Tages: "Es bleibt wichtig, Gedichte zu lernen" Natürlich erfährt man im Unterricht nicht die lateinischen Bezeichnungen menschlicher Knochen, dafür ist ja schließlich das Biologie- oder Medizinstudium da. Aber diese lateinischen [...] mehr

13.01.2015, 22:00 Uhr Thema: Abriss-Vorschläge der SPIEGEL-ONLINE-Leser: "Ein grausamer Irrtum der Architektur" Dafür bin ich auch. Ein häßlicher Riegel, der die Stadt vom Flusse trennt und dessen Häßlichkeit sich dreißig Jahre lang nur deswegen habwegs versteckt blieb, weil die benachbarten Betonbunker [...] mehr

13.01.2015, 21:58 Uhr Thema: Abriss-Vorschläge der SPIEGEL-ONLINE-Leser: "Ein grausamer Irrtum der Architektur" Dafür bin ich auch. Ein häßlicher Riegel, der die Stadt vom Flusse trennt und dessen Häßlichkeit sich dreißig Jahre lang nur deswegen habwegs versteckt blieb, weil die benachbarten Betonbunker [...] mehr

14.12.2014, 11:08 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Kuchen schneiden wie ein Zahlengott Anzahl der Schnitte in einer Richtung:s Anzahl der Randstücke: r = 4*s - 4 Anzahl der Mittelstücke: m = s^2 - r = s^2 - 4*s - 4 Nun gesetzt: m := r Daraus ergibt sich: m = r s^2 - 4*s - 4 [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0