Benutzerprofil

atzlan

Registriert seit: 12.07.2007 Letzte Aktivität: 15.08.2014, 14:04 Uhr
Beiträge: 1126
   

15.08.2014, 14:03 Uhr Thema: Krieg in Gaza, der Ukraine und im Irak: Waffen! Waffen! Waffen! Daran verdient die Rüstungsindustrie kaum etwas, weil überwiegend bestehende Waffenarsenale zum Einsatz kämen. Also bringt die Rüstungsindustrie für die Durchsetzung auf politischer Ebene auch keine [...] mehr

13.08.2014, 09:33 Uhr Thema: Brooklyn Bridge: Berliner Künstler bekennen sich zum Flaggentausch Gute Besserung, USA! Also da tauscht jemand ein Stück Stoff auf einer Brücke aus, was bei US-Sicherheitsfanatikern im Verfolgungswahn Terroralarm auslöst. Und Ihre Empfehlung ist dann tatsächlich, nicht diesen kranken [...] mehr

11.08.2014, 14:14 Uhr Thema: Preiskampf: Amazon-Konflikt weitet sich auf Disney-Filme aus Ich habe eine dekorative Bücherwand, über deren Inhalt ich im Gegensatz zum Kindle frei verfügen kann und diese weitestgehend nutzlose Spielerei auch noch überlebt haben wird, wenn es von den immer [...] mehr

09.08.2014, 12:28 Uhr Thema: Drogen-Vorstoß der Grünen: "Abschied nehmen von der Verbotspolitik" Wem genau nützt das bestehende Verbot? Der Pharmalobby, konservativen Politikern und ihren Wählern? Oder meinen Sie den Konsumenten? In diesem Sinne würde es auch den Benutzern von Motorrädern [...] mehr

08.08.2014, 14:39 Uhr Thema: Irak-Politik der USA: Gegen diese Terroristen hilft nur Waffengewalt Ein Sheriff, der den Verbrechern Waffen liefert, ist selbst nicht mehr als ein Verbrecher. Da hilft es wenig, wenn er ständig von sich behauptet, was für toller und unverzichtbarer Polizist er sei. [...] mehr

07.08.2014, 19:04 Uhr Thema: Gespräche mit Weißrussland und Kasachstan: Putin sucht Verbündete für seinen Lebensmi Viel putziger sind doch Schreiber, die in ihrem ersten Beitrag im Forum einem Kritiker an der europäischen Ukrainepolitik gleich mal unterstellen, er sei ein Russe. Scheint aber die neue Masche [...] mehr

05.08.2014, 10:34 Uhr Thema: Öffentliche Meinung in Russland: Putins Paralleluniversum Es ging um die deutschen Leit- und Massenmedien. Auf die Idee zu kommen, man sei durch diese umfassend und kritisch informiert, ist doch sehr naiv. Ich habe einen Vergleich zwischen einem Dieb [...] mehr

04.08.2014, 15:00 Uhr Thema: Öffentliche Meinung in Russland: Putins Paralleluniversum Der Durchnschnittsdeutsche doch auch, sonst würde er nicht mehr permanent die US- und wirtschaftshörigen Parteien CDU/CSU und SPD wählen. Der Artikel im völlig einseitig berichtenden SPON gleicht [...] mehr

02.08.2014, 11:01 Uhr Thema: Obama zu CIA und 9/11: "Wir haben ein paar Leute gefoltert" Wohl im thread geirrt... Hier treffen Sie höchstens auf US-Trolle, die ihre mangelnde Bereitschaft zur Zivilisation enthüllen, indem sie Folter rechtfertigen. mehr

01.08.2014, 17:15 Uhr Thema: NSA-Ausschuss im Bundestag: Snowden-Vertrauter Greenwald lehnt Aussage ab Ihre ursprüngliche Aussage war: "Bis dato unverändert keinen "handfesten" Beweis für die vielen möglichen Ausspähungen..." Ihre ursprüngliche Aussage war nicht: "Bis [...] mehr

01.08.2014, 15:42 Uhr Thema: NSA-Ausschuss im Bundestag: Snowden-Vertrauter Greenwald lehnt Aussage ab "Deutschland wird noch umfangreicher von der NSA ausgespäht als angenommen: Nach SPIEGEL-Informationen überwacht der US-Geheimdienst jeden Monat rund eine halbe Milliarde Telefonate, Mails und [...] mehr

01.08.2014, 10:01 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Russland-Beauftragter Erler warnt vor direktem Eingreifen Moskaus Deutschlands wichtigster Energielieferant. Aus einer US-amerikanischen Sicht kann einem das entweder egal sein ("so what") oder aber man unterstützt die Torpedierung dieser [...] mehr

31.07.2014, 10:09 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Das Perverseste sind - um beim aktuellen Fall zu bleiben - Hedgefonds, die mit ihrer Blockadehaltung zwar eine Staatspleite erzwingen und einen relativ kleinen Verlust auf ihre Ramschpapiere [...] mehr

29.07.2014, 16:18 Uhr Thema: Nahost-Debakel der USA: Das Scheitern des John Kerry Darum ging es nicht - lesen Sie bitte noch einmal nach. Es wurde die Behauptung aufgestellt, dass die Hamas Israel ins Meer treiben wolle, und deshalb das Handeln Israels gerechtfertigt wäre. Das [...] mehr

29.07.2014, 14:57 Uhr Thema: Nahost-Debakel der USA: Das Scheitern des John Kerry Dazu hat doch die Hamas gar nicht die militärischen Möglichkeiten. Jegliche Handlungen, die Israel mit dieser Parole der Hamas begründet, sind also entweder völlig paranoid oder aber völlig [...] mehr

21.07.2014, 12:31 Uhr Thema: MH17-Abschuss in der Ukraine: Niederländische Ermittler beginnen Untersuchung der Lei Sie können sich hier die Flugroute anschauen und auch gleich die Routen der Airline an den Tagen zuvor: http://pt.flightaware.com/live/flight/MAS17/history/20140707/1000Z/EHAM/WMKK Dabei [...] mehr

10.07.2014, 14:04 Uhr Thema: Dschihadisten aus der Türkei: Verführung zum "Heiligen Krieg" Die USA warnen die Türkei vor den Islamisten, während die CIA gleichzeitig die Bewaffnung der Islamisten organisiert: "Seit Wochen kontrollierten amerikanische Agenten von der Türkei aus, [...] mehr

06.07.2014, 13:17 Uhr Thema: Umfrage: Deutsche wollen größere Unabhängigkeit von den USA Wusste nicht, dass Indien bei uns Besatzungstruppen stationiert hat, Horchposten seiner Geheimdienste hier unterhält, uns ständig in seine Kriege drängt usw. Danke für Ihren intelligenten Hinweis [...] mehr

06.07.2014, 12:22 Uhr Thema: Umfrage: Deutsche wollen größere Unabhängigkeit von den USA Entscheidend ist doch, wie sich unsere Regierung verhält. Wann hat Angela Merkel jemals ernsthafte Kritik an den USA geübt? Ist daraufhin auch nur ein Euro Warenwert weniger im- oder exportiert [...] mehr

06.07.2014, 11:32 Uhr Thema: Umfrage: Deutsche wollen größere Unabhängigkeit von den USA Nein, heißt es nicht. Warum sollten politisch unabhängige Staaten nicht regen Handel miteinander treiben können. Die Handelsbeziehungen zwischen Deutschland und China zeigen doch, dass [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0