Benutzerprofil

ra-live

Registriert seit: 22.08.2005
Beiträge: 221
Seite 1 von 12
18.04.2018, 09:06 Uhr

100% Zustimmung von meiner (männlichen) Seite. Den liberalen Geist kann man nicht durch Verbote verbreiten. Und es gab eine Zeit, da habe auch ich gerne eine Kopftuch getragen. Das war für mich/uns damals ein [...] mehr

10.04.2018, 09:47 Uhr

Als Buddhist kann ich sagen: Wenn jetzt ein Politiker sagen würde, der Buddhismus gehört nicht zu Deutschland, das wäre mir völlig egal. mehr

04.04.2018, 14:51 Uhr

In D macht man dazu nichts. So kann die Industrie erst einmal Fakten schaffen. Und dann kann die Politik so ganz entsetzt sagen, oh je, da haben wir ja keine gesetzlichen Bestimmungen für. In D regiert immer erst einmal die [...] mehr

12.03.2018, 16:05 Uhr

Komische Denkweise Der Gesetzgeber hat die Schadstoffnorm erlassen, der Gesetzgeber hat sie auch mit den passenden Lücken ausgestattet. So ist eine Abschaltvorrichtung in D im Unterschied zu Kalifornien nicht verboten. [...] mehr

06.03.2018, 08:55 Uhr

Wen wunderts, Das Dieselbashing wird ja auch von Toyota vorangetrieben. Bzw. die Abmahnanwälte der deutschen Umwelthilfe werden zum größten Teil von Toyota finanziert. Und die Deutschen machen tapfer mit. mehr

05.03.2018, 10:34 Uhr

The Shape of Water hab ich neulich gesehen. Ich gehe nicht so oft ins Kino, aber, wenn das beste Film des letzten Jahres war, scheine ich auch nicht viel verpasst zu haben. mehr

18.12.2017, 15:51 Uhr

na ja, Das Mehrheitswahlrecht lässt jeden wählen, der wahlberechtigt ist. Und nicht nur die, die dabei denken. Und ich finde , das sollte auch so bleiben. Auch in Zeiten von Herrn Kurz. mehr

07.12.2017, 15:47 Uhr

Ah, jetzt ist Coltrane also dr größte Jazzer, SPON hat auch schon mal Miles Davis in diesen Stand gehoben. Also Vorsicht mit den Superlativen. mehr

08.11.2017, 13:00 Uhr

Es ist völlig normal, dass Parteien wie z.B. die CDU oder die SPD oder die Grünen gute Kontakte zu Parteien in anderen Ländern unterhält, die ihr nahestehen. Z.B. gibt es ja auf dem ganzen Globus verstreut Grüne Parteien, [...] mehr

18.10.2017, 16:30 Uhr

Die Medien, das ist genauso blöd pauschalisierend wie Die Flüchtlinge, Die Rechten oder Die Netzgemeinde. In meiner Jugend hatten wir 3 Fernsehsender: Das Erste, das Zweite, das Dritte. man beachte die Namen. [...] mehr

12.10.2017, 16:44 Uhr

So sind die Menschen eben Mit dem Wohlstand steigt auch die Intoleranz. Dieses "sowas wollen wir hier nicht haben". mehr

06.10.2017, 13:50 Uhr

Das Wort Mediator gibt es im spanischen nicht. Genauso wenig wie das Wort Feierabend. Das kann sich also noch sehr lange hinziehen. mehr

21.09.2017, 13:11 Uhr

Bernd Ulrich begann neulich einen Artikel in der Zeit mit den Worten: " Bei dem Lebensstil, den wir leben, ist es völlig offensichtlich, dass der nicht nachhaltig sein kann. Trotzdem halten wir uns alle für umweltbewusst. Wie kann das [...] mehr

03.09.2017, 13:54 Uhr

Anfang der 80er Jahre habe wir uns in meinem Freundeskreis bereits darüber ausgetauscht, dass die dritte Welt irgendwann den Marsch auf die erste Welt beginnen wird. Und natürlich hatten alle Angst davor, weil sie nämlich [...] mehr

31.08.2017, 09:04 Uhr

Piraten sind die Erfinder der HInterbliebenen-Rente Bei den Piraten gab es feste Teilungsregelungen und auch die Hinterbliebenen bekamen einen Anteil, was es damals in der Handelsschifffahrt überhaupt nicht gab. Viele Mannschaften der überfallenen [...] mehr

04.08.2017, 13:03 Uhr

Hier gehts ja nur um Löhne Das finde ich typisch deutsch. Man tut so, als ob es nur Arbeitnehmer gäbe. Beamte und Selbstständige scheinen nicht zu existieren. mehr

29.06.2017, 10:34 Uhr

Wo sind denn die Fazg-Halter geschädigt worden Tut mir Leid, aber ich kann der Argumentation von MyRights beim besten Willen nicht folgen. Die Fzg.Halter hatten doch ein einwandfrei funktionierendes Auto. Geschädigt wurden doch die Menschen, die [...] mehr

17.06.2017, 08:37 Uhr

Versteh ich echt nicht, Ich finde mich weder erbärmlich, noch halte ich mich für einen fantastischen Kerl. Ich wechsel die Straßenseite, wenn mir ein Unsympath entgegenkommt, und ich weiß nicht, ob ich einer Frau in [...] mehr

23.05.2017, 11:20 Uhr

Axis bold as Love "Äxte zu Liebe geschmiedet", bedeutet doch frei übersetzt ungefähr dasselbe. Und das ist ein großartiges Album von Jimi Hendrix von 1967. Sollen die sich alle mal nicht so anstellen. mehr

22.05.2017, 09:34 Uhr

Rückspulknopf gedrückt? So ein Gefühl hatte ich gestern vorm Fernseher. Genau so eine Debatte habe ich, doch beim vorletzten Bundestagswahlkampf schon mal erlebt. Da wundert es mich nicht, dass die etablierten Parteien mit [...] mehr

Seite 1 von 12