Benutzerprofil

cfweber

Registriert seit: 24.06.2007
Beiträge: 104
02.04.2013, 21:34 Uhr

Richtigtuerei, Wichtigtuerei. Vielleicht, weil es "nur Türken" sind? Es war doch wohl absehbar, dass die Türkei ein, und dazu noch äußerst berechtigtes, Interesse hat, Unabhängigkeit ist Recht und gut, [...] mehr

28.02.2013, 16:51 Uhr

Die FDP... ...will wohl von den Lust-vollen Äußerungen eines schütteren Wein-Königs ablenken? Wie sonst kann man eine Äußerung als offenbar unflätig bewerten und zugleich den Verursacher mit dem Namen der [...] mehr

27.02.2013, 15:56 Uhr

Steinbrück Feingefühl: Ein Holzhammer Schade nur: Recht hat er. Wie kann man das "vornehmer" ausdrücken? Vielleicht sollte man mal die Millionen Verlierer fragen... mehr

24.02.2013, 14:57 Uhr

@kael: Sie haben Recht: Die Mißachtung der Steuergelder durch unsere Spar-Regierung hat Guttenberg-Niveau! mehr

10.02.2013, 10:57 Uhr

Sie haben Recht,Frau Burmester, aber (entschuldigen Sie bitte meine despektierlichen Nachfragen): 1. Wird Herr Winterkorn den Beitrag überhaupt lesen? 2. Und wenn er ihn (zufällig, oder nicht zufällig) liest, wie wird er [...] mehr

03.02.2013, 09:14 Uhr

Was für eine Sammlung von Politikern... ...die sich Regierung nennt! Innenpolitisch ist nichts geworden, und nicht mal das wird erreicht! Die Koalition zankt sich durch die gesamte Zeit, die Oberen beweihräuchern sich und sind mit [...] mehr

27.01.2013, 13:55 Uhr

und was bitte soll der ganze Dschungelsch...ß inder Rubrik "Kultur"? Ach Deutschland, ach Spiegel... mehr

13.01.2013, 16:10 Uhr

Ich bin sofort dabei: Konfuzius: Es ist besser eine Kerze anzuzünden, als der Dunkelheit zu fluchen. mehr

12.01.2013, 13:21 Uhr

@hubertrudnick1 Sehr geehrter Herr Rudnick - oft schreiben Sie mir "aus dem Herzen". Diese Äußerung jedoch finde ich als enttäuschend: Soll das ewig so weitergehen? Plädieren Sie für ein [...] mehr

12.01.2013, 12:41 Uhr

Was für Granden in der Politik Die CDU stärkt Wowereit, die gleiche Partei fordert den Rücktritt von Platzeck. Sie kritisert heftig das "Finanzproblem" von Steinbrück und ist nicht bereit, einer Offenlegung der Finanzen [...] mehr

18.12.2012, 13:58 Uhr

Manager wenden sich ab - das spricht doch für Steinbrück! Und: Er hat wenigstens seine Finanzverhältnisse ge- und erklärt. Vom schwarzen Filz wissen wir nach wie vor gar nichts, außer dass die Manager sich eher dorthin [...] mehr

14.12.2012, 17:49 Uhr

Gottvater ist zutiefst depressiv... ...seit dem Verlust der poole position an Schäuble. mehr

11.12.2012, 15:46 Uhr

Wichtiges vergessen Eigentlich folgen ja die Ostdeutschen nur den Staatsgesetzen, und da wollen wir mal nicht vergessen, dass es nach Innenminister Schönbohm auch noch andere Zwänge gab: Z.B. das Umbringen der eigenen [...] mehr

01.12.2012, 15:08 Uhr

10. Doch, hat er, aber das falsche... Ob Goethe in seinem Faust II an Bayern gedacht hat, als er schrieb: "Ein Sumpf zieht am Gebirge hin"? mehr

20.11.2012, 14:07 Uhr

In der Zwischenzeit ...empfehle ich, die Anstrengungen weniger auf die weitere Stärkung des Selbstwertgefühls eines der "wichtigsten Kunden" als vor allem auf eine verbesserte Rechtschreibung zu lenken... ;-) mehr

20.11.2012, 11:44 Uhr

Selbstbedienungsmentalität Es ist alles der gleiche Mechanismus: Positionen werden vergeben, Doktortitel verschenkt, Aufsichtsräte berufen, Millionenabfindungen gegenseitig zugeschoben, ebenso mit Verlaub die Beine weit [...] mehr

13.09.2012, 15:11 Uhr

Ein guter Satz, den ich gestern im Radio hörte: Wer über ein langes Leben ein Buch schreiben möchte, muß es auch gelebt haben! Dem ist nichts hinzuzufügen. mehr

21.07.2012, 12:41 Uhr

Ganz so liebevoll... ... ist der Umgang des Westens mit den Russen nicht: Bekannt ist z.B., dass die mehr

10.07.2012, 14:23 Uhr

Zufälle gibts... Also das war so: Die Abgeordneten saßen gerade im Bundestag und blätterten interessiert in ihren Unterlagen, als plötzlich - schwupps, hastunichgesehn - von der neu gemalerten Decke ein Stückchen [...] mehr

14.06.2012, 15:42 Uhr

Ist doch klar Manager ohne Fachwissen, mit Wochenendausbildung inclusive Tagungsgetränken kreieren als Blinde die Farbenlehre, unterstützt von unkundigen nachplappernden Journalisten. Was kann da schon rauskommen? [...] mehr

Kartenbeiträge: 0