Benutzerprofil

doenzdorf

Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 122
02.12.2016, 19:24 Uhr

Wenig überraschend Der Wohnungsmarkt bricht Dank Frau Merkels planloser Einwanderungspolitik als erstes zusammen. Eine Kleinstadt hat laut definition 5.000 - 20.000 Einwohner. Nicht nur die so kühl und scharfsinnig [...] mehr

30.11.2016, 09:37 Uhr

Studien der Bertelsmannstiftung Kompliment, das die Quelle der Studie , die Bertelsmannstiftung, genannt wurde. Über die politischen Ziele und Seriosität der Stiftung muss nichts mehr gesagt werden. Doch zum Thema "Angst vor [...] mehr

21.11.2016, 12:11 Uhr

Das hat sie wieder gut gemacht! Die "im Ausland hochangesehene" Kanzlerin gibt sich phasenweise sehr bemüht im Lösen von Multi-milliardenproblemen, die wir ohne sie nicht hätten. Und wer könnte uns besser "sinkende [...] mehr

29.10.2016, 19:59 Uhr

Hmm, als Macuser der 50 und gelegentlich 100MP Bilder verarbeitet, kann ich nur sagen I7 und Ram. Viel Ram. mehr

24.09.2016, 13:13 Uhr

Journalistische Distanz Klingt als on der grauhaarige Herr mit Brille den Text selbst verfasst hätte... mehr

19.09.2016, 11:36 Uhr

Liebe SPDler, bitte versucht mal wieder vernünftig zu sein, und stimmt gegen diesen, von der Mehrheit der Bevölkerung völlig zu Recht abgelehnten Wahnsinn. Mit einem Kandidaten wie z.B. Steinmeier, wären dann die [...] mehr

18.09.2016, 17:31 Uhr

Die Chance für die SPD Die wahrscheinlich letzte Chance für die SPD beim Wähler zu punkten. mehr

03.09.2016, 11:01 Uhr

Angela die Schreckliche Welcher Politiker kann von sich schon behaupten, einen ganzen Kontinent ruiniert zu haben? mehr

24.08.2016, 09:48 Uhr

Der einzige BMW... ...den ich freiwillig fahren würde. Ok den Lotusclone M1 auch noch... mehr

15.08.2016, 11:03 Uhr

Hilfe zur Selbsthilfe So naiv kann doch keiner in einer Führungsposition sein. Nur eine Minderheit ist für den europäischen Arbeitsmarkt qualifiziert.Beschäftigung für Flüchtlinge sehe ich im Betreiben der [...] mehr

29.06.2016, 11:04 Uhr

Achtung Euphemismus! "Pflanzenschutzmittel" klingt einfach viel besser als Herbizid oder gar krebserzeugendes Gift. Will uns da etwa jemand manipulieren? mehr

14.03.2016, 14:40 Uhr

Plan A3 Da der Vorrat an Riesentalenten in Merkel`s Talenteschuppen offensichtlich unendlich ist, bleibt noch Plan A3: Julia Klöckner arbeitet wieder in ihrem erlernten Beruf der Weinkönigin, in Kameras [...] mehr

27.02.2016, 11:35 Uhr

70mm Kamera Das besondere an der ganz Grossen, der Arri "Alexa" Kamerafamilie ist, u.A. dass der Chip eine Breite von 65mm hat, und deshalb höher auflöst. Die Objektive für 65mm (bzw 70mm) müssen anders [...] mehr

27.02.2016, 00:07 Uhr

siezen sie bitte! bitte nicht ausrotten! das "sie" eine deutsche spiessermarrotte aus ur-ur-ur-grossvaters zeiten. mehr

31.12.2015, 09:10 Uhr

Handeln statt immer nur reden Frau Merkel Es geht doch um die Divergenz zwischen dem was die Menschen denken und dem was die Medien versuchen den Bürgern zu vermitteln. Es geht auch nicht um für oder gegen Flüchtlinge zu sein. Es geht darum, [...] mehr

16.12.2015, 08:29 Uhr

Die im Ausland hochangesehene Bundeskanzlerin, ihre Regierung, die Parteien, die Medienlandschaft nordkoreanischer Prägung, die Jubelperser. Dummheit der Bürger. Wenn das nicht genug Potential für berechtigte Zukunftsängste ist, was dann? mehr

15.12.2015, 13:58 Uhr

Eigenlob stinkt... ... aber wenn man sonst keine Argumente, hat bleibt der Union halt nichts anderes übrig um die Anhänger zu mobilisieren. Wann kommt endlich das Konzept zur Lösung der von Merkel eingebrockten [...] mehr

14.12.2015, 14:00 Uhr

Aha! Ausgerechnet Frau Merkel, die Grossmeisterin der Euphemismen, spricht von Lügen. Lebenslügen. Der multikulti Lebenslüge. Als ob die negative Konnotation des Begriffes was bringen würde. -Wäre nicht [...] mehr

22.11.2015, 09:31 Uhr

Ob es wohl hilft das Image der BMW Szene zu verändern? Den typischen BMW Kunden wird man doch eher weniger in Kunstsammlungen antreffen. mehr

22.11.2015, 09:25 Uhr

Das hat er gut gemacht! Wahrlich eine rhetorische Meisterleistung. Höflich, sachlich mit einem Hauch klandestiner Kritik. Keine Äußerungen etwa zur chaotischen Planlosigkeit oder gar zu Merkels anderen Milliardendesastern [...] mehr

Kartenbeiträge: 0