Benutzerprofil

SamuelTee

Registriert seit: 17.07.2007
Beiträge: 50
   

18.05.2014, 14:59 Uhr Thema: Sekte: "Zwölf Stämme" widersetzen sich erneut der Schulpflicht Witzig, dass Sie gerade dieses Argument anbringen. Eltern, die sich für Homeschooling entscheiden sind IN DER REGEL sehr reflektiert und ihrer Fähigkeiten durchaus bewusst. Denn diese [...] mehr

18.05.2014, 11:37 Uhr Thema: Sekte: "Zwölf Stämme" widersetzen sich erneut der Schulpflicht Da können Sie mal sehen, wie solche Artikel wie dieser zu einer völlig verzerrten öffentlichen Wahrnehmung und dann auch Meinung führen. Wenn "Homeschooling" in der öffentlichen [...] mehr

17.05.2014, 18:28 Uhr Thema: Sekte: "Zwölf Stämme" widersetzen sich erneut der Schulpflicht Faktencheck Wenn wir schon von Fakten sprechen, dann bitte korrekt. Die Unesco verwendet im englischen den Begriff "compulsory education". Und das heißt "Bildungspflicht". Der Begriff [...] mehr

02.05.2014, 08:08 Uhr Thema: Ukraine-Politik: Senator McCain findet Merkels Führungsstil "peinlich" Der Einfluss der Industrie... Soll das ein Witz sein?!?! Diese Aussage kommt von einem Senator eines Landes, in der der Einfluss der Industrie und von Lobbyorganisationen auf die Politik höher ist, als in fast jedem anderen Land [...] mehr

19.04.2014, 23:11 Uhr Thema: Familie und Beruf: Mehr als die Hälfte der Mütter von Zweijährigen arbeiten Haben Sie sich solche Einrichtungen mal genauer angeschaut? Ich schon; und zwar nicht nur zur "Eingewöhnung" die ersten zwei Tage ("Was, kommen Sie immernoch mit?") und nicht [...] mehr

16.04.2014, 06:02 Uhr Thema: Digitalisierungsprojekt: Das seltsame Erbe der Marion Stokes Gänsehaut Ich bin gerade dabei mir eine dieser 'Input'-Folgen reinzuziehen und bin erstaunt, wie aktuell manchen Themen auch heute noch sind: https://archive.org/details/MARIONSTOKESINPUT61 mehr

27.03.2014, 07:20 Uhr Thema: "Mission Familie" auf Sat.1: Einfach mal auf den Boden werfen und schreien Was mit diesen Kindern gemacht wird, ist der Wahnsinn. Hier werden deren Rechte mit Füßen getreten. Sie werden in der Öffentlichkeit bloßgestellt. Hat schonmal jemand nachgedacht, wie sich solche [...] mehr

16.11.2013, 03:20 Uhr Thema: Großstudie: Kinder klagen über Ungerechtigkeiten Nicht. Hätte man mich als 11-Jährigen nach meiner Meinung über meine Eltern gefragt, hätte ich auch zu den 90% gehört. Nachdem was ich HEUTE über das DAMALS weiß, gehöre ich eher zu den andern 10%. mehr

13.11.2013, 06:36 Uhr Thema: Wilders, Le Pen und Co.: Rechtspopulisten schmieden Allianz der Anti-Europäer Zum Lachen Ist es nicht witzig, dass sich hier Parteien zusammentun, um in der EU erfolgreich zu sein, die eigentlich gegen die EU sind?! Das heißt im Klartext: Sie sind auf das angewiesen, was sie zerstören [...] mehr

07.11.2013, 05:59 Uhr Thema: Expertengutachten: Ganztagsschulen verfehlen Zielgruppe Soll das ein Witz sein??? Ich weiß jetzt nicht, ob ich jetzt laut lachen oder einfach nur heulen soll... mehr

