Benutzerprofil

rbn

Registriert seit: 22.06.2007
Beiträge: 1904
   

22.05.2015, 10:57 Uhr Thema: Gipfel in Riga: Cameron kam, sah und polterte Deutschland braucht die Briten als Gegengewicht zu den Franzosen ohne GB wäre Deutschland auf Gedeih und Verderb den Franzosen und den Mittelmeerstaaten ausgeliefert. Eine Koalition D nur mit den Beneluxstaaten und den Skandinaviern ist einfach zu schwach ohne [...] mehr

21.05.2015, 11:23 Uhr Thema: EVG fordert Tarifeinigung: Jetzt droht die andere Bahngewerkschaft mit Streik es ist also bewiesen: die Bahn hat recht mit ihrer Strategie man kann in einem Betrieb keine konkurrierenden Gewerkschaften haben. Die werden abwechselnd streiken sobald eine davon den vermeintlich besseren Tarifvertrag ausgehandelt hat. Und noch einen [...] mehr

19.05.2015, 16:57 Uhr Thema: Ausstellung über Abraham: Die Sinnlichkeit des Gehorsams ich habe nichts auf Gott verschoben Gott hat die Menschen so erschaffen, dass sie selbst entscheiden dürfen, ob sie gemäss den Zehn Geboten oder gegen sie handeln. Er mischt sich nicht ein. "Geistliche Kinderschänder" [...] mehr

19.05.2015, 15:45 Uhr Thema: Ausstellung über Abraham: Die Sinnlichkeit des Gehorsams es genügt die Intelligenz,alle Aspekte einer Sache zu sehen und nicht wie der Teufel aus der Bibel, nur das, was gerade opportun ist. Wenn man von "Gott" spricht, so ist es egal, ob man glaubt, dass er im Universum ist oder ob er zwischen den [...] mehr

19.05.2015, 12:03 Uhr Thema: Ausstellung über Abraham: Die Sinnlichkeit des Gehorsams lesen Sie Beitrag no5, um die Bedeutung von Abrahams nicht-Opfer zu verstehen denn das Wesen Gott hat als König des Universums ein für alle Mal die auf Abbraham nachfolgenden Menschenopfer untersagt. Steht so in der Bibel. Und damit basta. Alle nachfolgenden Menschenopfer sind [...] mehr

19.05.2015, 11:59 Uhr Thema: Ausstellung über Abraham: Die Sinnlichkeit des Gehorsams lesen Sie Beitrag no5, um die Bedeutung von Abrahams nicht-Opfer zu verstehen denn das Wesen Gott hat als König des Universums ein für alle Mal die auf Abbraham nachfolgenden Menschenopfer untersagt. Steht so in der Bibel. Und damit basta. Alle nachfolgenden Menschenopfer [...] mehr

18.05.2015, 11:32 Uhr Thema: Energiewende im Bayerischen Wald: Wutwelle am Berg gar nichts ist einfach Wenn die Norddeutschen Talent zum industriellen Arbeiten hätten, gäbe es dort auch die Industriestruktur wie im Süden. Da sie aber dazu nicht in der Lage sind, wird die "Verlagerung von [...] mehr

18.05.2015, 11:21 Uhr Thema: Energiewende im Bayerischen Wald: Wutwelle am Berg Seehofer tut gut daran, auch weiterhin dem Volk aufs Maul zu schauen und sensibel auf Volkes Wille zu achten. Bayern zeichnet sich dadurch aus, dass die Wähler der Staatsregierung zeigen was sie wollen und die Staatsregierung das eins zu eins umsetzt. Dies ist [...] mehr

17.05.2015, 13:06 Uhr Thema: Ältester Familienbetrieb der Welt: Ein Königreich für einen Erben danke für Ihren Beitrag zum Artikel Sie scheinen der Einzige zu sein, der versteht, was Tradition und Kultur bedeuten. Alle anderen Beiträge, besonders die No1, kann man getrost "den Hasen geben". Und natürlich ein [...] mehr

12.05.2015, 15:37 Uhr Thema: Umstrittene Straßennutzungsgebühr: Österreich macht gegen deutsche Maut mobil lieber ein bayrischer Stammtisch als ein preussischer Tresen der bayrische Stammtisch ist rund,also urdemokratisch, dort sitzen angesehene Bürger, der (vomVolk gewählte) Bürgermeister, der Lehrer und der Pfarrer. Preussen dürfen nur auf Einladung an den [...] mehr

