Benutzerprofil

rbn

Registriert seit: 22.06.2007
Beiträge: 2019
   

01.02.2016, 18:05 Uhr Thema: Fremdsprachen: Finnen und Italiener hängen deutsche Schüler ab den Finnen bleibt gar nichts anderes übrig, als 2 Fremdsprachen zu lernen mit dem (schönen und schweren) Finnisch können sie im Ausland nichts anfangen und Schwedisch ist sowieso die 2. Landessprache, damit kann man in Skandinavien schon mal was anfangen. Erst mit Englisch [...] mehr

27.01.2016, 13:57 Uhr Thema: Investitionen bis 2025: Gabriel will 600 Milliarden Euro extra ausgeben Lieber Herr Gabriel, sind Sie sicher, dass das Geld nicht für die Bezahlung der SPD-Asylpolitik benötigt wird? dennIhre Partei steht doch für unbegrenzte Einwanderung seit über 20 Jahren. "Multikulti" ist doch lupenreine SPD-Ideologie. Also: aus Bayern ein guter Rat. Erst die verfehlte Asylpolitik [...] mehr

21.01.2016, 12:08 Uhr Thema: Schwachstellen im Abkommen: US-Opposition will Welt-Klimavertrag aushebeln dasselbe blüht uns nach der Unterzeichnung des Freihandelsabkommens mit den USA Die Republikaner stehen für den Raubtierkapitalismus. Unter "to make money" verstehen diese Zeitgenossen "nimm anderen ihr Geld weg. Nicht umsonst sind der grösste Teil der 60 [...] mehr

02.01.2016, 18:48 Uhr Thema: Verkehrsregeln im Ausland: Einreise nur mit Schneeketten habe 30 Jahre ohne Spikes in Finnland gelebt, fühlte mich dabei aber klüger als die Finnen die frästen mit ihren Spikes jeden Winter tiefe Spuren in die Fahrbahnen über die sie dann in der Schneeschmelze und im Sommer Wasserski fuhren. Ich hingegen (und habe ich in D immer noch) [...] mehr

25.12.2015, 16:07 Uhr Thema: Noch 12,9 Milliarden im Umlauf: Deutsche können sich nicht von D-Mark trennen in der DM-Zeit war Ordnung im Geldbeutel es gab 2 rote, 2 gelbe und 4 silberne Münzen, die bereits von ihrer unterschiedlichen Grösse leicht voneinander zu unterscheiden waren. Hingegen gibt es jetzt 3 rote, 3 gelbe und zwei [...] mehr

15.12.2015, 15:58 Uhr Thema: Rede auf CDU-Parteitag: Seehofer zollt Merkel Respekt, aber ... ich danke meinem Schöpfer auf Knien, dass ich in Bayern wohne und das Privileg geniesse, nach langer Irrfahrt von der FDP über Grüne und SPD in den Hafen der CSU eingelaufen zu sein. Ich weiss, dass Seehofer mir aufs Maul schaut und genau so regiert, wie ich [...] mehr

13.12.2015, 14:09 Uhr Thema: Klimagipfel von Paris: Himmlischer Helfer rettete den Vertrag zumindest ich und weitere 2,5 Mrd denkende Katholiken die zum irdischen noch einen zweiten, geistigen, Horizont haben, hören sehr wohl auf den Papst. Ihresgleichen hingegen sind eine vernachlässigbare Minderheit, die man aus demokratischen Gründen [...] mehr

11.12.2015, 12:57 Uhr Thema: Vor Parteitag: CDU-Widerstand gegen Merkels Flüchtlingskurs formiert sich Pfarrers Kinder und Müllers Vieh gedeihen selten oder nie ! mehr

02.12.2015, 17:36 Uhr Thema: Neuer Gotthard-Basistunnel: Rekordbau durch die Schweiz bei einem deutschen Projekt wären 100% Deutsche, in der Schweiz sind es 60% Deutsche nämlich die Bagger. und Schubkarrenfahrer. Auch mit der Schaufel können Deutsche einigermassen umgehen. Die Projektleiter und Planer beim Gotthardttunnel sind hingegen Schweizer, bescheiden und [...] mehr

28.11.2015, 18:33 Uhr Thema: Versorgung der Flüchtlinge: Die CSU jammert, Bayern hilft vor allem die gutmenschelnden Rot und Grün geführten Länder sind in der Pflicht Rote und Grüne Politiker verlangen doch ungebremsten Zuzug, wettern gegen Bayern und seinen Ministerpräsidenten wenn der eine Obergrenze fordert. Also, ihr lieben roten und grünen [...] mehr

