Benutzerprofil

atherom

Registriert seit: 21.06.2007
Beiträge: 1354
   

10.02.2016, 16:10 Uhr Thema: Trumps Triumph in New Hampshire: Comeback des Hetzers Sie haben viel Humor. An welche Journalisten dachten Sie so, an die hiesigen? Die Ereignisse der letzten Monaten haben in Europa, insbsondere in Deutschland,gezeigt, was von dem s.g. Journalismus, bzw. dem s.g. [...] mehr

10.02.2016, 09:02 Uhr Thema: Trumps Triumph in New Hampshire: Comeback des Hetzers Donald Trump ist mit Sicherheit weder Hetzer, noch Schwätzer. Er hat viel Humor und man wird den Eindruck nicht los, dass der Vorwahlkampf für ihn eine große Gaudi ist, als Vizepräsident ist er allerdings durchaus vorstellbar. mehr

06.02.2016, 14:47 Uhr Thema: Möglicher Rohani-Besuch: Berlin uneins über Einladung für Irans Staatspräsidenten Was ist, ausser der Herrschft der Mullahs, stabil? Der Iran wurde nicht als Reich des Bösen verteufelt, es ist es tatsächlich. Zugegeben, Rouhani mach tatsächächlich einen gemäßigteren Eindruck: wenn man ihn mit seinem Vorgänger vergleicht, oder [...] mehr

13.01.2016, 19:15 Uhr Thema: Überprüfung der Rechtsstaatlichkeit: Polen hat nichts zu befürchten Sind Sie sicher, dass es darum geht? Dann kann man damit rechnen, dass demnächst der Rundfunkvertrag in Deutschland, die französische "Tradition" Führungspersonal der Rundfunkanstalten nach den Wahlen auszutauschen, der [...] mehr

13.01.2016, 19:12 Uhr Thema: Überprüfung der Rechtsstaatlichkeit: Polen hat nichts zu befürchten Die neue Regierung hat in Polen 5 freie Richterplätze im Verfassungsgericht, durch eigene Leute besetzt. Die jetzige Regierungspartei PIS hatte vorher 1 (einen!), die damalige Regierungspartei PO 14 (von insgesamt 15!). Im Klartext: im Sommer 2015 stand [...] mehr

13.01.2016, 12:23 Uhr Thema: PiS-Regierung und EU: Noch ist Polen nicht verloren Das mit dem Aktien-Index mag schon stimmen (der DAX war auch schon höher), nur haben von teuren Aktien die Ärmeren nichts und dies sind halt die Wähler. Betrachten Sie die Wahl als eine Protestwahl. Während man mit gewissem Schmunzeln [...] mehr

11.01.2016, 13:47 Uhr Thema: Rechtsruck in Polen: Kaczynski verbittet sich Kritik aus Deutschland Ja, so einfach kann man sich das auch machen. Man hat den Polen, aber auch anderen Ländern Geld gegeben, sich aber damit nicht die Länder gekauft. Es ist sowieso so, dass kein Geld geschenkt wurde. Europa, voran Deutschland, hat die marode [...] mehr

09.01.2016, 23:51 Uhr Thema: Eklat im US-Wahlkampf: Muslime protestieren mit Davidstern gegen Trump Ich finde diese Aktion nicht gut. Die Versuche die 1,5 Milliarden als verfolgte Minderheit mit den ermordeten 6 Millionen Juden gleichzusetzen ist mehr unappetitlich. Im Übrigen war es muslimische Idee die Juden mit gelber Farbe zu [...] mehr

08.01.2016, 17:55 Uhr Thema: Neues Mediengesetz in Polen: Regierungsnaher Journalist zum TV-Chef ernannt L'etat c'est moi? Korrekt: in Frankreich wird nach jedem Regierungswechsel die Führung der Fernseh- und Rundfunkanstalten, sogar großer Theater und Opern ausgetauscht. In Deutschland hat Ministerpräsident Roland Koch im Jahr 2009 verhindert, dass der [...] mehr

04.01.2016, 17:41 Uhr Thema: Saudi-Arabien bricht laut Agentur alle wirtschaftlichen Beziehungen zu Iran ab Bitte nicht vergessen, dass Saudiarabien in einem der UN-Gremien, die sich mit Menschenrechtsverletzungen befassen, den Vorsitz hat. Auch Russland, Kuba, China, Qatar und Venezuela gehören dazu. Iran zwar nicht, kann sich aber, was die [...] mehr

