Benutzerprofil

Zehetmaieropfer

Registriert seit: 29.07.2015
Beiträge: 322
Seite 1 von 17
05.11.2017, 14:32 Uhr

Neuwahlen wären das Beste Gerade im Hinblick auf die FDP würde ich Neuwahlen sehr begrüßen. Denn es hat sich seit dem 24. September 2017 klar gezeigt, dass die Lindner - FDP deutlich unter dem Niveau der Westerwelle/Rößler - [...] mehr

04.11.2017, 14:07 Uhr

JU Bayern Die Junge Union Bayern stellt auch keine alternative für einen personellen Neuanfang dar, gerade bei deren Vorsitzenden, dem Landtagsabgeordneten Hans Reichart, MdL, fragen sich viele Menschen in [...] mehr

28.10.2017, 10:46 Uhr

Ist Söder wirklich eine gute Alternative? Horst Seehofers Bilanz als Ministerpräsident ist landespolitisch gar nicht so schlecht. Jedenfalls sehe ich in Deutschland keinen erfolgreicheren Ministerpräsidenten/In. Herr Dr. Söder beschäftigt [...] mehr

09.10.2017, 22:00 Uhr

CSU bricht Wahlversprechen Die Wähler*innen der CSU haben von ihrer Partei etwas andres erwartet, als dies was Horst Seehofer bei Angela Merkel erreicht hat. mehr

14.09.2017, 12:55 Uhr

Siehe Bundeländer Die Verlängerung der Wahlperioden (bis auf die Hansestadt Bremen) auf fünf Jahre in den Bundesländern hat oftmals zu selbstherrlichen und arroganten Landesregierungen geführt. Das schlimmste Beispiel [...] mehr

09.09.2017, 10:16 Uhr

Provokation Zu Guttenberg in Berlin wäre eine Provokation der Politikelite für alle redlichen Menschen in diesem Lande. mehr

08.09.2017, 15:29 Uhr

Herr Stoltenberg, Sie sind im Recht. Das Unrecht, das Herr Putin der Menschheit zumutet darf nicht am Ende einen Sieg davon tragen. mehr

02.09.2017, 17:04 Uhr

North Stream II ist ein Problem North Stream II und das pro - Putinverhalten der SPD ist ein großes Problem auf Seiten Europas und Deutschlands, was aufgrund der polnischen Geschichte Verständnis für die polnische Verbitterung [...] mehr

25.08.2017, 19:39 Uhr

Das Gegenteil ist der Fall Herr Gabriel hat überhaupt nicht an Statur gewonnen. Im Gegenteil, denn ein Minister, der den Eindruck erweckt, als habe er eine Reisewarnung an die Türkei ausgesprochen und von seinem eigenen [...] mehr

23.08.2017, 18:48 Uhr

Herr Spahn und seine Probleme Wenn Herr Spahn sonst keine Probleme hat, sollte er sich aus der Politik zurückziehen. Deutschland braucht gebildete und fähige Menschen mit wirklichem Problembewusstsein in der Politik. mehr

23.08.2017, 18:45 Uhr

Ein sehr gutes Interview Insgesamt gibt Herr Milow ein sehr gutes und zutreffendes Interview. Doch in einem Punkt hat Herr Milow nicht Recht. Gerhard Schröder hat nach wie vor über die SPD, in der er nach wie vor sehr gut [...] mehr

20.08.2017, 16:06 Uhr

Frau Kofler (SPD) kritisiert Urteil Das Urteil ist ein Schlag gegen Joshua Wong und seine Mitstreiter*innen ist ein Schlag gegen alle Demokrat*innen auf der ganzen Welt. Aber gerade Frau Kofler (SPD) sollte sich auch zu der [...] mehr

20.08.2017, 15:23 Uhr

Warum die Aufregung? Herr Scheuer schmäht in diesem Fall nicht. Herr Scheuer gibt eine seit dem Herbst 2001, als Herr Schröder dafür eintrat das putinsche Völkermorden in Tschetschenien aus einem für Herrn Putin günstigen [...] mehr

17.08.2017, 13:41 Uhr

Und wieder schweigt die Welt zu diesen Urteilen Dies sind sehr bittere und ungerechte Urteile für diese fähigen, intelligenten und sympathischen Freiheitskämpfer. Auffällig ist auch das der Rest der zivilisierten Welt diese Urteile, die faktisch [...] mehr

15.08.2017, 19:49 Uhr

Russland zum Vorteil Vielleicht der russischen Machtelite zum Vorteil. Dies ist aber kein Vorteil für die Menschen, die trotz der geschönten Statistiken, unter den Raub- und Beutezügen des Herrn Putin zu Leiden haben. Von [...] mehr

14.08.2017, 10:09 Uhr

Alternative Schulz macht sehr große Angst Er hat nichts zum arbeitsmarktpolitischen Scheitern von Andrea Nahles zu sagen, weiß aber ansonsten alles besser ohne eine entsprechende Qualifikation vorzuweisen. Mit seiner antiamerikanischen [...] mehr

10.08.2017, 18:46 Uhr

SPD und Putin Die Parteinahme der SPD für Putin geht noch viel weiter als bei der Partei die "Linke". Ich kann mich nicht erinnern, dass Herr Ramelow, Frau Wagenknecht oder gar Herr Bartsch diesen [...] mehr

09.08.2017, 21:40 Uhr

Niels Annen, Norbert Röttgen und Siegmar Gabriel Alle diese drei Politiker haben in ihrer Politkariere noch nicht mit guter Politik geglänzt sondern mit dem Gegenteil, deshalb wäre es auch deeskalierend und für eine Vermeidung einer kriegerischen [...] mehr

09.08.2017, 21:34 Uhr

Berechtigte Schritte der USA, aber warum schließen sich die Bundesregierung und die EU diesen nicht an? mehr

07.08.2017, 13:54 Uhr

Ungalaublich Wenn ein Ministerpräsident nicht mit seinen Hausjuristen und seinen Ministerien in der Lage ist eine Regierungserklärung ohne Hilfe von Industrie und andren Lobbygruppen zu erstellen, ist dieser [...] mehr

Seite 1 von 17