Benutzerprofil

kastenmeier

Registriert seit: 10.07.2007
Beiträge: 1558
21.02.2017, 12:39 Uhr

Das ist der Vorteil, den sich Trump mühsam erarbeitet hat. Wenn er etwas tut, was nicht für jeden sofort sichtbarer, absoluter Unsinn ist, wird er gelobt. Wir Normalbürger müssen etwas Gutes [...] mehr

16.02.2017, 08:36 Uhr

Letzteres halte ich für am Wahrscheinlichsten. Wer ihn in der Nationalmannschaft nicht sieht, hat offensichtlich ein Wahrnehmungsproblem. mehr

10.02.2017, 10:50 Uhr

LOL, der Forist bringt seine Langeweile gegenüber den ganzen Null-Punkte-Prognosen hier im Forum zum Ausdruck und Sie kommentieren mit :"Also Sie sagen einen Sieg voraus?". Es ist [...] mehr

10.02.2017, 10:36 Uhr

... ganz selten werden da 5-stellige Beträge gewonnen. Aber Nörgler wie Sie beschäftigen sich ja nicht so gerne mit Wahrheiten. mehr

10.02.2017, 10:33 Uhr

Ich finde es eigentlich ganz erfrischend unspektakulär. Ein Popsong, den man gut hören kann, zugegeben, mich auch nicht sofort völlig ausrasten lässt, aber vor allem symphatisch unaufgeregt [...] mehr

10.02.2017, 10:13 Uhr

Jetzt wird also auch noch die GEZ-Karte gespielt. Ich habe die Sendung nicht gesehen, kann mir also kein Urteil erlauben. So niveaulos wie die meisten Kommentare hier im Forum kann es aber auf [...] mehr

10.02.2017, 08:57 Uhr

Weil sie muss. Wenn vor der Sendung schon klar ist, dass darüber ein Kommentar geschrieben werden muss, ist die Gefahr groß, dass das dabei herauskommt, was Sie zurecht kritisieren. Es müsste [...] mehr

07.02.2017, 11:58 Uhr

... mit Sicherheit. Nur sollten Sie Ihre Bilderserie ordentlich bezeichnen und inszenieren. Schauen Sie einfach mal in Berlin vorbei, setzen sich mit einem von zigtausenden [...] mehr

06.02.2017, 13:29 Uhr

Ihre Aussage teile ich, sehe allerdings nicht, worin das Problem liegt. Warum muss es den Kindern besser gehen als den Eltern. Hier hängt die Latte in der Bundesrepublik wirklich hoch. Für die ab [...] mehr

06.02.2017, 13:05 Uhr

Dem kann ich nur voll zustimmen. Mit dieser Kandidatin fällt es mir schwer, weiterhin nicht CDU zu wählen. Das Problem liegt darin, wen man da alles mitwählt. Die Aussicht, mit Frau Merkel als [...] mehr

31.01.2017, 08:10 Uhr

Lucke und Henkel erscheinen einem nur erträglich, weil jetzt Petri, Gauland und Konsorten das Ruder übernommen haben, die die beiden erstgenannten in einem gemäßigten Licht erscheinen lassen (wen [...] mehr

31.01.2017, 07:52 Uhr

Die AfD, ihre Wähler und sogar einige ihrer Nichtwähler wie Sie lassen erahnen, dass es offenbar nicht genug Mahnmale gibt. Auch ich würde mir wünschen, dass insbesondere wir Deutschen so demütig [...] mehr

31.01.2017, 07:48 Uhr

Mich persönlich würde interessieren, welche Gesetze Sie von Ihrer Kanzlerin missachtet sehen und was Sie glauben, dass Sie das kostet. Die Antwort wird vermutlich sehr deprimierend sein, ich [...] mehr

30.01.2017, 11:43 Uhr

Absoult. Wären der Beitrag ernst gemeint, hielte ich ihn für unproblematisch. mehr

30.01.2017, 09:08 Uhr

Ich denke, in diesen Zeiten muss man schon froh sein, wenn so ein Unsinn erst im Beitrag Nr. 14 auftaucht. Noch vor einem Jahr wäre man von so einem oder ähnlichem Schwachsinn innerhalb der [...] mehr

27.01.2017, 08:26 Uhr

Das Thema ist eigentlich in Ordnung. Was nervt, ist dass dieses mit aktiven Politikern diskutiert wird. mehr

26.01.2017, 07:31 Uhr

Ich bin gespannt, ab wann die ersten Bundessaaten überlegen, aus den USA auszutreten. Wenn das so weitergeht, werden die Briten mit ihrem EU-Austritt spektakulär überholt. mehr

24.01.2017, 16:00 Uhr

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Autor des Artikels das Match gesehen hat. Im ersten Satz hat Federer vollkommen fehlerfrei gespielt, wie es nur ganz selten einen kompletten Satz lang gelingt. [...] mehr

24.01.2017, 15:48 Uhr

Eine sehr gute Entscheidung. Insbesondere, weil es bei der SPD nicht darum geht, einen zu finden der Kanzler kann, sondern einen geeigneten Außenminister. mehr

23.01.2017, 09:26 Uhr

Die Nr. 1 ist sie erst seit Ende September. mehr