Benutzerprofil

wizzard74

Registriert seit: 22.06.2007
Beiträge: 194
Seite 1 von 10
03.11.2018, 10:20 Uhr

...für das keine SV-Beiträge entrichtet werden. mehr

23.10.2018, 13:49 Uhr

Dazu dies: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/164060/umfrage/entwicklung-des-steuersatz-in-deutschland-ab-1958/ Was deutlich mehr reinhaut, sind die Sozialabgaben. Von [...] mehr

23.10.2018, 09:01 Uhr

Dazu gab's schon reichlich Artikel: Es wird lange nicht alles an Geld abgerufen, was Bund/Länder/Kommunen bereitstellen. Liegt vor daran, dass zu wenige Bauingenieure im öffentlichen Dienst [...] mehr

20.10.2018, 17:42 Uhr

"Wenn wir uns für den Rest des Jahrzehnts damit beschäftigen wollen, was 2015 vielleicht so oder so gelaufen ist und damit die ganze Zeit verplempern, dann werden wir den Rang als Volkspartei [...] mehr

21.09.2018, 17:38 Uhr

Schwachsinn. Die Briten können das haben, was auch die Schweizer und Norweger bekommen, und was seit Jahrzehnten funktioniert. mehr

18.09.2018, 15:06 Uhr

Psst. Nicht mit logischen Erklärungen kommen, wo doch schon die Ideologen in den Startlöchern stehen... mehr

18.09.2018, 10:59 Uhr

Ist ja nicht nur im Handwerk so, nur hier sieht man es vor Ort. In der IT wird dann halt Offshoring betrieben. Das fällt nur durch das stark gestiegene Arbeitsvolumen nicht so auf. Wie man das im [...] mehr

13.09.2018, 12:30 Uhr

Das wäre mal eine gute Idee. Und den angeblich entstehenden Schaden sollten Rechteinhaber auch bitte konkret belegen. mehr

13.09.2018, 12:17 Uhr

Oder aber Sie haben einfach nicht die alleinige Deutungshoheit darüber, was gleich ist und was ungleich. Vielleicht bemühen Sie sich einfach um einen Diktatorposten, dann löst sich dieses Problem. mehr

13.09.2018, 11:54 Uhr

Ich habe jetzt einen guten Teil der Kommentare gelesen und es fällt zumindest positiv auf, dass der Großteil um Wahrhaftigkeit und Logik bemüht zu sein scheint und den Volkserziehungsversuch von [...] mehr

11.09.2018, 17:46 Uhr

Eben. Wenn ich einen Geisterfahrer und einen Normalfahrer in einen Autobahnbericht bringe, heißt es noch lange nicht, dass es diskutabel ist, in welche Richtung jeder einzelne denn gerne auf der [...] mehr

10.09.2018, 21:07 Uhr

Abgesehen davon, dass das von allen Seiten kritisiert und als extrem seltsam und angemessen bewertet wurde: Kyrgios hat den Schiedsrichter nicht beleidigt. Er hat seinen Schläger nicht zerhackt [...] mehr

10.09.2018, 20:06 Uhr

Das wäre für mich die wichtigste Neuerung im Fußball. Reklamation von irgendeinem Spieler außer dem Kapitän: Gelb. Beim zweiten Mal: Gelb-Rot. Und auch, wie zuletzt im Länderspiel, konsequent [...] mehr

10.09.2018, 20:02 Uhr

Das ist der Punkt. Ich behaupte, es gibt so gut wie niemanden. Pliskova hat mal den Schiedsrichterstuhl "abgebaut" und großartig war natürlich Jeff Tarango. Aber zumindest bei Letzterem [...] mehr

10.09.2018, 19:56 Uhr

Nicht einmal ansatzweise in die Top 200. Aber vielleicht hat sie jetzt eine Chance gegen Karsten Braasch, der raucht immer noch. Allerdings ist er in der Ü50-Klasse wohl ganz gut... mehr

10.09.2018, 12:25 Uhr

Die übliche wohlfeile Rücktritsforderung. Gähn. Wer soll es denn stattdessen machen? Und gleiches gilt für die Mannschaft, bei der andere Foristen ja ständig Rücktritte fordern (da hat glaube [...] mehr

10.09.2018, 12:19 Uhr

Dieses Mimimi ist so nervig, dass man es kaum in Worte fassen kann. Ständig irgendwelche Behauptungen ohne jeden Beleg ("aber die Männer sind viel schlimmer") bzw. Konjunktive ("einen [...] mehr

09.09.2018, 20:13 Uhr

Sehe ich auch so. Sinnvoll und angemessen wäre etwa eine Sperre für die nächsten beiden Grand Slams. mehr

09.09.2018, 13:43 Uhr

Verdrehung der Tatsachen (McEnroe wurde regelmäßig bestraft, selbst damals), nicht von allen gefeiert, sondern auch oft gescholten, und sie vergleichen Äpfel (80er Jahre) mit Birnen (2018). Also [...] mehr

09.09.2018, 13:19 Uhr

Im Prinzip ja. Ganz genau gesagt wegen der dritten Code Violation im Match, die sich als Schiedsrichterbeleidigung und -bedrohung manifestierte. mehr

Seite 1 von 10