Benutzerprofil

romaval

Registriert seit: 10.07.2007
Beiträge: 523
   

25.05.2015, 19:34 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus Es ist doch ganz einfach man müsste nur eine Volksabstimmung wie in Irland machen und schon wäre alles pro Homo Ehe durchgewunken. Davor hat man Angst und will das jetzt die Politik machen lassen. Die Kirchen lassen grüßen. mehr

14.05.2015, 16:37 Uhr Thema: Arbeitskampf: Stark durch Streik Angefangen hat das alles so richtig mit dem Bekanntwerden von gewaltigen Abfindungen von Manager, die oft noch die Firma an die Wand gefahren haben. Und da der Fisch bekanntlich immer vom Kopf stinkt wollten die " [...] mehr

14.05.2015, 16:31 Uhr Thema: Treffen mit den Golf-Staaten: Die Scheichs verstehen Obama nicht mehr Das Modell Saudi Arabien und der GCC hat ausgedient. Wenn die Herrschenden nicht begreifen, dass man vor allem die Jugend " mitnehmen " muß, dann werden irgendwann einmal diese Systeme von innen heraus [...] mehr

13.05.2015, 09:23 Uhr Thema: Nordkorea: Kim lässt offenbar Verteidigungsminister hinrichten Mich stört das Wort offenbar. Die berichte kommen immer von Überläufer. Bewisen ist damit noch nichts. Ich traue es dem Kerl zu aber wie gesagt niemand kann es beweisen. Kann auch Propaganda sein. mehr

10.05.2015, 08:55 Uhr Thema: Jemen: Huthi-Rebellen akzeptieren Waffenruhe Im Fall des Yemen kann man bestens sehen,weshalb solche Länder nie richtig auf die Beine fallen. Ein ehemaliger korrupter Präsident der Reichtümer für sich und seine Stamm anhäuft. In erster Linie seine Familie. Einmal [...] mehr

10.05.2015, 08:47 Uhr Thema: Tarifkonflikt: GDL-Chef Weselsky gönnt Bahnfahrern eine Streikpause Was ist das für ein Gerede wenn man sagt wir streiken wieder wenn die Bahn nicht auf unsere ( meine ) Forderungen eingeht ? Hat dieser Herr noch nichts vom Wort " Kompromiss " gehört ? Es bringt doch nichts wenn er [...] mehr

06.05.2015, 08:52 Uhr Thema: GDL-Chef Weselsky: Der Verfassungsrechthaber Ob Wesselsky klein beigibt oder nicht spielt schon fast keine Rolle mehr. In ein paar Monaten ist er weg vom Fenster und das weis auch der Bahn Vorstand. Dann wird er und seine Vasallen sich fragen warum er nicht [...] mehr

03.05.2015, 20:02 Uhr Thema: Lokführer streiken sechs Tage lang im Personenverkehr Bald ist Herr W entmachtet und das ist auch gut so. Dieser Gewerkschaftsfunktionär mit einem tollen Gehalt spielt sich auf und lässt seinen Frust an uns Personen aus, die täglich auf die Bahn angewiesen sind. Wenn [...] mehr

02.05.2015, 09:02 Uhr Thema: US-Spionage: BND-Affäre wird zum Fall für die Justiz Man überlegt jetzt fieberhaft wie man da wieder am besten raus kommt ohne allzu viel zu verspielen. Die Lösung wird sein wie immer in solchen Fällen, daß sich jemand opfert ( hatte das ohne das Wissen der Kanzlerin [...] mehr

01.05.2015, 10:53 Uhr Thema: Machtkampf bei VW: Piëch stänkert gegen Nominierung seiner Nichten Herr Piech darf als Hauptaktionär dagegen sein so lange er will. Wichtig aber ist die Gesetzlage. Das sagt dann immer noch nichts darüber aus was die beiden Damen für diese Position qualifiziert. Wichtig ist [...] mehr

