Benutzerprofil

ra-live

Registriert seit: 22.08.2005
Beiträge: 187
   

06.08.2015, 09:03 Uhr Thema: Landesverrat und andere Krisen: Schweigen wie Merkel Na ja, das ist halt die Regierung, die das Volk am Besten repräsentiert. Will sagen, grundsätzlich gebe ich Ihnen vollkommen Recht, was Sie aber verkennen, ist die Tatsache, dass das Volk einfach überwiegend auch genau so ist. Erlebt [...] mehr

30.07.2015, 09:49 Uhr Thema: Sexismus: Welche Sprüche sich Joggerinnen anhören müssen Witz von einer Deutsch-Argentinierin Was ist der Unterschied zwischen einer deutschen und einer argentinischen Frau: Wenn eine deutsche Frau an einer Gruppe von Bauarbeitern vorbeigeht, und die pfeifen ihr hinterher, ist sie sauer. [...] mehr

18.07.2015, 15:51 Uhr Thema: Deutsche Griechenland-Politik: Die Regel ersetzt das Richtige Es tut mir Leid, aber das stimmt einfach nicht, was Sie da schreiben. Europa begann mit der Montan-Union, einer Kohle-Interessengemeinschaft, ging über die Eurpäische Wirtschaftsgemeinschaft!! hin zur EU. Das war immer eine ökonomische Union und [...] mehr

18.07.2015, 15:34 Uhr Thema: Varoufakis zu Griechenland-Reformprogramm: "Es ist bereits gescheitert" Na ja, er meint wohl eher, er selbst ist gescheitert, zumindest als Politiker. Für mich übrigens ein enger Verwandter von Herrn Lucke. Auch ein euroskeptischer Prof., der an seiner selbstverliebten Besserwisserei gescheitert [...] mehr

02.07.2015, 08:54 Uhr Thema: Facebook: Die bedenklichen Visionen des Mark Zuckerberg Wenn eine deutsche Autofirma einen Einparkautomaten vorstellt oder gar die Rallye für autonome Autos gewinnt, finden das alle toll. Wenn eine amerikanische Firma die Technologie vorantreibt, dann ist das BÖSE. Herr Zuckerberg [...] mehr

24.04.2015, 11:16 Uhr Thema: Varoufakis-Freund Galbraith: "Niemand arbeitet so hart wie Gianis" Dass haben auch die Franzosen langsam gemerkt. Wenn wir zahlen, kaufen wir auch ein. Eingekauft werden, das wollen die alle aber natürlich nicht. Und die Banker wollen bestimmt den Linken das Leben so [...] mehr

24.04.2015, 08:26 Uhr Thema: Pauschale Bachelor-Schelte: Warum die Wirtschaft irrt Das Niveau von dem, was die Wirtschaft den Lehrlingen anbietet, sinkt aber noch stärker. Boni bei den Abteilungsleitern, Schinderei, miese Organisation, Willkür bei der Lehrlingsausbildung. Das ist meine Beobachtung [...] mehr

23.03.2015, 10:56 Uhr Thema: Der "Tatort"-Faktencheck: Schmuggeln Mulis wirklich Koks nach Deutschland? Das alte Ermittler-Team fand ich besser. Die Handlung war für mich völlig unlogisch. Wenn die Frau ohnehin an dem Koks stirbt, dann brauch ich sie doch nicht umbringen. Soe ne Drogenmafia weiß doch, dass bei Mord viel intensiver ermittelt [...] mehr

02.03.2015, 09:07 Uhr Thema: Generation Tablet: Kommt mal raus aus dem Bällebad Die Gefahr ist kleiner geworden Liebe Sibylle, Als ich 1980 meinen Führerschein machte hatten wir lt. Wikipedia in dem Jahr mind. 13.071 Verkehrstote. 2014 waren es nur noch 3368. Das sind 10.000 Leute weniger, die von anderen [...] mehr

