Benutzerprofil

m.gu

Registriert seit: 31.07.2015
Beiträge: 954
Seite 1 von 48
20.10.2017, 16:03 Uhr

Herr Müller hat den Beitrag gut beschrieben. Meiner Meinung nach wollte die Kanzlerin noch ein paar Wählerstimmen mit ihrer Äußerung, Abbruch der Beziehungen zur Türkei, gewinnen. Es ist unverantwortlich, dass in keiner Weise von der jetzigen deutschen Regierung [...] mehr

12.10.2017, 11:41 Uhr

Frau Hoffmann hat die Themen gut gewählt und auch beschrieben, danke. Meine Meinung zum Thema Katalonien. Die Zentralregierung in Madrid wird eine Lösung finden, so dass beide Seiten zufrieden sind. Die Wahl in Österreich wird meiner Meinung nach mit dem Sieg der SPÖ [...] mehr

09.10.2017, 11:10 Uhr

Ihren Beitrag kann ich nur unterstützen. Unsere deutsche Regierung schaut zu wie Menschenrechtler und andere ehrliche Menschen, die die jetzige Politik des Diktators Erdogan zu Recht verurteilen, inhaftiert und vors Gericht gezerrt [...] mehr

06.10.2017, 11:15 Uhr

Christian Buß hat diesen Beitrag hervorragend beschrieben, danke. Es gibt kaum Ergänzungen für diesen Beitrag zu schreiben. Genauso ist unsere Gesellschaft, das Geschäft mit der Prostitution blüht auch in Deutschland. Hauptsache das Geld floriert. mehr

28.09.2017, 11:57 Uhr

Ich war enttäuscht über diese Runde, kein Wort zu den wahren Ursachen der letzten Wahl. Die Protestwähler, die für die AFD gewählt haben, haben nicht nur wegen der Einwanderung vieler Menschen nach Deutschland diese Partei gewählt. Teilweise ja, die Menschen, [...] mehr

27.09.2017, 18:31 Uhr

Die ein zigste Partein in Deutschland die für die unteren Bevölkerungs schichten und für die Mitte in Deutschland sozial gerecht eintritt. Zum Beispiel um die Altersarmut aktiv zu bekämpfen. Das österreichische Rentensystem wäre ein Schlüssel um die Altersarmut [...] mehr

25.09.2017, 13:01 Uhr

Da bin ich anderer Meinung. Dann geht es Ihnen finanziell gut denken aber nicht an die Menschen in Deutschland, denen es nachweisbar viel schlechter geht. Wie z.B. die Behinderten, Kranke, Hartz IV Empfänger, Minijobber, Geringverdiener, Leiharbeiter und [...] mehr

22.09.2017, 13:53 Uhr

Ihren Beitrag kann ich auch nur unterstützen. Die Fernsehsendung am 21.09.17 von 22,00 Uhr - 23,30 Uhr im ARD und ZDF hat es wieder bewiesen. Sämtliche Parteien, ausgenommen die Linken und die AFD, buhlen nur um die Wähler der Mitte, der Beschäftigten, Beamten, [...] mehr

21.09.2017, 17:21 Uhr

Gut für den Staat und die Vermögenden in Deutschland. Die untersten Schichten in der Bevölkerung werden kaum bedacht. Siehe Beispiel für Hartz-Bezieher, nur 7 Euro monatlich mehr ab dem 01.01.2018. Eine Schande für das reiche Deutschland, mit 416 Euro [...] mehr

19.09.2017, 09:36 Uhr

Da bin ich anderer Meinung. Warum? Sie, wie viele User, haben sich meiner Meinung nach nicht über die heutigen Zustände in den westlichen Nachbarstaaten informiert. Wie sieht dort das Rentensystem oder das Pflegesystem aus? Lesen [...] mehr

19.09.2017, 09:18 Uhr

Liegt es nicht an uns Wähler wie auch diese Wahl ausgeht? So lange, wie wir als Wähler gestatten, dass die Menschen in Deutschland NICHT in die gesetzliche Renten- und Krankenversicherung einzahlen brauchen (Beamte, Millionäre, Politiker u.a.), die über [...] mehr

18.09.2017, 11:55 Uhr

Sie sind leider einer von vielen, der nach 27 Jahren Einheit auf die Linken eindrischt. Denken Sie an die 1 000den jungen Menschen, die jetzt dieser Partei angehören und in den letzten 30 Jahren geboren wurden. Sie unterstützen natürlich die Parteien, die [...] mehr

18.09.2017, 11:36 Uhr

Heben Sie überlegt, was Sie da geschrieben haben? In fast allen westlichen Ländern zahlen auch die Politiker, wie jeder Bewohner des Landes, in die Bürgerversicherungen ein. Sind die Politiker z.B. in Österreich schlechter in ihrer Arbeit als bei [...] mehr

18.09.2017, 11:03 Uhr

Die richtige Entscheidung der Linken in Deutschland. Doch leider unterstützen die meisten Wähler die Parteien, die den alten "Stiefel" weiter fortsetzen wollen. Auch viele deutsche Wähler haben sich bis heute nicht über die jetzigen Rentensysteme einiger [...] mehr

18.09.2017, 10:44 Uhr

Warum ziehen Sie nur über die Politiker der SPD her? Tragen nicht die Regierenden, die Politiker der CDU/CSU die gleiche Schuld an der heutigen Lage in Deutschland? Haben nicht all diese Politiker auch in den jetzigen Wahlprogrammen, ausgenommen die [...] mehr

18.09.2017, 10:31 Uhr

Es wäre an der Zeit, wenn endlich die Wähler eine Bürgerversicherung wie in all den westlichen Ländern in Europa, von unseren Politikern fordern. Ob die gesetzliche Rentenversicherung oder Krankenversicherung jeder Deutsche müsste in diese Versicherungen einzahlen. In [...] mehr

17.09.2017, 09:33 Uhr

Haben nicht die Wähler selber Schuld. Leider vergleichen nur wenige Wähler die Wahlprogramme der einzelnen Parteien. Sehr gut verglichen in Quelle: "Wahlprogramme im Überblick: Alle gleich eben nicht". Beispiel Arbeit und [...] mehr

14.09.2017, 11:48 Uhr

Gut gespielt, leider nur 1 Punkt zu hause geholt. Das Spiel war spannend, trotzdem beide Tor innerhalb von 2 Minuten fielen. Wir werden sehen, wie Bayern München gegen den 2. der französischen Liga spielen wird, denn Leipzig hat immerhin den [...] mehr

14.09.2017, 11:39 Uhr

Das nicht gegebene reguläre Tor zum 2 : 2 für den BVB kann den 2.Platz gekostet haben. Das Schiedsrichtergespann hat das nicht gegebene Tor zum 2 : 2 großen Anteil am Sieg der Engländer. Der BVB hat mit dieser Gruppe meiner Meinung nach die schwerste Gruppe von allen 8 [...] mehr

13.09.2017, 16:28 Uhr

Ihrem Beitrag kann ich nicht zustimmen. Die kleineren Parteien, wie die Linke, haben nachweisbar bis heute gar keine Möglichkeit gehabt ihre Ziele in Deutschland zu verwirklichen. Wie z.B. Bekämpfung der Armut in D. durch eine [...] mehr

Seite 1 von 48