Benutzerprofil

ANDIEFUZZICH

Registriert seit: 22.07.2007
Beiträge: 3537
14.01.2017, 00:01 Uhr

Nachverfolgung Wahrscheinlich liegt es am Betriebssystem.. So ganz ernst sollte man es jetzt nicht nehmen oder was wieso warum usw. ganz ohne Fragen? Der Televisor ist on und es fehlt nur noch die nachträgliche [...] mehr

13.01.2017, 23:08 Uhr

Hinterher... ...ist man immer klüger... Aber wissen Sie, dass es eine Tendez gibt, kritische Beirtäge zu unterdrücken? Die, die die Meinung machen bsp. verkünden, sind momentan leider völlig abhängig von [...] mehr

13.01.2017, 22:51 Uhr

Suchaktion Wo soll man bloss suchen? Der indische Ozean ist gross. Ich habe ja da gar keinen Einfluss darauf, aber mir ist immer noch diese "mysteriöse" Maledivensichtung gegenwärtig, wozu niemals [...] mehr

13.01.2017, 22:11 Uhr

Am Bruchweg II Auch das wäre der falsche Ansatz, denn das sogenannte "Bruchwegstadion" lag ja nach der Umbenennung der Strasse in "Dr. Martin-Luther-King-Weg" ebenda, und desderwegen hätte man [...] mehr

08.01.2017, 15:43 Uhr

Was sie hier sagen, ist auch nicht richtig. Mittlerweile ist ja wohl eines klar Das Flugeug liegt weiter nördlich als bisher angeblich vermutet. mehr

08.01.2017, 15:14 Uhr

Politik vs. Mainstream Die CDU hat unter Merkel die gruenen Themen geschluckt und siehe Hartz IV, der letzte standhafte Begriff aus dem krokozeitalter jetzt gibt es jedes mal die Heiermannnerhöhung ohne FDPm, denn [...] mehr

23.12.2016, 02:35 Uhr

Verschollen woanders So am Rand habe ich mitbekommen, dass man nicht mehr an das praepostulierte Absturzgebiet glauben mag, offiziellerseite natürlich. Trotzdem hat F., das sich in Besitz des Flaperon und weiterer [...] mehr

23.12.2016, 01:29 Uhr

Radionukleide Das Atommüllproblem einzugestehen angesichts der unbekannten Millionen von Jahren die es nicht gelöst sein wird hat nichts mit Trump an sich zu tun, denn ich glaube kaum, dass er so blöd war, sein [...] mehr

23.12.2016, 01:02 Uhr

hardware vs. software mit plutonium etc. ist jedenfalls nicht zu spassen. unser lokalblättchen jedenfalls hatte einen beitrag sinngemäss, dass man sich auf politischer ebene ja nu einig wäre nach einem endlager zu [...] mehr

23.12.2016, 00:28 Uhr

Plutonium etc. Irgendwo muss man mit dem Teufelszeugs ja wohin, die Antwort es einfach in neuen unnützlichen Atomarwaffen zu verbauen ist ja für so einen Geschäftstyp eher normal. Allerdings hat er in den USA [...] mehr

22.12.2016, 01:25 Uhr

wasser dasselbe problem wie in fukushima besser die faesser kaemen heraus aber seit den hehren erklaerungen vor der vorletzten wahl ist garnix passiert insofern glaube ich da an gar nix mehr mehr

01.12.2016, 22:25 Uhr

Diplomatie Ja gut, aber was ??? Mit Donnerwetter kann man diplomatisch so gut wie ghar nix regeln mehr

01.12.2016, 21:32 Uhr

Attraktivität aehm. das momentane parteienmodell steht natürlich vor dem Aus, und das schon seit langem, aber hierzulande begreift die Buerokratie besonders langsam aber immerhin usw. mehr

01.12.2016, 20:41 Uhr

Französisch Nun, nicht nur die Linken haben sich dabei hervorgetan, andere "in ihrem Sinne " zu diskredittieren, soweit ich mich nicht irre. Aber voila... Der Vergleich mit dem Klopapier würde [...] mehr

14.11.2016, 23:33 Uhr

Showdown... ...aber Kretsche hat nun die bei weitem besseren Karten. Im Umgang mit der neuen US-Administration ist linke Ideologie aus deutscher Sicht eher ein no-go, ausserdem würde man den Populisten nur noch [...] mehr

14.11.2016, 22:44 Uhr

Angemessen Das mit der Äüsserung zur US-Wahl hätte er sich besser überlegen müssen, da hat er wohl mit allen Meinungsforschungsinstituten gemeinsam in die ....... gegriffen. Ein diplomatischer Automat [...] mehr

03.11.2016, 23:59 Uhr

Komplexe Ganz so einfach ist das nicht. Angst ist real und nicht irreal. Das Spiel mit der Angst allerdings ist höchst verwerflich, vom moralischen Standpunkt aus betrachtet. Die Smartphones sind da [...] mehr

03.11.2016, 23:18 Uhr

Progression Das ist schon erstaunlich was einen Effekt die Zeitzone auf die Tageslichtdauer hat. Besonders auf den Kanaren, da ja dort ansonsten meist Polarwinter ist...:) mehr

29.10.2016, 01:26 Uhr

Faktencheck Meine Vermutung ist, dass man nicht mit den Fakten herausrückt, da sie nicht zur offiziellen Theorie passen. Mitterweile ist die Suche glaube ich eingestelt worden, wenn ich mich nicht irre. mehr

29.10.2016, 00:06 Uhr

Normalzeit? Dafür ist es abends früher dunkel... Natürlich ist es bequemer eine Stunde länger zu schlafen, als eine Stunde früher aufzuzstehen. Was das aber mit Wissenschaft und nicht mit Willkür zu tun [...] mehr

Kartenbeiträge: 0