Benutzerprofil

grotefend

Registriert seit: 13.07.2015
Beiträge: 698
Seite 1 von 35
23.01.2019, 16:14 Uhr

Genau lesen und Nachrichten verfolgen! Altmeier schließt ja keine Steuersenkungen für Arbeitnehmer aus, sondern bringt sie eben AUCH (!) für Unternehmen und Gespräch. Das Bundesfinanzministerium hat bereits auch Steuersenkungen für [...] mehr

23.01.2019, 16:12 Uhr

Rirchtig An welcher Stelle werden denn Steuererleichterungen für die Steuerzahler ausgeschlossen. Meines Wissens sieht das Bundesfinanzministerium für den Fall einer Rezession genau auch solche [...] mehr

23.01.2019, 10:45 Uhr

Interessant... ...von gleicher Ökonomenseite wird auch immer argumentiert, dass höhere Löhne die Konjunktur ankurbeln. Warum sollten geringere Steuern es denn dann nicht auch? mehr

22.01.2019, 18:24 Uhr

Genau das ist doch das Problem... Die Menschen, Diebin einer Großstadt leben, verstehen nicht, dass auf dem Land Autofahren kein Luxus ist. Aber Sie Kerosinsteuer fände ich klasse. Ebenso eine saftige Besteuerung von [...] mehr

22.01.2019, 18:17 Uhr

Hach ja... Glücklicherweise treffen in diesem Land noch demokratisch legitimierte Parlamente und Ministerien Entscheidungen - und nicht irgendwelche Kommissionen. Doch ich muss noch eins anmerken. Auch wenn ich [...] mehr

20.01.2019, 13:27 Uhr

Ergänzung An den meisten Schularten herrscht Volleinstellung. Wenn es an den Schwangeren läge, wurde eben nicht jeder eine Planstelle bekommen. mehr

20.01.2019, 13:13 Uhr

Ein anderer Forist hat es bereits gesagt: viel Meinung für wenig Ahnung. Dass der Lehrermangel an den schwangeren Lehrkräften liegen soll, ist ja geradezu hanebüchen (unglaublich, dass junge [...] mehr

19.01.2019, 14:07 Uhr

Nun ja.. Sie bezichtigen mich indirekt der Lüge. Das kann man als Beleidigung auffassen, man kann es als eine Frage des schlechten Stils oder mangelnden Anstands auffassen. Letztlich belegt es aber Ihre [...] mehr

19.01.2019, 12:24 Uhr

Nicht unverschämt werden... Mal langsam, bevor Sie beleidigend werden. Ich bin seit vielen Jahren Lehrer an einer bayerischen Schule. Mir hier Ahnungslosigkeit vorzuwerfen, ist schon sehr anmaßend und zeigt die Schwächen [...] mehr

19.01.2019, 12:20 Uhr

Sie wollen es nicht verstehen... Das Schulforum kann natürlich einberufen werden, aber - auch wenn ich mich wiederhole - es entscheidet NICHT über Ordnungsmaßnahmen. Das ist schlichtweg falsch! Verstehen Sie doch, dass die bloße [...] mehr

19.01.2019, 12:17 Uhr

Noch einmal zum Mitschreiben! Das Direktorat hat keine engen Vorgaben zu Einberufung des Disziplinarausschusses. Meist ist dies der Fall, wenn bisherige Ordnungsmaßnahmen keine Wirkung gezeigt haben. Aber: entgegen Ihrer [...] mehr

19.01.2019, 12:00 Uhr

Noch einmal... Mit Verlaub: ich kenne Art. 86 BayEUG sehr gut, da ich schon des öfteren mit ihm zu tun hatte. Wer stellte in Abrede, dass es die niedrigste Form der Ordnungsmaßnahme ist!? Allerdings werden [...] mehr

19.01.2019, 11:46 Uhr

Ok Zu den Art. 20,21, 46 BayVwVfG siehe meinen letzten Kommentar. Art 88 (3), Satz 2 BayEUG besagt: Vor der jeweiligen Entscheidung sind anzuhören (!)...die Erziehungsberechtigten etc. Ja [...] mehr

19.01.2019, 11:36 Uhr

Was soll das? Werter Mitfoist, ich frage mich, was Ihre Kommentare bezwecken sollen. Art. 88 (3), Satz 2 BayVwVfG existiert nicht. In Art. 20 geht es um den Ausschluss von Beteiligten in Verwaltungsverfahren, [...] mehr

19.01.2019, 11:28 Uhr

Mit Verlaub! Ich habe an keiner Stelle behauptet, dass ein Schüler wegen dieses eindeutigen Fehlverhaltens von der Schule geworfen wird. Das ist in der Tat nicht der Fall. Aber es gilt, auch in Bezug auf Ihre [...] mehr

19.01.2019, 11:18 Uhr

Lustig.... Ich finde es schon abenteuerlich, jemandem Unkenntnis vorzuwerfen, wenn man entweder komplett ahnungslos ist oder bewusst lügt. Selbstverständlich kann der Elternbeirat am Disziplinarausschuss [...] mehr

19.01.2019, 10:05 Uhr

Meeeeein Gott.... Medien berichten nun mal über unterschiedliche Themen. Wenn Sie das nicht interessiert: weiterscrollen. Is das denn sooo schwer?! Mich interessieren beispielsweise Artikel über die Australian Open [...] mehr

19.01.2019, 09:03 Uhr

Glauben Sie mir: die Situation ist in Bayern nicht anders, sondern die Kommentare des Foristen, aus den Sie sich beziehen, sind nachweislich falsch. mehr

19.01.2019, 07:51 Uhr

Erschreckend! Es wird hier eindrucksvoll der Beweis geliefert, dass ein fehlendes Beamtentum das Schulwesen eben nicht besser macht - ganz im Gegenteil. Auch zeigt sich, dass in diesem Beruf die Arbeitsbedingungen [...] mehr

18.01.2019, 23:29 Uhr

Wissen Sie, das ist das Schöne am Rechtsstaat: nicht jeder kann ihn auslegen, wie er möchte. Klar ist eine Demo per se nicht schlimm. Doch wenn jeder die Schulpflicht auslegt, wie er will, dann [...] mehr

Seite 1 von 35