23.11.2015, 17:12 Uhr Thema: Trauerfeier von Helmut Schmidt: "Als wäre ein Freund gegangen" warum wird die Hamburger Flutkatastrophe so hochgespielt? Als damaliger Innensenator war Schmidt doch für die innere Sicherheit zuständig. Dass er während seiner Arbeitszeit die Notmassnahmen koordinierte, gehörte zu seinen Aufgaben. Dass er seine Arbeit [...] mehr

22.11.2015, 13:34 Uhr Thema: CSU-Affront gegen Merkel: Seehofer rechtfertigt Abkanzeln der Kanzlerin mit einer Sturheit ohnegleichen verfolgt die in der Industrie wäre eine derartige "Chefin" schon längst von den Anteilseignern in die Wüste geschickt worden. Sind wir denn eine Diktatur mit einer "Lukaschenka" an der [...] mehr

17.11.2015, 12:20 Uhr Thema: Umfrage: AfD in Umfragen drittstärkste Partei wenn MAN anderen Unwissen vorwirft sollte man zunächst Deutsch können "Man" schreibt man nämlich nur mit einem "n". Und zweitens. rechnen Sie meinetwegen auch mit Wikipedia, das Ergebnis ist dasselbe nämlich: Wenn die AFD um 2 Prozent zulegt, [...] mehr

17.11.2015, 12:10 Uhr Thema: Umfrage: AfD in Umfragen drittstärkste Partei lächerlicher Prozentpunkt wenn die CDU von 43% auf 40 Prozent der Gesamtstimmen zurückfällt, so ist sie um 3% der Gesamtstimmen gefallen. Oder: wenn die CDU von 43 000 (von z.B. 100 000) um 3 000 Stimmen auf 40 000 [...] mehr

17.11.2015, 08:21 Uhr Thema: Umfrage: AfD in Umfragen drittstärkste Partei was zum Teufek ist ein Prozentpunkt ? dieses lächerliche "Maß" sollte endlich verschwinden. 1 % ist ein Teil von Hundert, früher geschrieben als "v.H." 10% einer Menge ist der zehnte Teil. Genau so blöd wäre die [...] mehr

11.11.2015, 18:30 Uhr Thema: Dresscode für Schüler: Schule will Jogginghosen verbieten für mich als schwäbischen Vermieter gehört die Kehrwoche nicht nur gefühlt, sondern real zum Weltkulturerbe denn meine Mieter sparen die Hausmeisterkosten, das ist das eine. Zum anderen halten sie (6 Familien, davon nur zwei schwäbische) die Gemeinschaftsräume und den Hof sauber, weil sie den Dreck [...] mehr

11.11.2015, 11:24 Uhr Thema: Helmut Schmidt: Der Mann, der die RAF besiegte Nein, es war die RAF, die die Demokratie zerschlagen wollte aus dem Ideengut der 68er, die durchaus gemässigt waren, hat sich unter Baader und Ensslin (mit einem Verwandten der Gudrun ging ich aufs Gymnasium) die wirre Gruppe der RAF gebildet,die zum [...] mehr

09.11.2015, 16:06 Uhr Thema: Deutschland: Die Wildkatze ist zurück - aber nicht überall die Verständigung funktioniert nur mit den vorlauten aber mt den dezenten süddeutschen Katzen dafür umso besser. Natürlich findet man die nicht auf der Alb, sie sind eben still und vornehm zurückgezogen und fallen nicht auf, wie alle [...] mehr

05.11.2015, 11:08 Uhr Thema: Sinai: Großbritannien vermutet IS hinter Airbus-Absturz der permanente Verfolgungs- und Verschwörungswahn der Russen zeigt sich auch hier wenn behauptet wird, die Vermutung der Briten sei "gegen Russland gerichtet." Hier wird der Tod von 220 Menschen durch die russische Propaganda instrumentalisiert. Ist [...] mehr

04.11.2015, 19:53 Uhr Thema: Berlin zahlt Schülern eine Woche New York: Das fliegende Klassenzimmer das Problem ist, dass sowohl der Beantrager als auch der Genehmiger aus Berlin sind aber das Geld ist bayrisches Steuergeld. Natürlich kann man Gelder aus dem Finanzausgleich verschwenden,, es wurde ja nicht von Berlinern erarbeitet. Ich verfluche den Tag, an dem Berlin zur [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0