Benutzerprofil

horstma

Registriert seit: 28.06.2007
Beiträge: 1348
   

28.10.2014, 14:56 Uhr Thema: Navigationssystem Galileo: Perfekt verpeilt im Orbit Unabhängig - aber im Ernstfall auch? Im Prinzip stimmt das. Nur bin ich fest davon überzeugt, daß im Ernstfall auch das Galileo-System die gleichen Einschränkungen bekommen wird: Ungenau oder ganz aus. Und zwar nicht nur durch [...] mehr

27.10.2014, 19:18 Uhr Thema: Banken-Stresstest: Die nächste Eurokrise kommt aus Italien Ich hätte an SPONs Stelle anders formuiert: Ich hätte eine Kurzmeldung gebracht: "Ja der Italiener halt, der Italiener, der ist halt ein Hallodri!" Das wäre kürzer gewesen, vom Niveau her in etwa gleich, und die SPON-Message [...] mehr

27.10.2014, 17:05 Uhr Thema: MH17-Chefermittler Westerbeke: "Wissen die Russen womöglich mehr?" Ein- und Ausschusslöcher auf einer Seite, durch 1 Rakete? Laut Fotos konzentrieren sich die Löcher auf den Bereich des Cockpits, und eine Seite weist sowohl Ein- als auch Ausschusslöcher auf. So ein Schadensbild kann von 1 Rakete, sie seitlich explodierte, [...] mehr

14.10.2014, 12:05 Uhr Thema: Irreführendes Verkehrsschild: Verwirrung um die schwarze Flocke Der Amtsschimmel wiehert Wenn die Tempobegrenzung immer gilt, also auch im Hochsommer, was für einen Sinn soll das zusätzliche Schneeflocken-Schild dann haben? Schnee liegt bei Schneefall auf allen Strassen, zumindest, bis [...] mehr

05.10.2014, 16:16 Uhr Thema: Bianchi-Unfall in Japan: Kontrollverlust in Kurve sieben Die Fahrer beschweren sich? Sie hätten doch an die Box fahren können und sagen, bei diesen Bedingungen fahre ich nicht. Lauda hat das auch einmal gemacht, und es hat ihm keinen Abbruch getan. mehr

02.10.2014, 10:08 Uhr Thema: Anden: Forscher fürchten den Zombie-Vulkan Einmal das... Es gibt aber noch einen anderen Aspekt: Beliebig langsam darf sich das Reservoir nicht füllen, weil sonst die Lava schneller erkaltet, als neue flüssige nachfliesst. Dann hebt sich zwar das [...] mehr

02.10.2014, 09:54 Uhr Thema: Anden: Forscher fürchten den Zombie-Vulkan Gottesteilchen - nicht ganz. Die in populären Darstellungen, aber nicht in der seriösen Wissenschaft verwendete Bezeichnung „Gottesteilchen“ stammt vom Nobelpreisträger Leon Max Lederman. Ursprünglich wollte Lederman sein [...] mehr

02.10.2014, 09:38 Uhr Thema: Kunstschätze in Syrien: Wie der Krieg das Erbe der Menschheit zerstört Erbe der Menschheit? Auch, daß diese Stätten jetzt zerstört werden, gehört irgendwann zum Erbe der Menschheit. Irgendwann wird eine zukünftige Generation fragen, warum die zivilisierte, aufgeklärte Gesellschaft tatenlos [...] mehr

26.09.2014, 20:23 Uhr Thema: Kriegsverbrechen: Ankläger fordern Lebenslang für Karadzic Auf der Flucht? Daß ich nicht lache. K. wurde von der Bevölkerung und den Behörden gedeckt, versteckt. Die Serben halten den damaligen Krieg ja mehrheitlich immer noch für richtig, und das eigentliche Verbrechen war [...] mehr

25.09.2014, 15:36 Uhr Thema: Verteidigungsministerin bei den Peschmerga: Von der Leyens Pannenmission in den Irak Genau. Die Richtung stimmt. Wir machen doch schon echte Friedenspolitik! Wir haben Islamunterricht, bauen Moscheen, lassen Imame den Dschihad predigen, tausende Salafisten halten sich ganz legal in Deutschland auf, und immer [...] mehr