01.05.2015, 10:22 Uhr Thema: SPIEGEL-EXKLUSIV: BND ließ 12.000 NSA-Suchbegriffe löschen Und wie geht es weiter ? Man wird versuchen zu verwässern,totzureden oder gar tod zu schweigen. Alte Kohlsche Politik....Aussitzen. Hoffentlich nicht. mehr

29.04.2015, 08:45 Uhr Thema: Prozess gegen Deutsche-Bank-Chefs: Herren des Geldes unter Neonröhren Wer zahlt wohl den Angeklagten die teuren Anwälte ? Das wäre doch mal eine Info wert.Falls verurteilt wäre eine Gefängnisstrafe angebracht,aber wahrscheinlich stellt man wieder alles gegen Geldzahlung ein oder vielleicht gibt es [...] mehr

29.04.2015, 08:41 Uhr Thema: Hinrichtungen in Indonesien: Australien ruft seinen Botschafter zurück Man kann zur Todesstrafe stehen wie man will, aber wenn zweifelsfrei fest steht, dass man Rausgift schmuggeln wollte, dann müssen auch die geltenden Gesetze eines Landes angewandt werden.Jeder Schmuggler weis was ihn bei einer [...] mehr

27.04.2015, 17:22 Uhr Thema: Erdbeben in Kathmandu: Unesco will zerstörtes Weltkulturerbe rekonstruieren Das alles wieder aufzubauen um wieder Turisten ins Land zu bringen finde ich nicht nötig.Das was das alles kostet wäre besser angelegt im Ausbau der Infrastruktur. Wird da wieder aufgebaut geht ein großer Teil des Geldes sowieso [...] mehr

27.04.2015, 17:16 Uhr Thema: Deutsche Oligarchen: Zerschlagt die Familienunternehmen Was für ein Unsinn es ist unglaublich was man alles bei SPON verbreiten darf. Gehe mal davon aus, dass er nur provozieren wollte,denn solche Gedanken gehen einfach an der Wirklichkeit vorbei. Es gibt nicht nur Ausbeuter [...] mehr

27.04.2015, 17:09 Uhr Thema: Erdbeben in Nepal: Reinhold Messner kritisiert "Zwei-Klassen-Rettung" Soben bringen die Medien dass Menschen bereits gegen die Regierung protestieren weil die befürchtung vorherrscht, dass die Hilfsgelder jetzt wieder einigen Wenigen zugute kommen. Herr Messner hat teilweise Recht aber wo [...] mehr

27.04.2015, 13:18 Uhr Thema: Gespräch mit Prokopis Pavlopoulos: Griechenlands Präsident verspricht Rückzahlung all Ja Grichenland hat gekämpft um Mitglied der EU zu werden und zwar mit schmutzigen Tricks. Und die Rückzahlung kann ja auch erst in 100 Jahren sein,wenn es schon den Schuldenschnitt niemals gibt. Er soll doch bitte mal Herrn [...] mehr

25.04.2015, 18:40 Uhr Thema: Volkswagen: Piëch und Ehefrau legen Aufsichtsratsmandate nieder Ob es richtig oder falsch war kann man momentan nicht sagen, aber es wird auf jeden Fall der VW Aktie nicht helfen. Mal sehen was am Montag an der Börse passiert. Mit seinem Akktenpaket kann er den Kurs ganz schön ins schleudern [...] mehr

25.04.2015, 08:57 Uhr Thema: Finanzminister-Treffen zu Griechenland: "Spieler, Zeitverschwender, Amateur" Unsere Politiker sollten jetzt gut aufpassen,denn der Wille des breiten Volkes ist klar: Griechenland gehört raus und man kann doch nicht sagen daß man gutes Geld dem Schlechten hinterherwirft. Falsche Entscheidungen [...] mehr

25.04.2015, 08:53 Uhr Thema: Reaktion auf Völkermord-Äußerung: "Das türkische Volk wird Präsident Gauck nicht verz Da wird sich Herr Gauck nichts daraus machen. Er hatte,wie andere Staatsoberhäupter auch, den Mut die Wahrheit auszusprechen. Und wenn Herr Erdogan sagt.....das türkische Volk....dann meint er wohl sich selbst in völliger [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0