03.01.2016, 16:22 Uhr Thema: Neue Rechtsregierung in Warschau: EU-Kommissar Oettinger will Polen unter Aufsicht st Irgendwie wurde die Regierung ja gewählt, dazu noch mit absoluter Mehrheit. Ich denke nicht, dass man die späteren Pläne verheimlicht hat. Kann sich noch ein Leser erinnern, als die Wiederwahl des ZDF-Chefredakteurs Nikolaus Brender, trotz [...] mehr

03.01.2016, 10:34 Uhr Thema: Neue Rechtsregierung in Warschau: EU-Kommissar Oettinger will Polen unter Aufsicht st Oettinger scheint vergessen zu haben, welchen politischen Spielchen er seine Position in Brüssel zu verdanken hat. Welche staatliche Anstalt in Deutschland wird nicht politisch besetzt, was hält Herr Oettinger von den deutschen [...] mehr

13.12.2015, 14:22 Uhr Thema: Petrys AfD und Le Pens Front National: Schwestern im Geiste Bitte, bitte: die viel gelobte und viel gepriesene Globalisierung hat doch nicht viel gebracht, zumindest nicht viel Positives. Klar, Sie können jetzt zum Beispiel in Athen Tomaten aus Holland und in Deutschland Äpfel aus Chile kaufen [...] mehr

13.12.2015, 14:03 Uhr Thema: Petrys AfD und Le Pens Front National: Schwestern im Geiste Wissen Sie um wieviel Uhr die Krise zu Ende sein wird? Ja, manche Menschen sind sehr naiv. mehr

13.12.2015, 12:56 Uhr Thema: Petrys AfD und Le Pens Front National: Schwestern im Geiste Ist Ihre Zuschrift ernstgemeint? Ich fürchte, dass ja. Ist Ihnen klar, dass Sie damit indirekt die "Vorteile" der DDR preisen? Die große Koalition vertritt (oder vertrat, man weiß ja nicht was passiert, wenn [...] mehr

13.12.2015, 12:44 Uhr Thema: Petrys AfD und Le Pens Front National: Schwestern im Geiste es ist doch viel einfacher, schade, dass Sie das Prinzip nicht verstanden haben: was Demokratie ist, entscheiden die Herren Maas, Herr Stenger und vielleicht noch paar andere. Der erste entscheidet auch, ganz souverän was [...] mehr

13.12.2015, 12:40 Uhr Thema: Petrys AfD und Le Pens Front National: Schwestern im Geiste Es ist nicht zu leugnen, dass beide Parteien klare Schnittpunkte haben. Ich glaube, dass die offensichtliche Zurückhaltung Frau Petrys ganz andere Gründe hat: sie möchte der demokratischen, freien Medienlandschaft Deutschland und Europas keinen Grund [...] mehr

09.12.2015, 13:52 Uhr Thema: Gerinnungshemmer Xarelto: Behörden überprüfen Zulassungsstudie Ich bin 2x wegen Marcumar fast verblutet und im Krankenhaus gelandet. Grund: regelmäßige Kontrollen mit jeweils falschen Werten, wohl im falschen Labor. Man kann auch selbst kontrollieren, in diesem Fall wird der Preisvorteil von Marcumar [...] mehr

13.11.2015, 13:43 Uhr Thema: SPD-Hoffnungsträger Maas: Kanzlerkandidat der Reserve Mit dieser Idee zeigt sich vor Allem, dass die Deutschen, in diesem Fall die deutschen Sozialdemokraten gar nicht so humorlos sind, wie allgemein weltweit behauptet. Ob es ein guter Witz, bleibt abzuwarten, ein Witz ist es auf alle Fälle. In [...] mehr

24.10.2015, 09:45 Uhr Thema: EU-Minigipfel: Merkel drängt auf Verteilung von Flüchtlingen im europäischen Ausland, insbesondere im ehemaligen Ostblock, sieht man die offene Einladung der Kanzlerin am "alles Syrer" nicht als ein europäisches, sondern vielmehr als Merkelsches Problem. Erstaunlicherweise sieht man dort kaum Bilder [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0