Benutzerprofil

rbn

Registriert seit: 22.06.2007
Beiträge: 1817
   

31.10.2014, 10:31 Uhr Thema: Halloween-Kritik: Es lebe der Humbug als Katholik, der ich auch bin, sollten Sie wissen, dass die Zeitr um den 1.November unserem Totengedenken reserviert ist, nämlich zunächst der 2.November, der Allerseelentag. Der an diesem Tag obligatorische Gräberbesuch wurde aus praktischen Gründen auf den Nachmittag des [...] mehr

31.10.2014, 07:52 Uhr Thema: BVB-Boss Watzke : "Ich vermisse Uli Hoeneß" nur noch eine kleine Weile, Herr Watzke, noch 6 Monate, und Uli Hoeness wird Ihnen wieder die Hand schütteln können. Inzwischen können Sie ihn ja in Landsberg besuchen. Liegt 50km hinter München an der Autobahn München-Lindau. Weil Hoeness ein feiner [...] mehr

31.10.2014, 07:42 Uhr Thema: Halloween-Kritik: Es lebe der Humbug der Gedenktag für eine der wichtigsten Leistungen eines insgesamt noch wichtigeren Europäers, die Veröffentlichung der 95 Thesen Martin Luthers an der Wittenberger Schosskirche, durch diesen [...] mehr

30.10.2014, 17:19 Uhr Thema: Dobrindts Konzept: Die wichtigsten Fakten zur Pkw-Maut Auch die Grünen hat nur ein sehr kleiner Teil der Bevölkerung (8%) gewählt. Ich nicht. Warum muss sich die Mehrheit auf den Schmarrn von grünen Ideen, wie wir Bayern sagen, zum Beispiel die Abschaffung des Betreuungsgeldes, einlassen ? Durch den Urnengang vom [...] mehr

29.10.2014, 08:54 Uhr Thema: Kommentar zum Abschied vom Veggie Day: Freies Fressen was ist der Unterschied zwischen dem Veggieday der Grünen und dem fleischlosen Freitag der Katholiken ? kann mir das jemand erklären? Ich habe noch nie an einem Freitag Fleisch oder Wurst gegessen, wie es bei Katholiken alter Brauch ist. Was ist Neues an der Idee der Grünen ? Natürlich es wäre [...] mehr

28.10.2014, 16:35 Uhr Thema: Moderne Sexualkunde: Oralsex für den Siebtklässler bin weit vor 1968 geboren und hatte 1969 als Schüler des Aalener Schubart-Gymnasiums Sexualunterricht. Aalen liegt bekanntlich in Ost-Württemberg. In diesem Unterricht wurden wir vor allem über Geschlechtskrankheiten und ihre Verhütung aufgeklärt. War sehr nützlich. Über [...] mehr

25.10.2014, 15:02 Uhr Thema: Fusionen der Bundesländer: Seehofer lässt sich nicht vor Kramp-Karrenbauer spannen nie wird ein süddeutsches Bundesland sich mit Sachsen vereinigen dann schon eher mit Österreich und der Schweiz. Bayern und BaWü, Österreich und die Schweiz. dies wäre ein echter deutscher Südstaat mit sogar einem eigenen Epos: dem Nibelungenlied, geschrieben [...] mehr

22.10.2014, 15:34 Uhr Thema: Papst-Audienz für den FC Bayern: Grüß Gott! damit ist alles gesagt. Bayern hat eben den göttlichen Beistand, selbst wenn es keinen Gott gäbe, so wäre es trotzdem die Zuversicht in Gott, die den Menschen in Bayern die täglich notwendige Kraft [...] mehr

18.10.2014, 09:46 Uhr Thema: Winterreifen : Mehr Grip, mehr Sprit ich fahre das ganze Jahr über nur mit Winterreifen Energie spare ich, indem ich darauf verzichte, nur mit Gas und Bremse zu fahren und rechtzeitig hochschalte, dass ich auf der Autobahn eine Standardgeschwindigkeit von max 110 einhalte und meine [...] mehr

02.10.2014, 07:49 Uhr Thema: Kampf um Kobane: Kurden rüsten sich für Straßenkampf gegen den IS und Deutschland glänzt durch Abwesenheit ich kann mir nicht vorstellen, dass das "beliebteste Land der Welt", nämlich Deutschland, sich in Zukunft noch international blicken lassen darf, nachdem sogar die kleinen Nato-Staaten [...] mehr

