Benutzerprofil

Dan Gerous

Registriert seit: 22.07.2015
Beiträge: 42
Seite 1 von 3
05.10.2017, 11:14 Uhr

Wo kommen wir dahin... ... wenn sich jeder Speckgürtel oder Gewerbegebiet von seinem Ortskern abspalten will, nur weil "dort" das Geld verdient wird? Was ist denn das für eine Logik? mehr

05.10.2017, 08:00 Uhr

Wann rafft der dat eigentlich ...? Eine Wahl gewinnt man niemals dadurch, dass man (leidenschaftliche) Reden auf einem PARTEITAG hält, oder dass man stets bemüht ist, die eigenen Parteigenossen zu überzeugen. Das funktioniert rein [...] mehr

04.10.2017, 15:27 Uhr

Sitzen ich würde auch nicht neben der AFD sitzen wollen egal ob links, rechts oder mitte. mehr

26.09.2017, 16:19 Uhr

Deutlicher .... und dann bitte: es ist nicht Merkel Schuld, es ist nicht Schulz Schuld, es sind nicht die Medien Schuld, sondern genau die 6 Millionen Idioten, die im vollen Bewusstsein ihr Kreuz dahin gemacht [...] mehr

22.09.2017, 15:08 Uhr

Langweilig .... gäääähhhnnnn. Sind keine Haarrisse, sondern EINSCHLÜSSE. Das eigentliche, wirkliche Problem sind die vergrämten Ideologen, die in den 80ern in der Oberstufe Mathe und Physik abgwählt haben [...] mehr

18.09.2017, 15:15 Uhr

Aufsicht die Aufsicht über "das Land" hat mitnichten der Bundeskanzler/in, lieber Jakob. Da solltest du nochmal genau unter parlamentarische Demokratie googeln. mehr

13.09.2017, 09:22 Uhr

21% Das Problem, liebe Margarethe, ist doch die Qualität. Wenn man nicht in der Lage ist Statistiken richtig zu lesen, verstehen, interpretieren; dann leidet die Qualität des Arbeitsergebnisses. Allein [...] mehr

06.09.2017, 15:29 Uhr

Und nun? wenn ich als Median Wähler jetzt nicht CDU, sondern sagen wir mal, weil's thematisch näher läge, die Piraten wählen gehe, dann wird alles internettechnisch besser? Bekomme ich dann WLAN in'n ICE? Das [...] mehr

09.08.2017, 16:21 Uhr

Krank wenn die Leute mal aufhören würden aus purer Langeweile ihre Karre(n) durch die Gegend zu kutschieren, dann gäbe es weniger Luftreinhalte und CO2 Probleme. Einfach mal zu Fuss oder mit dem Rad (kein [...] mehr

07.08.2017, 15:44 Uhr

Völlig egal ob weich oder hart der Exit. Am Ende des Tages sind sie raus. Und dabei wird es leider keine Gewinner geben können. Auf keiner Seite des Ärmelkanals. mehr

03.08.2017, 16:14 Uhr

Gut. hört er mit. Und dann? Hört er Dinge wie: Pupsen. "Hold demm Pappa Bier". "Der Nachbar ist doof". "Das Auto ist kapott" ...... Wahnsinnig aufregend .... Ich frach mich [...] mehr

03.08.2017, 12:46 Uhr

Egal wie ... schon seit Jahren gehen mir die Gebahren bundesdeutscher Autoverkäufer auf die Nerven, die meinen man sei nicht Kunde sondern Bittsteller. Werkstattböden sind nicht staubfrei gewienert weils schön [...] mehr

02.08.2017, 10:07 Uhr

Mir egal sollen die die Städte halt dicht machen. Fahre ich eben nicht mehr hin, gar nicht mehr, auch nicht elektrisch oder öffentlich. Sollen die Geschäfte innerorts doch veröden, und die Museen vereinsamen [...] mehr

31.07.2017, 16:04 Uhr

Die Verteilung verteilen wer meint "gerecht verteilt" zu haben, hat noch lange keine "gerechte Verteilung". mehr

14.07.2017, 14:23 Uhr

Interessenkonflikt? Und das geht so einfach? VW darf eine Mannschaft und gleichzeit den DFB sponsorn? Da sind Interessenkonflikte doch vorprogrammiert .... achja, ich doof, in einem korrupten Konstrukt ist das doch egal [...] mehr

12.07.2017, 08:12 Uhr

Protest? Nee, wir brauchen eine Kultur in der man auch mal die Klappe halten kann. Zu der man eine Meinung haben kann, aber nicht jedesmal rausbrüllt. In der man auch mal die Sachen so akzeptiern kann wie sie [...] mehr

07.07.2017, 10:08 Uhr

Altersdemenz? mein Sohn würde nicht auf die Idee kommen sich mir gegenüber an die Stirne zu tippen und mir Altersdemenz zu unterstellen. In jedem Fall gehen meine Kinder mit auf meine Laufrunden; dann klappts auch [...] mehr

06.07.2017, 16:14 Uhr

Inhaltlich ok Herr Lobo, das mit der Digitalisierung. Man kann das mit Angst betrachten oder als Chance sehen. Mein Opa sagte schon (damals in den Wirtschaftswunderjahren): Augen auf bei der Berufswahl. Wer [...] mehr

05.07.2017, 13:56 Uhr

Doping Schools Rückzieher kann man verstehen. das Thema Doping überfordert einen Fussballspieler intellektuell. mehr

04.07.2017, 10:32 Uhr

Seuche das eigentliche Übel ist Twitter. Braucht kein Mensch. Über den Kanal kommt nur übles Zeug. mehr

Seite 1 von 3