Benutzerprofil

Taraxacum

Registriert seit: 03.07.2007
Beiträge: 370
04.01.2015, 17:40 Uhr

In vielen Unternehmen ist das Arbeitspensum so hoch, dass man auch mit guter Arbeitsorganisation nicht mehr viel reißen kann und gefühlt die Hälfte liegen bleibt. Außerdem sind einige Aufgaben des [...] mehr

16.06.2014, 11:02 Uhr

Ich denke, dass Ballaststoffe mittlerweile genauso über- wie unterschätzt werden. Natürlich sind sie wichtig für Verdauung und Gesundheit, aber wie mit allen anderen Stoffen kann man es auch mit [...] mehr

12.06.2014, 13:14 Uhr

Das sehe ich genauso. Gerade im Medienbereich gibt es Unternehmen, die mehr Praktikanten als reguläre Arbeitnehmer beschäftigen - darauf basiert ihr Geschäftsmodell. Damit schaden sie nicht nur [...] mehr

26.03.2014, 23:32 Uhr

Wenn es in den Zoos zu eng wird, darf man eben weniger Nachwuchs zur Welt kommen lassen. Hormonelle Verhütung ist je nach Tierart durchaus möglich. mehr

17.03.2014, 22:47 Uhr

Mit "weniger flexibel" ist wahrscheinlich gemeint, dass sich die Absolventen nicht mehr alles bieten lassen. Offensichtlich scheinen die deutschen Unis doch ganz gute Arbeit zu leisten, wenn [...] mehr

03.12.2013, 13:49 Uhr

Das sehe ich anders. Unter den Fairtrade bzw. Bioschokoladen gibt es solche, die wirklich schlecht schmecken und qualitativ nicht einmal mit ganz billiger Supermarktschokolade mithalten können. [...] mehr

18.11.2013, 13:03 Uhr

Einfachheit ist eine gute Sache, aber Aldi kein gutes Beispiel. Denn beim Einkaufen ist häufig nicht das große Sortiment ein Problem, sondern eine unübersichtliche, unlogische Verteilung der Waren im [...] mehr

15.11.2013, 13:00 Uhr

Ich finde GoogleBooks praktisch und habe mir schon das ein oder andere Buch gekauft, nachdem ich es anhand der Ausschnitte für hilfreich befunden hatte - so wie ich mir auch schon CDs gekauft habe, [...] mehr

14.11.2013, 17:32 Uhr

Ich finde es generell nicht falsch, wenn ein Jobcenter junge Menschen zur Beratung einlädt, aber das sollte nicht gleich mit bösartigen Unterstellungen oder gar Druck in irgendeine Richtung [...] mehr

04.11.2013, 16:35 Uhr

In dem Punkt, dass jene Menschen, die nach Neigung studieren, die Inhalte besonders ernst nehmen, haben Sie Recht. Auch stimmt es, dass man dadurch Nachteile erleiden kann. Studiert man nämlich [...] mehr

04.11.2013, 10:20 Uhr

Dass die durchschnittliche Behandlungszeit bei Madsen bei 18 Monaten liegen soll, finde ich etwas verwunderlich. Gerade jene starken Fehlstände, bei denen es gute medizinische Gründe für eine [...] mehr

31.10.2013, 16:30 Uhr

Ich denke, dass es für diesen Anteil an psychisch kranken Menschen drei Gründe gibt. 1. Menschen, die psychisch krank sind, finden schlechter Arbeit als andere und müssen deshalb von Hartz IV [...] mehr

31.10.2013, 08:45 Uhr

Amerikaner üben Kritik an der Wirtschaftspolitik eines anderen Landes - das ist lustig, wenn man bedenkt, was sie selbst weltweit und in ihrer eigenen Bevölkerung so anrichten. Andererseits ist es [...] mehr

21.10.2013, 16:55 Uhr

Neben solchen Dingen wie Kutsche und Reisebus bezeichnet "coach" auch den Trainer. Von daher ist der Begriff nicht ganz unpassend gewählt. Allerdings kann man sich fragen, warum man im [...] mehr

19.10.2013, 20:36 Uhr

Das Filmen des öffentlichen Raumes ist in Österreich nicht verboten. Stattdessen kann man aufgrund von Kamerainstallationen im Auto belangt werden, weil es als Videoüberwachung des öffentlichen [...] mehr

18.10.2013, 22:25 Uhr

Wenn man in einem renovierten Haus wohnt, kann man über solche Spartipps reden. Leider pfeift aber durch zahlreiche britische Häuser der Wind, weil niemand in moderne Fenster und andere [...] mehr

16.10.2013, 21:17 Uhr

Ausnahmen bei Ausbildungen? Na klasse, dann definieren die Firmen bald einfach alles als Ausbildung und haben weiterhin eine gute Ausrede, Menschen als Praktikanten, Trainees und Volontäre für einen [...] mehr

13.10.2013, 09:47 Uhr

Das sehe ich auch so. In Deutschland bereichern sich Firmen systematisch an Arbeitslosen und Berufseinsteigern, ohne dass die Politik mal eingreifen würde. Mir selbst wurde kürzlich als [...] mehr

10.10.2013, 22:09 Uhr

Ich bin mit dem neuen Gerichtsurteil auch nicht einverstanden. Wenn man in dem neuen Land von vornherein keine Aussicht auf eine Beschäftigung hat, kann man eben nicht auswandern oder sollte im [...] mehr

03.10.2013, 09:17 Uhr

Es gibt Lehrer, die hart arbeiten und sich wirklich bemühen, ihren Schülern etwas beizubringen. Diese haben großen Respekt verdient. Leider gibt es aber auch viele, die gar keine Lust auf ihren Job [...] mehr

Kartenbeiträge: 0