Benutzerprofil

saschad

Registriert seit: 27.06.2007
Beiträge: 1428
   

27.04.2015, 11:32 Uhr Thema: ADAC-Fahrradhelmtest: Hart ist nicht gleich sicher Immer wieder wird hier (implizit) behauptet, die Radfahrer, die auf Fahrradhelme verzichten, täten dies aus modischen Gründen oder des Komforts wegen. mehr

26.04.2015, 18:26 Uhr Thema: ADAC-Fahrradhelmtest: Hart ist nicht gleich sicher Nun, wenn es bei den Unfällen keine schweren Verletzungen gibt, dann sind sie für eine Sicherheitsdiskussion auch nur von geringem Wert, oder? Mir jedenfalls ist die Vermeidung von schweren [...] mehr

26.04.2015, 14:36 Uhr Thema: ADAC-Fahrradhelmtest: Hart ist nicht gleich sicher Absichtliches Missverstehen! Nun, das Fahren zur Grundschule fand bei mir durchaus in einer (der Definition nach) Großstadt statt. Probleme gab es dabei nicht, es wurde allerdings von der Schulleitung nicht gern gesehen. [...] mehr

26.04.2015, 13:42 Uhr Thema: ADAC-Fahrradhelmtest: Hart ist nicht gleich sicher Könnten Sie genauer nennen, auf welche Untersuchungen Sie sich da beziehen? Als jemand, der schon am Ende der ersten Klasse allein zur Grundschule geradelt ist (nur knapp 1,5km, aber [...] mehr

25.04.2015, 09:38 Uhr Thema: ADAC-Fahrradhelmtest: Hart ist nicht gleich sicher Ich finde es hingegen absolut richtig, alle Effekte von Radwegen auch dem Radweg anzulasten. Außerdem ist das "Konzept Radweg" noch nie die Vermeidung von Unfällen mit Autos gewesen, [...] mehr

23.04.2015, 16:57 Uhr Thema: ADAC-Fahrradhelmtest: Hart ist nicht gleich sicher Also möchten Sie innerorts ca. alle 15m auf Schrittgeschwindigkeit abbremsen. Hm, nunja, also da gehe ich doch lieber gleich zu Fuß, da wird mir wenigstens das Rad nicht geklaut. mehr

23.04.2015, 16:12 Uhr Thema: ADAC-Fahrradhelmtest: Hart ist nicht gleich sicher Och nöööö, also um gefährliche Radwege zu finden, muss man sicherlich nicht bis nach Köln fahren. Und wenn man sich die Unfallzahlen in Köln so anguckt, dann bezweifle ich auch, dass die Radwege [...] mehr

23.04.2015, 15:39 Uhr Thema: ADAC-Fahrradhelmtest: Hart ist nicht gleich sicher Danke, keine weiteren Fragen. Ich hatte ja wirklich gedacht, Sie hätten sich zumindest ein wenig mit dem Thema Sicherheit beim Radfahren beschäftigt, aber wenn Sie Radwege (vor allem [...] mehr

10.04.2015, 22:43 Uhr Thema: Im neuen SPIEGEL: Vom Umgang mit Wölfen Au ja, wann genau reden wir denn dann über das Verbot privaten KFZ-Verkehrs? Da sterben ja gleich ein paar Dutzend Schulkinder pro Jahr dran. Aber da wird man ja von der realitätsfernen "Auto, [...] mehr

29.03.2015, 20:55 Uhr Thema: EM-Qualifikation: Deutschland gewinnt souverän gegen Georgien Glücklich war es sicherlich nicht. Die fahrlässige Art und Weise, wie hier zahllose Torchancen verdaddelt wurden, dürfte allerdings beim Bundestrainer für nur wenig Erheiterung gesorgt haben. mehr

02.03.2015, 17:35 Uhr Thema: Ausbeutung in Restaurants: Die Küchensklaven Na wegen des Trinkgeldes. Da hätten Sie jetzt aber auch selbst drauf kommen können, oder? mehr

02.03.2015, 16:40 Uhr Thema: Ausbeutung in Restaurants: Die Küchensklaven Das entspricht nicht den Tatsachen. mehr

26.02.2015, 11:02 Uhr Thema: Skifahren im Altherrenstil: Zurück auf den Idiotenhügel Hoffentlich liest das niemand und macht das gutgläubig einfach so nach, ansonsten hat derjenige gute Chancen, sich bei durch Fehlauslösungen verursachten Stürzen ernstlich zu verletzen. mehr

19.02.2015, 18:47 Uhr Thema: Schulverweigerer-Familie Reichert: Sie wollen doch nur reisen Versuchen Sie lieber nicht, sich mit diesem Herrn auf Argumentationsbasis auseinanderzusetzen, er leidet nach meiner Erfahrung hier im Forum an einer ausgeprägten Faktenallergie... :) [...] mehr

06.01.2015, 13:16 Uhr Thema: Kampf gegen Verkehrsrowdys: Selbsternannter Fahrrad-Sheriff patrouilliert in London Das ist nur teilweise korrekt. Auch wenn ein als benutzungspflichtig beschilderter Radweg vorhanden ist, gibt es zahllose Fälle, in denen Radfahrer trotzdem ganz rechtmäßig auf der Fahrbahn fahren [...] mehr

06.01.2015, 09:26 Uhr Thema: Kampf gegen Verkehrsrowdys: Selbsternannter Fahrrad-Sheriff patrouilliert in London Das Gegenteil ist korrekt. Auf den allermeisten Fahrbahnen haben Radfahrer absolut "etwas zu suchen". Steht übrigens für Leute wie Sie auch relativ weit vorne in der StVO. Genauer gesagt [...] mehr

06.01.2015, 00:23 Uhr Thema: Kampf gegen Verkehrsrowdys: Selbsternannter Fahrrad-Sheriff patrouilliert in London Wieso? Radwege werden doch auch ganz allein für die KFZ-Führer gebaut, die sich ja sonst auch gerne über Radfahrer auf der (KFZ) Fahrbahn aufregen (hupen, abdrängen, beleidigen). Ich dachte auch [...] mehr

04.01.2015, 16:08 Uhr Thema: Kampf gegen Verkehrsrowdys: Selbsternannter Fahrrad-Sheriff patrouilliert in London Komisch, selbst mit sehr heller LED-Beleuchtung und neonfarbener Jacke werde ich ständig übersehen. Liegt das evtl. daran, dass man auf Radwegen hinter Sichthindernissen nur sehr schwer gesehen [...] mehr

04.01.2015, 14:59 Uhr Thema: Kampf gegen Verkehrsrowdys: Selbsternannter Fahrrad-Sheriff patrouilliert in London Das heisst also, dass Sie als Autofahrer immer trotz Vorfahrt eine Vollbremsung einlegen, wenn Sie sehen, dass im Querverkehr ein LKW angefahren kommt? Könnte ja sein, dass der sich nicht an die [...] mehr

04.01.2015, 14:41 Uhr Thema: Kampf gegen Verkehrsrowdys: Selbsternannter Fahrrad-Sheriff patrouilliert in London Wenn KFZ-Führer besser kontrolliert würden, wäre dies möglicherweise der Fall. Bei Radfahrern vermutlich eher nicht, dafür sind die einzunehmenden Bußgelder zu gering. Und die Bußgelder sind so [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0