Benutzerprofil

AufJedenFall

Registriert seit: 21.07.2015
Beiträge: 124
Seite 1 von 7
19.02.2018, 06:11 Uhr

Hieß es nicht immer Obama wollte die Waffengesetze verschärfen, aber hat es trotz kurzzeitiger Mehrheit der Demokraten in beiden Häusern nicht geschafft? Also wieso wird denn jetzt Trump kritisiert? [...] mehr

13.02.2018, 11:27 Uhr

Der Autor scheint sich ein wenig zu wichtig zu nehmen, dafür dass er sehr lange Bunte Artikel verfässt. Fire and Fury sei das am schnellsten verkaufteste Sachbuch? Dieses Sammelsurium ist Boulevard [...] mehr

10.02.2018, 19:57 Uhr

Man kann auch anders argumentieren: Die Auswahl welche Gefangene freikommt wird durch die Frage nicht beeinflusst, entsprechend ändern sich auch nicht die Wahrscheinlichkeiten. In dem Punkt [...] mehr

09.02.2018, 17:49 Uhr

Es ist ein Zeichen der Stärke seine Fehler einzusehen und diese zu korrigieren. Diese Entscheidung jetzt als "Hin und Her" etc zu kritisieren, ist lächerlich schlecht. mehr

27.01.2018, 04:43 Uhr

Was ist denn in diesem Forum los? Hier wird ja so getan, als ob VW in Wolfsburg 10 Affen mit einem Passat vergast hätte. Ein Automobilverband hat bei einer amerikanischen NGO eine Studie in Auftrag [...] mehr

25.01.2018, 14:14 Uhr

Weil der Völkermord 100 Jahre her ist. Wie sie selbst schreiben dauert es Jahrzehnte bis sich ein Land erholen kann. 10 Jahrzehnte sind also genügend Zeit um die Aussage " Wegen den Morden [...] mehr

25.01.2018, 13:57 Uhr

Nach einer kleinen Recherche: 1897 starben bei einer Rinderpest 70% der Rinder der Herero, die daraufhin verarmten. Daraufhin finden sie den Aufstand gegen die Kolonialmacht an und töteten 150 [...] mehr

14.01.2018, 14:26 Uhr

Aber, wenn etwas vor der wahl versprochendes, kurz nach der Wahl nicht mehr gilt, ist das natürlich total seriös, liebe Union? mehr

12.01.2018, 15:46 Uhr

Also die Logik hinter dem Kommentar kann ich ja nachvollziehen. Man sollte die Betroffenen entscheiden lassen, das ist sehr weise. Nur leider hat der Autor dann aufgehört nachzudenken. Denn die [...] mehr

10.01.2018, 00:35 Uhr

Wie wäre es denn zur Abwechslung mal mit einem Politiker? Wenn man denkt, die Realsatire dadrüber könnte nicht noch schlimmer werden, holen die eine Talkshowdame hervor. Das ist doch alles nicht mehr [...] mehr

08.01.2018, 05:36 Uhr

1. Sie müssen die Privaten auch nicht schauen. Die können Sie ganz umsonst ignorieren. 2. Die ÖR haben ein Bildungsauftrag, keinen Unterhaltungsauftrag. Jedes Bedürfnis soll gar nicht abgedeckt [...] mehr

29.12.2017, 21:08 Uhr

Dh in Estland werden die dummen einfach noch mehr durchgezogen als in Deutschland und das nennt man dann Fortschritt? Ich will eigentlich gar nicht wissen, wie es an deren Universitäten aussieht mehr

18.12.2017, 01:09 Uhr

Spricht das nicht eher für die Fairness. Wenn dieser Lohnunterschied über alle Branchen und Hierarchieebenen besteht, ist das wohl ganz offensichtlich der Leistungsunterschied zwischen den [...] mehr

12.12.2017, 08:41 Uhr

Verstehe ich das richtig? Vor der Wahl haben diese 3 Damen behauptet von Trump sexuell belästigt worden zu sein. Dieses konnte man damals auch in allen Medien lesen. Und weil sich in Zwischenzeit kein [...] mehr

06.12.2017, 16:50 Uhr

Die Analyse ist zwar in der Wirkung richtig, aber in der Ursache falsch. Bitcoin ist doch kein Erzeugnis des Kapitalismuses. Das eine Währung nur funktioniert, wenn die Leute an sie glauben, gilt [...] mehr

24.11.2017, 21:30 Uhr

Man kann sich über den Paragraphen aufregen und von mir aus kann der auch ersatzlos gestrichen werden. Aber wie kann man sich denn als denkender Mensch über das Urteil aufregen? "Wer öffentlich [...] mehr

20.11.2017, 09:23 Uhr

Viel zu negativer Kommentar. Das ist auch kein trump oder brexit Moment, die alten Parteien cdu und spd hatte ja immer noch mit Abstand die meisten Stimmen bekommen. Dann hat Deutschland eben ne zeit [...] mehr

15.11.2017, 12:40 Uhr

Ich man kann an der US Klimapolitik eine Menge kritisieren, aber jetzt zu sagen, es sei verwerflich eine kompetente führende Mitarbeiterin, anstatt einen ach so wichtigen Grüßaugust ala Steinmeier, zu [...] mehr

14.11.2017, 23:58 Uhr

Schon wieder so eine Quatschstudie die es in die Medien schafft. Rein deskriptiv Daten anzuschauen und sich dann Erklärungen auszudenken ist doch keine Forschung. "Unsere Ergebnisse legen nahe, [...] mehr

07.11.2017, 21:38 Uhr

Irgendwie komme ich nicht drauf, was das ganze jetzt mit Sexismus zu tun hat. Die Autoren kennt offensichtlich nicht die Bedeutung dieses Wortes, sonst würde sie dieses nicht so komisch benutzen. Zur [...] mehr

Seite 1 von 7