Benutzerprofil

ANDIEFUZZICH

Registriert seit: 22.07.2007
Beiträge: 3568
Seite 1 von 179
30.05.2017, 04:03 Uhr

Flugplatz Soweit ich mich nicht irre, sind wir doch der Anti-Isis-Koalition beigetreten. Es ist aber völlig unrealistisch, etwaige Unterstützungsaktionen von D aus zu organisieren. Insofern braucht man eine [...] mehr

30.05.2017, 03:42 Uhr

Klare Kante Merkel fährt hier bestes SPD-Profil. Für Schultz wirdI's da ganz eng Merkel hat sich auf ihre eigene Weise jetzt als Widersacherin Trumps zu erkennen gegeben erlaubt oder so, jedenfalls ist dies ein [...] mehr

30.05.2017, 03:20 Uhr

Überrational Die Welt wird angegriffen von deren Verteidigern oder so. Man könnte auch sagen Trump kokettierte mit dem Köfferchen. Jedenfalls sieht das alles nicht nach "Fairplay" aus. In dieser [...] mehr

21.05.2017, 00:07 Uhr

Gespannt... ...was er dann so sagen wird. Wahrscheinlich geht es aber hauptsächlich um den Ölpreis. Das er was Venünftiges zum Umgang mit dem Islam sagen könnte, liegt auserhalb jeder normalen [...] mehr

07.05.2017, 22:41 Uhr

Europa... ...reicht bis an den Ural, insofern muss die Lösung des europäischen Problems sowohl Russland als auch die osteuropäischen Länder mit einbeziehen, sonst wird das nix. Eines steht jedoch fest.: Von [...] mehr

07.05.2017, 22:00 Uhr

Nachrüstung vs. Entrüstung Das Tempo ist ja sagenhaft, mit dem da die angeblich so einfach zu lösenden technischen Probleme angegangen werden. mehr

27.04.2017, 21:55 Uhr

Irrrationalitäten Wen man die Möglichkeit zum thermonuklearen Overkill besitzt, dann liegt praktisch das Schicksal der Menschheit u.U. in einer einzigen Hand. Wer aber glaubt, dass selbst der Präsident der Vereinigten [...] mehr

07.04.2017, 23:21 Uhr

Cheapness Ob irgendetwas billiger ist... Solange man nicht mit dem Atommüll klarkommt, solange ist alles andere besser... mehr

07.04.2017, 20:16 Uhr

Verursacherprinzip Warum aber sollte jeder Mensch den gleichen Anteil Atommüll für seinen Keller bekommen, sofern er denn überhaupt einen Keller hat? Aber unseren Atommüll z.B. nach Fukushima zu schicken und dort [...] mehr

30.03.2017, 03:18 Uhr

Verhältnisse Wo Licht ist ist auch Schatten. Wir sind zwar finanzstärkste Nation weit und breit, aber in unseren Supermärkten gammelt das billigste Obst vor sich hin. sogesehen würde ich eher vom Fluch des [...] mehr

30.03.2017, 03:05 Uhr

Argumente Also mit Schlagworten allein kommt man in der ganzen Angelegenheit kaum weiter, obwohl man sie als Stilmittel durchaus bemühen kann und vielleicht manchmal auch muss. Jedenfalls sollte man [...] mehr

27.03.2017, 22:19 Uhr

Politikbetrieb A.K.K. hat gewonnen, soviel ist klar. Schäuble hat ja gesagt er will keine grosse Koalition mehr. Vom heimlichen Kanzler sind das ja tösende Worte. Mit wem will er denn regieren? Die Linke no [...] mehr

27.03.2017, 21:57 Uhr

Gesinnung In Zeiten der Gefahr scharen sich die Leute um das "Bewährte" mehr

19.03.2017, 19:21 Uhr

Sieben Mären... Der perfekte Märchenonkel. Direkt aus dem Herz der überbürokratisierten EU zum Heilsbringer desillusionierter Bürger. Dabei gibt es doch gar keine Auseinandersetzung zwischen CDU und SPD, die [...] mehr

13.03.2017, 22:33 Uhr

O-bus Da erinnere ich mich ganz ferne an die Oberleitungsbusse, dass war schon Elektro sofern ich ich nicht irre. Das Batteriekonzept allein scheint nicht so tauglich z. B. folgendes Szenario.,...sTAU in [...] mehr

08.03.2017, 00:50 Uhr

Phytasmien Aeh... Warum unbrauchbar? Dachte bisher das D wird sündhaft teuer aus Nutzhanf hochpotenziert, oder ist es am Ende doch nur ein chemisches Derivat? Oder wird es aus den USA (Meridol) [...] mehr

04.03.2017, 21:36 Uhr

Pharmalogie Das ist zu kurz gedacht. Denn der künstlich überhöhte Preis für D bewegt sich in guter Gesellschaft der hier zu recht angeprangerten "Alternativen" ala Ibuprophen, Voltaren, Cortison, [...] mehr

21.02.2017, 01:04 Uhr

Sponformologie Der besagte Dienst bietet gerne irrationalen Irrlichtern seine Plattform zum Gebrauch an... Hat zwar angeblich Hoheit über eigenes Revier, ist aber anscheinend schon komplett ferngesteuert, also so [...] mehr

20.02.2017, 23:43 Uhr

Medikamentenplan Ja, die Krankenkassen bezahlen lieber horrende Summen für zweifelhafte Therapien, warum wohl? Sie werden doch nicht mit den Pharmakonzernen etwa unter einer Decke stecken, wie ein Volksmund es [...] mehr

19.02.2017, 21:23 Uhr

Flüchtlig Flüchtling... du musst wandern... von dem einen Ort zum andern.. usw... bzb... dbddhkpp.... mehr

Seite 1 von 179