Benutzerprofil

gfh9889d3de

Registriert seit: 25.06.2007 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 14:20 Uhr
Beiträge: 1263
   

20.08.2014, 03:32 Uhr Thema: Immobilien-Doku über Berlin: Träumen und räumen Vielleicht wird spätestens dann klar, dass man nicht aus Solingen oder Waiblingen hätte wegziehen müssen, sondern dass es die freie Entscheidung eines einzelnen war, Teil des Experimentes [...] mehr

18.08.2014, 15:55 Uhr Thema: Russische Sanktionen: EU hilft Bauern mit 125 Millionen Euro Wäre schön, wenn der Artikel erklären würde, wie Lebensmittel "verknappt" werden können. mehr

17.08.2014, 18:38 Uhr Thema: Freie Fahrt auf Busspuren: Großstädte lehnen Privilegien für E-Mobile ab Z.B. auf der Herner Straße in Bochum. Auf geschätzt 1.000 Autos 1 Fahrradfahrer, der sowieso besser im parallelen Grünstreifen unterwegs wäre (und im Falle meiner Wenigkeit auch ist...). Bochum [...] mehr

17.08.2014, 18:13 Uhr Thema: Belastung durch Feinstaub: Private Holzöfen sind gefährliche Dreckschleudern Das heißt, diese Umweltzonen sind gar keine, obwohl dieselben mich zwangen, mein funktionierendes Auto ohne Nachrüstungsmöglichkeit nach Südeuropa zu verscheuern. Tolle Wurst. mehr

16.08.2014, 22:25 Uhr Thema: Freie Fahrt auf Busspuren: Großstädte lehnen Privilegien für E-Mobile ab Wenn man Radwege für real nicht existierende Fahrradfahrer bauen darf, ohne vom Wähler in die Wüste verschickt zu werden, kann man auch Busspuren für real nicht existierende E-Autos schaffen. [...] mehr

15.08.2014, 21:34 Uhr Thema: Spionageaffäre: BND hörte US-Außenministerin Clinton ab Damit geben sie zu, dass es eine unsystematische Spionage gab. Das macht es eigentlich noch viel schlimmer. mehr

13.08.2014, 07:05 Uhr Thema: Brooklyn Bridge: Berliner Künstler bekennen sich zum Flaggentausch Dieser Dumme-Jungen-Streich ist so ziemlich die sicherste Methode, sich bei der Einwanderungsbehörde direkt und dauerhaft auf die schwarze Liste zu begeben. Und außerdem verstehe ich auch nach [...] mehr

12.08.2014, 09:06 Uhr Thema: Deutsche Bahn und Internetzugang: Voll verfahren Diese Bahn kutschiert ca. zwanzigmal am Tag in beiden Richtungen jeweils bis 750 Personen zwischen Berlin und dem Ruhrgebiet hin und her (oft wegen der doppelten Züge doppelt so viel). Das sind [...] mehr

12.08.2014, 07:42 Uhr Thema: Deutsche Bahn und Internetzugang: Voll verfahren Und wie erklären Bahn und Telekom es uns, dass sie Geld für einen in der Regel nicht erbrachten Service 4,95 € verlangen? mehr

08.08.2014, 14:16 Uhr Thema: Schlussplädoyer im Mordprozess: Verteidiger vergleicht Pistorius mit missbrauchter Fr Wenn Sie jetzt noch detailliert darlegen würden, wer von Pistorius wie und wann verlangt hat, Sport zu treiben, wäre der Fall deutlich klarer. Aber vielleicht biegen Sie sich sogar seinen [...] mehr

01.08.2014, 08:50 Uhr Thema: Nach dem Wortbruch: Was wurde eigentlich aus... Andrea Ypsilanti? Eine Landtagsabgeordnete, die nicht kommunizieren will, hat einen sehr wesentlichen Aspekt ihres monatlichen Gehaltsschecks nicht verstanden. mehr

01.08.2014, 08:18 Uhr Thema: Fitness-Armband Orbit im Test: Ein zweites Bildschirmchen für Runtastic Wieso werden die im Artikel genannten Nachteile nicht in der Übersichtsliste genannt? mehr

31.07.2014, 11:19 Uhr Thema: Lobby-Streit um AOK-Zahnersatz: Im Zweifel gegen den Patienten Und außerdem schädigt man die gesamte Wirtschaft, weil dann können sich die kleinen Dentallabors keinen Porsche Cayenne mehr leisten, sondern müssen mit einem 5er BMW herumgurken, was für ein [...] mehr

31.07.2014, 07:15 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Schön, dass der Begriff Geier nicht komplett umkommentiert verwendet wird. Schließlich hat sich Argentinien als Hauptverantwortlicher (Schuldner und Nichtzahler und Nichtverhandlungsbereiter [...] mehr

30.07.2014, 11:55 Uhr Thema: Vorurteile gegen Islamwissenschaftler: "Die meisten denken gleich an Terrorismus" Wie wäre es, wenn die "Islamwissenschaften" einmal klare Aussagen zum Abfall vom Islam (von mir aus damals, heute, in Arabien, unter deutschen Migranten) machen würden, anstatt wie [...] mehr

29.07.2014, 20:12 Uhr Thema: Beihilfe zur Steuerhinterziehung: Schweizer Großbank UBS zahlt Rekordstrafe an Deutsc Und die Konsequenz ist, dass wir nicht die umliegenden Zwergenapparate überfallen (wie zweimal im letzten Jahrhundert), sondern eben durch schiere Marktmacht einer der stärksten Volkswirtschaften [...] mehr

29.07.2014, 18:24 Uhr Thema: Beihilfe zur Steuerhinterziehung: Schweizer Großbank UBS zahlt Rekordstrafe an Deutsc Oh, da habe ich mich wohl geirrt, denn: Die Niederlande sind kein großes Land. http://www.welt.de/wirtschaft/article115049560/Holland-ist-Europas-heimliches-Steuerparadies.html Und wenn [...] mehr

29.07.2014, 18:19 Uhr Thema: Beihilfe zur Steuerhinterziehung: Schweizer Großbank UBS zahlt Rekordstrafe an Deutsc Nur einmal dazu: Die Schweizer Bank hat in der Regel bereits versteuertes Geld in Empfang genommen. Die in der Schweiz anfallenden Gewinne aus Kapitalerträgen eines aus Schweizer Sicht [...] mehr

29.07.2014, 17:21 Uhr Thema: Beihilfe zur Steuerhinterziehung: Schweizer Großbank UBS zahlt Rekordstrafe an Deutsc Natürlich gibt es Steueroasen, und zwar weil es Steuerwüsten gibt. Wer ist in diesem Spiel aber der Böse, wer der Gute? Nur mal ein Tipp zur Erhellung: Die funktionsfähige Erstversion des [...] mehr

29.07.2014, 15:43 Uhr Thema: Türkei: Erdogan-Vize will Frauen das Lachen verbieten Diese Art des Relativismus ist gefährlich. Die Variante im Posting vor Ihnen: Bei uns war es vor 50 Jahren auch nicht besser. Doch. War es. Und nicht nur da. Das Problem ist, dass es vor 50 [...] mehr