Benutzerprofil

kastenmeier

Registriert seit: 10.07.2007
Beiträge: 1569
21.04.2017, 08:07 Uhr

Ajax Amsterdam ist heutzutage für jeden Fußballprofi eine Notlösung. Bei der großen Schnauze, die auf Schalke herrscht, kombiniert mit den eigenen Ansprüchen, dem heuchlerischen [...] mehr

21.04.2017, 07:59 Uhr

Bayern ist gegen Real Madrid knapp gescheitert - nichts, wofür man sich schämen müsste. Wenn Dortmund und/oder Schalke aus einem Wettbewerb ausscheiden, nützt es dem deutschen immer. Weniger [...] mehr

19.04.2017, 14:48 Uhr

Ihre Reaktion ist Indiz dafür, wie recht die Foristin leider zu haben scheint. Ganz viele verachtenswerte Gräueltaten haben die meisten Völker in ihrer Geschichte begangen. Leider erkennen Sie [...] mehr

19.04.2017, 08:38 Uhr

Wenn Sie nach diesem Spiel von Schiebung sprechen, sollten Sie sich wirklich eine andere "Passiv-Sportart" suchen. Es waren drei Abseitstore! Das erste hat den Bayern überhaupt erst die [...] mehr

13.04.2017, 10:55 Uhr

8.000 EUR sind schon recht happig. Viel wichtiger ist allerdings die Frage: "Muss man auf so einem Ding einen Helm tragen?" mehr

13.04.2017, 08:06 Uhr

Ihre Erklärung hätte aus DFB-Sicht den Vorteil, als "weitsichtig" bezeichnet werden zu können. Daher glaube ich nicht daran. M. E. reicht es dem DFB aus, dass er sich nicht zuständig [...] mehr

13.04.2017, 08:02 Uhr

Aha. Wo ist da der Zusamenhang? Geschäftsprozess und Verwaltungsakt sind nicht einmal entfernt miteinander verwandt. mehr

15.03.2017, 14:51 Uhr

Den Wunsch kann ich verstehen. Was mit Steuergeldern, sprich Haushaltsmitteln geschieht, wird per Gesetz festgelegt. Ihrem Wunsch zu entsprechen hieße, dass jeder Steuerzahler am Haushaltsgesetz [...] mehr

15.03.2017, 11:34 Uhr

Die ganze Diskussion um das türkische Referendum hat auch etwas Gutes: Es bestätigt mich klar in der Meinung, grundsätzlich gegen Volksbefragungen zu sein. Haltungen werden sich zu häufig ohne [...] mehr

10.03.2017, 11:51 Uhr

Na lieber Forist, versuchen wir jetzt schon Wahlkampf für die AfD in der Mensa zu machen? Erbärmlich! mehr

28.02.2017, 14:03 Uhr

... oder war einfach nur enttäuscht, dass alle tot sind. mehr

21.02.2017, 12:39 Uhr

Das ist der Vorteil, den sich Trump mühsam erarbeitet hat. Wenn er etwas tut, was nicht für jeden sofort sichtbarer, absoluter Unsinn ist, wird er gelobt. Wir Normalbürger müssen etwas Gutes [...] mehr

16.02.2017, 08:36 Uhr

Letzteres halte ich für am Wahrscheinlichsten. Wer ihn in der Nationalmannschaft nicht sieht, hat offensichtlich ein Wahrnehmungsproblem. mehr

10.02.2017, 10:50 Uhr

LOL, der Forist bringt seine Langeweile gegenüber den ganzen Null-Punkte-Prognosen hier im Forum zum Ausdruck und Sie kommentieren mit :"Also Sie sagen einen Sieg voraus?". Es ist [...] mehr

10.02.2017, 10:36 Uhr

... ganz selten werden da 5-stellige Beträge gewonnen. Aber Nörgler wie Sie beschäftigen sich ja nicht so gerne mit Wahrheiten. mehr

10.02.2017, 10:33 Uhr

Ich finde es eigentlich ganz erfrischend unspektakulär. Ein Popsong, den man gut hören kann, zugegeben, mich auch nicht sofort völlig ausrasten lässt, aber vor allem symphatisch unaufgeregt [...] mehr

10.02.2017, 10:13 Uhr

Jetzt wird also auch noch die GEZ-Karte gespielt. Ich habe die Sendung nicht gesehen, kann mir also kein Urteil erlauben. So niveaulos wie die meisten Kommentare hier im Forum kann es aber auf [...] mehr

10.02.2017, 08:57 Uhr

Weil sie muss. Wenn vor der Sendung schon klar ist, dass darüber ein Kommentar geschrieben werden muss, ist die Gefahr groß, dass das dabei herauskommt, was Sie zurecht kritisieren. Es müsste [...] mehr

07.02.2017, 11:58 Uhr

... mit Sicherheit. Nur sollten Sie Ihre Bilderserie ordentlich bezeichnen und inszenieren. Schauen Sie einfach mal in Berlin vorbei, setzen sich mit einem von zigtausenden [...] mehr

06.02.2017, 13:29 Uhr

Ihre Aussage teile ich, sehe allerdings nicht, worin das Problem liegt. Warum muss es den Kindern besser gehen als den Eltern. Hier hängt die Latte in der Bundesrepublik wirklich hoch. Für die ab [...] mehr