Benutzerprofil

atzlan

Registriert seit: 12.07.2007
Beiträge: 1257
Seite 1 von 63
30.05.2017, 19:17 Uhr

Als ob Merkel je etwas unternommen hätte oder ernsthaft vorhat gegen die wirtschaftlichen und militärischen Interessen der USA zu unternehmen. Sie ist - wie die ganze Union - durch und durch [...] mehr

05.05.2017, 14:16 Uhr

Sie verwechseln Wähler mit Wahlberechtigten. Nur 58% der Wahlberechtigten haben gewählt und wurden somit erst zum Wähler - wer nicht wählt, ist kein Wähler. Dass fast die Hälfte der Wähler für [...] mehr

01.05.2017, 19:11 Uhr

Bei Israel empfiehlt Fleischhauer also "Klappe halten" aufgrund unserer Historie - in diesem Artikel wird er aber nicht müde Russland für sein Vorgehen in der Ukraine zu kritisieren: [...] mehr

28.04.2017, 14:02 Uhr

Warum freuen Sie sich nur auf die russischen und nicht auch auf diese hier? "Die amerikanischen Cyber-Streitkräfte sollen stark ausgebaut werden. Innerhalb der kommenden Jahre will das [...] mehr

27.03.2017, 13:57 Uhr

Dann müssen Sie ernsthaft auch der Ansicht sein, dass man bspw. bei einem gezielten Angriff von Aufständischen mit einer Bombe auf ein US-Armeefahrzeug, welcher „kollateral“ viele Zivilisten [...] mehr

26.01.2017, 20:07 Uhr

Welche Meldungen der Trump-Admin lassen darauf schließen, dass keine Schutzzonen für die syrische Bevölkerung gegen Aufständische gemeint waren? Das könnte Trump sogar völkerrechtskonform nach [...] mehr

19.01.2017, 13:59 Uhr

Natürlich nicht, die haben auch gar kein Geld, die öffentliche Meinung mit Bots zu beeinflussen. Das haben nur rechte und linke Kreise, sowie Russland. Frühere Meldungen wie diese sind ja auch [...] mehr

28.12.2016, 14:51 Uhr

Um von der eindeutigen Variante abzulenken. Ein gewisser Prozentsatz der Bevölkerung beschäftigt sich dann mehr mit der eingeredeten Unterdrückung der Frau. Die Gegenseite regt sich fleißig über [...] mehr

21.10.2016, 14:46 Uhr

Richtig, Deutschland sollte aus der NATO austreten und den Aufbau eines europäischen Verteidigungsbündnisses vorantreiben. Dann können völkerrechtsbrechende und angriffskriegführende Länder wie [...] mehr

28.09.2016, 14:26 Uhr

Wie hoch sind denn die Anteile deutscher Lebensversicherer an diesen Deutsche Bank Zertifikaten, dass die Versicherungen dann gleich wertlos werden? Sollten Versicherungen Ihre Investitionsvolumen [...] mehr

23.09.2016, 14:39 Uhr

Den ganz Naiven, die Meldungen von Geheimdiensten ohne Belege glauben wie z.B. den Massenvernichtungswaffen im Irak, wird das wohl reichen. mehr

22.09.2016, 14:44 Uhr

Die USA bomben in Syrien völkerrechtswidrig im Gegensatz zu Russland und Kanzlerin Merkel hofiert Obama. Sicherlich ein Grund für Sie auch der CDU die Stimme zu verweigern. Pikanterweise war diese [...] mehr

22.09.2016, 14:20 Uhr

Welchen denn? Dass sein Land weiter bombardiert wird und seine Macht nach den Rückeroberungen von Landesteilen wieder ins Wanken gerät? Oder verwechseln Sie das mit dem Vorteil, den Obamas [...] mehr

02.09.2016, 14:50 Uhr

Solange sich trotz allem mehr als die Hälfte der Wähler in Umfragen für diese Regierung ausspricht, wird sich nichts ändern. Die Umsetzung der Interessen der oberen Zehntausend teilweise aus [...] mehr

31.08.2016, 14:48 Uhr

Ja, auf jeden Fall - wahrscheinlich sind alle alles gleichzeitig. Ganz sicher aber wird keiner der wenigen Befürworter dieses trash-buttons hier im Forum von Amazon bezahlt. mehr

24.08.2016, 20:29 Uhr

@3 In der Übergangszone würden Windgeschwindigkeiten im 3-4 stelligen Bereich herrschen, also alles andere als optimale Bedingungen zur Entwicklung von Leben wie wir es kennen. mehr

21.08.2016, 10:02 Uhr

"Das Land sei Nato-Mitglied und ein wichtiger Partner in der Flüchtlingskrise - und im Kampf gegen den internationalen Terrorismus." Wie kann ein führender deutscher Politiker spätestens [...] mehr

03.08.2016, 14:37 Uhr

Plutokratieverteidigung Lachhaft sind vielmehr Ihre Ausführungen, die Ihre ernstgemeinte Ansicht belegen sollen (was sie nicht tun), dass generell direkte Schmiergeldzahlungen von Konzernen an Politiker und Parteien - [...] mehr

29.07.2016, 14:40 Uhr

Sie meinen so wie sich die Amerikaner gerade gegen Opel/GM schützen, das genauso betrogen hat bei den Abgaswerten wie VW? Nämlich gar nicht? mehr

26.07.2016, 14:45 Uhr

Pro-US-Propagandakommentare So wie der von Washington gesteuerte Medienkrieg gegen den normalen Bürger jeden Landes, nur dass den Amis dafür viel mehr finanzielle Mittel zur Verfügung stehen als den Russen: "...Dass [...] mehr

Seite 1 von 63