Benutzerprofil

mackeldei

Registriert seit: 19.06.2007
Beiträge: 447
   

18.05.2015, 14:39 Uhr Thema: Ausstand bei der Bahn: GDL kündigt weiteren Streik an Austritt Habe soeben meinen Austritt aus dem Deutschen Beamtenbund, der den Streik der GdL mitfinanziert , erklärt. mehr

09.05.2015, 15:13 Uhr Thema: Tarifkonflikt: Mehrheit der Bürger zeigt kein Verständnis mehr für Lokführerstreik Beamtenbund Weil der Deutsche Beamtenbund diesen unsinnigen Streil auch noch finanziell unterstützt , habe ich diese Woche meinen Austritt aus demselben erklärt. mehr

08.05.2015, 11:19 Uhr Thema: Bahnstreiker als Vorbild: Danke, Herr Weselsky! Millionen Wer ein paar Millionen in die Wiege gelegt bekommen hat, wie Herr Augstein, und nur um der Langeweile zu entgehen ein paar Artikel schreibt, kann sich natürlich nicht in die Lage der Pendler [...] mehr

07.05.2015, 16:46 Uhr Thema: Bahnstreiker als Vorbild: Danke, Herr Weselsky! natürlich Natürlich , Herr Augstein! Wer mit einem fetten Dienstwagen oder mit dem Taxi fahren kann , der kann sich bei Herrn Weselski bedanken. Viele Pendler können das nicht. mehr

07.05.2015, 15:12 Uhr Thema: Vermittlerung ausgeschlagen: Lokführer streiken doch weiter Dbb Bin heute aus dem DBB ausgetreten. Weiß nicht , warum die Beamtenschaft einen unsinnigen Streik finanzieren soll! mehr

04.05.2015, 18:25 Uhr Thema: Chaoswoche für Reisende: Weselsky lehnt Schlichtung im Bahnstreik ab Streik überall Ich bin früher öfter mit dem Zug nach Südtirol gefahren. Aber heute ist es so: Wenn die deutsche Bahn nicht streikt , dann streikt die italienische. Bleibt also nur das Auto! mehr

01.05.2015, 23:52 Uhr Thema: Reparationsforderungen: Gauck offen für Wiedergutmachung an Griechen gutes Beispiel Der italienische Ministerpräsident und Gauck sollten mit gutem Beispiel vorangehen und von ihrem Gehalt etwas spenden. Auch bei den Engländern wäre etwas zu holen. mehr

07.04.2015, 00:31 Uhr Thema: Zweiter Weltkrieg: Griechenland beziffert deutsche Schuld auf 287 Milliarden Euro So ist es So sehe ich es auch. Es gibt wichtigere Nachrichten ! mehr

26.03.2015, 18:26 Uhr Thema: Ermittler zum Germanwings-Absturz: Gelenkte Katastrophe Auch Bewusstlose können normal atmen. Die Schuldzuweisung geht mir viel zu schnell. mehr

13.03.2015, 22:23 Uhr Thema: NS-Reparationen für Griechenland: Geld für die Opfer, aber nicht für Tsipras Dresden Wer zahlt z.B. für Dresden? mehr

28.02.2015, 00:46 Uhr Thema: Bundesweiter Lehrerstreik: Wo die Schule ausfällt - und wann verbeamtet Wenn man meint, dass verbeamtete Lehrer teurer für den Staat sind , täuscht man sich. Die Freundin meiner Frau ist angestellte Lehrerin und sie verdient brutto über 1000 Eu mehr als eine verbeamtete [...] mehr

19.02.2015, 14:47 Uhr Thema: Varoufakis-Brief an Brüssel: Griechenland akzeptiert Bedingungen der Euro-Partner 12,5 Millionen Wenn , wie heute im Spiegel berichtet, 12,5 Millionen Deutsche arm sind , dann ist es die Pflicht des deutschen Staates, den Armem im Lande zu helfen. Geld für Griechenland bleibt da leider nicht [...] mehr

05.02.2015, 15:08 Uhr Thema: Treffen mit griechischem Finanzminister: Schäuble beharrt auf Verhandlungen mit Troik haasträubend Wenn ich sehe ,dass mir die Bank meine mickerigen Guthabenzinsen von 0,2 % auf 0,1 % herabsetzt und wenn ich für einen schon lange gebuchten Skiurlaub in der Schweiz plötzlich 300 Eu mehr zahlen muss [...] mehr

04.02.2015, 22:42 Uhr Thema: Historisches Vorbild: Griechenland will Schulden auf deutsche Art loswerden Moment mal Griechenland hätte nie in den Euro aufgenommen werden dürfen. Diese "Geschenk" hat uns die Schröder/Fischer Regierung hinterlassen. Aber selbst wenn: Nach den Maastricht Kriterien darf kein [...] mehr

01.02.2015, 22:12 Uhr Thema: Schuldenstreit mit Griechenland: Paris umgarnt den Euro-Revoluzzer passt nicht Es wächst nie zusammen , was nicht zusammen gehört. Auf der einen Seite in die Südstaaten in Europa ,die früher ständig eine hohe Inflationsrate hatten und alle zehn Jahre aus 100 alten [...] mehr

31.01.2015, 17:15 Uhr Thema: Troika-Aus in Athen: Ein Abschied, bei dem keiner weint nichts zu suchen Dijsselbloem und Schulz hatten in Griechenland nichts zu suchen. Wenn die Griechen etwas wollen , sollen sie kommen .Und dann kann man sie mit leeren Händen wieder heimschicken .So und nicht [...] mehr

27.01.2015, 22:49 Uhr Thema: Griechische Forderung nach Entschädigung: Syriza präsentiert Deutschland die Nazi-Rec Nord-Süd Es gibt nur eine Lösung. Einen Nord-Euro und einen Süd-Euro. Ich bin Münzsammler und weiss aus der Münz-Geschichte :aus 100 alten Drachmen wurde flugs 1 neue Drachme, aus 100 alten Lira wurde flugs [...] mehr

27.01.2015, 17:11 Uhr Thema: Nach Griechenland-Wahl: Neuer Schuldenschnitt? Nicht mit Merkel Warum? Warum soll eine deutsche Putzfrau mit ihren Steuern einen griechischen Reeder, der keine Steuern zahlt, finanzieren? Warum müssen wir bis 67 arbeiten , während die meisten Griechen schon viel früher [...] mehr

25.01.2015, 21:29 Uhr Thema: Nur 17.000 Demonstranten in Dresden: Pegida geht die Puste aus Wunsch Vater des Gedankens Mir ist Pegida eigentlich egal , aber die voreingenommene Presse gibt mir schon zu denken. Eine Demokratie braucht eine vorurteilsfreie Presse. mehr

15.01.2015, 23:10 Uhr Thema: Münchhausen-Check: Gibt es eine Lügenpresse? Lügenpresse Ich glaube nicht , dass manche Journalisten bewusst lügen, aber wohl , dass sie ihre, meist linke, Meinung durch drücken wollen. So wie ein Oberlehrer der Nation. Ich glaube auch , dass z.B. Wulff [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0