Benutzerprofil

LiLiLi

Registriert seit: 03.07.2007
Beiträge: 32
Seite 1 von 2
03.11.2017, 07:20 Uhr

Kostenkalkulation Die Kalkulation geht von einmaligen kosten aus? Das ist naiv. Technische Geräte werden mindestens alle 5 Jahre erneuert und wenn die Politik erst einmal alle Schulen ausgerüstet hat werden die [...] mehr

20.02.2017, 14:04 Uhr

Vorbilder gibt es genug Doppelmoral! Wer Duterte kritisiert, und das tue ich vehement, weil ich Verfechter eines Rechtsstaates und der Ächtung der Todesstrafe bin, der sollte sich seine Vorbildder anschauen. Oder glauben Sie [...] mehr

23.05.2016, 09:44 Uhr

Verrückt? Ich sage Ihnen was. Das gibts schon seit fast 100 Jahren und nennt sich Tarifvertrag und Betriebsrat. Klingt nicht so fancy-experimentell, hat aber was. mehr

04.12.2014, 22:58 Uhr

Verrat? Wie kann die SPD uns nach rechts und nach links verraten? Mit der Koalition nach links rücken sie nur ihren eigenen Grundsätzen (theoretisch) wieder "näher". mehr

04.12.2014, 22:50 Uhr

Verrat? Wie kann die SPD uns nach rechts und nach links verraten? Mit der Koalition nach links rücken sie nur ihren eigenen Grundsätzen (theoretisch) wieder "näher". mehr

04.12.2014, 22:17 Uhr

... sehr gut ... wenn das Lodenmantel-Bürgertum auf die Straße geht (mit absurden Ängsten), dann haben die richtigen Angst. Denn dann werden demnächst die richtigen zur Kasse gebeten. Die FDP waren die Metzger der [...] mehr

24.08.2014, 14:30 Uhr

aha - schön, dass der Spiegel mal Anfürhungsstriche nutzt, um darauf hinzuweisen, dass "Terrorist" eine Definitionssache ist. Wenn man jetzt noch begänne die eigenen "Terroristen" [...] mehr

09.12.2013, 10:52 Uhr

andere Maßstäbe Seltsam: - Deutschland geht es gut mit o,5 %, aber Japan schlecht mit 1,1 % - bei Japan haben wir nichs dagegen, wenn Konjunkturmaßnahmen gemacht werden, aber uns und den europäischen Krisenländern [...] mehr

21.01.2013, 19:05 Uhr

Linken Bashing An dem Artikel sind man sehr schön, wie sich der Spiegel mit der Partei beschäftigt. Erst wird jede Splittergruppe innerhalb der Partei, jede Strömung, jeder kleine Ton zu einer Zerreißprobe und zum [...] mehr

15.01.2013, 22:07 Uhr

Unglaublich Also so einen Beitrag habe ich fast nicht für möglich gehalten. Und wenn ich schaue, dass sogar ein studiuerter Volkswirt unter den Autoren ist, so ist doch schwer mit der Kompetenz was schief [...] mehr

10.02.2011, 13:47 Uhr

Plumplori - ??? - armer Held Dann sind sie wohl gefördert aufgewachsen, haben keine Behinderungen oder Hänseleien die das Selbstbewusstsein angreifen, sind nicht dumm, denn auch diese Menschen haben ein Anrecht zu Leben (oder [...] mehr

10.02.2011, 13:37 Uhr

Grunddenkfehler Den meisten Kommentaren liegt doch ein grundlegender Denkfehler zu Grunde. Gemeinhin ist man der Meinung, dass man Kinder / Jugendliche "retten" soll und diese jegliche pädagogische, [...] mehr

10.02.2011, 11:57 Uhr

Grundeinkommen - Grundsteuer Zum Grundeinkommen habe ich noch eine intuitive Zurückhaltung. Es pauschalisiert, ebenso wie HartzIV. Die Würde des Menschen ist eben nicht von einer bestimmten Zahl abhängig, sondern von den fair [...] mehr

24.03.2010, 10:09 Uhr

Zahlen sind irreführend DIe Zahlen sind irreführend. Was sagt denn eine Steigerung von 50 % aus? Wie sehen die Steigerungszahlen der rechtsextremen Straftaten aus. Wie sind denn die absoluten Zahlen? Im Jahr 2008 gab es 5866 [...] mehr

18.02.2010, 08:07 Uhr

Melkkuh Staat "Mit den mageren Staatszuschüssen Niedersachsens seien die hohen Ansprüche einer Phorms-Schule nicht zu halten." Das heißt also: 1. die Zuschüsse vom Staat sind auch der Profit? Dann [...] mehr

12.02.2010, 14:33 Uhr

Was dabei immer vergessen wird: Das wirtschaftliche System ist trotzdem leistungsfähiger und produktiver geworden. Das hatte zur Folge, dass: - weniger Menschen Arbeit haben - die Gewinne in den [...] mehr

04.02.2010, 09:00 Uhr

1. Ist es zu begrüßen, wenn Politiker mal wieder über Grundsätzliches diskutieren 2. Das Politiker diskutieren und ausloten ist deren Job. Hier wird es ihnen vorgeworfen 3. Eine linke Denkfabrik [...] mehr

20.10.2009, 09:30 Uhr

Einseitig Die Ansicht der EZB ist mal wieder sehr einseitig. Man kann nicht am Leistungsbilanzdefizit der USA (u.a) die Krise festmachen und dan weiter darauf bauen, dass die USA den Dollar hoch hält, um [...] mehr

13.09.2009, 16:50 Uhr

Inszenierung - sicher nicht Sicher keine Inszenierung. Der Junge, der dann blutent zu sehen ist, wird vorher bei der Attacke auf den Fahrradfahrer verletzt. Dies ist deutlich zu sehen. Er hat, nicht wie im Polizeibericht [...] mehr

18.08.2009, 09:23 Uhr

Beruhigend Ich find es beruhigend, dass zwar viel über das Thema geschrieben wird, aberdie Leser und Forenteilnehmer das "linke" Spiel von SPON durchschauen und genug Realismus an den Tag legen diese [...] mehr

Seite 1 von 2