11.09.2014, 11:44 Uhr Thema: Aberglaube: Archäologen finden Hinweise auf Untoten-Bestattung Was für ein Aufwand muss gegen einen Untoten in Norddeutschland getrieben werden ? wir in Bayern stellen ein Gefäss mit Weihwasser auf das Grab. Das hält den stärksten Untoten ab, an die Oberfläche zu kommen. Dass es funtioniert, ist an Franz-Josef Strauss zu sehen. Der ist [...] mehr

04.09.2014, 11:39 Uhr Thema: Schottische Unabhängigkeit: Briten bangen um ihren Atom-Fjord das Lustige mit Bayern ist doch, dass die Bayern nicht weg wollen von Deutschland, sondern dass die Preussen nicht die eigenständigen Ansichten der Bayern ertragen wollen und deshalb Bayern den "Austritt" nahelegen. Das Gegenteil wird passieren. Jetzt erst recht werden die [...] mehr

02.09.2014, 16:07 Uhr Thema: Vor Obama-Besuch: Estland will eigenen Nato-Stützpunkt die und erhielt z.B. in Estland nach 1991 die Möglichkeit, die estnische Staatsangehörigkeit zu erwerben. Wenn ein grosser Teil dieser Russen diese Chance nicht wahrgenommen hat - selbst schuld. [...] mehr

02.09.2014, 12:13 Uhr Thema: Russischer Präsident in der Ukraine-Krise: Putins Lügen die Rückkehr des Vertrauens zu Deutschland nach dem Krieg hat ein halbes Jahrhundert gedauert wozu der Aufbau eines friedlichen und demokratischen Staates auf deutschem Boden gehörte. Russland hatte nach dem Zerfall der Sowjetunion 30 Jahre Zeit, um ein friedliches und demokratisches [...] mehr

20.08.2014, 10:47 Uhr Thema: Länder-Ranking der Wirtschaftslobby: Sachsen ist Bildungssieger solange die Bildung Ländersache bleibt, wird es Sterne und Pfeifen geben Sobald jedoch die Pfeifen in Berlin gesamtdeutsche Bildungspolitik machen, werden die Sterne unter den Ländern verschwinden und wir werden nur noch Pfeifen haben. Zum Glück haben wir die [...] mehr

16.08.2014, 11:13 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: BND überwacht seit Jahren Nato-Partner Türkei wenn's der Wahrheitsfindung dient, tut der BND genau das Richtige Ich muss zugeben, dass ich eine klammheimliche Freude beim Lesen des Artikels empfinde. Es ist mir jetzt klar, warum das neue Gebäude des BND in Berlin so gross ausgefallen ist. Und ich bin [...] mehr

14.08.2014, 10:35 Uhr Thema: Kommentar zu Putins Machtpolitik: Die Krim gewonnen, die Ukraine verloren nicht nur für Europa, sondern für das ganze Universum sind die "erzreaktionären Machthaber" in Kiew eine Bedrohung ? Ich glaube eher, es ist der Mann der die Sowjetunion wieder errichten will, der eine Gefahr für Osteuropa darstellt. Schon vergessen, wie das [...] mehr

13.08.2014, 12:05 Uhr Thema: Härtsfeldbahn auf der Schwäbischen Alb: Liesele unter Dampf das Wort so wie auch andere schwäbische Wörter, haben beide Wörter einen gemeinsam Ursprung. Weitere Beispiele; a "glads" Mädle, ein freundliches (englisch "glad") Mädchen. Ein schlechtes [...] mehr

28.07.2014, 10:50 Uhr Thema: Familienpolitik: Politiker fordern Abschaffung des Betreuungsgeldes man soll deswegen Geld für die Nichtnutzung staatlicher Infrastruktur zahlen. weil es Steuergelder spart. Das Betreuungsgeld verursacht viel weniger Kosten als das Zwangs-Kita System. Und Erziehung durch die Eltern erreicht mehr und schafft lebensfähigere Menschen/bessere [...] mehr

28.07.2014, 09:17 Uhr Thema: Familienpolitik: Politiker fordern Abschaffung des Betreuungsgeldes sie dürfen auch jetzt schon einen Bogen um "Bayern" machen, die Preussen, dann aber auch um Baden-Württemberg, denn dort erziehen ebenfalls die Eltern und nicht der Staat die Kinder. Und vor allem sollen sie sich nicht mehr im Süden ansiedeln sondern im Grossen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0