Benutzerprofil

Tschegger

Registriert seit: 28.07.2015
Beiträge: 58
Seite 1 von 3
26.12.2016, 12:13 Uhr

Gesinnungsethik. Herr Fleischhauer hat mit seinem feinen Gespür erkannt, was schief läuft bei manchen Politikerinnen. Tatsächlich haben wir uns schon daran gewöhnt, dass wir vorgesagt bekomen, was wir sagen und [...] mehr

26.12.2016, 12:11 Uhr

Gesinnungsethik. Herr Fleischhauer hat mit seinem feinen Gespür erkannt, was schief läuft bei manchen Politikerinnen. Tatsächlich haben wir uns schon daran gewöhnt, dass wir vorgesagt bekomen, was wir sagen und [...] mehr

12.11.2016, 09:04 Uhr

Cui bono? Herr Tenhagen und die obersten Gerichte scheinen keinen Gedanken daran zu verschwenden, was solche Urteile in der Geschäftswelt und in der Gesellschaft anrichten. Wenn also grundsätzlich [...] mehr

05.09.2016, 09:14 Uhr

Wahlrechtsreform längst überfällig Protestwählen ist ein falsches Ventil der Wählerinnen. Es schadet zwar den Richtigen, nutzt aber den Falschen. Vor allem, wenn bei einer Landtagswahl durch das Protestwählen über Bundespolitik [...] mehr

31.08.2016, 10:38 Uhr

Auch bei Datingportalen Analog zum Burkini-Selbstversuch: Auch bei Dating-Portalen kann man nicht sicher sein, ob sich nicht eine Reporterin unter die Nutzerinnen gemischt hat. Alles rein beruflich, versteht sich. Frau [...] mehr

17.08.2016, 15:07 Uhr

Kein Rost Bis so ein Metallteil durchrostet, ist länst der Rahmen hinüber... Zudem fahre ich ein ATB mit Schutzblech. Andererseits: Der Ledereinsatz in den Radfahrerhosen würde das Schlimmste wohl [...] mehr

17.08.2016, 14:06 Uhr

Metall kann auch brechen Mir ist es schon passiert, dass einer der beiden Metallstäbe unter dem Sattel gebrochen ist, zum Glück bei geringer Geschwindigkeit. Diese Geschichte zeigt, wie die Reporter nicht gut [...] mehr

10.08.2016, 10:06 Uhr

Lügen ist nicht verboten... Mag sein, dass es nicht per se verboten ist, zu lügen. Wenn allerdings eine notorische Lügnerin auf Fairness und die Einhaltung hoher ethischer und moralischer Standards pocht, dann sträuben sich [...] mehr

02.08.2016, 10:57 Uhr

Datenschutz à la FDP schützt nur die Bösen. Freiheit endet dort, wo sie dazu führt, dass Intolerante die Freiheit nutzen, dieselbe abzuschaffen. Siehe Erdogan. Leider ist die Freie Demokratische Partei FDP nicht weniger ideologisch [...] mehr

02.08.2016, 10:33 Uhr

Augenmaß. Leute wie Altkanzler Helmut Schmidt hatten Augenmaß. Und Weitsicht. Beides vermisse ich überwiegend bei den Gestalten, welche heute an der Regierung sind bzw. im Bundestag sitzen. (U. a. Petra Hinz!) mehr

29.07.2016, 22:59 Uhr

Nachhaltige Erholung. Ich habe die Nachhaltigkeit in der Artikel-Überschrift im ersten Augenblick auf die Erholung bezogen... Öfter mal ein Tapetenwechsel erhält die Arbeitskraft bei manchen vielleicht besser als ein [...] mehr

29.07.2016, 22:57 Uhr

Nachhaltige Erholung. Ich habe die Nachhaltigkeit in der Artikel-Überschrift im ersten Augenblick auf die Erholung bezogen... Öfter mal ein Tapetenwechsel erhält die Arbeitskraft bei manchen vielleicht besser als ein [...] mehr

27.07.2016, 10:43 Uhr

Religion ist der Schlüssel. Lieber Herr Diez, danke für das Recherchieren von mir bisher unbekannten Details. Aber: Wenn Sie so sehr gegen Schwarz-Weiß-Denken sind, warum tun Sie es dann selbst? Der 18-Jährigen [...] mehr

26.07.2016, 22:00 Uhr

Erstverschlimmerung. In der Homöopathie gibt es den Begriff der Erstverschlimmerung. Wenn ein Kügelchen nicht sofort wirkt, sonder der Zustand sogaer schlimmer wird, kann es dennoch richtig sei und es sich um eine [...] mehr

26.07.2016, 21:42 Uhr

Wer ist hier Vereinfacher? Was beweist es, dass der eine der Attentäter schon vor der Grenzöffnung eingereist ist und ein Musterbeispiel an Integration war? Für mich legt dies eher die Vermutung nahe, dass er ein [...] mehr

03.07.2016, 09:32 Uhr

#38 Satiriker oder Verblendeter? Wenn Sie die Geschichte der westlichen Gesellschaften verfolgen, so können Sie erkennen, dass eine niedrigere Geburtenrate mit der Zunahme von Bildung und Wohlstand einhergeht. Ein Teil dieser [...] mehr

03.07.2016, 09:17 Uhr

Ist Diktatur der Minderheiten hinnehmbarer für Sie? Ich stimme Ihnen bezüglich Schwarz-/Weiß-Denke und Populismus durchaus zu. Da Sie schon das Ergebnis der Brexit-Abstimmung genannt haben: Ihre Interpretation für Ja und Nein laufen auf dasselbe [...] mehr

03.07.2016, 09:10 Uhr

Zunahme der Entropie ist unvermeidlich. Sie haben einige gute Ansätze. Ich lese aber einen überwiegend technokratischen Ansatz heraus. Ich bin kein Sozialromantiker und auch kein Naturromantiker, der in die Steinzeit zurück will. [...] mehr

02.07.2016, 22:16 Uhr

Ein Schuh wird umgekehrt daraus: "Who gives a fuck about die sogenannte Volksmeinung oder noch sülziger: den gesunden Menschenverstand, der meist nur eine Umschreibung für mäßige Intelligenz ist." Ich stimme ja diesmal [...] mehr

02.07.2016, 22:08 Uhr

Überbevölkerung ist das Problem, siehe #1 Das große Bevölkerungswachstum ist das drängsndste Problem der Menschheit. Ohne die Überbevölkerung könnte man auch jedem Menschen einen angemessenen CO2-Fußabdruck zugestehen, ohne dass sofort das [...] mehr

Seite 1 von 3