Benutzerprofil

ka117

Registriert seit: 20.07.2007
Beiträge: 3392
   

30.04.2016, 17:16 Uhr Thema: Ostsee: Russischer Jet führt Überroll-Manöver über US-Flieger aus Vor einem Räuber, der die Nachbarn ausraubt muss man nicht unbedingt "Angst" haben aber es ist durchaus sinnvoll ihn auf Abstand zu halten und ihm klar zu sagen, dass er es ewig [...] mehr

30.04.2016, 17:12 Uhr Thema: Ostsee: Russischer Jet führt Überroll-Manöver über US-Flieger aus Und was genau bedeutet für Sie "einfach mal vernünftig mit den Russen reden"? - Nichts tun, wenn die Russen mit Militärgewalt Grenzen verschieben? - Ehemalige Ostblockstaaten aus der [...] mehr

30.04.2016, 17:02 Uhr Thema: Ostsee: Russischer Jet führt Überroll-Manöver über US-Flieger aus Vielleicht deswegen, weil es gar keine "Gleiche" sind? Oder möchten Sie so viele "Freiheiten" wie die Kubaner haben? mehr

30.04.2016, 16:20 Uhr Thema: Ostsee: Russischer Jet führt Überroll-Manöver über US-Flieger aus Einfach. Ihre Verbündete unterstützen. mehr

30.04.2016, 13:05 Uhr Thema: Umstrittene Europatour: Polen verweigert kremlnahen "Nachtwölfen" die Einreise Die Politik Polens "glänzt" nicht mehr und nicht weniger mit "Moral und Intelligenzia" als die Politik Deutschlands mit den US-Stützpunkten aus denen die Drohnenangriffe nach [...] mehr

30.04.2016, 12:37 Uhr Thema: Umstrittene Europatour: Polen verweigert kremlnahen "Nachtwölfen" die Einreise Sie meinen, Deutschland sollte Russland entgegenkommen indem es bei den Eroberungen unterstützt? mehr

30.04.2016, 11:38 Uhr Thema: Umstrittene Europatour: Polen verweigert kremlnahen "Nachtwölfen" die Einreise 3 mal falsch 1. Viele Ukrainer hielten die Aggression Russlands auch für "undenkbar". 2. Das Zaolzie-Gebiet wurde zuerst entgegen der Vereinbarungen des Versailler Vertrags von den Tschechen [...] mehr

30.04.2016, 10:43 Uhr Thema: Umstrittene Europatour: Polen verweigert kremlnahen "Nachtwölfen" die Einreise Sie irren sich. Deutschland hat sich in beiden Fällen sehr bemüht. Der NATO-Russland Rat wurde gegründet noch bevor die ersten ehemaligen Ostblockstaaten in die NATO aufgenommen wurden. Russland [...] mehr

30.04.2016, 10:28 Uhr Thema: Umstrittene Europatour: Polen verweigert kremlnahen "Nachtwölfen" die Einreise Und was genau erhoffen Sie sich davon, dass "Deutschland und Russland vereint" "USA gefährlich werden könnten"? mehr

28.04.2016, 22:25 Uhr Thema: Bundeswehr beteiligt sich an Abschreckung gegen Russland Warum sollten die Russen ihre Landsleute in winzigen, sehr schwachen Staaten nicht "wollen", wenn sie in einem viel stärkeren land eingefallen sind, um genau das zu tun - ihre Landsleute [...] mehr

28.04.2016, 21:50 Uhr Thema: Bundeswehr beteiligt sich an Abschreckung gegen Russland In Estland und Lettland gibt es (prozentual) genauso starke russische Minderheiten, wie auf der Krim. Militärisch gesehen sind beide Länder Winzlinge im Vergleich zur Ukraine. Warum hat also Putin [...] mehr

28.04.2016, 21:34 Uhr Thema: Bundeswehr beteiligt sich an Abschreckung gegen Russland Was schlagen sie also vor? Deutschland hat nicht nur Sowjetrussland sondern auch etliche Staaten dazwischen überfallen. Diese Staaten mussten nicht nur durch den von den Deutschen verursachten [...] mehr

28.04.2016, 21:22 Uhr Thema: Bundeswehr beteiligt sich an Abschreckung gegen Russland Wie jetzt? Sind die Amerikaner dort einmarschiert um zu rauben oder zu annektieren? mehr

28.04.2016, 21:21 Uhr Thema: Bundeswehr beteiligt sich an Abschreckung gegen Russland Ersatz für Demokratie und Rechtsstaat? Eine gute Frage. Mögliche Antwort wäre die Erkenntnis, dass Russland ähnlich wie die arabischen Staaten, nach der anfänglichen Euphorie, nicht im Stande ist, einen Rechtsstaat und Demokratie nach [...] mehr

28.04.2016, 21:05 Uhr Thema: Bundeswehr beteiligt sich an Abschreckung gegen Russland Was Ihr "immer" betrifft: Die "Beziehungen zu Russland" gibt es erst ab dem Ende des 18. Jahrhunderts. Bis dahin, war Russland sehr weit weg und spielte keine aktive Rolle in [...] mehr

28.04.2016, 20:54 Uhr Thema: Bundeswehr beteiligt sich an Abschreckung gegen Russland Ihnen ist aber klar, dass Sie damit zugeben, dass Estland und Lettland wahrscheinlich noch vor der Ukraine "an der Reihe" gewesen wären, wenn sie keine NATO-Staaten wären. So viel zur [...] mehr

28.04.2016, 20:41 Uhr Thema: Bundeswehr beteiligt sich an Abschreckung gegen Russland Sie schon wieder mit ihrer "friedlichen" Sputnik-Propaganda. So "friedlich"... "Nachdem bewaffnete russische Kräfte Ende Februar das Regionalparlament besetzt hatten, [...] mehr

28.04.2016, 20:33 Uhr Thema: Bundeswehr beteiligt sich an Abschreckung gegen Russland Na dann wissen wir, wo die Esten und die Letten jetzt mit ihren starken russischen Minderheiten jetzt wären, wären sie keine NATO-Staaten: Dort wo die Krim jetzt ist. So viel zur [...] mehr

28.04.2016, 20:25 Uhr Thema: Bundeswehr beteiligt sich an Abschreckung gegen Russland 1. Die "Vereinbarungen zwischen DEU und RU im Zuge der Deutschen Einheit" betraffen (wie der Name schon verrät) NUR "DEU und RU" und keine anderen Staaten. 2. Wenn man mit [...] mehr

28.04.2016, 20:15 Uhr Thema: Bundeswehr beteiligt sich an Abschreckung gegen Russland Nein, es "wiederholt sich" nichts, weil die BRD kein Drittes und kein viertes Reich ist und nein, es wird nicht einmarschiert. mehr

   
Kartenbeiträge: 0