06.10.2013, 12:02 Uhr Thema: Scheidende Familienministerin: "Ich verpasse einfach zu viel" Unsäglich... ... finde ich diese Diskussion. Frau Schröder ist die einzige, die überhaupt nur den Versuch in Richtung "Vereinbarkeit" unternommen hat. Sie fordert in der Diskussion um "die [...] mehr

06.10.2013, 09:46 Uhr Thema: Scheidende Familienministerin: "Ich verpasse einfach zu viel" Glückwunsch Ich beglückwünsche Frau Schröder zu dieser Entscheidung. Meine Frau hat unsere beiden Erstgeborenen zunächst allein "betreut". Inzwischen verbringen wir die Zeit mit unseren vier Töchtern [...] mehr

03.10.2013, 17:39 Uhr Thema: Weltweite Umfrage zu Status: Lehrer werden in Deutschland kaum respektiert Widerspruch Irgendwie kann ich mich nur kaputt lachen. Auf der einen Seite ist das Ansehen der Lehrer völlig im Keller (bestätigt durch zahlreiche Kommentare hier im Forum) und es wird geflucht über die miserable [...] mehr

30.09.2013, 21:05 Uhr Thema: Christen-Sekte "Zwölf Stämme": "Die tanzen den Behörden auf der Nase herum" Da haben Sie Recht. Aber genausowenig gehören die Kinder dem Staat. Wieso hat der Staat also das Recht, Kinder (unter Strafandrohung) in ein Gebäude einzusperren, während man Eltern nicht mal das [...] mehr

30.09.2013, 20:57 Uhr Thema: Christen-Sekte "Zwölf Stämme": "Die tanzen den Behörden auf der Nase herum" Sehen Sie. Bei Ihnen hat es schon gewirkt. In so ziemlich jedem anderen Land in Europa sieht man das anders. Aber die anderen haben ja auch keine Ahnung. Nur weil ich als Elter selbst die [...] mehr

27.09.2013, 20:20 Uhr Thema: Christen-Sekte "Zwölf Stämme": "Die tanzen den Behörden auf der Nase herum" Homeschooling Das Schlimme ist, dass diese Sache nun wieder als Argument gegen Homeschooling herhalten muss. So nach dem Motto: Homeschooling ist nur was für religiöse Spinner, die ihre Kinder mishandeln. Dass das [...] mehr

04.09.2013, 07:47 Uhr Thema: Schulverweigerer in Hessen: Polizei holt Kinder aus streng religiöser Familie Kinder haben all diese Rechte. Und es ist die Pflicht des Staates, diese Rechte durchzusetzen. Nur was hat bitte eine SchulPFLICHT damit zu tun? Kinder könn(t)en all das tun und lernen, ohne in [...] mehr

04.09.2013, 07:30 Uhr Thema: Schulverweigerer in Hessen: Polizei holt Kinder aus streng religiöser Familie @Vex Warum? Nur weil Sie sich dazu vielleicht nicht in der Lage fühlen oder das nicht wöllten? Prima. Der Schullobbyismus wirkt. Homeschooling ist ein "Instrument" für Eltern, die ihre [...] mehr

04.09.2013, 07:17 Uhr Thema: Schulverweigerer in Hessen: Polizei holt Kinder aus streng religiöser Familie Warum nicht so wie in Österreich? Da gibt es eine Bildungspflicht (und keine sinnlose "Schulanwesenheitspflicht"). Da muss jeder Home-Schooler nach jedem Schuljahr zeigen, was er kann. Wenn sich herausstellt, dass er [...] mehr

15.05.2013, 22:37 Uhr Thema: Homeschooling: US-Gericht kassiert Asyl für deutsche Schulverweigerer Die Kritik der Homeschooling-Vertreter (die nicht mit der Religionskeule schwingen) richtet sich i.d.R. nicht gegen die vermittelten Inhalte, sondern gegen die Art der Vermittlung. In den [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0