12.05.2015, 13:19 Uhr Thema: Umstrittene Straßennutzungsgebühr: Österreich macht gegen deutsche Maut mobil von wem hat uns das Ausland gerettet? von einem verrückt gewordenen Österreicher. mehr

12.05.2015, 13:15 Uhr Thema: Umstrittene Straßennutzungsgebühr: Österreich macht gegen deutsche Maut mobil der nächste logische Schritt ist dann dass Bayern Österreich wegen Diskriminierung verklagt und verlangt, dass bayrische Autofahrer genauso umsonst in Österreich fahren dürfen wie Österreicher in Bayern. Merke: wer zuletzt lacht, [...] mehr

12.05.2015, 11:56 Uhr Thema: Historischer Irrtum: Mumiensäcke ohne Mumien die Schwaben betrügen Gott mit Maultaschen Sie essen Maultaschen am "fleischlosen" Karfreitag, obwohl diese Fleisch enthalten. Sie denken,Gott kann nicht ins Innere der Maultaschen sehen. Maultaschen heissen deshalb in [...] mehr

11.05.2015, 19:45 Uhr Thema: NSA-Affäre: Ströbele rückt zum BND-Hausbesuch an Man sieht eben die schwäbisch/alemannischen Gene bei Christian die er von seinem südbadischen Vater geerbt hat. Widerspenstig, aufmüpfig aber aufrecht. Der kauft bestimmt keine Bahnsteigkarte bevor er einen Bahnhof besetzt. Ein Wohltuer, der vor der Obrigkeit [...] mehr

11.05.2015, 12:37 Uhr Thema: Merkel und die Straßengebühr: Die Maut-Lüge Man sollte schon genauer hinsehen Im Artikel steht: Denn das EU-Recht (Art. 18 AEUV) verbietet jede Diskriminierung aus Gründen der Staatsangehörigkeit. Die von den Bayern vorgeschlagene Mautregelung diskriminiert keinen einzigen [...] mehr

09.05.2015, 15:47 Uhr Thema: Arbeiten im Ausland: Deutsche in der Schweiz fühlen sich ungeliebt vielleicht hilft es, ganz einfach den Mund zu halten und zu arbeiten und nicht wie Sigi Gabriel in jeder Gelegenheit seinen Senf abzugeben. Wenn man genau so maulfaul wie die Schweizer ist, wird man vielleicht eher akzeptiert. mehr

09.05.2015, 15:36 Uhr Thema: Arbeiten im Ausland: Deutsche in der Schweiz fühlen sich ungeliebt die nämlich in Bayern und BaWü, bevor sie in die Schweiz emigrieren. Schon in diesen Ländern werden deutsche Grossmäuler und Besserwisser abgelehnt. Allerdings glaube ich nicht dass die Schweizer [...] mehr

09.05.2015, 14:28 Uhr Thema: Gedenkfeier zum Kriegsende: Russland feiert "Tag des Sieges" mit gigantischer Parade die Sowjetunion startete den Krieg schon viel früher nämlich am 1.Dezember 1939 mit Stalins Überfall auf Finnland, nachdem sich diei Finnen weigerten ihm die Hafenstadt Hanko zu verpachten. Mit deutscher Waffenhilfe haben die Finnen diesen [...] mehr

08.05.2015, 13:22 Uhr Thema: Umstrittenes CSU-Projekt: Bundesrat winkt Pkw-Maut durch gern geschehen wir in Bayern haben uns die Sache lange überlegt bevor wir Seehofer beauftragt haben, auch den Österreichern die Maut zu berechnen. Und weil wir so lange überlegt haben, wird der EuGH ebenfalls [...] mehr

08.05.2015, 12:42 Uhr Thema: Umstrittenes CSU-Projekt: Bundesrat winkt Pkw-Maut durch mit 9% aller Bundestagsabgeordneten ist die CSU keine Provinzpartei Allerdings gebe ich Ihnen recht, wenn Sie die Vorschläge der CSU als aus der bayrischen Provinz kommend, ansehen. Diese bayrische Provinz ist allerdings das grösste Bundesland und viel weiter [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0