Benutzerprofil

ka117

Registriert seit: 20.07.2007
Beiträge: 2003
   

30.05.2015, 07:42 Uhr Thema: EU-Verträge: Polen lehnt britische Änderungswünsche ab Ansichtssache Polen gehört nicht mal zu den Top-5 der Nettoempfänger pro Kopf. Das Trio Tschechien, Griechenland, Portugal obwohl mit deutlich weniger Bevölkerung bekommt mehr Subventionen als Polen. mehr

25.05.2015, 22:45 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Polen: Sieg über die Arroganz der Mächtigen Anhand EINER EINZIGER Episode mit EINEM Fußballspieler "Folgerungen" über den "Nationalcharakter" einer ganzen Nation zu ziehen, ist keine "Wahrheit" sondern nur [...] mehr

25.05.2015, 20:57 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Polen: Sieg über die Arroganz der Mächtigen Das haben die polnische Kommunisten schon immer erzählt. Und? Nicht die Polen haben nach dem Krieg die neuen Grenzen gezogen aber um sich direkt mit den Sowjets anzulegen, fehlt irgendwie der [...] mehr

25.05.2015, 20:52 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Polen: Sieg über die Arroganz der Mächtigen Nein, Sie haben die Interpretation einfach immer noch nicht verstanden. Aus heutiger Sicht kann man die Polen dafür kritisieren, dass Sie die Rzeczpospolita wieder herstellen wollten oder dass sie [...] mehr

25.05.2015, 20:39 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Polen: Sieg über die Arroganz der Mächtigen 1. Nein. Polen hat das Bündnis mit Russland nur aus dem schon genannten Grund abgelehnt. Die Quellen dazu müssen Sie sich selbst aussuchen. Die "Litwinow-Protokolle" vom 1929 haben [...] mehr

25.05.2015, 19:23 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Polen: Sieg über die Arroganz der Mächtigen Was für einen BS erfinden Sie da? Wer und wann hat denn gesagt, Kiew wäre eine "urpolnische Stadt"? mehr

25.05.2015, 18:53 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Polen: Sieg über die Arroganz der Mächtigen Lieber (Mikołaj?) Kopernik Sie sollen endlich bitte aufhören, den Postboten zu beißen. Wie ich sehe, verstehen Sie nicht oder wollen nicht verstehen, worum es mir eigentlich geht. [...] mehr

25.05.2015, 18:28 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Polen: Sieg über die Arroganz der Mächtigen Es stimmt nicht. Es stimmt einfach nicht. Im April 1939 Großbritannien und Frankreich haben Moskau vorgeschlagen, Polen und Rumänien vor dem deutschen Überfall, ohne jegliche Vorbedingungen zu schutzen. [...] mehr

25.05.2015, 18:07 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Polen: Sieg über die Arroganz der Mächtigen Sie meinen, den Krieg führt man so, dass man den Feind nur bis zur eigener Tür verfolgt und keinen Schritt weiter? Nein, so geht das nicht. Im Rahmen der Verhandlungen mit England und [...] mehr

25.05.2015, 17:53 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Polen: Sieg über die Arroganz der Mächtigen Sie meinen, den Krieg führt man so, dass man den Feind nur bis zur eigener Tür verfolgt und keinen Schritt weiter? Nein, so geht das nicht. Im Rahmen der Verhandlungen mit England und [...] mehr

25.05.2015, 17:30 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Polen: Sieg über die Arroganz der Mächtigen Klar: Die polnischen Gebiete im Westen (z.B. um Posen) waren von Anfanag, seit dem 10 Jahrhundert Teil des polnischen Staates. Gebiete im Osten waren bis zu den Teilungen je nachdem mindestens [...] mehr

25.05.2015, 17:18 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Polen: Sieg über die Arroganz der Mächtigen 2-3% = 70%? Klar. Ohne diese Gelder, die ca. 2-3% des polnischen Bruttoinlandproduktes entsprechen, würde das Land sofort kollabieren. mehr

25.05.2015, 17:01 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Polen: Sieg über die Arroganz der Mächtigen Was bitte schön war das als nicht der "Befreiungskampf"? Ich habe doch die Meinung zitiert, die sogar die russischen Historiker heute teilen: "Wollte Polen zwischen Deutschland [...] mehr

25.05.2015, 16:27 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Polen: Sieg über die Arroganz der Mächtigen Doppel 1. Was ist mit den polnischen Gebieten, die sich Preußen im Zuge der Polnischen Teilungen mit "echter Gewalt" einverleibt hat und über 100 Jahre lang besetzt hielt und die polnische [...] mehr

25.05.2015, 15:56 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Polen: Sieg über die Arroganz der Mächtigen Die Basen aus denen Drohnenangriffe geflogen werden, Zwischenlandungen der CIA-Flugzeuge, Waffenexporte in die Krisenregionen, Bombenangriff gegen zwei festgefahrene LKWs in Afghanistan und Tötung [...] mehr

25.05.2015, 15:51 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Polen: Sieg über die Arroganz der Mächtigen Sehr schlau. Wenn Sie so schlau sind, dann verraten Sie uns bitte, was die Polen damals eigentlich hätten machen sollen? Sich den Sowjets ergeben und ihnen den Weg nach Berlin ebnen? Die gemeinsame [...] mehr

25.05.2015, 15:45 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Polen: Sieg über die Arroganz der Mächtigen Laut Versailler Vertrag, sollte in diesem Gebiet, in dem ca. 75% Polen gelebt haben und mit der Fläche, die der Fläche von Hamburg entspricht, ein Referendum abgehalten werden. Die Tschechen haben [...] mehr

25.05.2015, 14:54 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Polen: Sieg über die Arroganz der Mächtigen Ja irre, ganze 0,4% des deutschen BIP werden für die EU-Subventionen ausgegeben. Auf der anderen Seite entscheiden zusätzliche 2-3% des polnischen BIP aus den Subventionen (die nicht nur [...] mehr

25.05.2015, 14:50 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Polen: Sieg über die Arroganz der Mächtigen 1. Meine Argumente habe ich genannt, nur verstehen tun Sie sie anscheinend nicht. Statt dessen wiederholen Sie denselben Blödsinn, den inzwischen nichtmal die Putin-Russen ernst nehmen. Noch [...] mehr

25.05.2015, 14:02 Uhr Thema: Stichwahl ums Präsidentenamt: Polen bekommt einen neuen Präsidenten War schon klar, dass selbst wenn die Polen einen der teuersten und wichtigsten Rüstungsaufträge in Europa platzieren, können sie nicht in dem Land punkten, aus dem die US-Drohnen gesteuert werden, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0