22.09.2014, 18:20 Uhr Thema: Drittgrößtes Kreuzfahrtschiff der Welt: Überführung der "Quantum of the Seas" hat beg Auch wieder falsch. "of the seas" ist Genitiv, als müsste es, wenn überhaupt, "...der Meere" heissen. Das Problem ist: Der Name ist nicht wörtlich 1:1 zu übersetzen. "Quantum" heisst [...] mehr

21.09.2014, 20:09 Uhr Thema: Was Schottland so besonders macht: Trachten, Moorhuhn und die Scotties schottisches Englisch Wenn jemand behauptet, man höre sich in das in Schottland gesprochene Englisch schnell ein, dann gibt es 3 Möglichkeiten: 1) Er traf Schotten, die höflich waren und versucht haben, möglichst [...] mehr

18.09.2014, 19:27 Uhr Thema: Referendum in Schottland: Ja, Nein, Jein Stellen Sie sich vor, es gibt ein Referendum... und keiner weiss, worüber er eigentlich abstimmt. Dieses Referendum ist eine Farce, weil der Ablauf der Dinge gegen jegliche Vernunft verläuft. Zuerst hätten sich England und Schottland darüber [...] mehr

18.09.2014, 14:33 Uhr Thema: Folgen einer Abspaltung Schottlands: Neue Flagge, neue Währung - doch die Queen bleib Viel Lärm um nichts? Wenn ich sehe, was die Schotten im Fall der sog. Unabhängigkeit alles an Britizismen behalten wollen, frage ich mich, was der ganze Rummel soll. Sie wollen das Pfund behalten, die Queen, die [...] mehr

16.09.2014, 20:25 Uhr Thema: Freiburger Sportmediziner: Habilitation weg, Titel und Pension gerettet 2 Punkte. 1.) Wenn nach 30 Jahren nicht mehr festgestellt werden kann, wer von wem abgeschrieben hat, ist das ein Fall für "in dubio pro reo" und würde vor einem normalen Gericht mit einem Freispruch [...] mehr

16.09.2014, 18:00 Uhr Thema: Hamburger SV: U23-Coach Zinnbauer wird neuer Cheftrainer Die Kriterien ändern sich Der neue Viertligatrainer wird mit der Mannschaft des HSV sicher gut harmonieren, sie sind auf gleichem Niveau. Die Leitung des HSV hat bei der Trainerwahl die Kriterien geändert: Der neue Trainer [...] mehr

15.09.2014, 12:47 Uhr Thema: Korruptionsverdacht: Kieler Bildungsministerin Wende tritt zurück Verstehe es hinten und vorne nicht. Was ist an dieser Rückkehroption juristisch oder moralisch falsch? Diese Option zeigt doch nur, daß die Frau nach ihrer politischen Karriere gedenkt, wieder zu arbeiten und nicht auf Hartz-iv-Kosten [...] mehr

10.09.2014, 10:03 Uhr Thema: Pilotenstreik: Lufthansa streicht 140 Flüge in München Soso, aussergewöhnliche Umstände... "Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) müssen Fluggesellschaften ihren Passagieren keine Entschädigung zahlen, wenn sie wegen eines Streiks einen Flug streichen. Bei einem Streik handele [...] mehr

10.09.2014, 09:44 Uhr Thema: Formel 1: Albers tritt als Teamchef bei Caterham zurück Lotterer - ist doch klar! Das macht nur Sinn, wenn Lotterer durch seinen Fahrstil das Auto kaputtgemacht hat. Wahrscheinlich hat er zu viel Gas gegeben, zu heftig am Lenkrad gerissen, und womöglich beim Einsteigen gehustet [...] mehr

09.09.2014, 15:27 Uhr Thema: MH17-Zwischenbericht: Letzte Worte über Dnipropetrowsk Fotos Die Fotos zeigen, daß beide Seiten des Cockpits sowohl Ein- als auch Ausschußkanäle zeigen. Das geht nur, wenn die Maschine gleichzeitig von rechts und von links beschossen wurde. Damit fällt die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0