Benutzerprofil

atherom

Registriert seit: 21.06.2007
Beiträge: 1489
Seite 1 von 75
20.07.2017, 20:35 Uhr

Der Ausweg für Sparer? Keine Überteuerte Immobilien, sondern solide Aktien. Leider muss man sich auskennen und man darf sich nicht auf die übliche Bankberatung verlassen (die Empfehlung der zweitgrößter Bank, die meine Tochter [...] mehr

20.07.2017, 17:30 Uhr

So kosten deutsche Schulden weiterhin nichts, Minister Schäuble kann von "Rekordeinnahmen" des Staates berichten und die Bevölkerung wird weiterhin durch die Minimalzinsen Gld verlieren. mehr

19.07.2017, 20:40 Uhr

Super informiert und stimmt eben nicht. Den "Wasserunsinn" hat Martin Schulz in Israel aufgegriffen und sich anstatt von seinem Riesenstab zu informieren, auf die Informationen eines [...] mehr

19.07.2017, 20:25 Uhr

So falsch war das nicht, was er sagte: kein Land wird so schäbig behandelt und es ist war. dass Israel sehr viel zu bitten kann, was Hightec anbetrifft. Ich denke übrigens nicht, dass es zufällig war. mehr

18.07.2017, 15:54 Uhr

Makler muss schon etwas tun, wobei die Frage ist, ob nicht der Verkäufer dafür zahlen sollte (dass er das auf den Preis aufschlägt ist wohl selbstverständlich). Aber was macht der Staat? Er muss wirklich nichts tun und seine "Ablöse" ist kürzlich [...] mehr

18.07.2017, 09:24 Uhr

Es gibt eine wunderschöne Gegend in und um Frankfurt, wo die Preise nicht steigen und eigentlich fallen: südliches Sachsenhausen, Wald- und Innenstadtnah. Der einzige Hacken ist die vor einigen Jahren durch die Landesregierung durchgepeitschte Landebahn des nahen [...] mehr

16.07.2017, 16:47 Uhr

Berlin war vom Anfang an zu klein geplant, angeblich sollte keine Konkurrenz zu Frankfurt entstehen, wo man einen der schönsten Teil (Sachsenhausen Süd) durch startende und landende Flugzeuge verslumt hat (die anderen Orte natürlich [...] mehr

08.07.2017, 10:25 Uhr

Ja, es passt wie Faust aufs Auge. Es besteht allerdings zum Regierungsstil der Globalisierer, die sich -völlig abgehoben-ausgerechnet Hamburg ausgesucht haben. Im Übrigen: in diesem Land pflegt man jede (bekannt gewordene) Steuerhinterziehung in [...] mehr

05.07.2017, 10:11 Uhr

Im schlimmsten Fall wird er am Ende des G-20-Gipfels das Foto der Regierungschefs "versauen", wie es kürzlich beim Gipfel in Sizilien der Fall war. Die Ergebnisse werden, wie immer bei solchen Gipfeln, recht dürftig und überschaubar sein. Interessant [...] mehr

29.06.2017, 15:22 Uhr

Ist es nicht ein Beweis für Meinungsfreiheit, wenn man Artikel über Heiko Maas (noch?) kommentieren darf? Herr Fleischhauer! Wie (meistens) super! mehr

28.06.2017, 09:09 Uhr

Ich finde es mehr als erstaunlich, dass kein Politiker gegen die Gesetze protestiert und sie zu verhindern versucht, obwohl Jeder einschätzen kann, dass dies nur der Anfang zur Durchsetzung einer nach allen Seiten korrekten Meinungsbildung ist. Die natürlich immer angepasst werden kann: die [...] mehr

23.06.2017, 19:27 Uhr

Es ist immer schade, wenn man von Sachen redet, von denen man keine Ahnung hat, ist gar nicht so selten. SPIEGEL vom 12.06.1967 ist eine gute Quelle. Besser, als Finkelstein, der für viele [...] mehr

23.06.2017, 19:20 Uhr

Dass Sie sich als Nicht-Antisemit und Nicht-Anti-Israeli ist beruhigend und sehr glaubwürdig: wer sollte das besser beurteilen können, als Sie selbst? Die Israelis sind eben nicht so friedlich, [...] mehr

23.06.2017, 17:22 Uhr

Ich habe den 1967-er Krieg in sehr guter Erinnerung. Die Menschen hatten Angst um Israel, sine Stunden schienen gezählt. Die UNO hat Soldaten abgezogen, die arabischen Armeen, die sehr gut bewaffnet und den Israelis zahlenmäßig überlegen waren, wurden an den Grenzen [...] mehr

23.06.2017, 15:51 Uhr

Ja, der Jude ist kein Leibeigener mehr. mehr

23.06.2017, 15:50 Uhr

Das Hauptproblem der meisten Spiegel-Leser ist, dass nicht sie, sondern die Israelis selbst, für die eigene Sicherheit sorgen müssen. So müssen die sicherlich sehr gut gemeinte Ratschläge [...] mehr

21.06.2017, 22:56 Uhr

Die Frage ist nicht schwer: ja, es ist eine. Deutschland hat sich sehr verändert, in großen Teilen und diesbezüglich auch positiv. Wenn aber ALLES so toll ist, warum sieht es das Volk anders? mehr

21.06.2017, 22:52 Uhr

Die AfD war und ist nicht "mein Ding", aber welche Partei musste sich in den letzten Jahrzehnten gegen gesamte Medienlandschaft eines Landes behaupten, dessen Kanzlerin bei jeder Gelegenheit "unsere Werte" unterstrich? Meinungs- und Redefreiheit gehören dazu [...] mehr

05.06.2017, 10:34 Uhr

Nur was, wenn diese gar keinen Kompromiss will? Dann wird man behaupten, man habe einen Kompromiss erzielt. Gabriel, zumal im Wahlkampfmodus, kann durchaus einschätzen, was ihm innenpolitisch mehr bringen kann: Streit mit israelischer Regierung [...] mehr

02.06.2017, 21:56 Uhr

Machen Sie Witze? Gerade die internationalen PKW-Herstellt haben betrogen, kaum ist für einen Hersteller die Sache ausgestanden, ist jetzt der Nächste (Audi) dran. Auch Trump schuld? mehr

Seite 1 von 75