Benutzerprofil

Le Commissaire

Registriert seit: 26.06.2007
Beiträge: 1263
Seite 1 von 64
22.04.2018, 19:17 Uhr

Ich würde sogar sagen aller Menschen. Schauen Sie einmal, wie zum Beispiel der tapfere Verteidiger des Sozialismus hier im Strang nach Deutungshoheit giert. Oder der buddhistische Mönch nach dem [...] mehr

14.04.2018, 11:43 Uhr

Wenn ein Gut knapp wird und dadurch sein Preis steigt, hält man die Preissteigerung nicht dadurch auf, dass man die Preisbildung reguliert, sondern alleine durch eine gesteigerte Produktion des Gutes. [...] mehr

10.04.2018, 09:57 Uhr

Also wenn Russland keine Beweise für Giftgas gefunden hat, dann wird es auch ganz bestimmt kein Giftgas gegeben haben. Wer wollte den Experten unseres (ehemaligen) Bruderstaates widersprechen? mehr

09.04.2018, 13:06 Uhr

Wer so viel Zeit mit Pendeln verbringt, muss sich natürlich auch besonders intensiv erholen. mehr

09.04.2018, 11:58 Uhr

sehr wohl Tiefschlaf Zitat Zimmermann: " Wenn ich um 22 Uhr ins Bett gehe, komme ich erst gar nicht in die Tiefschlafphase." So ein Unsinn, wenn sie um 2:00 oder 2:30 Uhr aufsteht, dann hat sie (sofern keine [...] mehr

09.04.2018, 11:48 Uhr

Warum nicht? Kostet nur einen Bruchteil eines Pkw. mehr

09.04.2018, 11:47 Uhr

niemand muß beim Radfahren schwitzen Es gibt überhaupt keinen Grund, beim Radfahren zu schwitzen. Fahren Sie (anfangs) einfach lanngsam und ziehen Sie sich (generell) für die Fahrt dünner an, als Sie es als Fußgänger tun würden. mehr

09.04.2018, 11:43 Uhr

schlechte Wohnortwahl Bei 140 km Arbeitsweg pro Tag haben Sie sich aber einen sehr ungünstigen Wohnort ausgesucht. Ich empfehle einen Umzug. mehr

05.04.2018, 16:31 Uhr

Paradies Italien In Italien wird das Rauchverbot meiner mehrjährigen Beobachtung nach (von der Toskana über Apulien bis Sizilien) sehr gut eingehalten. Was die öffentliche Orndung betriff ist Deutschand innerhalb [...] mehr

25.03.2018, 11:57 Uhr

Ok, und was folgt daraus? Offensichtlich gibt es massive Verärgerung in Ostdeutschland über den Zuzug von Flüchtlingen. Der Ärger wird nun aber bestimnt nicht weniger, wenn der Zuzug anhält (er [...] mehr

25.03.2018, 11:34 Uhr

Horrorflug 17 Stunden in einem Flugzeug eingesperrt zu sein (und das heißt ja konkret: ganz überwiegend auf einem Sitz verbringen zu müssen) ist für mich eine Horrorvorstellung. Und wie die Simulation auf [...] mehr

23.03.2018, 14:59 Uhr

Gefühl statt Verstand Je unsinniger eine Idee ist, desto mehr muss mit Begriffen wie "solidarisch" hantiert werden, um sie schmackhaft zu machen. Wenn der Verstand rebelliert, werden an Gefühle appelliert und [...] mehr

23.03.2018, 13:56 Uhr

überflüssige Diskussion In einer Gesellschaft, in der die meisten Menschen privat und geschäftlich häufig über mehrere Zeit- und teilweise auch Klimazonen reisen, wirkt eine Diskussion um eine Zeitumstellung von einer (!) [...] mehr

19.03.2018, 16:24 Uhr

Inspirationsquelle Leute wie Tony Iwobi finde ich inspirierend -- auch, weil sie nicht gleich in Schubladendenken verfallen. Sonst wäre er ja gar nicht erst in der Lega. Für den linken Mainstream ist das natürlich ein [...] mehr

19.03.2018, 11:32 Uhr

Vorlesungen komplett abschaffen Vorlesungen (= einer liest aus einem Skript oder Buch vor, die Zuhörer schreiben mit) sind bereits seit Erfindung des Buchdrucks atavistische Veranstaltungen und eine unglaubliche [...] mehr

15.03.2018, 18:42 Uhr

immer noch nicht kapiert Meine Güte, diesen Faktencheck würde ich mir mal bei linken Schriftstellern wünschen. Dann müsste es ständig Faktencheck geben. Dass die Medien das immer noch nicht kapiert haben: Das Problem ist [...] mehr

13.03.2018, 18:29 Uhr

Zitat: "Immerhin werden Männer grammatisch korrekt angesprochen, Frauen nicht." Das ist nicht richtig. Wenn mit "Kunde" das generische Maskulin gemeint ist, dann werden auch [...] mehr

09.03.2018, 13:59 Uhr

Sprachspiele Ein Verlag distanziert sich von einem seiner Autoren, weil dieser "rechte Ansichten" vertritt? Distanziert sich der Verlag auch von Autoren, dies "linke Ansichten" vertreten? [...] mehr

09.03.2018, 08:16 Uhr

Mittelalter noch nicht überwunden So, wie wir heute angewidert-belustigt darüber staunen, dass im Mittelalter die Menschen ihre Abwässer auf die Straßen entsorgt haben und Schweine durch die Straßen liefen, werden künftige [...] mehr

09.03.2018, 07:00 Uhr

Chance und Risiko Sowohl bei Trump als auch bei Kim muss man immer damit rechnen dass sie im Eifer des Gefechts Dinge raushauen, die die Situation kippen lassen. Daher sind direkte Gespräche immer auch eine Gefahr, [...] mehr

Seite 1 von 64