18.02.2015, 08:40 Uhr Thema: Schützen-Bewerbung für Unesco-Liste: Schuss in den Ofen Wenn das ein rein katholischer Verein ist, wie kann dann ein Nicht-Katholik Schützenkönig werden? Bzw., wie kann jemand der Mitglied ist, nicht Schützenkönig sein dürfen? Das ist doch das Problem. Mitgliedsbeitrag ja, ehrenamtliche [...] mehr

18.12.2014, 08:39 Uhr Thema: Pegida: Nichts sehen, nichts hören, viel sagen Was mich stört ist der permanente Widerspruch zwischen den begriffen "Menschen aus der Mitte der Gesellschaft" und "rechtsextremes Gedankengut". zum Einen sind die Gedanken bekanntlich frei wie [...] mehr

08.10.2014, 15:43 Uhr Thema: Spritspardose aus den USA: Aus Wut wird gut 3l Auto hatte VW schon in den 90ern. Ist jetzt ein gesuchter Oldie. War übrigens ein Viersitzer. Vollbesetzt fährt man mit weniger als 1l/100km pro Person. War aber kein lohnenswertes Geschäft. Da bringt der Touareg wohl [...] mehr

30.09.2014, 08:59 Uhr Thema: Kommentar zum Sturz von Despoten: Diktatoren schützen nicht vor Chaos - sie schüren e Schon wieder wird der Begriff Anarchie als Synonym für Chaos gebraucht. Was völlig übersehen wird, dass Demokratie sich aus den Worten Demos = Volk und Kratos = Gewalt zusammensetzt. Mir scheint der Zustand im Nahen [...] mehr

29.09.2014, 09:04 Uhr Thema: Kommentar zum Sturz von Despoten: Diktatur kann erträglicher sein als Anarchie Freiheit von Herrschaft Das bedeutet Anarchie übersetzt. bei dem was in Syrien geschieht, kann man wohl kaum von "Freiheit von Herrschaft" sprechen. ganz im Gegenteil wird ein Herrscher durch ganz viele ersetzt. [...] mehr

25.07.2014, 12:52 Uhr Thema: Fotos von gebundenen Füßen: "Das ist herzerreißend" @tsunami69 Das die Mütter meinen, eine Frau, die in der Ehe mehr "hinnimmt", hat ein besseres Leben, deutet ja wohl eher auf die Urangst des Weibes vor dem Mann hin. ich finde die Einlassungen von [...] mehr

17.07.2014, 11:39 Uhr Thema: Crystal Meth: Extrem leistungssteigernd, extrem gefährlich Das Problem beim Drogenkonsum liegt m.E. schon vorher vor. Warum will ich Heroin oder Crystal Meth überhaupt. Evtl, weil ich ein pers. Defizit kaschieren will? Weil ich mehr will, als mir der Körper bieten kann? Das ist doch das [...] mehr

03.07.2014, 10:52 Uhr Thema: Kontrollwahn: Was wirklich hinter der massenhaften Überwachung steckt In der Chaostheorie gibt es die die sog. instabile Vervielfältigng. D.h., wenn ich 5 Billardkugeln übereinander stapel, kann ich selbst mit einer hervorragenden kenntnis von Billardtisch und Kugelgestalt nicht [...] mehr

05.06.2014, 08:34 Uhr Thema: Zinsentscheid der EZB: Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen Blöde Überschrift Das ist doch gerade Kapitalismus, dass man investieren muss. Und nicht einfach das Geld aufs Sparbuch packen kann. mehr

04.06.2014, 10:13 Uhr Thema: EU-Politiker Juncker: Der Deutschland-Skeptiker Das eigentliche Problem sind doch nicht die Personalien, sondern, dass die EU viel zu groß und heterogen geworden ist mit 28 Mitgliedsstaaten. Die ruiniert sich quasi ganz von selbst, auch ohne UKIP und FN. mehr

19.05.2014, 10:54 Uhr Thema: Twitter-Kommentare zum Bremen-"Tatort": Immer Sorgen mit der Entsorgung Seltsam, ich finde sowohl so einen Tatort als auch Sherlock 10mal besser als Barnaby oder Lewis. Die sind mir zu langweilig. Und ich finde das Aufgreifen von realen Themen auch gut. Blöd finde ich die Twitterreklame, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0