Benutzerprofil

HollowPoint

Registriert seit: 02.07.2007
Beiträge: 73
Seite 1 von 4
28.08.2016, 01:23 Uhr

Was denn noch? Das Agrarministerium denkt über Beschlagnahme nach. Muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Die nur noch mit Hilfe von Subventionen künstlich am Leben gehaltene Landwirtschaft soll es im Fall der [...] mehr

03.08.2016, 09:43 Uhr

Strafe muss sein Wer eine Straftat begeht wird vom Staat dafür bestraft. So einfach ist das. Wer dafür in so einem Höllenloch landet überlegt es sich nach Strafverbüßung zweimal ob er dahin zurück will. Dieser [...] mehr

04.07.2016, 16:04 Uhr

Schöne kleine Rennsemmel :) Hat irgendeiner der Kritker schon einen Kleinwagen mit vergleichbarer Leistung gefahren? Nein? Wer die Möglichkeit hat sollte es ausprobieren. Es wird die Mundwinkel ganz automatisch nach oben ziehen. [...] mehr

11.11.2015, 17:38 Uhr

Rechenpower ohne Ende als Maß der Dinge? Wer ein grafisch opulentes Spiel für hochgezüchtete PC mit x- Prozessorkernen, einigen TB RAM und hochgezüchteter Grafikkarte erwartet wird bei Fallout 4 enttäuscht. Und Konsole... naja, wer es [...] mehr

14.09.2015, 21:27 Uhr

Kritik verfehlt Wenn man kritisiert, sollte man schon wissen an wen man die richtet. @lieschen müller: die "Bundesbahn" gibt es seit 1994 nicht mehr. Regionalverkehre, darunter auch der Busverkehr, [...] mehr

03.08.2015, 10:32 Uhr

Schluss mit dieser Farce Der angeblich so "sauberen" Sport ist und bleibt eine Farce. Seit Jahrzehnten wird quer durch alle Sportarten gedopt, die gespielte Empörung der Funktionäre ist nichts anders als Heuchelei. [...] mehr

29.07.2015, 08:29 Uhr

Überbewertet FB, Twitter, Whatsapp und Co. sind für das richtige Leben ziemlich überflüssig. Geht ganz gut ohne. Wird sich spätestens wenn der nächste Hype durch die digitale Welt getrieben wird totlaufen. Oder [...] mehr

15.06.2015, 18:20 Uhr

Hoffen wir mal... Sofern Renault aus den interessanten Studien ebenso interessante Serienfahrzeuge baut, könnte das zur Belebung der eher langweiligen Marke beitragen. Leider haben sie es beim Modell [...] mehr

10.06.2015, 13:34 Uhr

Cooool!!! Haben will! Gibt es auch ein Modell ohne die angespitzte Nase? Mit der wird es in Sachen Geländegängigkeit nämlich ziemlich eng bei Gräben oder Hängen... mehr

10.06.2015, 11:49 Uhr

Im Prinzip richtig Auf den ersten Blick liest sich das wunderbar. Internet immer und überall für alle. Also noch mehr Plätze, die von permanent auf Smartphone starrenden oder hektisch auf die Laptoptastatur einhackenden [...] mehr

03.06.2015, 17:06 Uhr

Interessante Idee Zugegeben, der Artikel klingt in erster Linie ziemlich reisserisch und ist wohl der Quote geschuldet, doch an sich hat diese Idee etwas für sich. Das was hier in Deuschland als [...] mehr

21.05.2015, 16:56 Uhr

Und wieder eine Falschinformation Woher will der SPIEGEL wissen, dass sich viele Lokführer im Güterverkehr krank meldeten, weil sie den Streik nicht unterstützen? Liegen dem SPIEGEL die Krankmeldungen vor? Wurden sich im Krankenstand [...] mehr

19.05.2015, 20:11 Uhr

Dobrindt mal wieder Diesen unsägliche "Verkehrsminister" der uns allen eine überflüssige Maut auf allen Straßen beschert hat meldet sich im Tarifstreit zu Wort. Hat schon ein "Gschmäckle" wenn sich [...] mehr

06.05.2015, 12:51 Uhr

Im Bahntower nichts Neues Hallo Chef, wo war jetzt das vollmundig angekündigte Angebot? Kein Wort zu: - Überstundenbegrenzung (max. 50 im Jahr) - Vereinbarkeit Familie & Beruf (bessere Dienstpläne) - Wertschätzung [...] mehr

05.05.2015, 09:05 Uhr

Ergebnis war klar Bei der einseitigen Contra GDL "Berichterstattung" war dieses Ergebnis abzusehen. Interessanterweise war das Abstimmungsergebnis vor nicht einmal einer Stunde anders. Da führte zwar die [...] mehr

04.05.2015, 17:28 Uhr

Die Lösung wäre... ... sich einfach mal an geltendes Recht zu halten. Ach nein, das will die DB nicht. Deswegen muss ein Tarifeinheitsgesetz her. Karlsruhe übernehmen sie. Obwohl die Tage der unabhängigen Richter [...] mehr

04.05.2015, 07:42 Uhr

Lesen bildet Herr Gabriel Die deutsche Wirtschaft hat erneut bewiesen, dass unsere Politiker nach ihrer Pfeife tanzen. Wäre dem Eigentümer der DB, dem Bund, vertreten durch gewählte Politiker an einer Einigung gelegen, hätte [...] mehr

03.05.2015, 22:05 Uhr

Den Beitrag kann ich voll und ganz unterschreiben. Da ich derzeit zu der wohl - zumindest hier - meistgehassten Berufsgruppe zähle, einfach mal ein paar Fakten zum Werdegang. Dürfte wohl mehr [...] mehr

03.05.2015, 18:31 Uhr

Nur sechs Tage? Schade, schon wieder nur ein befristeter Streik. Während der DB- Vorstand auf das mit Sicherheit grundgesetzwidrige Nahles'sche Machwerk des Tarifeinheitsgesetzes wartet und Streiks bewusst [...] mehr

02.05.2015, 01:33 Uhr

@murrle01 Moin Kollge, Dein Enthusiasmus in Ehren, doch ist er hier bei dem ganzen hirngewaschenen Volk vergebliche Mühe. Hier, oder zumindest im SPON Forum, denken viele Scheiber nicht weiter als vom [...] mehr

Seite 1 von 4